Schoapapagei (Poicephalus flavifrons) - Exotische Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 23 Oktober 2015

    - Poicephalus flavifrons


    Lorito Carigualdo

    Charakteristik:

    Der 28 cm. Länge und einem Gewicht zwischen 140 und 205 Gramm.

    Die Schoapapagei (Poicephalus flavifrons) hat die vorne, Krone, Herren, die wangen und die Kopfhörer coverts hellgelb, oft mit einer orange Farbe wash; kleinen Bereich mit gelben Federn rund um die Wange, oft mit einem Hauch von Farbe braun-grau.

    Die Federn von der Nacken, Mantel und Halsketten Dunkelgrün mit heller Bereiche und brillantesten grüne Ränder; Grupa und coverts supracaudals klarer und heller grün als der Rest der oberen Teile.

    An der Spitze, die coverts Grün dunkelgrün mit hellen grünen Rändern, manchmal mit gelben am Rand der Flügel und an der Basis der Coverts primäre die wichtigsten.

    Die primäre und die sekundäre Braun mit Extrechos Margen in deutlicher der innenfahne externe. Kinn und Oberschenkel manchmal bestreut mit gelb; unteren Teile des einheitlichen leuchtend grün.

    Schwanz schwärzlich braun.

    Oberkiefer Schwärzlich-grau, niedrigere weißliche; iris Orange-rot; Beine Braun-grau Farbe.

    Die Maske von der Weibchen Ihnen fehlt die Orange waschen.

    Unreif als Erwachsene, aber die Maske ist olivgrĂĽn, nicht gelb.

    • Der Sound der Schoapapagei.

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Lebensraum:

    Die Schoapapagei, im allgemeinen, Sie leben in den Wäldern von Juniperus und Podocarpus, in Höhenlagen zwischen 1,800 und 2,900 m, vor allem in den Bäumen der Gattung Kosobaum, liegen, die über die 2.900 m. Auch in Waldlichtungen gefunden, mit Ficus-Bäume vermischte Gebieten kultiviert Hochebene und in Wäldern Galerie Akazie Savanne. Auch in der Anliegerstaaten Wälder Acacias und Ficus, a Partir de los 800 m.

    Gelegentlich besuchen Stadtgebieten, zum Beispiel, Gärten und Parks in Addis Abeba.
    In der Regel paarweise gesehen, kleine Gruppen von Verwandten oder in Herden von bis zu 20 Vögel; oft in gemischten Beständen mit der Tarantapapagei (Agapornis taranta).

    Die Schoapapagei, wahrscheinlich, Sie verwenden die gleichen Produkte Bäume jeden Abend.

    Nachwuchs:

    Weitgehend unbekannt Zucht Gewohnheiten, aber es wird vermutet, dass Nest in der Regel im Baum Hohlräume.

    Die Zeit der Inkubation ist der 28 Tage. Vögel fliegen vom Nest nach wenigen 80 Tage nach der Schraffur. Selbst dann, durch die Generierung von es,l ernähren sich von den Eltern, bis seine volle Unabhängigkeit.

    Ernährung:

    Ihre Ernährung, entsteht, dass es aus Getreide besteht, Samen und Früchte. Auch haben sie gesehen war reife Früchte essen Dovyalis abyssinica.

    Als Schädling Kulturpflanzen in einigen Bereichen, Obwohl von geringer Bedeutung.

    Aufteilung:

    Endemisch im Hochland von Westen Ă„thiopien, Obwohl das genaue Angebot unklar ist.

    Häufig in bewaldeten Gebieten; häufiger in die Oberstimme, nördlich der seine Verbreitungsgebiet.

    Wahrscheinlich sitzende Zwar gab es einige periodischen Bewegungen in Addis Abeba.

    Erhaltung:
    • Aktuelle Rote Liste der UICN: Geringste Sorge

    • Bevölkerungsentwicklung: Testing

    Die Größe der Weltbevölkerung hat nicht quantifiziert worden, aber die Spezies wird aus häufig berichtet, dass gemeinsame. Es ist am häufigsten in den nördlichen Teilen ihres Verbreitungsgebietes (Grube et an der. 1997).

    Die Bevölkerung wird stabil in Ermangelung von Beweisen für jede Minderung oder erhebliche Gefahren vermutet.

    in Gefangenschaft:

    Es ist eine Art selten in Gefangenschaft auĂźerhalb Ă„thiopien. Kein Heu Datos de Su reproducciĂłn.
    Las Hembras Sohn Prácticamente Imposibles de conseguir.

    Alternative Bezeichnungen:

    - Yellow-faced Parrot, African Yellow-faced Parrot, Yellow fronted Parrot, Yellow-fronted Parrot (inglés).
    - Perroquet à face jaune (francés).
    - Schoapapagei, Schoa Papagei (alemán).
    - Papagaio-de-cara-amarela (portugués).
    - Lorito Carigualdo, Lorito de Cara Amarilla (español).

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Psittacidae
    - Genus: Poicephalus
    - Nombre cientĂ­fico: Poicephalus flavifrons
    - Citation: (RĂĽppell, 1842)
    - ProtĂłnimo: Pionus flavifrons

    Schoapapagei-Bilder:

    ————————————————————————————————

    Schoapapagei (Poicephalus flavifrons)

    Quellen:

    Avibase
    – Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
    – Papageien einen Leitfaden fĂĽr die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    BirdLife

    Fotos:

    (1) – Ein Erwachsener Gelbkopf-Papagei in der Nähe von Bishangari Lodge, Ă„thiopien von Peter Wilton (Gelb-fronted Parrot) [VON CCM 2.0], ĂĽber Wikimedia Commons
    (2) – exploriada.com
    (3) – Merenkurkun Lintutieteellinen Yhdistys r.y
    (4) – Gelb-fronted Parrot. Foto von Hakan Pohlstrand – Vögel von Bale-Mountains-Nationalpark
    (5) – PET-FORO DE VIETNAM – Enlace

    Klingt: Andrew Spencer (Xeno-canto)

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Schoapapagei video

    • Männchen, die FĂĽtterung Fema von Stefan Behrens - Luchs

    Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von

    Malpelo del GĂ©nero Poicephalus

    Mitglieder

    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies