50 betrunkene Elefanten zerstört ein Dorf in Indien

Tiere, die durch den Alkohol links drei verrückten Häuser zerstört und Kulturen mit Füßen getreten

Dumurkota, ein indianisches Dorf, Er erlitt einen Anfall von einer Herde Elefanten, die auf der Suche nach Alkohol, nachdem er fast schon betrunken ankamen 500 Liter.

Tiere, am Anfang suchten sie essen und sie waren gekommen, um Tee und Reis-Plantagen, Sie fühlte plötzlich den Geruch von Alkohol, der aus einem Geschäft kam. Von dem Duft angezogen, Elefanten durchwühlt die Räumlichkeiten und trank wurde 18 Fässer Schnaps. Die Wirkung war verheerend. Die verrückten Elefanten Dumurkota eingegeben und zerstört mindestens drei Häuser, die versuchen, mehr Alkohol zu erhalten. Außerdem, Sie mit Füßen getreten, die Anpflanzungen von heimischen Bauern. Polizisten, die die Tiere zu beruhigen und lassen sie zurück zu Ihrer Herde angekommen berichtete, dass die Elefanten nur Teil einer großen Gemeinschaft deren Migrationsroute nahe Dumurkota übergeben.

Gesehen: actualidad.RT

Foto: AFP / Diptendu Dutta

0/5 (0 Bewertungen)

Hinterlasse eine Antwort (Lassen Sie eine Antwort) ..

Benutzerbild
Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateitypen
 
 
 

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies