Bretagne - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 14 Mai 2011

Bretagne

Spaniel Bretón

Die Bretagne stammt aus Frankreich, speziell in der Mitte der Bretagne. Derzeit, in numerische Begriffe, Es ist die erste französische Beispiel Hunderasse.

Dieses ist vermutlich eins der ältesten Hunde des Typs Spaniel, Seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts verbessert durch verschiedene Sie Kreuze und Auswahl. Ein Normentwurf der Rasse, ausgearbeitet Nantes in 1907, Er wurde vorgelegt und angenommen während der ersten Vollversammlung des Clubs in ehemaligen Loudéac (Nordküste) , die 7 im Juni 1908. Dies war der erste Standard des «Club des Epagneul Breton von natürlichen kurzen Schwanz».

Es ist die kleinste der Hunde der Probe. Es ist ein Kurzschwanz-bracoide, oder ohne Schwanz. Harmonische Bau und starker Knochen, ohne grobe. Der Satz ist kompakt und robust, Obwohl ohne schwere, bietet eine elegante Anmutung.

Dies ist ein kräftiger Hund, Suchen Sie wachsam und intelligenter Ausdruck. Es stellt die Darstellung von einer kleinen voller Energie, Es ist durch seine Evolution die Art der kleinen Größe gewünscht und durch die Reformer des Rennens erhalten.

Das Fell sollte gut sein., aber nicht seidig. Es ist glatt oder auf den Körper leicht gewellt, nie Krause. Es ist auf den Kopf und das vordere Gesicht der Mitglieder. Nachfolgende Tipps haben ein reichlich Haar, mit einer kleinen Randgruppe, die Länge der Carpus und der Tarsus nach und nach verringert, und noch unterhalb.

Die Farben des Mantels können sein: Orange und weiß, schwarz und weiß, Weiß und braun, mit mehr oder weniger erweiterte verschiedenen Farbfeldern, unregelmäßiger Streifen. PIO oder Ruano Fell ist manchmal auf das nasale Ruder marmorzeichnung, die Lippen oder die Member. Es präsentiert manchmal auch Flecken Farbe Feuer (Es geht von Orange bis dunkelrot), auf der nasal Spitze, die Lippen, über den Augen und in den Mitgliedstaaten, in vor der Brust, und die Trikolore-Hunde Schwanz Ligamentum. Der schmale Streifen auf den Kopf ist in allen Schichten wünschenswert. Das Fell wird in einer einzelnen Farbe nicht unterstützt..

Es passt sich jeder Umgebung, ist gesellig, Alert und intelligenter Ausdruck, ausgeglichen.

Vielseitige Beispiel Hund, für alle Arten von Jagd und Geländewagen. Sexuelle Entwicklung ist früh. Steht für die Suche, in ihren Bewegungen, sein Sinn für Geruch, sowie die Erweiterung der Erforschung, Spontaneität und Kontinuität in der Probe, und in ihrer Anpassung an die Ausbildung.

Hunderasse: Bretagne


Archivado en: S, Bretagne | 1 Kommentar »

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox