Einen Hund, der vor einer Woche in einem Ski-Resort in Australien verloren war gerettet | Haustiere

Geschrieben von Haustiere | 13 August 2012

Einen Hund, der vor einer Woche in einem Ski-Resort in Australien verloren war gerettet

Ein Hund nach der Wanderung zwischen den Schnee für eine Woche gerettet.

Es war in der Nähe ein Damm am Fuße eines Berges verschwunden.. Ein paar Skifahrer fand ihn an der Spitze, um mehr als 18 Kilometer von.

Er war sehr dünn und hatte Beine roh zu Fuß zwischen den Schnee für mehrere Tage.

Einer der Skifahrer hat Kontakt mit dem Eigentümer mit einem Teller. Der Hund trug eine GPS-Marke auf den Hals, der aufgehört hatte zu arbeiten.

Der glückliche Hund heißt Streifen. Der Sohn des Eigentümers war so glücklich, sie wieder zu sehen. Leider gab es weitere 2 Hunde, die am selben Tag verschwunden (Sie waren Jagd-Hunde) und es scheint, dass sie nicht das gleiche Glück dieser Streifen gehabt haben.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox