" />
Anadel traslada al Seprona las condiciones "totalmente deficitarias" ein eckzahn Assistenzzeit in Talavera la Real | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 10 September 2012

    Anadel zog die Seprona-Bedingungen “völlig Defizit” ein eckzahn Assistenzzeit in Talavera la Real – Badajoz

    Der Verband Tierrechte und Freiheit (Anadel) übertragen Sie den Service der Schutz der Natur (SEPRONA) Guardia Civil die gesunde hygienische Bedingungenvöllig Defizit” eine “angeblich Residenz canina” befindet sich in Talavera la Real (Badajoz).

    Dieser Gruppe erklärte in einer Pressemitteilung, dass August einen Antrag auf Hilfe von Bürger, Ihren Hund zu finden. Offenbar das Tier “Er hatte nach Arbeitslosmeldung wurde ein paar Tage in diesem eckzahn Residence Ausstattung für ein paar Tage angeblich verschwunden”, Gibt die Vereinigung.

    Angesichts dieser Tatsache, Mitglieder des Vereins, wie von, in dieser Residenz in Talavera la Real um das Sammeln von Informationen über den Termin verschoben, der Ort und die genauen Umstände, in denen das Tier verschwunden.

    “Wir haben nicht alles, aber angeblich verlassenen Ausstattung finden, sin ningún trabajador y con varios perros atados sin comida ni agua y en unas condiciones hygienisch gesunden voll deficitarias”, Er hat behauptet, Anadel.

    Nach dem ersten Eindruck, um die “nur wenige Minuten” beobachtet, wie oben beschrieben, ein Loch in einem der Zäune, die die angebliche Residenz abgegrenzt und dann “Gastspiele führten ihn durch Ziehen ein Hunderasse Winzer” Es kennzeichnete, Er sagte, ein “verächtlich Zustand” soweit, Es hat unterstrichen, dass er nicht einmal aufrecht stehen konnten.

    Diese Fakten, Anadel Mitglieder zog nach dem Tier eine tierärztliche Center, wo diagnostiziert wurde, wie berichtet, ein “Staatliche Fort von Kachexie (Extreme Magerkeit), Symptome von Unterernährung, Dehydrierung, blasse Schleimhäute, Anämie, Neben einem massiven Befall durch Parasiten”.

    Das Tier hatte in der tierärztlichen Mitte eingegeben werden, Anadel erklärt, Aber trotz der Bemühungen des Tierarztes, versuchen, zu speichern sein Leben könnte nicht möglich und schließlich starb nach wenigen Tagen.

    So, der Verein erklärte, dass Sie aufgrund der “Gesamt Nichteinhaltung” des Gesetzes 5/2002 der 23 Schutz Mai Tieren der Autonomen Gemeinschaft Extremadura beantragt die Seprona untersucht werden, diese Tatsachen und erweisen ihnen die Einleitung von Disziplinarverfahren Datensatz betrachten die Entität als Beschwerdeführer.

    Europa-Press

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Print Friendly, PDF und E-Mail



    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Wordpress Lightbox