Schmetterlingsastrild (Uraeginthus bengalus) - Exotische Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 26 Oktober 2011

    - Uraeginthus bengalus

    Azulito de Senegal

    Der Schmetterlingsastrild sind in Äquatorialafrika und Ostafrika. Sie leben in Paaren oder Gruppen von wenigen Personen in semi-ariden Gebieten.

    Sie haben einen melodischen song, Dies variiert je nach Art. Männer haben als Frauen heller gefärbt.. Die Wangen der Männchen sind rot. Das Weibchen hat eine blaue blasser . Manchmal singt das Weibchen auch, so kann nicht auf die Stimme angewiesen, um das Geschlecht des Vogels zu bestimmen.

    Es ist ein großer Vogel, Es kann zusammen mit anderen kleinen exotische Vögel. Kleine Arten der Azulito Senegal können gleichzeitig verwendet werden, wenn ausreichend Speicherplatz vorhanden ist, aber die größeren Arten sind sehr aggressiv und sollte nicht mit anderen Arten von Azulita gemischt werden.

    Sie sind fleischfressende und Veredlungsbetriebe. Muss allmählich gewöhnt Obst und Gemüse zu Magen-Darm-Erkrankungen zu verhindern (Durchfall). Sie sollten in kleinen Mengen gegeben werden, y gewaschen bei Raumtemperatur getrocknet, Sie zurückzuziehen, sobald sie ihre frische verlieren. Vitamine können auch im Trinkwasser gesetzt werden, gerade in Zeiten der Krankheit, Spannung, mausern und Reproduktion.

    Das beste ist, sie in die Voliere installieren, Sie können zu fliegen und sich zu einer sozialen Gruppe organisieren. Diese Vögel sind empfindlich auf Kälte und Feuchtigkeit. Sie müssen bei einer Temperatur von zu behalten 20 und 25 ° C. Sie müssen vor der kalten Strömungen und Luft geschützt werden, Obwohl im Laufe der Zeit mehr extremen Temperaturen angepasst werden können.

    Reproduktion muss paarweise in einem großen Käfig bleiben. (100 * 50 * 50 cm bei zumindest für ein paar), in Gruppen von derselben Art in eine große Voliere, mit vielen Orten zu verstecken, so dass sie ihr Nest in Frieden zu bauen. Der Abdruck ist in der Regel leicht, Wenn die Vögel sind ruhig und haben ausreichend Platz. Sie müssen eine Vielzahl von Lebensmitteln (Samen Mischung, gekeimte Samen, Spray Hirse und lebenden Insekten (Sie sind wichtig, während der züchtend Jahreszeit).

    Das Weibchen legt aus 3 cm. - 7 Eier, die Eltern nehmen wird Viehzuchtbetrieb und hart Ausbrütung 15 cm. - 17 Tage. Die junge Erlaubnis das Nest an der 3 Wochen und sind entwöhnt, bei der 6 Wochen. Die Geschlechtsdimorphismus scheint die 5 Monate.

    Schmetterlingsastrild (Uraeginthus bengalus)

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Print Friendly, PDF und E-Mail



    Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von
    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Wordpress Lightbox