Alpenländische Dachsbracke - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 7 August 2011

- Austria FCI 254

Basset Alpino

Die Alpenländische Dachsbracke hat eine mutige Persönlichkeit, freundlich und intelligente
GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Die Alpenländische Dachsbracke (der deutsche, Alpenländische Dachsbracke) ist ein kleiner Hund Jagdhund, ursprünglich aus Österreich. Die Alpenländische Dachsbracke wuchs in der Jagd nach den Spuren der verletzten Beute helfen (Hirsch, Wildschwein, Hasen und Füchse). Es ist sehr effizient nach Spuren, Obwohl die Talsperre abgekühlt ist.

Die Alpenländische Dachsbracke, wie die anderen Basset, Seit dem 19. Es verwendet, um eine der bevorzugten Rassen der deutschen lizenzfreie sein. In den zehn Jahren der 1880, Alpenländische Dachsbracke, Er begleitete die Kronprinz Rudolf von Habsburg auf Jagdreisen nach Ägypten und die Türkei.

Die Fédération Cynologique Internationale Es erkennt die Alpine Basset in der Gruppe 6 Hounds, Abschnitt 2 “Hounds Leash” mit dem Bayerischen Berg Hound (Bayrischer Gebirgsschweisshund, NR. 217) Cap und Capper Hannover (Hannover ’ Scher Schweisshund, NR. 213).

Ein Rennen ist ziemlich unbekannt außerhalb Österreichs.

Andere Namen: Alpenländische Dachsbracke / Alpine Dachsbracke / Basset des Alpes / Perro Tejonero Alpino

Gruppe 6 / Abschnitt 2 – Spur-Hunde

Hunderasse: Alpenländische Dachsbracke

Physikalische Eigenschaften

Dieser kleine Hund hat eine leichte Ähnlichkeit mit einem Dackel, von langen Körper und kurzen Beinen. Das Fell ist dicht, kurze, aber glätten mit Ausnahme von den Schwanz und Hals. Die runden Augen mit lebhaften Ausdruck. Die Alpine Basset in einem Hund sehr robuste, sichtlich stark und hat eine große Knochenstruktur.

Die Alpenländische Dachsbracke wiegt 15 cm. - 18 kg und Maßnahmen der 34 cm. - 42 cm Höhe an das Kreuz. Oft im Vergleich zu den Dackel, sehr ähnlich im Aussehen.

Gemeinsame Pelz-Farben sind:

  • Dunkel-rot (oder rotbraun), mit oder ohne schwarze Haare - leicht- Interleaved.
  • Schwarz mit rötlich-braun auf die Marke, in den Kopf, auf der Brust, Beine und Schwanz. Auch, Sie können ein weißer Stern auf der Brust haben. (Nach dem American Rare Breed Association-standard).
Charakter und Fähigkeiten

Es ist nicht sehr häufig, um sie als Haustiere haben, weil sie - vor allem sind- Jagd-Hunde. Es dient zum Nachverfolgen von Verwundeten Hirsch, Diese Rasse konnte auch in schwierigem Gelände und Höhenlage arbeiten..

Es ist ein guter Begleiter, ein großer Jäger im allgemeinen, diejenigen, die dieser Hund haben tendenziell sind Jäger. Es hat eine kühne Persönlichkeit, freundlich und intelligente.

Alpenländische Dachsbracke sind ausgezeichnete mit Kindern und gut mit anderen Hunden und Haustiere, im allgemeinen.

Bilder Alpenländische Dachsbracke
2 Kommentare zu"Alpenländische Dachsbracke
  1. Guten Tag in einem alpinen Wanderungen cusanto baset Hund vielen Dank

  2. Miguel sagt:

    Es ist kein Hund, als ein Fremder in Spanien teuer, Ich habe einen zukünftigen einzigen Wurf.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox