Tiere oder Perro de Pastor Mallorquí Ca - Hunderasse | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 22 April 2011

- Mallorca-schäferhund - España FCI 321

Ca de Bestiar

Die Ca de Bestiar Mallorquinischer Schäferhund, Es ist ein Hund mit Ursprung in Mallorca.
GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Mallorca-schäferhund oder Ca de Bestiar ist eine Rasse des Hundes ursprünglich aus Mallorca. Traditionell verwendet in der mallorquinische Landschaft als Hüterin der Herden, Es hat ein charakteristisches schwarzes Fell. Schwarz ist die Farbe, die von der Standard anerkannt, aber es ist nicht die einzige. Es gibt weiße Füße, collarados, Rot und Atigrados-Röcke. Dies wird derzeit letzten eine Zucht und Recovery-Programm.

War von sehr alten als ein Schäferhund für alle Arten von Vieh, sogar Vögel, und als Wache und Verteidigung in den Häusern der Besitz. Obwohl die Ankunftszeit unbekannt ist, einige Annahmen zeigen Sie auf, entweder mit der Eroberung der König Jaime kam ich oder kurz danach, die Jahrhunderte Hirten und Mallorquinische foravilers Sie verliehen sehr eigenen und unterscheiden sich nicht nur von anderen Insulaner-Hunde-Merkmale, sondern auch von seinen Nachbarn in der Nähe des Mittelmeers.

Im Jahrzehnt des 1970 begann seine Auswahl und kontrollierte Zucht, und weil im Jahr 1980 der Standard wurde ausgewählt um die Eigenschaften festzulegen und haben eine gültige Referenz für die Bewertung und Beratung bei der Wiedergabe, Zäune durchgeführt durch den Verein von der “Bestiar-CA” und das ist schon ein Eckpfeiler für die Wiederherstellung. Dieser Rasse Prototyp wurde von der RSCPFRCE angenommen. (Königliche Hunde zentrale Gesellschaft zur Förderung der Rennen von Spanien) und auch durch den Körper der Welt erkannt: die Fédération Cynologique Internationale (FCI) der Tag 13 im September 1982 mit der num. 321 klassifizieren sie als Gruppe 1. 1. Schäferhunden Abschnitt.

Fuente: Wikipedia

Physikalische Eigenschaften

Die Ca de Bestiar ist ein groß-Hund, Durchschnittsgewicht, gut proportioniert, Landhaus, starke und große Muskeln, flexible und robuste.

Es gibt zwei Sorten: lange Haare und am weitesten verbreitete kurzhaarig. Der Kopf ist gut modelliert., große und mit dem Körper, aber nicht so auszusehen wie ein molosser. Kraniofaziale Schäfte sind leicht konvergent; die Beziehung zwischen dem Schädel und die Schnauze ist der 1:1.

Die Farbe Augen reicht von gelb bis dunkelbraun, und sein Ausdruck ist intelligent und rätselhaft.

Die Ohren, klein in Bezug auf den Kopf, Sie sind dreieckig, oben eingefügt und werden normalerweise gebogen, Herbst-Tipps.

Der Schwanz Horizontal starten, horizontalen Abschnitt ist, Es hat Dicke Basis und es verjüngt sich zur Spitze.

Haar: die kurzen Haare Sorte hat ganz dünne Unterwolle. In der Vielzahl von langen Haaren, Haare Abdeckung erreichen eine Länge von 7 cm und es ist leicht gewellt. In beiden Sorten sollten weich und fein.

Farbe: die einzige unterstützte ist schwarz, optional mit weißen Flecken an Brust und Füßen.

Größe: Männchen, der 66 cm. - 73 cm; Weibchen, der 62 cm. - 68 cm. Das Gewicht ist in der Regel 40 kg ca..

FCI Bestiar AC

ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD:

Sub-Convex Profil-Hund, große ohne übertrieben und mittelschweren Größe. Es ist ganz schwarz oder schwarz mit weißen Fleck auf der Brust, gut proportioniert, Landhaus, starke, muskuläre, robust und wendig. Es gibt zwei Sorten von Haar:

  • Kurzes Haar, die häufigste Variante.
  • Langes Haar.

WICHTIGE PROPORTIONEN:

Hund subhipermetrico, Mediolineo und sub-convex.

  • Das Weibchen nimmt einen Längsschnitt Durchmesser von bis zu einem 3% größer als die Höhe des Kreuzes.
  • Die Fanglänge ist gleich der Länge des Schädels.
  • Die Länge des Kopfes muss gleich der Länge des Halses sein..
  • In das Männchen der thorakalen perimeter, zusammengenommen das Kreuz hinter den Ellenbogen, Es geht um ein Cms, anstatt die Widerristhöhe.

TEMPERAMENT UND VERHALTEN:

Hund des großen Adels, nur einen Besitzer, der Lasten von fremden schwer akzeptiert.
Intelligente, fügsam, Loving, am Ende schüchtern und zurückhaltend in seiner Jugend ; seine Sentimentalität kommt zu unvermuteten. Treu seinem Herrn bis Tod. Wenn wir in seinen Augen erkunden haben uns das Gefühl meint lassen. Es ist mutig und streitsüchtig.

LEITER: Leicht dreieckige Profil; Ansicht ist dorsal breiter oben als unten; Solid, aber nicht schwer; groß genug für eine gute Intelligenz; gut geformte und Verhältnis zum Körper; Es muss ziemlich groß, aber nie geben Sie ein Trabrennen. Die Supranasal Linie verläuft parallel zu der kraniale. Leicht abweichende Schädel-Gesichts-Achsen.

OBERKOPF:

Schädel: Sub-Convex Profil. Die Breite des Kopfes, zwischen den Stürmen, Es sollte etwas höher sein ( etwa in
1,2 %) der vorhandene Länge zwischen den supraorbital und dem occipital Kamm. Kann eine leichte Furche im ersten Drittel des vorderen Linie Medien sehen. Markierte okzipitale Crest.
Depression-Verknüpfungen (Stop): Markiert, aber nie plötzliche, leicht rückläufig.

GESICHTSSCHÄDEL:

  • Trüffel: Nass, frisch, Schwarz, große, mit breiten Nasenlöchern; Keine Spaltung. Es Despuntuará deutlich haben Sie Flecken Rinden oder Feuerzeug.
  • Schnauze: Breite, ziemlich stark ; Es sollte nicht in Spitze, Aber ja sollte akzentuieren Ihre Höhe und Breite wie es nähert sich die Umlaufbahnen. In der Vielfalt "AC Cabrer ' (langes Haar) mehr wies. Das dorsale Profil der nasalen Ruder ist sub-convex. Das Profil der Zweige des Unterkiefers ist gerade. Schwarze Farbe Gaumen.
  • Lippen: Schwarz ; die hohe nicht gesehen nach unten, während Ihr Mund geschlossen ; die labial Commissura ist wenig auffällig und sie unbemerkt, weil sie gut, auf den Kopf proportioniert sind.
  • KIEFER / Zähne: Sehr weiße Zähne, gut entwickelte und gut platzierten, geschlossenen Schere, die oberen Schneidezähne machen endet echte Beute mit dem eckzahn niedrigeren. Die Backenzähne entwickelt.
  • Augen: Eher klein, etwas Mandel ; sind nicht prominenten noch vertieft in Umlaufbahnen ; nicht sehr von den anderen getrennt, zentriert, leicht schräg, lebhafte. Farbe zwischen den Rosemary-Honig (etwas klar) und der Honig Johannisbrot (Dunkel). Rätselhafte Ausdruck, mit suchen Sie intelligente und traurig zugleich, wo steht sogar Misstrauen. Die Augenlider sind dünn, schwarz und schrägen, für das Auge zu schließen.
  • Ohren: Defekt, kleine Abmessungen in Bezug auf den Kopf, dreieckige, die Träne im Auge des seine entsprechenden Spitze zu erreichen, oder ist etwa gleich der Länge des deinen Schädel. Ohne zerstückelt, leicht dick, hohe einfügen, Trennen Ihre Spitze leicht Schädel, mit einem längs Falten und ein weiteres Kreuz um das erste Drittel.
  • Stellung der Ohren: in der Regel gefaltet und fällt, etwas getrennt von der Schnauze. Im Standby-Modus abgespielt ; Falten Sie in staatlicher Fürsorge durch die quer levantadolas, Trennen sie von der Schnauzenspitze als üblich.

HALS: Massiv, muskuläre, starke und Verhältnis zum Kopf und Körper. Dick, mit sehr wenig Doppelkinn, zylindrische, Acentuandose mehr auf den Durchmesser. Die Haut ist zäh und elastisch, oder fein oder dick, fest verbunden mit dem Hals an seiner Oberseite und Seiten, mehr auf der Unterseite getrennt.

KÖRPER:

  • Als Ganzes: Robuste, sehr gut proportioniert, den Eindruck von Kraft und Beweglichkeit beim.
  • Kreuz: Markierte und mindestens auf gleicher Höhe, der obere Teil der Bürzel ; Das ausgedehnte Gebiet zwischen der Scapulae und stark.
  • Dorso-Lenden-Linie: Gerade, horizontale, nie gebaut.
  • Schweinelende: Breit und.
  • Rump: Medium, leicht gerundet, Breitband, leistungsstarke und muskulös; nie ablegen oder prominente. Die Spitze sollte auf der gleichen Höhe wie das Kreuz sein.. Interiliaca Breite sollte gleich der Länge der Iliaco-isquiatica .
  • Brust: Breit und hoch, bis zu den Ellenbogen zu erreichen; mit einer Breite von ungefähr gleich der Länge des Halses; ganz tief, nicht prominente, mit leicht ausgeprägten Brustbein. Gewölbte Rippen (nicht planen oder im Fass).
  • Bauch und Flanken: Ziemlich sperrig Flanken. Leicht gerafften Bauch, nie agalgado, weder noch Nachfahren dieser Verwirrung mit der Fortsetzung der Brust. Etwas stilvolle, Sie müssen den Eindruck von Agilität.

SCHWANZ: Horizontale und kreisförmigen Abschnitt einfügen, bei seiner Geburt ziemlich dick. Einige 8 cm von der Basis ist an seinem unteren Profil leicht abgeflacht., in einigen 10 Länge cm, dann das konische Rundschreiben bis zum Ende weiter. Ohne zerstückelt. Eine Länge, die mindestens, um das Sprunggelenk erreichen sollten, ohne den Boden berühren.

Keine Büschel oder Fransen, Obwohl es zugelassen ist, Wenn das Licht ist, Kopien der ältere. In der Vielfalt der langen Haare müssen Sie reichlich und lange Franse. Größe der Warteschlange : im übrigen fallen natürlich oder leicht nach außen gekrümmt, leicht berühren der Sprunggelenke, in der Standardeinstellung gilt als Ernst, wenn Ihr Tipp den Boden berühren sollte. Hügelige und erhöhte mehr als der horizontalen sichelförmig, ohne Schrauben es, Wenn in Aktion.

GLIEDMAßEN

VORHERIGE-MEMBER:

  • Als Ganzes: Starkes Mitglied ; korrekte Gliedmaßen ; von vorne und Profil zueinander parallel und senkrecht zum Boden gesehen.
  • Schulter: Schrägen und starke.
  • Scapulo-humeri Winkel: 115°.
  • Arme: Von gleicher Länge, die scapula.
  • Ellenbogen: Ohne Abweichungen, auf die Brust geklebt. Radial-Oberarmknochen Winkel : 130°.
  • Unterarm: Strong, gut gewinkelt, senkrecht. Vertikale Knochen, starke, lange und Recht.
  • Mittelhand: Kurz und leicht geneigten.
  • Vorherige Füße: Fast der Hasen (etwas kürzer und breiter als Sie), Finger semialtos, semiarqueados, zusammen, und mit dem sehr harten und schwarzen pad. Ohne akute interdigital Membran.

SPÄTERE MITGLIEDER:

  • Als Ganzes: Muskuläre, starke ; korrekte Gliedmaßen. Abgeblendet und harte Muskeln Erleichterung.
  • Beckenknochen-femorale Winkel: 115°, Peer-zu-Scapulo-humeri.
  • Oberschenkel: Stark und muskulös.
  • Abwürgen-tibiale Winkel: 130°, identisch mit Radial-humerus
  • Bein: Lange und leistungsstarke.
  • Sprunggelenk: Wenig ausgeprägt, der sehr offenen Winkel von 135 °. Die Höhe der Hock ist über etwas niedriger als der ein Drittel der Widerristhöhe.
  • Hintermittelfuss: Gut markiert.
  • Hinteren Füßen: Fast der Hasen, zerkleinert, mit Finger zusammen und semiarqueados. Pad hart und schwarz. Gewölbte Nägel, schwarz und schwer. Ohne akute interdigital Membran. Kann mit oder ohne Sporen geboren werden, im ersten Fall müssen sie amputieren.

BEWEGUNG: Seine Art des Gehens muss fest und elegant sein.. Trab in Diagonale Zweibeinern, Tipp Dritter leicht posterior, respektieren zum vorherigen. Galopp werden franco, Landhaus schnell, die hinteren Beine weit auseinander an der Basis mit Boden, Platzieren sie außerhalb der Hände, als ob es springen wurden. Der bevorzugte Schritt und die Arbeit ist der Galopp.

HAUT: Elastische, ohne Falten, hart und hellgrau.

PELZ

  • HAAR: Kurz und auf die Haut kleben, Ihre Länge reicht über 1,5 cm bis 3 cm auf der Wirbelsäule ; sehr feine Unterwolle, geringe Dicke und sehr an der Haut. In die langhaarige Sorte kann auf dem Buchrücken leicht gewellt sein, ungefähre Länge der mehr 7 cm je nach Jahreszeit, mit dem größten winter. Gut verteilte und dünner Unterwolle, wachsen Sie Haare in ihre normale Länge der Rand der Warteschlange, Tipp der Ohren und Rückseite der Gliedmaßen. In beiden Varianten sollten glatt sein, hart und sehr dünn.
  • Farbe: Die einzige unterstützte Farbe ist schwarz, Sorten von Jet, reguläre und peceno. Das Ziel ist nur in der Brust unterstützt., Fuß in Form von dünne Krawatte unter Hals und Front- und Seitenzahnbereich, Despuntuando nach dessen einfach Sichtbarkeit in Nägel und die Fußspitzen. Das Jet Black-Wahrzeichen ist die am meisten geschätzten, unwürdig der regulären schwarz und die Peceno.

GRÖßE UND GEWICHT:

  • Höhe an das Kreuz: Zwischen 66 und 73 cm für Männer. Zwischen 62 und 68 cm für Frauen.
    Kopien mit ein Zentimeter mehr oder weniger auf die Grenzwerte, die Höhen werden unterstützt ; in diesem Fall müssen sie Partitur subtrahieren.
  • Gewicht: Umgebung 40 kg.

FEHLER: Jede Abweichung von den vorgenannten Kriterien fehlen und die Ernsthaftigkeit ist angesehen, den Grad der Abweichung von der Norm und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes.

GRAVIERENDE FEHLER
• Hunde das drool.
• Cut Reißzähne.
• Sehr erhöhten Ohren Rest, sehr große sehr getrennt vom Gesicht oder völlig darauf geklebt.
• Sehr gesammelten Bauch (übermäbig).
• Gewickelt Schwanz; weiße Schwanzspitze.
• Fleck von der Brust der 1 dm ².
• Alle weiß einen Fuß Finger.

MISS PLAYOFFS

• Aggressiv oder ängstlich Hund.
• Leiter der Mastiff, sehr große und schwere oder Hound, lang und schmal mit nur ausgeprägter stop.
• Rosa oder weiße Trüffel.
• Obere oder untere Progenie mehr von 3 mm.
• Augen unterschiedliche Farben miteinander ; Auge, das nicht die Farbe, die aus dem Rosmarin-Honig (etwas klar) Johannisbrot-Honig (Dunkel) ; sehr klare Augen.
• Ohren amputiert, steif in Aktion oder im Ruhezustand fast steif.
• Kragen mit Doppelkinn, dicker entlang der Schädel als an der Basis, länger, die eine 10% Länge von Trüffeln bis hin zu den occipital Kamm.
• Körper zu lang oder zu kurz ; Höhe des oberen Teils der Bürzel in eine 3% größer als die Höhe am Kreuz.
• Sehr dicken Schwanz, oder gleich Dicke an der Basis und Spitze ; übermäßig lange, um den Boden berühren ; amputiert oder fehlt Ihnen jede 2 cm erreichen das Hock ; mit reichlich Fransen in der Vielzahl von kurzen Haaren, mit oder ohne Pony in langen Haaren Vielzahl.
• Andere Farbe als schwarz, o, bei Hunden, schwarz, einer vorderen oder hinteren Fuß weiss oder andere Farbe ; weiße Schuhe Mitglied in was auch immer die Zahl ihrer Glieder ; nicht völlig schwarzen Körper (mit Ausnahme der Brust, seltene Fell am Bauch, Perpucio oder Spitze des Schwanzes), Flecken, ohne disqualifizieren, Sie vor allem Despuntuarán. Sie tun nicht Despuntuarán die konsistente weißen Haare beißt, Trauma oder andere ähnlichen Verletzungen, oder die weißen Haare des Gesichts alt. Weißen Finger disqualifizieren nicht, Es sei denn, das Tier mehr als sechs, Despuntuando insbesondere jede ; ein einzelner Finger weiß oder eine andere Farbe in den vorherigen Fuß disqualifiziert den Hund.
• Höhe des Kreuzes über 74 cm bei Männern und mehr 70 cm bei Frauen. Das Kreuz von weniger Höhe 66 cm bei Männern und weniger 60 cm bei Frauen.
• Unter Last 30 kg und mehr 50 kg bei Männern, unter Gewicht 25 kg und mehr 45 kg bei Frauen ; sogar innerhalb der oben genannten Grenzen bleiben, sehr schwache Hunde, sichtlich übergewichtig oder sehr gesattelte (Lager Toleranz in schwangere Frauen).

UMFANG DER PUNKTE
Allgemeines Aussehen und temperament – 21 Punkte
Präsentation (Reinigung und transport) – 4 Punkte
Haar (Länge und Härte) – 4 Punkte
Schicht (Farbe und Helligkeit, 7+2) – 9 Punkte
Temperament/Verhalten – 4 Punkte

Kopf- 21 Punkte
Schädel und stop – 4 Punkte
Hocio, Nase und Lippen – 5 Punkte
Zähne und Gaumen (2+1) – 3 Punkte
Augen – 5 Punkte
Farbe- 2 Punkte
Formular, Größe und Trennung- 2 Punkte
Augenlider – 1 Punkt

Ohren (Formular, Dicke, Aufnahme, Größe) – 4 Punkte
Hals – 4 Punkte
Stamm- 21 Punkte
Kreuz – 1 Punkt
Hin und zurück – 5 Punkte
Rump – 3 Punkte
Bauch – 2 Punkte
Brust, Brust, Ribeye, Größe – 10 Punkte

Schwanz (Formular, Länge und Fransen) – 2 Punkte
Extremitäten- 19 Punkte
Vorherige Gliedmaßen – 6 Punkte
Hintere Gliedmaßen – 8 Punkte
Füße Ameise. und Post., Finger, Nägel,
Härte der pads – 5 Punkte
Bewegung- 12 Punkte
Größe der Ohren – 3 Punkte
Größe der Warteschlange – 3 Punkte
Trab – 2 Punkte
Galopp – 4 Punkte
Gesamt : 100 Punkte

Proportional-Messungen (Ideal für den Mann)

Gewicht – 41 kg
Höhe an das Kreuz – 71 cm
Höhe der Bürzel – 71 cm
Höhe an der Brust – 39 cm
Longitudinal Durchmesser – 71 cm

Leiter

Länge des Mauls – 13 cm
Länge des Schädels – 13 cm
Gesamtlänge des Kopfes – 26 cm
Länge des Halses – 26 cm
Lange Ohr – 13 cm
Warteschlangenlänge – 52 cm
Höhe bei der Hock – 23 cm

Länge der Haare auf dem Rücken

Vielzahl von kurzen Haaren – 2 cm
Lange Haare-Vielfalt (zwischen den Jahreszeiten) – 7 cm

Breite des Kopfes – 15 cm
Brust-perimeter – 81/83 cm
Breite der Brust – 26 cm
Umfang des Halses – 49 cm

Jeder Hund zeigt deutlich physische Abnormalitäten oder verhaltensbedingter Zeichen wird disqualifiziert.

N.B. : Rüden müssen zwei offensichtlich normale entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Hodensack befinden..

Charakter und Fähigkeiten

Er ist ein Schäferhund mit Fähigkeiten für die Arbeit der Wache und Verteidigung. ES Intelligente, fügsam und liebevoll, Welpe es zwar in der Regel Scheu und zurückhaltend. Aus diesem Grund ist es wichtig, auf das Maximum zu sozialisieren, so dass es in sich einschließt.

Der Erwachsene ist sehr misstrauisch zu fremden und er schließt sich eine sehr starke Bindung mit seinem Meister. Ihren rätselhaften Blick nicht Einblick in seine Gedanken. Es hat einen außergewöhnlichen Mut und bereit sind, alles um ihren Geliebten zu verteidigen. Es ist eine wenig bekannte Rasse außerhalb der Balearen, also sollte einen guten Hund zu erwerben an Züchter der Inseln befassen.

Bilder Ca de Bestiar
  • Alternative Bezeichnungen: Ca de Bestiar / Perro de pastor mallorquín / Chien de berger de Majorque / Mallorca-schäferhund / Majorca shepherd dog
  • Gruppe 1 / Abschnitt 1 – Schäferhunde und Hunde boyeros (mit Ausnahme von Hunden Schweizer boyeros).

Hunderasse: Ca de Bestiar


Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox