Timnehgraupapagei (Psittacus timneh) - Exotische Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 16 Oktober 2015

    - Psittacus timneh


    Loro Timneh

    Charakteristik:

    Der 28 cm. - 32 cm. Länge und einem Gewicht zwischen 275 und 375 Gramm.

    Ilustración por Judy Maré

    Illustration von Judy Mare

    Die Timnehgraupapagei (Psittacus timneh) Dunkel ist, dass die Graupapagei und das rot des die Die Schwanzfedern mehr Weg, dunkler und in der Regel braun (nicht Scarlet).

    Die coverts supracaudals Sohn Grises, rot gefärbt (nicht Scarlet).

    Die Peak Es ist meist schwarz, aber es hat eine elfenbeinfarbig oder rosa im oberen Drittel der Oberkiefer.

    Es gibt keine sichtbaren Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen.

    Die Jugend Sie haben schwarze Augen, die eine gelbliche Creme im Alter von zwei Jahren werden.

    Kleinere, die Graupapagei

    • Der Sound der Timnehgraupapagei.

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Lebensraum:

    Obwohl normalerweise bewohnen die dichten Wälder, Sie sind in der Regel auch an den Rändern des Waldes gesehen., Deaktivieren, Galerie Wald, Mangroven, Bäumen Blätter, Anbauflächen, und auch die Gärten, Obwohl es nicht klar ist, ob es selbsterhaltenden Populationen ist.

    Sie können tun saisonale Bewegungen aus den trockeneren Gebieten seiner Distribution im Bereich Sender trocken.

    Manchmal Reisen Sie lange Abstände zu füttern. Sie nisten in hohlen Bäumen hoch über dem Boden. In kleinen Herden von ein paar Dutzend gefunden, in der Regel nicht mehr. Scharen von Vögeln können laut werden..

    Nachwuchs:

    Wenig bekannte Unterschied in Bezug auf die Graupapagei.

    Die Brutzeit ist in der Regel von November bis April in den Bereichen am meisten westlich von Afrika-Westernl, wahrscheinlich, vor allem während der trockenen Jahreszeit.

    Während der Saison Zucht Sie stellen in 2 cm. - 4 Eier, alle zwei oder drei Tage. Diese Luke in 28-30 Tage und die jungen sind unabhängig 12 cm. - 14 Wochen.

    Ernährung:

    In der Natur, die Timnehgraupapagei Sie fressen Samen, Nüsse, Obst und Gemüse. Sie auf Bäume klettern, statt fliegen, sammeln Essen und halten es mit einem Bein beim Essen. Sie genießen die externe Walnuss Fleischessen der die Palmöl, und es ist beobachtet worden, essen Schnecken.

    In Westafrika, sein Hobby ist bekannt für Perlen, Angriff auf Kornfeldern und kommen als Schädlinge an einigen Stellen anzusehen.

    Aufteilung:

    Sie sind im Westen verteilt., in feuchten Bereichen der Oberguinea und angrenzenden Savannen des Westafrika Von Guinea-Bissau, Sierra Leone und Süden Mali östlich von Côte d ' Ivoire, mindestens ein 70 Kilometer östlich von der Bandama River.

    Die wilde Bevölkerung ist zusammen mit den Arten verteilt. Nominale in Abidjan, Côte d ' Ivoire.

    Erhaltung:
    • Aktuelle Rote Liste der UICN: Gefährdete

    • Bevölkerungsentwicklung: Abnehmender

    Seine Bevölkerung wird geschätzt 100,000 und 500,000 vorbildlich und abnehmende.
    Die P. Erithacus, vor der Teilung der Timneh, Er wurde eingesetzt, die Anhang II des CITES mit allen Papageienvögel in 1981 auf Antrag des Schweiz und Liechtenstein. Aufgrund von Bedenken über die Auswirkungen der großen Zahl dieser Spezies gehandelt, Sie war Gegenstand einer Überprüfung der bedeutenden Handel mit den CITES, in denen wurde als aufgeführt. “mögliche Bedenken” (Inskipp et zu den. 1988).

    Die Tiere des Ausschusses die zitiert er verhängte eine Strafe von zwei Jahren ab Januar 2007 bei der Ausfuhr von Timneh vier Länder der Westafrika (Côte d ' Ivoire, Liberia, Sierra Leone und Guinea), und Verbot den Import von Wildvögeln in die EU 2007 (Anon 2011).

    In 2009 Guinea exportiert 720 Timneh, Obwohl er einen Anteil von 0 (Anonym 2011).

    Die kontrollierten legalen Handel von CITES Es kann nur einen kleinen Anteil der gesamten Zahlen in freier Wildbahn gefangen darstellen..

    Das Verbreitungsgebiet ist in einer Reihe von Schutzgebieten.

    Ein Promotionsstudium beurteilt die Verteilung, Fülle und die Auswirkungen der Handels- und Lebensraum Verlust für die Timneh begann im 2011 (Anon 2011).

    Erhaltung der vorgeschlagenen Maßnahmen:

      • Stellen Sie sicher, dass die vorgeschlagenen Handelsbeschränkungen angewendet werden.

      • Überwachen die Wildpopulationen Trends im Kurs bestimmen.

    in Gefangenschaft:

    Geflügel sind in einer Weise abgekürzt bekannt. TAG (Timneh Afrikanisch grau).

    Die Parrot-Timneh entspricht in Intelligenz und Fähigkeit von seinem Amtskollegen Kongo, die Graupapagei, wird, im allgemeinen, klingt weniger nervös und mit einer großartigen Nachahmungsfähigkeit (Sie lernen oft zu imitieren menschlichen Geräusche vor der Graupapagei). Sie können einen breiten Vokabular von Hunderten von Wörtern haben..

    Im Gegensatz zu den Papagei Yaco, Ihre Stimmen sind keine exakte Nachbildung der Stimme der Person, die Sie kopieren. Die Timnehgraupapagei Sie haben ihre eigene spezielle kleine Stimme.

    Alternative Bezeichnungen:

    - Timneh Parrot, Gray Parrot (Timneh), Sierra Leone Gray Parrot, Sierra Leone Grey Parrot, Zambesi Green Pigeon (inglés).
    - Perroquet timneh (francés).
    - Timnehgraupapagei (alemán).
    - papagaio-timneh (portugués).
    - Loro timneh, Loro Gris de Cola Vinagre (español).

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Psittacidae
    - Genus: Psittacus
    - Nombre científico: Psittacus timneh
    - Citation: Fraser, 1844
    - Protónimo: Psittacus Timneh

    Bilder Timnehgraupapagei:

    ————————————————————————————————

    Timnehgraupapagei (Psittacus timneh)

    Quellen:

    Avibase
    – Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
    – Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    BirdLife

    Fotos:

    (1) – Timneh Graupapagei (Psittacus Erithacus timneh) PET-Papagei Schleifen über einen Käfig von Peter Fuchs (Flickr) [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (2) – Zwei Tier-Timneh African Grey Parrots hocken am Arm eines Mannes von rebeccakoconnor (Zitat zu Flickr als Timneh Greys) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
    (3) – Timneh Graupapagei (Psittacus Erithacus timneh). Ein Haustier Papagei stehend auf einem Käfig. Foto zeigt die kastanienbraune Schwanzfedern von Peter Fuchs (Zitat zu Flickr als Henry müde) [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (4) – Ein Timneh-Graupapagei bei Birds of Eden, Südafrika von Graham (Zitat zu Flickr als IMG_0972) [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (5) – Ein Timneh-afrikanisches Grau-Papagei, das in tropischen Birdland fliegen darf, Leicestershire, England ich, Snowmanradio [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], über Wikimedia Commons
    (6) Ilustración von Judy Maré – Africa Geographic Magazin

    Klingt: Étienne Leroy (Xeno-canto)

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Video Timnehgraupapagei

    Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von

    Mitglieder

    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies