Mindanao-Spatelschwanzpapagei (Prioniturus waterstradti) - Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 18 März 2015

    - Prioniturus waterstradti

    Charakteristik

    Mindanao-Spatelschwanzpapagei

    27 cm. Länge zwischen 120 und 160 Gramm.

    Die Mindanao-Spatelschwanzpapagei (Prioniturus waterstradti) hat die Kopf hellgrün, mit etwas mehr grünlich-blaue Diffusion in die wangen, die Herren hinten und vorne an der Krone. Langweiliger grünen Mantel; Olive Rump mit verschiedenen Schattierungen. Die grüne Flügel, mit innenfahne Dunkel-intern die Flug-Feder, Gelbe marginalisierten Meerenge in die inneren Kanten; Karpal-Rand Gelb, Flügel-Federn Green; unteren Rand der primäre mit blauen Farbstoff.

    Die unteren Teile gelblich-grün, mehr gelb in crissum. An der Spitze, die Schwanz Green, mit Federn schwärzlich Spitze; an der Unterseite, die Schwanz bläulich; Schwärzlich Spachteln

    Peak hellgrau; Braun IRIS; Beine Schwärzlich-grau.

    Weibchen mit kürzeren Rute Erweiterungen.

    • Der Sound der Mindanao-Spatelschwanzpapagei.

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Unterarten:
    • Prioniturus Waterstradti malindangensis

      (Mearns, 1909) – Beide Erwachsene, die blaue Farbe in der vorne und der Bereich unter der Augen, blasser; weniger Brown in der Zurück.

    • Prioniturus Waterstradti waterstradti

      (Rothschild, 1904) – Die Nominale

    Lebensraum:

    Es ist in montanen feuchten Wald verteilt., vor allem zwischen 850 und 2000 m, aber in Höhenlagen von aufgenommen worden sein 450 m. Über die Gewohnheiten dieser Art ist wenig bekannt, dass man bis vor kurzem zur gleichen Spezies als die Motmotpapagei. Die meisten Beobachtungen beziehen sich auf kleine Herden zwischen zwei und zehn Vögel. Offenbar niedriger als andere Mitglieder der Gattung im dichten verteilt wird.

    Nachwuchs:

    Es liegen keine Daten über ihre reproduktive Ökologie

    Ernährung:

    Ohne Daten

    Aufteilung:

    Tamaño del área de distribución (reproducción/residente): 11.300 km2

    Endemisch im Hochland von Mindanao, Philippinen. Die Datensätze stammen aus der Mount Apo, die Mount Malindang, Mount Kitanglad, Mount Mayon, Mount Matutum, Mt. Lebo, Anakan, Civolig, die Mount McKinley, Lake Faggamb und Baracatan, Aber auch wenn die gesamte Bevölkerung Schätzungen liegt 5.000 Kopien, derzeit nur begrenzt auf fünf Berge.

    Verbreitung von Unterarten:
    • Prioniturus Waterstradti malindangensis

      (Mearns, 1909) – Südöstlich von der Berge von Mindanao (Südöstlich von Philippinen).

    • Prioniturus Waterstradti waterstradti

      (Rothschild, 1904) – Die Nominale

    Erhaltung:

    • Aktuelle IUCN Rote Liste Kategorie: Naher bedroht

    • Bevölkerungsentwicklung: Abnehmender

    In 1993, die Einwohnerzahl war auf geschätzt. 5,000 Personen (Lambert et an der. 1993)

    Die Bevölkerung wird vermutet, dass es durch die fortlaufende Verschlechterung des Zustands der Wälder und der Einnahme für den Käfig Vogel Handel zurückgegangen sein kann.

    Erhaltung der vorgeschlagenen Maßnahmen:

    – Sammeln von Daten über die Auswirkungen des internationalen Handels.
    – Überprüfung der Schätzung der Bevölkerung.
    – Verlust der Wälder in ihren Lebensraum und Höhe mit Satelliten und remote sensing Bilder zu berechnen.
    – Schützen Sie effektiv wichtige Teile der Wald rechts an zentralen Orten, sowohl in den Bereichen striktes Schutzsystem, wie mehrere Einsatzbereiche.

    in Gefangenschaft:

    In Gefangenschaft nicht gefunden.

    Alternative Bezeichnungen:

    - Mindanao Racquet-tail, Crimson-spotted Racket-tailed Parrot, Crimson-spotted Racquet-tailed Parr, Minadnao racket-tailed parrot, Mindanao Montane Racquet-tail, Mindanao Racket-Tail, Mindanao Racket-tailed Parrot, Mindanao Racquet tail, Mindanao Racquet-tailed Parrot (ingles).
    - Palette de Mindanao, Palette de Waterstradt, Perroquet à raquette de Mindanao (francés).
    - Mindanao-Spatelschwanzpapagei, Mindanao Spatelschwanz-Papagei, Mindanaopapagei, Mindano-Spatelschwanzpapagei (alemán).
    - Prioniturus waterstradti (portugués).
    - Lorito Momoto de Mindanao, Lorito-momoto de Mindanao (español).

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Psittaculidae
    - Genus: Prioniturus
    - Nombre científico: Prioniturus waterstradti
    - Citation: Rothschild, 1904
    - Protónimo: Prioniturus waterstradti

    ————————————————————————————————

    Mindanao-Spatelschwanzpapagei (Prioniturus waterstradti)

    Quellen:

    Avibase
    – Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
    – Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    BirdLife

    Klingt: Desmond Allen (Xeno-canto)

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von

    Mitglieder

    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies