Pumi - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 20 Oktober 2011

- Hungría FCI 56

Pumi

Die Pumi ist ein rustikaler Hund, fügsam, unabhängige und sehr schützend mit ihren eigenen.

GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Die Pumi Es ist ein herding Hund Größe Medium der Terrier-Gruppe, ursprünglich aus Ungarn.

Der Pumi wurde im Allgemeinen als eine "Hofhund" verwendet., in Weiden Schafe nicht nur, aber auch Kühe und Schweine, und auch für den Fang von kleinen Nagetiere. Entstand zwischen 17 und 18., Wenn die Beweidung von Terrier Hunde, Ungarn aus Deutschland und Frankreich gebracht, Es war etwas gemeinsamen. Diese Hunde von Terrier Typ, Ungarn einheimische Pastoren waren mit Hunden mischen., und das Ergebnis dieser Kreuzung führte zu der sympathischen aktuelle Pumi, Es ist ein Hund der Terrier Blut aber mit Herzen des Hundes. Er wuchs als ein arbeitender Hund, eine autonome und freie Tier.

Die Rasse wurde entwickelt, bis die von 1970, und innerhalb ihrer Vorfahren oder, in die Kreuze führte die zu der Pumi, nahmen auch andere ungarische Hunde wie der Puli und Mudi.

Der Pumi, erhielt Anerkennung Fédération Cynologique Internationale im Jahr 1966. Das Rennen war sehr unbekannt außerhalb Ungarn bis zum Jahr 1970. In 1973, der erste Pumi wurden exportiert nach Finnland, und in 1985 nach Schweden. Später, Sie wurden auch nach Deutschland exportiert., Holland, Italien, und in der Dekade der 1990 die Vereinigten Staaten. In 2004 der Pumi wurde angenommen durch die American Kennel Club, die Registrierung geschaffen wurde, und gründeten die American Club der ungarischen Pumi. Die 1 im Januar 2011, Der Pumi wurde in der Gruppe "Verschiedene Klasse" von der AKC aufgenommen.. Gruppe umfasst mehrere verschiedene Rassen.

Der Pumi, ursprünglich, Es diente als Weideflächen Hund, aber zur Zeit, die meisten von ihnen sind für andere Zwecke wie die verschiedenen eckzahn Fähigkeiten verwendet. (Wendigkeit, Hund tanzen, Gehorsam) und für andere Zwecke, wie die Suche und Rettung oder Jagd auf Wildschweine, zum Beispiel.

In den Nachrichten, der Pumi ist noch, relativ, unbekannt außerhalb Ungarn, aber in Schweden und Finnland werden jedes Jahr über registriert 100 Kopien der Pumi jedes Jahr.

In beiden Ländern, Sie dienen als Firma Hunde und Hunde Wettbewerbe der Beweglichkeit, Sie können fast jedes Jahr Meisterschaft wichtig für jedes Land finden Sie unter.

Physikalische Eigenschaften

Der Pumi ist ein Hund mit Körper Licht, mit einem langen, dünnen Kopf. Die Schnauze ist ein 45% die Länge des Kopfes. Die Stop ist sehr ausgeprägt und der Oberkopf ist flach, von einer Seite aus gesehen. Die Augen sind klein, Dunkel, leicht schräg und sehr lebendig.

Die Männchen der Rasse Pumi Maßnahme der 41 cm. - 47 bis das Kreuz und wiegen in cm. 10 cm. - 15 kg, die Frauen-Maß 38 cm. - 44 cm und wiegen in 8 cm. - 13 kg.

Der Großteil der Pumi sind grau, Alle Graustufen wird in Karte akzeptiert.. Der grau Pumi sind schwarz geboren, aber allmählich beginnen, lange aus der 6 u 8 Wochen. Die endgültige Farbe kann die Farbe ihrer Eltern Vorhersagen. Sie werden auch akzeptiert Farben Schwarz, "weiße oder"Maszkos fakó” (Es ist eine Farbe zwischen gelb und braun mit dunkler Maske).

Die Mantel double-Layer, der dicke Haare der äußeren Schleife Sammler, ca., 7 cm lang, und eine weiche glatte Innenschicht. Es sollte alle paar Wochen gekämmt und schneiden Sie jedes 2 o 4 Monate (Bei Bedarf). Die Schicht des Haares wird ständig erweitert (Als von der Pudel) und, Wenn eine reguläre Toilette nicht beibehalten, die Haare kann beschädigt werden.

Die führende Marke von der Pumi sind ihre Ohren, immer wachsam, es nimmt sie aufrecht und Spitze nach unten gefaltet. Sie sind in Perlo länger als im Rest des Körpers beschichtet..

Es ist ein Hund, der ist bei guter Gesundheit und hat eine Lebenserwartung der zwischen 12 und 14 Jahre, Obwohl Fälle mit bekannt 19 Jahre des Lebens, das sterben.

Probleme bekannt sind die Hüftdysplasie und luxation, aber es ist kein Rennen mit einem Risiko für Hüftdysplasie, zumindest nicht enthalten der Ranking der Hunde Hüftgelenksdysplasie betroffen. Beste Gesundheitsdatensätze befinden sich in Finnland und Schweden und die 80% der Pumi werden mit gesund geboren.

Pumi: Norm FCI
Charakter und Fähigkeiten

Der Pumi, Es ist in der Regel ein Hund sehr Protector mit seiner Familie aber ist verdächtige und zurückhaltend mit fremden, und können als mit allen, richtige Sozialisation verringert ihren Maß an Misstrauen.

Es ist ein Rennen, lebendig und aktiv, Intelligente und ganz latrans. Sie sind - mäßig- leicht zu trainieren auf allen mit Spielzeug und Lebensmittel.

Obwohl er mit seiner Familie liebevoll ist, hält stets ihren Grad der Unabhängigkeit, Vielleicht, dass seinem Charakter Schlaganfall in mit seiner Fähigkeit Verbindung, Nagetiere zu vernichten, eine der Hinterlassenschaften ist klarer, dass Sie ihre Terrier Vorfahren verlassen haben.

Kommentare

Trotz der Tatsache, dass seine Gesamtdarstellung uns sagen, dass der Pumi ein Stofftier ist, Wir können uns nicht verwechseln, Es ist ein Hund, und auch mit einem ganz deutliche Zeichen.

Der Pumi-Bilder
  • Andere Namen: Hungarian Pumi.
  • Gruppe 1 / Abschnitt 1 – Schäferhunde.

Hunderasse: Pumi


Archivado en: P, Hunde, Pumi | 1 Kommentar »
Ein Kommentar zum Thema"Pumi
  1. Gloria sagt:

    Me Encanto gracias

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox