Polnische Pfarrer der Vale - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 22 September 2011

- Polonia FCI 251

Pastor Polaco de Valée

Die Polnische Pfarrer der Vale ist eine lebendige, Intelligente, verspielt und viel Speicher.

GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Die Polnische Pfarrer der Vale Perro Pastor de Las Tierras Bajas Polonia (In Englisch Polnische Owczarek Nizinny, in polnischer Sprache: Polski Owczarek Nizinny, PON), Es ist eine Rasse der ursprünglichen Hälfe der wollige Hund Polen.

Die bibliographischen Daten des Rennens erzählen, dass die polnische Valée Pastor, kommt von Hunden, die mehr als zweitausend Jahren von den Phöniziern eingeführt.

Einige Quellen darauf bestehen, dass die polnische Valée Pastor, wie wir sie heute kennen gibt es in Polen mindestens seit dem 13. Jahrhundert, und es ist wahrscheinlich, daß es ein Puli Hund innerhalb ihrer Vorfahren.

Auch, Es wird als einer der Vorfahren der Rasse Bearded Collie beschrieben. (Bearded Collie). Da erzählt die Geschichte einen polnischen Händler namens Kazimierz Grabski, Es vermittelt eine Lieferung von Getreide für seine Schafe in Schottland im Jahr 1514, sechs Exemplare des polnischen Valée Schäferhunden brachte er mit Vieh im Bereich verschieben.

Offenbar war ein schottischer Schäferhund so beeindruckt mit der Fähigkeit von Hunden Beweidung vorgeschlagenen Kazimierz Grabski Austausch ein RAM und zwei Mutterschafe für einen Hund und zwei Hündinnen. Das Geschäft wurde durchgeführt und diese drei Kopien wurden mit den dortigen schottischen Hunde mischen und es den schönen geboren wurden Bearded Collie.

Der polnische Pfarrer von Valée, wie viele Rassen während des zweiten Weltkriegs Hunde war er am Rande des Aussterbens. Aber - zum Glück- in den meisten Fällen wird immer eine wichtige Person in der Geschichte der Rasse des Hundes Frage.

In diesem Fall wurde die Rasse wurde restauriert und von der Dra. Danuta Hryniewicz und sein Hund, Smok ("Dragón"), Smok gilt als der Stammvater aller Kopien der Pastor Polnisch Valee, die in der heutigen Welt bestehen. Der erste Wurf zur Wiederherstellung der Rasse wurde im Jahr geboren. 1950.

Smok, Es war eine spektakuläre Probe der Rasse, mit einer perfekten anatomischen Struktur und ein wunderbares temperament. Der Standard dieser Hund wird versucht, durch Valée polnische Shepherd Züchter zu emulieren, für zukünftige Generationen. Und Smok, der Erstgeborene offizieller Standard der Rasse, Es wurde geschrieben und von akzeptiert die FCI (Fédération Cynologique Internationale) im Jahr 1959.

Der American Kennel Club anerkannt den polnischen Valée Pastor als ein Rennen in der Gruppe der Beweidung im Jahr 2001.

Andere Namen: Valee Sheepdog / Polski Owczarek Nizinny / Polish Lowland Sheepdog / PON / Polnischer Niederungshütehund / Pastor Polaco de Tierras Bajas / Berger polonais de plaine / Polnischer.

Physikalische Eigenschaften

Die Männchen messen zwischen 45 und 50 cm und Frauen zwischen 42 und 47 cm, wiegen die Männchen 18,2 cm. - 22,7 Kg und Frauen 13,7 cm. - 18,2 Kg.

Valée Pastor ist ein muskulös Hund mit Mantel Dicke der Double-layer die kann jeder sein. Farbe und Grund, die Farben weiß, grau und Braun am häufigsten mit schwarzen Markierungen, grau oder braun. Ihre Farbe ist in der Regel immer dunkler, wie es wächst.

Der interne Mantel ist weich und dicht, Während die Außenseite schwer ist und kann glatt oder geriffelt, aber nicht geschweiften. Die Haar Kopf macht das Kopf größer, als es wirklich ist, für ihn außerdem die Augen.

Die Körper Es ist ein Quadrat, Es scheint aufgrund der Fülle des Haares rechteckig, mit einem Altura-Longitud Verhältnis von 9:10 (d.h., für einen Hund der 45 cm hoch, sein Körper wird jedes Messen 50 cm lang).

Die Schwanz Es kann sehr kurz und sogar geschnitten sein., Obwohl es eine Praxis, die verboten ist ist-zum Glück- in vielen Ländern.

Charakter und Fähigkeiten

Sie sind stabil, Versicherung und haben eine hervorragende Erinnerung, die bearbeitet werden kann, Obwohl diese Rasse seine Meister wenn dominieren kann hat es einen schwachen Willen.

Wenn ist mit ihren Herden im Flachland oder in den Bergen von Polen, der polnische Pfarrer Valée können ruhig ausruhen, denn auch wenn es im Sleep-Modus weiterhin Monitor seine Herde und lässt nicht um zu entkommen oder ein einziges Tier, Sobald die Bestellung für alles verantwortlich wurde.

Heute ist es mehr als Haustier genutzt, Es ist sehr einfach von Natur aus verspielt sein es passt jede Familie auf alle Kinder.

Sie passen gut in vielfältigen Bedingungen und sind beliebt, wie Hunde des Unternehmens in den Wohnungen, Obwohl sie eine moderate tägliche Übung benötigen.

Sie lieben es, mit Menschen werden, vor allem mit den Kindern, Sie sind sehr Schutzmaßnahmen Hunde.

Kommentare

Es ist wichtig zu überprüfen, Ihre Stromversorgung: für seine Größe ziemlich schwer sein, hat eine Tendenz zu Übergewicht. Bewegung und gesunde Ernährung im unfehlbares Rezept für eine gute Gesundheit des polnischen Pastors Valée.

Imágenes del Pastor Polaco de Valée

Gruppe 1 / Abschnitt 1 – Schäferhunde.

Hunderasse: Polnische Pfarrer der Vale


Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox