Jack-Russell-Terrier - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 12 Mai 2011

Jack-Russell-Terrier

Jack Russell Terrier

Diese Hunderasse benannt nach der Reverend John (Jack) Russell. Geboren in 1795 in Dartmouth, England, Er war Pfarrer seit vielen Jahren in der Gemeinde von Swymbridge, in der Grafschaft Devon. Die Terrier-Liebhaber, Während seines Studiums in Oxford kaufte er seinen ersten Hund diese features, eine weiße Frau rauhaar mit Markierungen auf dem Kopf genannt Trump, die Beschreibung und ein Foto von ihm gehalten ähnelt den aktuellen standard FCI von der Jack-Russell-Terrier.

Fox Jagd war sehr ge√ľbt in der Grafschaft Devon in der √Ąra in der lebte Reverend-Russell, und er war begeistert von dieser Aktivit√§t. Seine Leidenschaft f√ľhrte ihn zur Zucht Hunde. So, Jagd-Hunde, Kreuz begann, genauer gesagt, verschiedenen Rassen Unicolores und mehrfarbiger Terrier. Was er wollte war die Verbesserung der F√§higkeit der Kopien, keine bestimmten Standard Links nicht den physischen Aspekt von ihnen und damit die Die Homogenisieren. Die Kreuze und die Standardisierung des Rennens f√ľhrten zu Meinungsverschiedenheiten √ľber die aktuellen Aspekt des Jack-Russell-Terrier.

Es sei darauf hingewiesen, dass Australien war das Land, die aktiv zur Entwicklung beigetragen, und nachfolgende Anerkennung, Dieses Rennen auf der ganzen Welt. In 1972 offiziell bildeten der Jack Russell Terrier Club of Australia. Dieser spezielle Club eingeleitet eine zusammenpressende Registrierungssystem mit einem formalen Standard f√ľr die Rasse. Dieser Club begann auch Gespr√§che mit der Kennel Council Club of Australia √ľber die F√§higkeit zu erkennen und zu registrieren, um das Rennen. Die 25 im Oktober 2000, Endlich, Die F√©d√©ration Cynologique Internationale (Abteilung Europa) anerkannte offiziell und auf jeden Fall die Rasse Jack Russell Terrier von Australien-Standard.

Jack-Russell-Terrier ist ein agiler Hund, Trotz seiner geringen Größe hat es große Kraft und Ausdauer.

Es ist eine funktionierende Terrier, ist immer alarmieren, ist unabh√§ngig und z√§h, Er liebt Brunnen graben. In diesem Zusammenhang wachsam sein sollten, wenn wir einen sehr Arregladito-Garten haben. Aber trotz sein Hobby ist ein Hund exzellenter Begleiter f√ľr aktive und abenteuerliche Menschen.

Seine grundlegende und dominante Farbe sollte wei√ü (mindestens 55%) Obwohl es vielleicht braune Flecken, Toast oder schwarz in verschiedenen Teilen des K√∂rpers. Ihr Haar kann von drei Typen sein.: glatt, hart oder mittlere, h√§ngt von der Art des Haares pr√§sentieren wird B√ľrsten, die gleiche Pflege und Wartung. Seine durchschnittliche Kreuz H√∂he ist zwischen 25 und 30 cm, Ihr Gewicht ist zwischen 5 und 7 kg. Leben Sie durchschnittlich 15 Jahre. Sie neigen dazu, um zwischen 4 und 6 junge, und ihre Schwangerschaft dauert 2 Monate.

Sie sind sehr aktive Hunde, neugierig und temperamentvoll, so dass er offene R√§ume ben√∂tigt in dem √ľben f√ľr, So, freien Lauf zu seinem unersch√∂pfliche Energie und uners√§ttliche Neugier geben k√∂nnen. Sie ben√∂tigen eine st√§ndige Ausbildung, konsistente und Patienten erm√∂glicht, die seine akute Intelligenz zu stimulieren. Sie werden nicht Hunde f√ľr sitzende Menschen empfohlen., erstmalige Eigent√ľmer oder Familien mit kleinen Kindern. Kann es f√ľr viele Aktivit√§ten ausbilden, vor allem, wenn Sie ihre nat√ľrliche Neigung zum Springen, Ablaufverfolgung, Streben nach Beute und Graben tief: Sie sind ausgezeichnete J√§ger von Nagern und Ungeziefer.

Auch sie hat erfolgreich eingesetzt als Akteure, Tatsache, die sie verdient hat erobern die beliebte Sympathie, weil Hunde sind schwer zu schlagen Ausstrahlung Waffe.

Ein Arbeits- und Jagdhund sein, √ľbermitteln Sie die nat√ľrliche Neigung zu bellen zu den Ort ihrer Beutetiere anzugeben, k√∂nnen, auch Cavar√° mit Entschlossenheit auf Par, verwendet ihre Kiefer Booten Gras und Erde f√ľr, So, um eine L√ľcke zu √∂ffnen, die Ihnen erlaubt, unterirdischen wo einzuf√ľhren ihr Ziel, Ich k√∂nnte aus einer von einem anderen Hund zur Ecke direkt zum Fox in seiner Burrow begraben Knochen gehen..

Die Rinde und Dig sind einige der Qualit√§ten, die am meisten gesch√§tzt in diesem Terrier, Obwohl, Ironischerweise, Sie k√∂nnen ein ernstes Problem in den H√§nden der unerfahrenen Eigent√ľmer oder mit wenig Informationen √ľber seine Natur geworden.. Daher beginnen Betonung der √úbung und Zug auf einer t√§glichen Basis nicht √§rgerliche Verhaltensweisen wie anzeigen: bellen √ľberm√§√üig, um den Garten zu entkommen versuchen, Graben tiefe L√∂cher an unerw√ľnschten Stellen, zerst√∂ren von Pflanzen, Hyperaktivit√§t, Aggressivit√§t, usw.. Eine empfohlene alternative, Es wird nicht nur Freude der dieser Terrier aber, die erlaubt Ihnen auch, Jump and Run, Agility-Kurse werden registriert werden..

Jack-Russell-Terrier

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



Fotos Jack Russell Terrier

raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestm√∂gliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Bl√§ttern weiter, Sie Ihr Einverst√§ndnis f√ľr die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung √ľber die Cookies
Wordpress Lightbox