Adana sucht neue Häuser, da die vorhandenen Gastgeber der Tiere in Badajoz sind “gesättigt”

Para dar un hogar a perros como ‘Corcha’, que se recupera en una clínica tras aparecer abandonada cerca de Mérida con quemaduras

Die Association of Defense der Tiere von Badajoz (Adana) auf der Suche nach neuen Häusern Tiere in der Hauptstadt Kaufmann-host, als diejenigen, die derzeit bereits “gesättigt” Hunde oder Katzen, die nach einem endgültigen zuhause warten.

Es ist Pflegefamilien, die möglicherweise verantwortlich für Tiere, die angezeigt werden aufgegeben und Adana rettet, como es el caso de ‘Corcha’, ein Hund erschien etwa neun Monate alt der Vergangenheit 1 September in einem Restaurant etwa vier Kilometer von Mérida, wo eine Hochzeit gefeiert wurde.

Wurde von der Guardia Civil, die Mitglied der Adana informieren Sie über die Darstellung dieser Hündin gelegen, die nach Badajoz verlegt wurde und “Seit Samstag ist im Krankenhaus, um Ihr Leben kämpfen”, Seit “presenta un cuadro de quemaduras por algún tóxico en abdomen, Gliedmaßen und Gesicht” und “los próximos días serán claves” für ihr àœberleben, Adana, erklärt.

Ist eines der ältesten Mitglieder von Adana Eva Bengoechea, Das gehört dem Verein aus 1999, quien explica que cuando llaman a algún miembro de la asociación, “die 90 Prozent der Anrufe beziehen sich auf Fälle von Tieren verletzt durch Empörung, die tendenziell auch unterernährt und krank sein”, sagt. Es sind Tiere, die schon lange auf der Straße und am Ende desfalleciendo”.

Eva zu hinzufügen “viele Male sind wir zu spät und wir können nichts tun” um das Leben des Tieres retten, Jedoch wenn sie pünktlich ankommen, “in seltenen Fällen haben sie ID-chip”, und “ohne chip, Den Besitzer kann nicht gefunden werden.”, Hinweise. “Es ist frustrierend und traurig”, behauptet.

COLABORACIÓN DE CLÍNICAS

Der Adana Vertreter erklärt, dass, wenn pünktlich an die Tierrettung, schätzen Sie die Situation und bei Bedarf auch tierärztliche Hilfe, y en ese sentido ha destacado la labor que realizar algunas clínicas veterinarias de la ciudad: “Tenemos mucha suerte porque muchas clínicas de Badajoz entienden nuestra situación y colaboran en todo lo que pueden. Wenn das Haustier jede Chance auf Leben hat, Wir geben aber viele Male wir können nur am Ende ihres Leidens und der Tierarzt als Euthanasie”, bedauert.

Stattdessen, “Wenn wir Glück und das Tier überlebt, das Problem der Suche nach einen geeigneten Ort beginnt nach Adana”, erklärt Eva Bengoechea, Das verweist darauf, dass derzeit, “nur wenige Pflegefamilien sind gesättigt.”, Seit “Einmal einen Hund oder eine Katze, Sie wissen bei der Eingabe jedoch nicht, wenn ausgehen und sehr schwierig ist, um Familien zu finden, die alte Tieren verabschieden wollen, Kranke oder verletzte”.

“Viele Male diese Tiere gehen von Haus zu Hause bis sie eine dauerhafte Familie finden”, sagt Eva, Wer sagt denn, dass “algunos de ellos como es el caso de una perrita llamada ‘Road’, vier Jahre warten auf Ihre Familie”.

Con los animales que se encuentran en la misma situación que ‘Corcha’, Adana Gesichter tierärztliche Kosten durch Beiträge der Partner und private Spenden, Jedoch, ist nicht genug.

Erklärt Eva Bengoechea der Adana Mitgliedsbeitrag in Höhe von 25 euros anuales, und zum Beispiel, ein Trauma mit Follow-up-Bedienung runden die 200 Euro je nach Einzelfall, damit, “die jährlichen Mitgliedsbeiträge sind erforderlich 10 nur diese Kosten zu decken-Partner”.

Angesichts dieser situation, Eva bedauert, dass sie nur ein Prozent der streunenden Tieren helfen können. “Wir werden immer tun, was wir können, aber es ist notwendig, dass diejenigen, dass Ihnen ihre Arbeit zu tun, como la Policía, die Feuerwehr oder die Guardia Civil, haben Sie die notwendigen Werkzeuge in Ihre Hände tun”, Hinweise.

“Alle können zusammenarbeiten, wenn es ein Muster für diese gibt”, sorgt für den Vertreter der Adana, angibt, die “Wenn Corcha überlebt, Sie benötigen eine Familie, die es in Anspruch nimmt und es halten, bis es endgültig verabschiedet ist”.

Todos los interesados en colaborar con la asociación u ofrecer un hogar a ‘Corcha’ oder Tiere in der gleichen situation, Bitte kontaktieren Sie Adana über das web www.adanabadajoz.com, oder per e-Mail adana@adanabadajoz.com oder adanabadajoz@hotmail.com

Europa-Press

Falls es dir gefallen hat, Bewerten Sie diesen Eintrag.
0/5 (0 Stellungnahmen)
Teile mit deinen Freunden !!

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.