Mülleramazone (Amazona farinosa) - Exotische Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 23 November 2016

    - Amazona farinosa

    Mülleramazone

    Charakteristik:

    38 cm. - 45 cm. von Kopf zu Endstück und 535 cm. - 766 Gewicht g.

    Die Mülleramazone (Amazona farinosa) Es ist der fünfte in der Größe unter den Amazon-Papageien von der Americas, und ist die Papagei größte in Mexiko. Die Gefieder sein Körper ist grün mit einem leichten gelben Ton. Präsentiert einige gelben Federn auf der Krone, Obwohl es nicht sehr gut definiert werden kann.

    Zeichnet sich durch seine Krone leichte blauen Farbe, die auf die Seite der weiter die Nacken . Ihre Flügel der runden Form sind, und die Schwanz ist kurz und Platz. Die primären Federn und sekundäre haben Sie die Spitze blau-violett, mit einer Band in ihnen rot 4 – 5 Sekundär im freien. Die Federn von der Schwanz präsentieren eine Band Breite von gelblich-grün in der Spitze. Die iris der Augen ist rot mit Augenring White, und die Peak Knochen-Farbe.

    Es hat keinen Geschlechtsdimorphismus und die Jugend sind ähnlich wie die Erwachsenen, aber mit dem iris dunkelbraun .

    Sie haben vorgeschlagene zwei Unterarten mehr für Südamerika, Chapmani und Inornata aber es fehlt der unverwechselbare Charakter klar.

    • Der Sound der Mülleramazone.

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Lebensraum:

    Sie bewohnen in dichten, feuchten Regenwäldern in der Nähe von clear, Obwohl sie auch in bewaldeten Gebieten der Blätter leben können.
    Sie sehen in Höhen de 290 cm. - 1,200 m.

    Die Mülleramazone Vögel sind sehr Sozial-, oft gesehen in Paaren oder kleinen Herden von bis zu fliegen 20 Personen. Auch mehrere große Gruppen bilden, Hunderte von Vögeln, in der Nähe der Brutzeit. Sehr Aktivieren, man sieht sie oft Interaktion mit anderen Arten von Papageien, wie Aras (ARA).

    Es ist eine der Arten von Papageien Laut von der Amazon, damit sie leichter zu beobachten als bei anderen Arten sind.

    Nachwuchs:

    Die Paarung Es findet einmal jährlich statt und beginnt in der Regel im Frühjahr. Einmal sexuell Reifen, die Mülleramazone Wählen sie einen Partner fürs Leben.

    Die Zucht Sie schwankt normalerweise zwischen den Monaten November bis März. Die Verschachtelung Es findet in einem Baum-Hohlraum. Die Sonnenuntergang für das Jahr ist es in der Regel drei Eiern. Die Eier Luke für ca. vier Wochen, Nach der Schraffur die Männer helfen Frauen bei der Erziehung von Jugendlichen, Food-Kultur des Weibchens erbrechend. Der Nachwuchs ist Liste, um das Nest zu verlassen, nach einem Zeitraum von ca. acht Wochen.

    Ernährung:

    Er ernährt sich von Früchten verschiedener Arten, einige von ihnen sind: Euterpe SP.., Brosimum sp., Inga sp., Dussia sp., Eschweilera SP.., Pithecellobium SP.., Tetragastris sp., Dialium guianensis, Peritassa compta, Sloanea grandiflora und Es Corima Macrocarpa. Auch verbraucht Blumen, Arils Cassearia SP. und Nektar der Tabebuia insignis.

    Aufteilung:

    Tamaño del área de distribución (reproducción/residente): 6.790.000 km2

    Sind in Mexiko, Zentralamerika und Südamerika, eine breite Palette aus dem Süden zu besetzen Mexiko nördlich von Bolivien und Süden Brazilien. Sind häufiger bei Costa Rica und Panama, besonders an der Karibikküste. Verzeichneten die Durchschnitt der Tal des Río Magdalena und im Osten von ihnen Anden in der Serranía de San Jacinto, Westlich der Basis der Serranía de Perijá und die Abteilung von Sucre, in Kolumbien.

    Erhaltung:

    • Aktuelle Rote Liste Kategorie von der UICN: Kurz vor der Bedrohung.

    • Bevölkerungsentwicklung: Abnehmender.

    Sie sind derzeit nicht als Spezies in der Krise identifiziert. Erfüllen Sie nicht die Kriterien für eine Abnahme der Bevölkerung, Das bedeutet einen Verlust von 30 % der Bevölkerung in zehn Jahren drei Generationen, im Sinne der Rote Liste von der UICN. Gelten als ein geringste Sorge-Arten. Dies, Jedoch, Es legt nicht nahe, dass die Spezies völlig frei von Gefahr. Der Handel mit wichtigen Handel mit lebenden Vögeln dieser Spezies, und die Lebensraumverlust durch die Abholzung verursacht wirken sich signifikant in der Rückgang der Bevölkerung von der Mülleramazone in bestimmten Bereichen.

    in Gefangenschaft:

    Von besonderem Interesse für den internationalen Handel mit exotischen Vögel; häufig in Gefangenschaft. In einigen Bereichen, Sie sind auch Gejagte für Lebensmittel, Aufgrund seiner relativ große Größe. Im Zusammenhang mit seiner die Fähigkeit zu sprechen, Es scheint, das kann sein gutes gesprächig, aber es ist wahr, dass es Vögel, die nicht nie tun.

    Alternative Bezeichnungen:


    - Southern Mealy Parrot, Mealy Parrot, Mealy Parrot (nominate), Southern Mealy Amazon (inglés).
    - Amazone poudrée, Amazone poudrée (nominal), Amazone poudrée (nominale), Amazone poudrée (race nominale) (francés).
    - Mülleramazone (alemán).
    - papagaio-moleiro (portugués).
    - Amazona harinosa sureña, Amazona Burrona (español).
    - Lora Real (Colombia).
    - Loro verde (Costa Rica).
    - Lora coroniazul (Honduras).
    - Loro corona-azul (México).
    - Loro Harinoso (Perú).
    - Loro Burrón (Venezuela).

    Pieter Boddaert

    Pieter Boddaert

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Psittacidae
    - Genus: Amazona
    - Nombre científico: Amazona farinosa
    - Citation: (Boddaert, 1783)
    - Protónimo: Psittacus farinosus

    Mülleramazone-Bilder:

    ————————————————————————————————

    Mülleramazone (Amazona farinosa)

    Quellen:

    Avibase
    – Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
    – Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    BirdLife

    Fotos:

    (1) – Mehlig Amazon im Elmwood Park Zoo. Das Foto zeigt Oberkörper durch Kunst-G. von Willow Grove, PA, USA (Afrikanische Papageien) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
    (2) – Mehlig Papagei (Amazona farinosa), Tambopata Lodge, Peru von D. Gordon E. Robertson (Eigene Arbeit) [CC BY-SA 3.0 oder GFDL], über Wikimedia Commons
    (3) – Zwei mehlig Amazonen im South Lakes Wild Animal Park, Broughton Road, Dalton in Furness, Cumbria, England von Glen Bowman (Zitat zu Flickr als 18:02:2009 14:33:08) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
    (4) – Eine mehlige Amazone im Kobe Oji Zoo, In D, Japan von Jun Y (Zitat auf Flickr als Umfrage-Papagei) [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (5) – Mehlig Papagei oder mehlig Amazon (Amazona farinosa) der gekrönte blaue Sorte. Beachten Sie die charakteristische Oberflächenstruktur der Mehl-wie der Federn im Schulterbereich durch Eightball38 in der englischen Wikipedia [Public domain], über Wikimedia Commons

    Klingt: Diego Caiafa (Xeno-canto)

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Vídeo Mülleramazone

    Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von

    Mitglieder

    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies