Brillenkakadu (Cacatua ophthalmica) - Exotische Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 30 November 2014

    - Cacatua ophthalmica

    Cacatúa Oftálmica

    Charakteristik:

    Verteilung Auge Kakadu

    50 cm länge und einem zwischen 500 und 580 GR.

    Das Gefieder der Brillenkakadu (Cacatua ophthalmica) ist meistens weiß. Seine Kuppe ist gelb, große und gut gerundet zurück, lehnend an den Hals.

    Die Federn, die das Ohr abdecken, die Basis des Halses und Wange sind hellgelb. Der Innenseite der Flügel und der Schwanz sind leicht gelblich. Der Ring um das Auge ist blau, die Iris ist dunkel braun und grau-Gipfel.

    Nur können Sie Männchen und Weibchen von Iris unterscheiden.

    • Der Sound der Brillenkakadu.

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Lebensraum:

    Primärwald, Kanten der Wälder und Flächen mit Karger Vegetation 1.000 (m).
    Es ist am häufigsten in den Plains als in den Bergen.

    Sie leben allein, in Paaren oder Scharen von Vögeln 10-20. Leicht voneinander zu unterscheiden und laut, im allgemeinen. Wenn Sie über Wälder fliegen, Ihr Flug ist eingeklemmt zwischen gleiten und leistungsstarke flattern. Wahrscheinlich ähnliche Gewohnheiten, die Gelbhaubenkakadu, Schreie als Sie, nur das stärkere.

    Nachwuchs:

    Es gibt keine Informationen über die Fortpflanzung dieser Art in freier Wildbahn, aber in Gefangenschaft legt das Weibchen rund um 2 Eier und Inkubation dauert 28-30 Tage. Die Jungtiere sind Nesthocker (völlig abhängig von ihren Eltern für die ersten Wochen des Lebens) und sie bleiben im Nest für neun bis zwölf Wochen von beiden Elternteilen gefüttert; später, Junge Menschen, Sie werden für ein paar Monate begleitet..

    Ernährung:

    Sie ernähren sich hauptsächlich von Samen, Obst, insbesondere die Feigen, Beeren und, möglicherweise, Insekten und Larven.

    Aufteilung:

    Neubritannien und Neuirland im Bismarck-Archipel (Papua Neu Guinea).

    Erhaltung:

    Erhaltungszustand der IUCN: Gefährdete (VU)

    Diese Art wurde hochgeladen Kategorie Gefährdete Da Fernerkundungstechniken hindeuten, das Tiefland Wald, von denen abhängig ist diese Art für Verschachtelung, Es verschwindet in einem berüchtigten genug Tempo, eine schnelle Abnahme in der Bevölkerung zu verursachen.
    Die schnelle Konvertierung von den Niederungen auf die Verwendung von Anpflanzungen von Öl in den letzten dreißig Jahren wahrscheinlich das einen erheblichen Verlust an Lebensraum für Reproduktion verursacht hat.

    Obwohl es selten im internationalen Handel, sogar der begrenzte Fang wäre ein Grund zur Besorgnis.

    Die Bevölkerung beträgt schätzungsweise mindestens 10.000 ältere Personen.

    in Gefangenschaft:

    Sehr elegante und markante. Es gewinnt die Aktie als ein Begleiter-Haustier.
    Es ahmt menschlichen Sprache, ist sehr aktiv, Lage von Stunts und sehr nah an den Menschen.

    Trotz seiner Intelligenz und Fähigkeiten, Es ist kein Kakadu, der in einer Wohnung gehalten werden kann.
    Auf der einen Seite, aufgrund seiner hohen Energie, und zweitens wegen der Macht des ihre Schreie.

    Ihre durchschnittliche Lebensdauer ist der 40 Jahre in Gefangenschaft. Überraschend ist ihre Hoffnung auf Leben in der Natur länger, der 50 cm. - 60 Jahre. Die Lebenserwartung in Gefangenschaft Abnahme kann durch unzureichende Aufmerksamkeit sein..

    Alternative Bezeichnungen:

    - Blue eyed Cockatoo, Blue-eyed cackatoo, Blue-eyed Cockatoo (ingles).
    - Cacatoès à oeil bleu, Cacatoès aux yeux bleus (francés).
    - Brillenkakadu (alemán).
    - Cacatua-de-olhos-azuis (portugués).
    - Cacatúa Oftálmica (español).

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Cacatuidae
    - Nombre científico: Cacatua ophthalmica
    - Citation: Sclater,PL, 1864
    - Protónimo: Cacatua ophthalmica

    Bilder Brillenkakadu:

    —————————————————————————————————-

    Brillenkakadu (Cacatua ophthalmica)

    Quellen:
    Avibase
    – Fotos: Wikimedia Commons, kisspanda.rajce.idnes.cz/, Gros-becs.net
    – Klingt: Frank Lambert

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Print Friendly, PDF und E-Mail



    Video Brillenkakadu

    Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von

    Arten der Gattung Cacatua

    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Wordpress Lightbox