Molukkenkakadu (Cacatua moluccensis) - Exotische Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 30 November 2014

    - Cacatua moluccensis

    Cacatúa Moluqueña

    Charakteristik

    40 cm. - 50 cm. Länge und einem Gewicht von bis zu 900 GR.

    Das Gefieder der Molukkenkakadu (Cacatua moluccensis) ist überwiegend weiß, mit Ausnahme der Büschel, Das besteht aus roten Federn, die in der Regel ist, wenn der Vogel aufgeregt ist.

    Das Innere der Flügel ist der klare Farbe Lachs. Die Die Schwanzfedern Sie haben eine gelb-Orange und rosa Farbe an der Basis.
    Die Peak ist stark, gebogene und schwarz. Die Beine auch sind von Farbe schwarz. Ein bläulich-weißer nackter Haut umgibt die Augen

    Die Geschlechtsdimorphismus ist in der Farbe der Augen. Männer haben dunkle Augen, während Weibchen sie rot haben.
    Die unreif sind wie Erwachsene.

    • Der Sound der Molukkenkakadu.

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Lebensraum:

    Es zeigt Präferenz für die Wälder. Es ist vom Meeresspiegel bis zu den 1200 Meter Höhenunterschied. In lauten Stangen, während der Brutzeit, allein oder zu zweit; zu anderen Zeiten findet in Gruppen von bis zu 16 Vögel. Arten in der Regel zaghaft. Sie aktivieren in den frühen Morgenstunden und in der Dämmerung.

    Nachwuchs:

    Die Brutzeit genau in der Natur ist unbekannt, aber Verschachtelung Aktivität im Mai beobachtet, Juli und August, Wann sind die Vögel in der Regel allein oder in Paaren gesehen.. Die Nester große Bäume errichtet., unter Ausnutzung der Löcher in der Badehose 25 Meter über dem Boden. Die Umsetzung-Größe in Gefangenschaft ist ein bis drei, in der Regel zwei, die Eizellen, werden von beiden Eltern für inkubiert. 28 cm. - 29 Tage.

    Ernährung:

    Ist RSS-Feeds Obst, Körner, Samen, Beeren, Gemüse und getrocknete Früchte. Es hat eine starke Spitze, in der Lage, die harten Schalen zu brechen.
    Wahrscheinlich ist auch Fütterung von Insekten und deren Larven und von Zeit zu Zeit in die Kokosnuss-Plantagen, wo junge Früchte picken, das Wasser und das Fleisch des Inhalts zu erreichen.

    Aufteilung:

    Tamaño del área de distribución (reproducción/residente): 33.800 km2

    Lebt in den Ebenen zu geringer Höhe auf den Inseln des Südens von der Molukken in Indonesien, Inseln von Ceram, Saparua und Haruku.
    Die Nachbarinsel von eingeführt Ambon.

    Erhaltung:

    • Aktuelle Rote Liste Kategorie von der UICN: Gefährdete.

    • Bevölkerungsentwicklung: Abnehmender.

    Ist in der Liste der Spezies in Gefahr der CIPA (Internationaler Rat für den Schutz der Vögel). Es wurde Teil des ichs in 1989 von der CITES und, in Europa, Es fällt unter den Schutz des Programms vom Aussterben bedrohte Arten (EEP).

    Ihre wichtigsten Bedrohungen Sie sind der illegalen Handel (in hohem Maße Verantwortung des Indonesien) und die Entwaldung, Das führte zu einem dramatischen Lebensraumverlust.

    In 1982, insgesamt exportiert 6.413 Vögel, rund um die 15% alle lokalen Geflügel-export, denn diese Art ist nach wie vor sehr als Vogel Unternehmen gewünscht.

    Obwohl die Internationaler Handel gemeldeten fiel in den zehn Jahren von Null 1990, Diese Jäger erhalten sehr aktiv und die Vögel sind offen verkauft Indonesien.

    Nur 62.400 Molukkenkakadu in der Welt nach Federal Register der FWS.

    In den Nachrichten Loro Parque-Stiftung verfügt über eine “Feldprojekt” für deren Schutz und Überleben in ihrem Land des Ursprungs, Wir hoffen, dass dieses großartige Werk um fortzusetzen und erfolgreich zu sein.

    in Gefangenschaft:

    In Gefangenschaft ist sehr seltene und Gesicht, aber er hat gut angepasst und spielt reibungslos in die entsprechenden Felder.

    Wie ein Haustier einfach außergewöhnlich für seiner Fügsamkeit ist. Der einzige Nachteil ist der Lärm in den Momenten, wenn ihre Forderungen nicht sofort erfüllt werden.

    Trotz ihres außergewöhnlichen Verhaltens, Nicht sollten im Betrieb von diesem Kakadu Vogel von dieser wunderschönen Vogelkäfig wir. Handel kann in wenigen Jahren zum Aussterben führen..

    Alternative Bezeichnungen:


    - Salmon-crested Cockatoo, Moluccan Cockatoo, Rose cackatoo (ingles).
    - Cacatoès à huppe rouge, Cacatoès des Moluques (francés).
    - Molukkenkakadu (alemán).
    - Cacatua-das-molucas (portugués).
    - Cacatúa Copete Encarnado, Cacatúa Moluqueña, Cacatúa de las Molucas (español).

    Johann Friedrich Gmelin

    Johann Friedrich Gmelin

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Cacatuidae
    - Genus: Cacatua
    - Nombre científico: Cacatua moluccensis
    - Citation: (Gmelin, 1788)
    - Protónimo: Psittacus moluccensis

    Bilder Molukkenkakadu:

    ———————————————————————————————–

    Molukkenkakadu (Cacatua moluccensis)

    Quellen:
    Avibase
    – Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
    – Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    BirdLife

    – Fotos: de.wikipedia.org, Wikimedia

    – Klingt: Frank Lambert (Xeno-canto)

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Print Friendly, PDF und E-Mail



    Video Molukkenkakadu

    Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von

    Arten der Gattung Cacatua

    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Wordpress Lightbox