Englischer Greyhound - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 26 April 2011

Englischer Greyhound

Galgo Inglés

Die Englischer Greyhound (oder Greyhound) Es ist ein Hund, der vor allem als Tier der Firma und des Wettbewerbs verwendet wird.

Die Männchen sind in der Regel 71 cm. - 76 Höhe cm, und wiegen zwischen 27 und 40 kg. Frauen sind in der Regel kleiner, zwischen 68 und 71 cm, mit einem Quadratmetergewicht von 27 und 34 kg.

Die Windhunde haben sehr kurze Haare, Es ist auch einfach zu pflegen. Es gibt rund um 30 neuen Haarfarbe Farbformen erkannt, Variationen weiß, grau, Rot, schwarz und weiß, -Bezirk, die kann allein oder in Kombination erscheinen..

Hunde dieser Rasse sind sehr schnell und sportlich. Jedoch, Trotz seinen Ruf als racing Hunde, Diese Tiere sind nicht Hochleistungs-. Sie sind qualifizierte ausführen, aber nicht zur Durchführung von umfangreichen Übung. Die meisten sind ruhig und edlen Tiere. Zu einem Erwachsenen Greyhound um gesund zu bleiben, mindestens Wanderungen von muss sein 20 cm. - 30 Minuten einen Tag.

Die Mehrheit der Galgos, die als "abgeschlossen" kann bis zu 10 Jahren mehr von seinem Leben als einen Korridor gerecht zu werden.

Als für das temperament, der Greyhound ist ein sehr anhänglicher Hund, feines gebäck, entspannt und Gehorsam; verlassen Dies überrascht diejenigen, die wissen. Ein wichtiger Aspekt zu behandeln ist die Intensität der ihre Instinkte Hunter, Er erwacht zu weniger Anlass als stehen als ein ' Raubtier '. Abgesehen von diesem, abseits der Greyhound Racing ist eine herrliche Haustiere, von was in jedem Fall gerechtfertigt, Opfern sie bereits, wenn sie nicht die übliche Praxis weiter aktiv in der Welt des Rennsports.

Diese Hunderasse ist als wertvolle Geschichte betrachtet worden, dass es eine Zeit gab, in dem das Volk war verboten, eigene. Sogar in England war ein Gesetz erlaubt nur mit Greyhound, Adligen und Könige gejagt ausgeben, Während die Diener des Adels nicht auch Ihnen und freie Männer besitzen könnte, Obwohl sie, eine Kopie haben konnten, Es sollte gelähmt werden, so dass sie nicht wettbewerbsfähig waren.

Das erste Rennen von Windhunden die verfolgen eine mechanische Talsperre wurde in London 1876, aber das Rennen haben nicht viele Anhänger. Mussten warten, bis 1920 Diese neue Form der Unterhaltung zu machen war ernst genommen. In 1926 verwendet ein Track-Oval, diesen Sport in Manchester Praxis, und da diese Form des Tracks immer verwendet wird.

Wahrscheinlich das Rennen mit mehr Geschichte der Welt, dass es Beschreibungen gibt und, auch Kunstwerke, finden Sie in dieser Rasse von fast 6.000 Jahre alt.

Einem anderen Datensatz, das macht dieses Rennen ist die Geschwindigkeit. Ein Hund mit diesem Rennen gut vorbereitete kann nicht 63 km/h anzugeben.. Auch ist seine Fähigkeit zu springen erhebliche Berücksichtigung der Tatsache, dass es gibt Beschreibungen einer Kopie, die einen Sprung gemacht 9,14 m.

Englischer Greyhound

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox