Hund eingeklemmt in einer Höhle in La Gomera | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 26 April 2012

    Sie rettete einen Hund, der wurde Gift sprühen und eingeklemmt in einer Höhle in La Gomera – Spanien

    Jagd mit Hunden in La Gomera

    Die Verein Pro Animal Gomera Es wurde berichtet, dass Mitarbeiter der die Schutz- und die Guardia Civil-Beamten einen Hund gerettet haben, der war Gift sprühen und eingeklemmt in einer Höhle in der Umgebung von La Hoya, im Valle Gran Rey.

    Die Rettung kam dank ein paar Nachbarn Bekanntmachung, diejenigen, die Anhörung kontinuierliche trauern Hund, der von der Klippe kam zum Hochladen die Website prüfen beschlossen, erläutert den Sekretär des Pro Tier, Dominique Lecroc.

    Nachbarn gefunden der Boden einer Höhle Mauern mit Steinen zu einem großen schwarzen Hund, mit Rottweiler Schäferhund Vermischtes, mit einem Seil gebunden und das hat einen starken Geruch zu vergiften. Der Hund, etwa sieben Jahre, präsentiert Unterernährung und Dehydratation, Mangel an Haar und Muskeln, und brennt auf den Lidern, bekannter Lecroc. Das Tier wurde dem Tierarzt, erste Hilfe erhalten überführt und später evakuiert, ein eckzahn Hotel Teneriffa.

    Pro Animal Gomera, daß es hatte vor der Guardia Civil und die Stadt von Valle Gran Rey Beschwerde eingereicht., Es ist die Zusammenarbeit der Bürger um herauszufinden, die Identität des Eigentümers des Tieres gefordert.. Denken Sie daran, dass die Höhle, wo er den Hund fand, an einem steilen und sehr wenig frequentierten Ort befindet, so es glaubt kann ein Nachbar im Bereich sein..

    Es klagt, dass in diesem Jahr bisher bereits in La Gomera weitere Aussetzer von Tieren als je zuvor gewesen ist, sowie eine erhebliche Zunahme der Grausamkeiten. In diesem Zusammenhang, Es bezieht sich auf einige Ereignisse als Welpen in einem Container in einen Müllsack geworfen oder anderen sieben ins Leben gerufen von einem Auto konnte nur derjenigen, die zwei speichern.

    EFE
    Fotos: – canariasactual / gomeraverde

    Fotos


    Archivado en: News, Hunde | 1 Kommentar »
    Ein Kommentar zum Thema"Sie rettete einen Hund, der wurde Gift sprühen und eingeklemmt in einer Höhle in La Gomera – Spanien
    1. Georgina sagt:

      Ich möchte die Täter zu finden und wenn sie nicht rechtlich nichts machen können, Hoffentlich wird jemand das gleiche zu tun.

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Print Friendly, PDF und E-Mail



    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies