Kurzschwangenpapagei (Graydidascalus brachyurus) - Exotische Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 20 Oktober 2014

    - Graydidascalus brachyurus

    Kurzschwangenpapagei

    Charakteristik:

    Kurzschwangenpapagei

    23 cm. - 24 cm. Höhe und zwischen 188 und 233 (g). Gewicht.

    Der kurze Schwanz Kurzschwangenpapagei (Graydidascalus brachyurus) Es ist das markanteste, obwohl es auch bekannt ist, die Augen rot, orange,.

    General grün, etwas gelblich auf Flügel und die Bauch; Fliegende rote bemerkt in der Basis der äußeren Federn Schwanz und einen kleinen oberen Abschnitt Flügel in Richtung der Achselhöhle.

    Der Schnabel ist grünlichgrau, große.
    Die Geschlechtsdimorphismus in dieser Art ist es fehlt.

    Diese Art, das einzige Genre Graydidascalus, wird mit dem zugehörigen Goldbauchamazone (Alipiopsitta xanthops), eigene Art von Bolivien und Brazilien.

    • Der Sound der Kurzschwangenpapagei.

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Lebensraum:

    Er bewohnt in sumpfigen Wäldern, intervenidas, Fluss-Inseln, Ränder feucht und feucht Wald, bis die 400 m, Zusammenhang mit den Ufern der Flüsse.

    Fly schnell in großen Gruppen von bis zu 50 Personen, ist sehr Laut und besuchen besiedelten Orte. Sie sind sehr Sozial- außerhalb der Brutzeit. Es wird in Verbindung mit anderen Arten von Papageien in freier Wildbahn bringen.

    Nachwuchs:

    Ist spielt im letzten Quartal des Jahres.
    Erfolge Zucht in Gefangenschaft Sie haben sich noch nicht registriert worden ist; obwohl mehrere Weibchen legen ein oder zwei Eier, aber keine Küken. In seiner natürlicher Lebensraum, die Kupplung Durchschnitt besteht aus 3 cm. - 4 Eier. Die Geltungsdauer Inkubation ist der 24 cm. - 25 Tage.

    Ernährung:

    Verbrauchen große Vielfalt an Früchte (sehr gern Guave), Knollen und möglicherweise Beeren, Samen, Sprossen und Blumen. Nahrungssuche in den Baumwipfeln.

    Aufteilung:

    Tamaño del área de distribución (reproducción/residente): 3.870.000 km2

    Die Bevölkerung liegt zwischen den Flüssen im Südosten verteilt Kolumbien, Östlich von Ecuador, nordöstlich Peru und Nord Brazilien, in der Becken-Amazon.

    Erhaltung:

    • Aktuelle Rote Liste Kategorie von der UICN: Geringste Sorge.

    • Bevölkerungsentwicklung: Abnehmender.

    Rechtfertigung der Bevölkerung

    Die Bevölkerungsgröße Welt wurde nicht quantifiziert, aber diese Art wird als beschrieben “sehr häufig” (Stotz et zu den., 1996).

    Begründung der trend

    Es wird vermutet, dass diese Art verloren hat 19.1-20.4% der Lebensraum in seiner Verteilung über drei Generationen (15 Jahre) basierend auf einem Modell der Amazonas Abholzung (Soares Filho et an der., 2006, Vogel et an der., 2011). Die Jagd auf die Anfälligkeit der Sorte gegeben und / oder die Erfassung, Sie vermuten, dass Ihr Abnahme der Bevölkerung <25% durante las próximas tres generaciones.

    in Gefangenschaft:

    Selten in Gefangenschaft. Junge Menschen sind anfällig für Stress und Krankheit.

    Alternative Bezeichnungen:


    - Short-tailed Parrot, Short tailed Parrot (inglés).
    - Caïque à queue courte, Perroquet à queue courte, Perroquet nain de Panama (francés).
    - Kurzschwanzpapagei, Kurzschwangenpapagei (alemán).
    - curica-verde, curica-pequena, curiquinha, papagainho-verde (portugués).
    - Cotorra Colicorta, Cotorrita Cabezona, Lorito Colicorto (español).
    - Cotorra Colicorta (Colombia).
    - Loro de Cola Corta (Perú).

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Psittacidae
    - Genus: Graydidascalus
    - Nombre científico: Graydidascalus brachyurus
    - Citation: (Temminck & Kuhl, 1820)
    - Protónimo: Psittacus brachyurus

    Bilder Kurzschwangenpapagei:
    Kurzschwangenpapagei

    Peruanische Indianer mit Short-tailed Parrot (Graydidascalus brachyurus)

    ————————————————————————————————

    Kurzschwangenpapagei (Graydidascalus brachyurus)

    Quellen:

    Avibase
    – Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
    – Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    BirdLife
    – Buch Papageien, Papageien und Aras Neotropical

    Fotos:

    (1) – IBC.lynxeds.com
    (2) – Peruanische Indianer mit Short-tailed Parrot (Graydidascalus brachyurus) Durch Bearbeitung: Snowmanradio (reden)Peruvian_Indians_with_Short-tailed_Parrot-6.jpg: Shea Hazarian [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
    (3) – Teller 155. Psittacus viridissimus. Green Parrot. Moderne akzeptierte Bezeichnung (2012) Graydidascalus ist brachyurusBy William Swainson, F.R.S., F.L.S. (Zoologische Abbildungen, Band III.) [Public domain], über Wikimedia Commons

    Klingt: Controles-canto.org

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Print Friendly, PDF und E-Mail



    Video Kurzschwangenpapagei

    Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von

    Arten der Gattung Graydidascalus

    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Wordpress Lightbox