Pfarrer von Zentralasien - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 14 Oktober 2011

- Rusia FCI 335

Pastor de Asia Central

Die Pfarrer von Zentralasien Es ist eine Katze Hund Haut, sensible und Partner.

GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Der Hund Pfarrer von Zentralasien (СРЕДНЕАЗИАТСКАЯ ОВЧАРКА o Sredneaziatskaya Ovtcharka, auch bekannt als, Volkodav o Der Crusher-Wolf) ist von der FCI anerkannte, als eine Hunderasse Molosser Russland, wo die meisten Kopien der.

Die russische Cinológicos Vereine erklären sich damit einverstanden, dass dies eines der beliebtesten landesweiten Rennen, bei vielen Gelegenheiten, Da sie die Anzahl 1 in der Rangliste der russischen Hunderassen.

Die Pfarrer von Zentralasien Es entstand wahrscheinlich in einem geographischen Gebiet zwischen dem Ural, das Kaspische Meer, Kleinasien, und im Nordwesten von der Grenze zu China. Der zentrale asiatische Schäferhund, als auch mit anderen Rassen mischen, noch, finden Sie in ihre Herkunftsländer, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Kasachstan, Afghanistan, Usbekistan und benachbarten Ländern.

Einige dienen als Hüter des Viehbestands, Einige Schutz ihrer Besitzer, und einige werden verwendet für Hundekämpfe, Es ist eine nationale Tradition in vielen Ländern der region. Russland Biologen und Wissenschaftler haben Hunde Bevölkerung seit dem 18. Jahrhundert untersucht., bisher.

Nach der kommunistischen revolution, die sowjetische Regierung konzentrierte sich auf die Arbeiten Hunderassen an die Rote Armee, und die besten Vertreter des Rennens in Russland im Einklang mit den Anforderungen der Armee und Guard Hunde importiert. Seit Jahrzehnten, Diese Praxis hat die lokale Bevölkerung geschadet.. Zusätzlich zu eine große Anzahl von Opfern, die Einführung der neuen Rassen in der Region führte zur Kreuzung. Mit der Zeit, reinrassige Hunde waren nur mit einigen Pastoren und Rasse-Enthusiasten, aber an anderen Orten war ein Übermaß an Kreuze.

Jedoch, und trotz aller, Heute ist die Bevölkerung von Hunden Pfarrer von Zentralasien bleibt stabil, im allgemeinen, und die Reproduktion von einige wahre Qualität Hunden, die seine Kapazität für Arbeit zu Ehren wurde, unabhängig von Ihrem Herkunftsland.

Physikalische Eigenschaften

Diese Rasse hat viele Sorten, die in der Größe unterscheiden, die Farbe, Kopftypen, und die Art der Pelz. Aus diesen Gründen ist es sehr schwierig, einen offizielle Rassestandard etablieren.

Zwar gibt es Besonderheiten der Rassehund Central Asian Blut, z. B. extrem flexibel, Dies ist sehr auffällig in ihre Gelenke, haben False Rippen, der sehr starke Hals und einem großen Kinn .

Er hat Ausdrucksvolle Augen, almost human, offenbart seine unnachahmliche Intelligenz.

Laut die Qualitäten der Arbeit, die von den Besitzern erforderlich, die moderne Pastor of Central Asia wurde in verschiedene Richtungen angehoben, versucht, bestimmte Fähigkeiten zu markieren. Im traditionellen Bereich der Ursprung der diese Stöcke, Hundekämpfe waren immer, aber sie waren noch nie so grausam und destruktiv wie die Kämpfe des Typs Pit Bull Terrier.

Jedes Jahr erfüllt die Hirten in der Gegend um Central Asian Schäferhund Kämpfe zu organisieren, Aber im Gegensatz zu der blutigen und rücksichtslose Kämpfe von denen wir verwendet werden, um Nachrichten zu hören, in diesem Fall wurden sie kämpfen für die Betreuung von einer Herde, und die Gewinner war der Hund, die schließlich, mit dem Befehl der gleichen geschah. Es war 'Beherrschung' anstatt zwischen eigenen Spezies zerstören.

Hunde nur selten wurden verletzt einander, Es verursacht Kratzer weniger in den meisten Fällen. Nur die wahre Führer, Tatsächlich, Sie Medías ein echten kämpfen, aber das war nicht die am häufigsten. Die Hauptaufgabe dieser Hunde war schon immer die Verteidigung der Herde auf die Angriffe der verschiedenen Raubtiere und giftigen Schlangen.

Der Pfarrer von Zentralasien, Es ist eines der stärksten Fraktion der Wachhunde der Sennenhunde, Nach der Caucasian Shepherd, der Kangal, Anatolischer Hirtenhund, zum Beispiel.

Die Höhe am Kreuz 60 cm. - 65 cm. Und wiegen 37 cm. - 50 kg.

Es ist eine robuste Hund mehr als Größe Medium mit großer Kraft und macht. Sie sind unabhängig, neugierig und wach, aber ungestört.

Es hat ein kurz- oder mäßig Fell. Seine Ohren sind in der Regel geschnitten werden, sehr kurz sind, in der Praxis, kurze außer für Hunde, die in Ländern leben, in denen die Praxis illegal ist, abgeschnitten. Der Schwanz ist mäßig lang. Die am häufigsten verwendeten-Mantel-Farben sind schwarz/weiß, Reh mit Nuancen, fast weiß bis dunkel rot und gestreift.

Einige haben einer schwarzen Maske. Der Kopf ist sehr solide, der Hals ist der tief inserierender, kurze, mit Doppelkinn. Der Körper ist ziemlich komplett und mit guten flache Muskeln. Der Brustkorb erscheint sehr lange, weil sie ihre berühmte False Rippen haben. Die Beine sind gestreckt, die typische Bewegung ist ein Galopp.

Charakter und Fähigkeiten

In den Nachrichten, Menschen aus dem ländlichen Raum noch anspruchsvoller und mit der Pfarrer von zentralem Asien als eine tierische Hüterhund, Obwohl nicht als auch gestern.

Diese Hunde, in unterschiedlichem Maße, sind Protektoren gegen menschliche Eindringlinge, Sie sind sehr territorialen, sehr gut mit Kindern, sorgen sie als ob seine Herde waren. Die Liebe und Respekt für ältere Menschen sind einige seiner Funktionen, um alle kleine Tieren Schutz vor Raubtieren, Sie sind sehr freundlich und mit den Mitgliedern der Familie angeschlossenen.

Sie brauchen keine komplizierten Training lernen die grundlegenden Regeln des Hauses, aber sie sind sehr unabhängig und ein wenig eigensinnig Hunde, die Pfarrer von Zentralasien Es muss arbeiten als ein Team, um Schafe vor Betrügern schützen können, Daher, Wenn das Tier einen übermäßig aggressiven Charakter hat, andere Hunde als mit Menschen außerhalb der Familie, Sie können keine Mitglieder einer Packung sein, und es wäre nicht der einfachen Test für die Kompatibilität mit dem Ziel der das Rennen.

Der Pastor of Central Asia kommen vom Erstellen von Zeilen, die einen ganz anderen Charakter drucken: Arbeiten, Bekämpfung, und Vieh guardian, und entsprechend zu handeln, unabhängig von Ihrem Herkunftsland.

Variiert je nach die verschiedenen eckzahn Clubs Klassifizierungsgruppen, die Russland Kennel Club Es ist an den Pastor of Central Asia als ein Gebrauchshund klassifiziert., Dies spiegelt sich in die außergewöhnlichen Ergebnisse im Gehorsam, Schutz und Bildung im Zusammenhang mit der Armee.

Moderne Reproduktion die Hauptanforderungen Canine Clubs in Russland, Sie benötigen, um Hunde zu Pastor of Central Asia eines obligatorischen Temperament Tests und einen Grad zugelassene registrieren, Neben der Bewertung anzeigen. In diesen Tests steht die Fähigkeit des Hundes zu passen und sich auf Hund Hüter Hirten der anderen Herden, nicht Ursache für Konflikte zwischen Hunden. Die FCI klassifiziert die Pastor of Central Asia in Hunde Sendung Gruppe.

Zwar ist es ein guter Hund zu leben, Wir dürfen nicht vergessen, dass der Pastor of Central Asia ein Vieh Schutzhund, Menschen und Besitz, Er wuchs um einzelne Probleme zu lösen, ist unabhängig denkende, starke, mutig und verantwortlich.

Es ist ein gro, aber sehr schnell Hund, Manchmal beschrieben als eine Katze mit Hund Haut, aus diesem Grund und unter Berücksichtigung seiner starken Instinkt für Schutz und Territorialität, Es kann nicht sein einen empfohlenen Rasse für einen Anfänger-Besitzer.

Empfindlich und Intelligente, der Pastor of Central Asia reagiert besser auf jemand, die Loyalität zur gleichen Zeit als starke Führung inspirieren können.

Plumpe Training wird mit dieser Rasse kontraproduktiv sein., aber respektvolle training, reflexiv führt einen dedizierten und untrennbaren Begleiter.

Der Pastor of Central Asia verbrachte viel Zeit in seiner Heimat., und diese Art von langsamen, aber stetigen Übung ist, was er will mehr.

Mit einer Arbeit zu tun und ein Stück des Eigentums zu schützen, ist der höchste Punkt des Glücks und wird immer ein Auge auf alles, was geschieht.

Imágenes del Pastor de Asien Zentral
  • Andere Namen: Среднеазиатская овчарка / Sredneaziatskaya Ovtcharka / Central Asian Ovtcharka / CAO / Aziat / Central Asian Shepherd Dog / Alabai.
  • Gruppe 2 / Abschnitt 2 – Molosoides und Berg Hunde.

Hunderasse: Pfarrer von Zentralasien


3 Kommentare zu"Pfarrer von Zentralasien
  1. Sonia sagt:

    haben die meisten guten Hunde nicht ribal

  2. Paulo Silva sagt:

    Guten Tag,
    Ich würde ein Hund Frau Pastor von zentralem Asien kaufen.

  3. José sagt:

    Mahlzeit,
    Kaufen Sie einen Welpen Hund in Zentralasien
    Was sind ihre Kosten über Versand nach Lima Peru. Ich erwarte, dass eine Antwort danke

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox