Amerikanische Akita - Hunderassen - Ähnliche Rassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 17 April 2011

- Estados Unidos FCI 344

Akita Americano

Die Amerikanische Akita Es ist ein Hund mit großer Körperkraft, ziemlich widerstandsfähig gegen die Kälte.
GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Die Akita americano ist eine Rasse des Hundes (auch die großen japanischen Hund). Dieser Hund Trabrennen Struktur hat ihren Ursprung in Japan, in 1603 wo kommen ihre ersten Vorfahren aus der Region von Akita.

Ursprünglich, die Geschichte der amerikanische Akita war die gleiche wie die japanischen Akita. Beginnend am 1603, aus der Akita-region, Hunde genannt «Matagi Akitas» (Hunde bis mittlerer Größe für die Bären-Jagd) Sie dienten als Kampf gegen Hunde. Beginnend am 1868, das Rennen mit Tosa und Doggen überschritten. Aus diesem Grund, die Größe der Rasse erhöht, aber einige Merkmale, Features von der Spitz geben Sie Hunde, verschwunden. In 1908, Verbot von Kampfhunden, Diese Rasse ist erhalten geblieben, Er blГјhte und entwickelte in einem großen japanischen Rennen. Später, in 1931, 9 Hunde dieser Rasse waren als eine große Hunde erkannt..

Während des Zweiten Weltkrieges (1939-1945), die Haut von Hunden benutzt oft, um Kleidung machen.

Die Polizei bestellt erfassen Höhen mit Blick auf, dass sie Schlüssel alle Hunde weniger Deutsche Schäferhunde, die wurden für militärische Aufgaben eingesetzt.. Einige Fans versucht, das Recht auszuweichen und überquerte ihre Hunde mit Deutsche Schäferhunde.

Am Ende des zweiten WELTKRIEGES, die Anzahl der Akitas war gefährlich niedrig und die Hunde kam 3 verschiedene Formen: 1) Matagi Akitas 2) Akitas kämpfen Hunde 3) Deutsche Schäferhunde Akitas. Der Status des Rennens war schlecht. Während des Verfahrens für die Wiederherstellung des Rennens nach dem Krieg, Kongo-go, ein Hund von der Linie des Blutes Dewa, Er genoss eine momentane aber jedoch große Popularität.

Eine große Anzahl von Akitas in dieser Zeile des Blutes, Es hatte externe Funktionen des Einflusses der Mastiff oder Deutsch Hirten, Sie brachten uns US-Militär. Gehören die Linie Dewa Akita wurden Hunde intelligent und in der Lage, die Anpassung an unterschiedliche Umgebungen. Sie liebte es, Züchter in den USA und Blut-Linie wurde mit einer doppelten Popularität mit progressive Zunahme der Zahl der Züchter entwickelt.

Dies ist der Fall, wie in 1950 Japanische Bauern beschließen, den alten Typ wiederherstellen, und sie verwendet, um Ichinoseski Akita Linie, erstellt von Ingenieur Ichinoseski, und Spitz japanische Hunde die Features der alten Akita Inu abrufen. Die American Rasse Akita Linie dewa, und entwickeln, wird ein großer, leistungsstarker Hund.

Entfernt werden mehr und mehr von seiner Herkunft erstellt 2 Niederlassungen: Der amerikanische Akita oder (Die großen japanischen Hund) Es ist, dass ein Tier mit Fokus auf die Verteidigung und dass es eine dunkle Maske ohne wird bestraft werden kann, und es erlaubt Kopien ohne Maske oder blazer, und sogar mit schwarzem Kopf; Während seiner “Bruder” Japanisch, Akita Inu, ist mehr freundlich, heftige und weiße Maske, oder die berühmten Urajiro, Da der Standard der Akita Inu Rasse, akzeptiert nicht die schwarze Maske. In die Urteile, Ihr ist bevorzugt, in den Ländern der FCI, zu den Akita ohne Masken auf der Akita mit schwarze Maske, als die Japaner so erforderlich, und als das Ursprungsland der Akita, seiner Meinung nach in dieser Frage dominiert.

Dies war der Fall, in den 1990er Jahren ist die Änderung des Namens, die beiden Verzweigungen zu unterscheiden: Der amerikanische Akita wurde aufgerufen “Großen japanischen Hund” und befindet sich in Gruppe II der Klassifikation in der CRF. USA-Experten nicht akzeptieren diese Division und entscheiden, weiterhin platzieren die beiden Rennen in einem in Schönheitswettbewerbe.

Dies ist der Fall, als Züchter und Liebhaber der Rasse die angehörenden Länder der FCI, im Jahr erreicht 2005 setzen Sie Sie wieder in Gruppe V, und rufen Sie dauerhaft, und mit Zustimmung der japanischen als amerikanische Akita.

Es ist zu klären, Diese Diskussion der amerikanische Akita und ihre Bezeichnung, Er hatte einen Hintergrund Unterschied zwischen die Japaner und die Amerikaner, und hat in den letzten Jahren für eine gute des Rennens bestanden.

Amerikanische Akita

Physikalische Eigenschaften

Wir beschreiben den standard, Es ist ideal erwartet dieses Rennen, sowohl morphologisch und seinem Temperament. Diese Hunde haben in seinem Temperament, das Wesen der alten japanischen Krieger, genau wie sie sind stoischen, mutige, gewidmet sein Meister, Stille, Sie paper Tiger, etwas ganz, und sie haben auch einen starken Beute Instinkt, Guard und Verteidigung.

American Akita ist ein Hund mit großer Körperkraft, widerstandsfähig gegen Schmerzen sowie dank seiner doppelten Mantel ist sehr resistent gegen die Kälte.

Sie nimmt des Schwanzes auf der Rückseite gewickelten und seines Mantels wird in unterschiedlichen Farben dargestellt, die Kopie kann haben schwarzen Maske, haben Sie nicht Maske, blaze haben, entweder werden völlig den schwarzen Kopf.

Norm FCI amerikanische Akita
Charakter und Fähigkeiten

Sie haben einen starken territorialen Instinkt und neigen dazu, mit anderen Hunden aggressiv sein, besonders wenn sie Männer sind, so ist es empfehlenswert, dass, die ihnen von Welpen Familienharmonie oder mit anderen Haustieren gewöhnen.

Sie sind sehr loyal zu seinem Haus und seine Familie. Immer empfohlen Sie werden, um einen gesunden und gehorsamen Hund bieten haben, Disziplin, Übung und Zuneigung in dieser Reihenfolge.

Es muss nicht immer schwarz sein kann Kaffee mit weiß aber unterscheiden sich von der japanischen Akita, der Akita sind sehr grob, aber sehr verspielt spielen.

Weitere Informationen –>

American Akita-Bilder

Alternative Bezeichnungen: Akita américain / american akita / amerikanischer akita

Gruppe 5 / Abschnitt 4 – Ähnliche Rassen

Hunderasse: Amerikanische Akita
 

Ein Kommentar zum Thema"Amerikanische Akita
  1. Yamka sagt:

    Yamka ist der erste Akita Amerikaner erreicht die VKH in Frankreich, Da ein Züchter die Geld-Leidenschaft vorgezogen hat.

    Die CFI-Richtlinien sind jedoch klar : “Die Kupplungen zwischen Bruder und Schwester, Mutter und Sohn oder Vater und Tochter sollten nie durchgeführt werden.” … Aber der Züchter Yamka offen verspottet : der Vater des Yamka ist auch sein Großvater mütterlicherseits.

    Niemand eingegriffen … Und weiterhin, dass diese Züchter Ehen riskanter als die anderen machen, die Nase und Bart aller, spöttisch die Schmerzen, die die zukünftigen Besitzer fühlen kann, wenn sie eine Yamka drehen müssen.

    Yamka ist eine Party am Mittwoch 07 August 2013 um 17:00, Nach zwei Jahren Kampf gegen seine Krankheit.
    Es ist jetzt an seinen Leiden erleichtert., aber nicht seine Familie.

    Yamka Combat ist nicht nur ein Rennen : Es ist der Kampf der alle Hunde-Liebhaber, um sicherzustellen, dass alle Rassen geschützt sind.

    Es ist Zeit aufzuhören Blick entfernt : für diese Grausamkeiten zu schließlich gekündigt werden und dass eines Tages hoffen konnte, um solche Praktiken zu bestrafen, Sendung Geschichte , Melden Sie an und teilen Sie diese petition, So endlich passiert , dass der Kampf dieser Familie nicht umsonst ist, und, dass zukünftige Menschen und Hunden nicht unterziehen um diese Ungerechtigkeit zu aktivieren.

    http://www.avaaz.org/fr/petition/Pour_que_la_mort_de_YAMKA_ne_soit_pas_vaine/?sgpbnbb

    https://www.facebook.com/FABIENNE19

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox