" />
Teckel - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 13 Juli 2011

Teckel

Teckel

Die Teckel oder Dachshund (“Badger Hund” auf Deutsch), auch genannt, Dackel o Hund Wurst, ist eine deutsche Hunderasse, deren besondere Aussehen ist auf eine genetische Mutation, bekannt als bassetismo, sofern mit Kopien der wenigen sehr kurzen Gliedmaßen relativ zur Größe des Körpers.

Es gibt das Gravieren von alten Ägypten in dem kurzen Beinen Hunde sind. Jedoch, Rennen Sie, wie wir wissen, dass es von der Auswahl der Hunde, die betroffenen deutschen aus Bassetismo kommt, sehr gut geeignet für Kaninchen-Jagd, Hase, Badger und andere Beute in Erdlöcher. Ist vermutlich die älteste Vielfalt der kurze Haare; Sorten von hart und lange Haare entstand dann durch Kreuzung mit den Rennen Griffon und Epagneul, bzw..

Der Club der Rasse wurde in Deutschland gegründet. 1888, Ausarbeitung des ersten Standards, Obwohl Bestände an diesem Rennen bereits Jahre vorgelegt wurde zuvor in der Hund zeigt in England.

Die Popularität der Teckel wurde vor allem auf eines der Rennen von europäischen Monarchien bevorzugt wird, einschließlich der Königin Victoria, Er war besonders begeistert von diesem Rennen.

Die FCI Er beschloss zum Erstellen der Gruppe IV nur für dieses Rennen, Obwohl Sie eines Hundes seit Bau, seine Person und seine Verfassung weit von das Basset Hound.

Seine Form ist längliche und niedrigen, lange mit einem Schwanz und Schnauze Zeichnung, die Ohren sind lang und herabhängenden, kurze Beine und schwarz Nagel. Diese kurzen Beine sind vielleicht das bekannteste Merkmal des Rennens und erleichtern, die Jagd in Höhlen, Es war seine Haupttätigkeit in der Jagd, wo als eine sehr mutigen und Tracker angezeigt wird, und, dass es nicht zögern wird, bei der Auseinandersetzung mit einem wilden Wildschwein.

Der Teckel, ist ein Hund freundlich, Intelligente, gesellig, Loving, spielerisch und sehr. Es hat den Ruf, ziemlich stur und etwas zurückhaltend zu Training werden, aber es ist nur die fame.

Ein Welpen Teckel ist mehr als einen Welpen eine andere Rasse hartnäckig. Ausbildung muss von einem sehr jungen Alter beginnen.. Teckel Welpen ist bereit für die Ausbildung von einem sehr frühen Alter durch seine große Intelligenz und sehr schnell lernen. Trotz seiner Kleinwuchs, Es gibt keinen Platz, um seine Neugier zu entkommen.

Harte Haartyp ist, wo die meisten Terrier Blut festgestellt. Treuer Begleiter, vor allem im Falle von Krankheit des Eigentümers. Gesellig Menschen und Hunden ist der ideale Begleiter für ein Haus mit Hunden und/oder Kinder. Diese Hunde sind die haltbarste und einige von ihnen zu verwalten, zu der 35 Jahre alt.

Es gibt drei Sorten, Laut der Brust Umfang Maßnahme im Alter von 15 Monate:

  • Standard: Maximalgewicht eines 9 kg und oberen Brustumfang zu 35 cm.
  • Miniatur: Brustumfang zwischen 30 und 35 cm.
  • Teckel für Kaninchen-Jagd: geringeren Umfang von 30 cm.

 

 

Jede der Sorten von Größe kann drei Arten von Haar werden.:

  • Kurzes Haar: Das Haar sollte kurz sein., Dick, hell, glatt, gut für den Körper geklebt, starke und hart; Sie müssen nicht Gebieten ohne Haare anzeigen.. Der Schwanz mit dünnen und dicken Haaren, aber nicht zu behaart.
  • Long-haired: Das Fell ist ausgestattet mit einer äußeren Schicht von glatt, brillante und an den Körper gut angeklebt, Es erstreckt sich unter den Hals und der untere Teil des Körpers, Es zeichnet sich in den Ohren und präsentiert ein deutlich mehr lange Feder-förmigen Haar auf der Rückseite der Extremitäten. Das längste Haar befindet sich an der Unterseite der Rute, wo ist flag.
  • Harte Haar: Mit Ausnahme der die Schnauze, die Augenbrauen und die Ohren, hat auf den Körper – gemischt mit der inneren Schicht Haare – eine äußere Schicht mit Haaren, die auf den Körper geklebt, Dick, rau und grobe. Auf die Schnauze hat einen gut markierten Bart. Die Augenbrauen sind buschig. In den Ohren, das Haar ist kürzer als im Körper, fast glatt. Der Schwanz mit gut entwickelten Haar, einheitliche und sehr fest.

 

 

Die drei Sorten des Haares erlaubt die gleichen Farben:

  • Unicolores Hunde: Rot, Rojo-Amarillo, Gelb, mit oder ohne eine fleckige schwarz. White ist nicht wünschenswert, aber in Form von ein paar kleinen Flecken nicht qualifizierte. Die Trüffel (Terminal Teil der Nase) und Nägel sind schwarz, Obwohl es, die Farbe Rojizo-Marrón gestattet.
  • BI-farbig Hunde: Tiefe schwarz oder braun deaktivieren, alle Marken von Feuerwaffen rostigen oder gelben rote Farbe über den Augen, auf den Seiten des die Schnauze und der unteren Lippe, auf der Innenseite der Ohren Rand, in die backsplash, im Innen- und später Teil der Extremitäten, in Füßen, um den Anus und von hier an, um eine dritte oder die Hälfte des unteren Teils des Schwanzes. Der Trüffel und die Nägel sind in der Schwarzen Hunden schwarz; in braunen Hunde, Sie sind der gleichen Farbe. White ist nicht wünschenswert, aber sie dürfen kleine Flecken. Sie sind nicht wünschenswert, Feuer-Marken zu erweitert.
  • Gefleckte Hund (Harlequins, atigrados): Die Grundfarbe ist immer eine dunkle Farbe (Schwarz, Rot oder grau). Sie sind wünschenswert unregelmäßigen Flecken grau oder beige. Weder dunkel noch klar durchsetzen müssen. Die gestreifte Farbe hat dunkle Streifen auf einem roten oder gelben Hintergrund. Die Trüffel und Nägel sind wie im Falle der Hunde Uni oder bi.

 

Die Rasse ist bekannt für seine Wirbelsäule-Probleme, aufgrund seiner extrem lange Wirbelsäule und kurzen Rippen. Das Risiko der Verletzung kann wenn Übergewicht verschlechtert. Zur Vermeidung von Schäden, Es wird empfohlen, diese Hunde nicht springen oder auf und ab Treppen gehen. Wird immer deutlicher, dass diese Probleme geerbt werden, und Landwirte arbeiten bei der Verbesserung der Rasse.

Jedoch, Wir wissen, dass diese Hunde, mit einer richtigen educJedochrtiva, Sie würde nicht Probleme in diesem Bereich präsentieren.. Insbesondere wenn sie Tiere, die große Räume haben sind, wo sie laufen und springen frei. Sie sind sehr agile Hund von außergewöhnlichen Reflexen, die, Jedoch, die kurze Beine erreichen nicht hohe Geschwindigkeiten. Im Allgemeinen sind sie Hunde, die nicht anfällig für Krankheiten sind, sofern der Besitzer eine gute Pflege zum Zeitpunkt der Krankheit hat, als auch, nehmen Sie es zum Tierarzt, als nach Ihrer Anleitungen.

Andererseits, Das Teckel oder Dackel Essen ist von größter Wichtigkeit. Wenn Ihnen zu viel essen, können nicht mästen und haben Schwierigkeiten bei der Mobilität, und folglich es Rücken Schmerzen würde und im Alter von der gravierenden Probleme der Rückenmark und Herniated-discs.

Obwohl dieses Rennen Fleisch verbraucht wie jede andere Hund nicht bedeutet das die nur dies feed muss. Es wird dringend empfohlen, die Teckel mit ausgewogene Lebensmittel reich an Eiweiß und Vitamine feed, Was hilft es in eine gesunde Lebensweise zu wachsen.

Der Teckel ist auch eine sehr gute home Hund und sehr teatrero, Es ist sehr unhöflich zu der Zeit der Jagd aber zu Hause ist ein sehr guter Hund, gemeinsam mit Kindern, und ist sehr Wächter.

Es wird oft behauptet, dass die Teckel ein sehr hartnäckig Hund ist, Sie sind schwer zu adiestrar… Weile, ist nicht so gut, Kann es aus irgendeinem Grund zu versuchen es so, Vielleicht führt ihre geringe Größe zu kümmern es mehr als wir und Kompromiss mit ihren Launen, Was dann in beliebte Sprache übersetzt in die sprichwörtliche “cabezonerías” von der Teckel.

Der Teckel, gute Lines of work, Es ist kein Hund im engeren Sinne des Wortes, aber wie er dies seinen hervorragenden Sinn für Geruch kommt, Sie können den Job ein Hund auf seine eigene Weise und in Übereinstimmung mit seiner geringen Größe tun.. Es ist keine ordnungsgemäße Terrier, aber es Werk perfekt unter dem Boden in der burrow, wie Sie ein Terrier würden, noch ist es eine richtige Braco, aber können Sie die Arbeit dieses, Je nach ihrer Größe. Wir müssen nicht vorgeben, entsprechend einem Jagdhund, alle haben ihre Vorteile und Nachteile, Ihre Spezialitäten je nach ihrer Größe, Haar, usw..

Der Teckel vereint Qualitäten der fast alle Hunde von der Jagd und in den Händen von einem guten Jäger, die nicht wissen, gut ausgebildet und ausgestattet von Haar und Passfeder Jagdrevier und vielleicht einige Graben, ein Teich in der Nähe und ein Schritt Wildschwein, Haben Sie einen kleinen Hund, jedes Stück in der Teckel aufzuheben, setzen Sie einige Fox-Schuss, innerhalb oder außerhalb der burrow, Es verfolgen das verwundete Wildschwein und erstellen Sie die Wasser-Ente, vorausgesetzt, dass dies richtig ausgebildet.

Hunderasse: Teckel


Archivado en: Hunde, T, Teckel | 2 Kommentare »

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox