Burmilla - Katzen-Rassen | Haustiere

Geschrieben von Haustiere | 9 Juli 2011

Burmilla

Burmilla

Foto: Einige Rechte vorbehalten durch ramtops - Flickr

Das Rennen Burmilla Er wurde geboren, nach einer versehentlichen Kreuzung, im Vereinigten Königreich zwischen einer Katze Chinchilla Perser und eine andere lila, und als Ergebnis dieser Katze-Affäre, in 1981 seine vier Kätzchen geboren werden. Im Jahr 1984 mehrere Katzen dieser Rasse importiert in Dänemark.

Burmilla and bunny

Foto: Burmilla.co.uk / Bellabonny-Quicksilver (Weibchen) & Bunny

Die Burmilla gilt als Teil des Rennens der asiatisch-Gruppe.

Seine Farbe ist weiß, aber wenn eine Decke von Schatten und Schattierungen von schwarz. Obwohl verschiedene Muster dargestellt werden, Mit schwarzen oder weißen Farben Silber, Blau, Schokolade, Lila, Rot, Creme und Schildkröte. Die verschiedenen Marken und Farben sind mehr als 40 verschiedenen Ebenen.

Ihre Augen haben schräge Form der großen Größe, Das Endergebnis ist sehr gekrümmten, immer in verschiedenen Grüntönen.

Sind mittlere mit muskulösen Körper, rundes Gesicht und kurze Schnauze

Die Burmilla ist eine sehr respektlos und unabhängige Katze liebt seines Besitzers und zeigt viele Merkmale ähnlich wie ein Kätzchen, auch im Erwachsenenalter. Im Wesen, der gesellig sind, spielerisch und zärtlich, und sie erhalten entlang gut mit Kindern und anderen Tieren.

Rassen von Katzen: Burmilla


Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox