Die Annahme von verlassenen Tieren ist eine Priorität für die Stadt auf dem Gebiet des Schutzes und der Tierschutz - Madrid | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 11 August 2012

    Die Annahme von verlassenen Tieren ist eine Priorität für die Stadt auf dem Gebiet des Schutzes und der Tierschutz – Madrid

    Die Menschen in Madrid verabschiedet 618 Hunde im ersten Halbjahr, ähnlich wie im gleichen Zeitraum von 2011

    Die Annahme von verlassenen Tieren ist die oberste Priorität der Stadt Madrid im Bereich Schutz und Wohlbefinden der Tiere, Es wurde berichtet das Konsistorium in einer Pressemitteilung am Samstag, Gibt an, dass die 84 Prozent der verlassenen Hunde, die als herrenlose bewertet wurden, nach dem Einzug in das Centre of Animal-Schutz der Stadt Madrid einen Eigentümer in den ersten sechs Monaten des gefunden 2012.

    Es ist der 618 Hunde angenommen, sehr ähnlich der für den gleichen Zeitraum aufgezeichnet 2011. Diese Tiere haben ein neues Zuhause gefunden, nachdem er von den einheimischen direkt oder durch Verbände zur Verteidigung und zum Schutz von Tieren, die Zusammenarbeit mit der Stadt von Madrid auf der Suche nach Familien, die bereit sind, Tiere beherbergen verabschiedet worden, aus verschiedenen Gründen, Sie haben in der Stadt aufgegeben worden.

    Die Förderung der Annahme Politik führte zu der Stadt Madrid aktivieren Sie neue tools, wie das internet, leichteren Zugang zu Informationen über diese Tiere zu machen. Außerdem, Es hat den Zeitplan der Einführung am Samstagmorgen erweitert und wurde ein System der Ernennung der Sie personifizierte Aufmerksamkeit zu allen Anwendern zur Verfügung stellen können. Auf diese Weise werden sie das Tier hingewiesen, die auf den jeweiligen Fall am besten geeignet ist.

    VERFAHREN FÜR DIE ANNAHME

    Es gibt zwei Arten der adoption, der Kursleiter muss Termin per Telefon 010, oder im Internet, mit Clip Gallery verfügbar unter http://www.Madrid.es/ und http://www.madridsalud.es/, wo eine benutzerdefinierte Registerkarte einiger der Tiere für die Annahme, die Installationen von der Animal Protection Center hosten.

    Ein Tier zu verabschieden ist sollte sich als volljährig, Geben Sie die ID oder Äquivalent, und Signieren eines Dokuments der Annahme in der das Eigentum an dem Tier akzeptiert werden und die Pflichten und Verantwortlichkeiten zu übernehmen, die diese Entscheidung bringt, einschließlich der nehmen Sie über die Sorgfalt und Aufmerksamkeit von diesem Moment, dass Tier benötigen.

    Einmal in der Mitte, der potentielle Anwender machen eine Führung durch das Tier zu wählen. Wenn es bereits aktiviert ist, das Tier werden untersucht und von einem Tierarzt überprüft, Zeit, in dem Sie identifiziert und gegen Tollwut geimpft werden. Diese letzte, im Falle von Hunden und wenn das Alter und der körperliche Status des Tieres ermöglicht es. Außerdem, Einmal bezahlt den Betrag der Identifikation und Tollwut-Impfung, Annahme Dokument wird dem Eigentümer zugestellt, sowie die offizielle Immunisierung-Datensätze.

    Insgesamt 307 von der 618 Hunde angenommen in der Mitte der Tier-Schutz während der ersten Hälfte des 2012 Sie wurden kostenlos sterilisiert, eine Option, die zunehmend mehr geschätzt von den Adoptiveltern, Da es verhindert, mehrere medizinische und verhaltensbezogenen Probleme im Zusammenhang mit sexueller Aktivität bei Haustieren dass, Gleichzeitig ist es ein wirksames Instrument der Kontrolle über unerwünschte Würfe, die verzichtet werden kann.

    EuropaPress

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Print Friendly, PDF und E-Mail



    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Wordpress Lightbox