Neue Beine für Zitronenkuchen, ein Hund, dass Sie amputiert worden war | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 27 August 2012

    Neue Beine für Zitronenkuchen, ein Hund, dass Sie amputiert worden war

    Eine Geschichte hat viel von Mexiko verschoben. Der Protagonist ist ' Lemon Tart’, ein Hund diesen Monaten über Drogenhändler Er amputiert Beine für puren Spaß und in einen Container geworfen.

    Einige Nachbarn fand ihn sterben und nahm ihn nach einem Tierheim in dem, zur allgemeinen Überraschung, Schritte zum Wiederherstellen. Dann, Freiwillige, die es kümmerte sich Ihre Geschichte in sozialen Netzwerken gehört und begann um Spenden bitten.

    Endlich, Es gelang zu erhöhen mehr als 6.000 EUR, eine Menge ausreichen, um eine ' Lemon Tart’ neue Beine und auch eine andere Möglichkeit, zu leben.

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Print Friendly, PDF und E-Mail



    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Wordpress Lightbox