Geschrieben von tiadoc | 15 August 2011

- Bélgica Francia FCI 191

Boyero de Flandes

Die starken Hüte-Instinkt die Vuilbaard manifestiert sich mit der eigenen Familie
GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Vuilbaard Es ist ein Hund von Flandern, Es ist eine der drei Regionen Belgiens, Wallonien und der Region Brüssel (Hauptstadt von Belgien und Flandern). Es ist bekannt als Bouvier des Flandres und Toucheur de Boeuf en francés, Vlaamse Koehond im Flamenco und Vuilbaard auf Deutsch.

Es gibt viele Streitigkeiten hinsichtlich des Ursprungs. Für die Franzosen, Diese Boyero stammt aus der Kreuzung von der Griffon mit den alten Pastor der Beauce. Die Belgier behaupten, dass es aus senkt sich der Boyero Roeselare, sicherlich Griff es beim Bau des Rennens nach Aussterben nach dem zweiten Weltkrieg. Die FCI wurde dieser Hund beide Ursprung zugeschrieben, die Region Flandern ist Teil französischen und belgischen.

Physikalische Eigenschaften

Traditionell verwendet als Vieh hüten, Hund und ein Wachhund, DieBouvier des Flandres, Es ist ein Hund, der Größe und mit der Körper bedeckt mit einer reichlich lange Haare. Es gibt verschiedene Färbungen, reicht von hell-braun (Griffon) die schwarz, die durch verschiedene Schattierungen von grau, “Salz und Pfeffer” und Schokolade. Die Gültigkeit in verschiedenen Farben Fell Contest richtet sich nach der verschiedenen Verbände canófilas.

Kuhstärlinge Flandern ist eine robuste Hund, stark in Größe und Aussehen aber ohne die Ungeschicklichkeit oder schwere. Seine bemerkenswerteste Merkmal ist seine beeindruckende Kopf, akzentuiert durch einen buschigen Bart und Schnurrbart. Die Ohren und Schwanz gelegentlich schneiden, Obwohl diese Praxis in Nichtgebrauch fällt. Das Gewicht variiert zwischen 36 und 45 kg, die Höhe der Kreuzung zwischen 60 und 69 Zentimeter.

Das dichte Fell hat eine darunter liegende Ebene und kann alles sein, von a bis schwarz Griffon, die Konstante Pflege und, bei der Hunde im Wettbewerb, Schneiden Sie jeweils 6 u 8 Wochen.

Charakter und Fähigkeiten

Kuhstärlinge von Flandern hat ein stabiles temperament; nie schüchtern Sie, aber nicht aggressiv. Es ist ein würdiger Hund, Ruhe, rational und, klug, Fett. Wie Hund und Überwachung, Es werden verdächtige und schützend mit ihrer Familie oder Herde.

Seine starke Hüte-Instinkt manifestiert sich mit seiner eigenen Familie, vor allem, wenn Kinder enthalten sind.

Es ist eine intelligente Hunde, Er lernt schnell, Obwohl es auch leicht Bohrungen, so dass es ständige Förderung erfordert und Gehorsam Ausbildung wesentlich ist.

Es hat ein wenig voreingenommen zu bestimmten leiden relativ gesunde Rasse. Wie alle großen Rassen ist es anfällig für Magen Torsion und Hüftdysplasie, und gelegentlich kann es Probleme bei der Katarakt.

Bilder Flandern Boyero
  • Alternative Bezeichnungen: Flanders Cattle Dog / Vlaamse Koehond / Bouvier des Flandres / Flandrischer treibhund
  • Gruppe 1 / Abschnitt 2 – Bouvier, außer Schweizer Bouvier

Hunderasse: Vuilbaard


Archivado en: B, Hunde | 1 Kommentar »

1
Hinterlasse eine Antwort

Benutzerbild
Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateitypen
 
 
 
0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies