Tiere oder Perro de Pastor Mallorquí Ca - Hunderasse | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 22 April 2011

- Mallorca-schäferhund - España FCI 321

Ca de Bestiar

Die Ca de Bestiar Mallorquinischer Schäferhund, Es ist ein Hund mit Ursprung in Mallorca.
GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Mallorca-schäferhund oder Ca de Bestiar ist eine Rasse des Hundes ursprünglich aus Mallorca. Traditionell verwendet in der mallorquinische Landschaft als Hüterin der Herden, Es hat ein charakteristisches schwarzes Fell. Schwarz ist die Farbe, die von der Standard anerkannt, aber es ist nicht die einzige. Es gibt weiße Füße, collarados, Rot und Atigrados-Röcke. Dies wird derzeit letzten eine Zucht und Recovery-Programm.

War von sehr alten als ein Schäferhund für alle Arten von Vieh, sogar Vögel, und als Wache und Verteidigung in den Häusern der Besitz. Obwohl die Ankunftszeit unbekannt ist, einige Annahmen zeigen Sie auf, entweder mit der Eroberung der König Jaime kam ich oder kurz danach, die Jahrhunderte Hirten und Mallorquinische foravilers Sie verliehen sehr eigenen und unterscheiden sich nicht nur von anderen Insulaner-Hunde-Merkmale, sondern auch von seinen Nachbarn in der Nähe des Mittelmeers.

Im Jahrzehnt des 1970 begann seine Auswahl und kontrollierte Zucht, und weil im Jahr 1980 der Standard wurde ausgewählt um die Eigenschaften festzulegen und haben eine gültige Referenz für die Bewertung und Beratung bei der Wiedergabe, Zäune durchgeführt durch den Verein von der “Bestiar-CA” und das ist schon ein Eckpfeiler für die Wiederherstellung. Dieser Rasse Prototyp wurde von der RSCPFRCE angenommen. (Königliche Hunde zentrale Gesellschaft zur Förderung der Rennen von Spanien) und auch durch den Körper der Welt erkannt: die Fédération Cynologique Internationale (FCI) der Tag 13 im September 1982 mit der num. 321 klassifizieren sie als Gruppe 1. 1. Schäferhunden Abschnitt.

Fuente: Wikipedia

Physikalische Eigenschaften

Die Ca de Bestiar ist ein groß-Hund, Durchschnittsgewicht, gut proportioniert, Landhaus, starke und große Muskeln, flexible und robuste.

Es gibt zwei Sorten: lange Haare und am weitesten verbreitete kurzhaarig. Der Kopf ist gut modelliert., große und mit dem Körper, aber nicht so auszusehen wie ein molosser. Kraniofaziale Schäfte sind leicht konvergent; die Beziehung zwischen dem Schädel und die Schnauze ist der 1:1.

Die Farbe Augen reicht von gelb bis dunkelbraun, und sein Ausdruck ist intelligent und rätselhaft.

Die Ohren, klein in Bezug auf den Kopf, Sie sind dreieckig, oben eingefügt und werden normalerweise gebogen, Herbst-Tipps.

Der Schwanz Horizontal starten, horizontalen Abschnitt ist, Es hat Dicke Basis und es verjüngt sich zur Spitze.

Haar: die kurzen Haare Sorte hat ganz dünne Unterwolle. In der Vielzahl von langen Haaren, Haare Abdeckung erreichen eine Länge von 7 cm und es ist leicht gewellt. In beiden Sorten sollten weich und fein.

Farbe: die einzige unterstützte ist schwarz, optional mit weißen Flecken an Brust und Füßen.

Größe: Männchen, der 66 cm. - 73 cm; Weibchen, der 62 cm. - 68 cm. Das Gewicht ist in der Regel 40 kg ca..

FCI Bestiar AC
Charakter und Fähigkeiten

Er ist ein Schäferhund mit Fähigkeiten für die Arbeit der Wache und Verteidigung. ES Intelligente, fügsam und liebevoll, Welpe es zwar in der Regel Scheu und zurückhaltend. Aus diesem Grund ist es wichtig, auf das Maximum zu sozialisieren, so dass es in sich einschließt.

Der Erwachsene ist sehr misstrauisch zu fremden und er schließt sich eine sehr starke Bindung mit seinem Meister. Ihren rätselhaften Blick nicht Einblick in seine Gedanken. Es hat einen außergewöhnlichen Mut und bereit sind, alles um ihren Geliebten zu verteidigen. Es ist eine wenig bekannte Rasse außerhalb der Balearen, also sollte einen guten Hund zu erwerben an Züchter der Inseln befassen.

Bilder Ca de Bestiar
  • Alternative Bezeichnungen: Ca de Bestiar / Perro de pastor mallorquín / Chien de berger de Majorque / Mallorca-schäferhund / Majorca shepherd dog
  • Gruppe 1 / Abschnitt 1 – Schäferhunde und Hunde boyeros (mit Ausnahme von Hunden Schweizer boyeros).

Hunderasse: Ca de Bestiar


Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox