Alaskan Malamute
Estados Unidos FCI 243 . Nordische Schlitten Hunde

Alaskan Malamute

Die Alaskan Malamute Es hat den Ruf, stur und schwer zu trainieren zwischen Menschen tun nicht wissen.

Inhalt

Alaskan Malamute Geschichte

Auch genannt Alaskischer Malamute. Es stammt aus der Arktis Hund, und eine der ältesten Rassen innerhalb der Schlittenhunde.

Es ist ein Hund mit einem starken Auftritt, stark, mit guten Muskulatur. Es ist der Lage erhebliche Gewichtseinsparungen (bis 20 kg) für Dutzend Kilometer. Dies ist eine sehr alte Rasse, von den ersten Rennen Schlittenhunde.

Raised von einem Stamm Inuit Rufen Sie mahlemiut. Die Bedeutung des Wortes mahlte Es ist nicht bekannt, aber es ist bekannt, dass Maus Mittel “Stadt”. Mahlemiut als Mahle Menschen daher interpretiert werden kann. Nach die englische Phonetik, Diktion wird dann umgewandelt in MALAMUTE.

Das Gebiet von den Menschen in der bewohnten MALAMUTE waren die Banken Kotzebue-Sund, ein Gebiet zwischen zwei großen Flüssen: die Kobuk und die Noatak. Männer und Frauen des Stammes mahlemiut (MALAMUTE) Sie waren sehr unter anderem geschätzt Inuit Stämme für ihren Mut, sein Stolz und seine Fähigkeiten in Jagd und Fischerei.

    Diese Hunde waren berühmt für ihre Schönheit und Merkmale der Kraft und Ausdauer, Sie Taten von ihnen optimale Elemente für schießen.

Sie waren, im allgemeinen, größer und mächtiger als die anderen nordischen Hunde, mit ähnlich aus wie der Wolf und große und weiche Schwänze durchgeführt, auf der Rückseite. Zeitzeugen sagen es zwischen 1870 und 1880 ca., Das Karibu, aus unerklärlichen Gründen, Sie änderten ihre üblichen Migrationsrouten und Wegnehmen der mala Stämme eine wichtige Quelle des Lebensunterhalts.

Halten Sie unter diesen Bedingungen, die Familien nicht mehr leisten konnten Gruppen von Hunden ausgebildet für mehr als zwei oder drei Kopien: Zeugnisse von der Zeit, ein Gespräch über Männer, Frauen und sogar Kinder dazu beigetragen, ihre Hunde zu ziehen die Schlitten. So begann die Bevölkerung sinken und die Art und Weise liefen sie ihre Hunde.

Seine Fähigkeit, schwere Lasten tragen, die es offenbart worden ist, wenn er für Expeditionen zum Polarkreis ausgewählt ist, wie die beiden, die platziert die Admiral Byrd. Sie wurden auch als eine Rettung der verletzten Hund im zweiten Weltkrieg eingesetzt..

Seine Anwesenheit, immer mit dem Head-up-, Es gibt einige beeindruckenden Aspekt, dass, Jedoch, Es ist nicht im Widerspruch zu einer sehr freundlich und spielerische Charakter mit ihren Inhabern, Obwohl es den Eindruck gibt, eine sehr ernste Hund jedermann weiß, dass kein Rennen.

Physikalische Eigenschaften Alaskan Malamute

Es hat zwei Schichten Haar: eine externe, Dick und grobe, und eine interne fühlen ölig und wollig, und es ist mehr im Bereich der Nacken- und Schulterbereich, auf der Rückseite und der Schwanz. Seine Farbe Es ist überwiegend grau, aber Farben von weiß bis rötlich Sand bis hin erlaubt.

Der Schwanz ist gut bedeckt und wird über den Rücken getragen; hat das Aussehen eines Federbusches, der schwankt.

Der Malamute steht aufrecht auf seinen Pfoten und verkörpert den Stolz und die große Freude an der Bewegung mit seiner aufrechten Kopfhaltung und den wachsamen strahlenden Augen., Interesse und Neugier. Sein Kopf ist breit. Die Ohren sind dreieckig und aufrecht, wenn die Aufmerksamkeit auf sich gezogen wird. Die Schnauze ist massiv und verjüngt sich von der Basis bis zur Nase nur geringfügig. Es ist weder spitz noch lang noch kurz und dick. … Der Malamute muss schwere Knochen und kräftige Beine haben, gute Beine, eine tiefe Brust, kraftvolle Schultern und alle anderen körperlichen Bedingungen, die Sie benötigen, um Ihre Arbeit effizient zu erledigen. Ihre Bewegung sollte glatt sein, harmonische, unermüdlich und absolut effizient. Er wurde nicht als Rennschlittenhund für Geschwindigkeitswettkämpfe gezüchtet.

Im Gegensatz zu anderen Rassen, Wenn es nass wird ist nicht drastisch reduziert seine Größe.

Es gibt verschiedene Farben in der Alaskan Malamute, Schwarz mit weiss, Kaffee, rötlich und vor kurzem fand eine Farbe weiße Malamute. Die Geschichte dieser Farbe ist gleich von der Siberian Husky; Sie sind weiß tarnen im Schnee und damit in der Lage, um Beute zu fangen.

Wie groß ist ein Alaskan Malamute??

Malamutes haben eine Widerristhöhe von 64 cm bei Männern und 59 Zentimeter bei Frauen. Das Gewicht liegt zwischen 34 und 38 kg.

Wie lange kann ein Alaskan Malamute leben??

Seine Lebenserwartung ist mehr als 12 Jahre.

Charakter und Fähigkeiten Alaskan Malamute

Es ist ein Schlittenhund mit antiken Wurzeln, wenig von seinem Ursprung Wolf geändert. Dies bedeutet nicht, dass es aggressive ist. Während seiner Darstellung und stolz den externen Beobachter beeindrucken können, Es ist ein spielerisch Tier (Wann sind Sie eingeladen, dies zu tun), Treu seinem Meister und eine große Beschützerinstinkt mit Kindern.

Es ist ein Hund draußen, Sie liebt die Natur und ist glücklich, Leben im freien; Wenn es nach ein Zaun sperrt, Es ist sehr wahrscheinlich, dass den Weg zu finden, zu entkommen, weil Freiheit liebt und nicht verlieren eine Chance, gehen auf der Suche nach einem Abenteuer oder einer Karriere.

Schüchternheit ist in der Regel kein guten Zeichen, aber glücklicherweise, scheint ein ziemlich selten Feature in diesem Rennen sein, und wenn es, kann es aufgrund von Ursachen außerhalb der tierischen Genetik und müssen durch ein Eigentümer, der versagt hat auftritt, eine richtige Sozialisation geben produziert, gesperrte und leere psychische Reize zu halten, Interaktion mit der gleichen Art und einen sehr begrenzten menschlichen Kontakt. Wenn festgestellt wird, Es sollten überwacht werden und bieten, das Problem zu überwinden, dass sonst sein Verhalten unvorhersehbar und deshalb gefährlich werden kann.

Andererseits, Angesichts der Art und Weise der Eskimo und nomadischen Life-Aktie alles, ist kein Rennen des Schutzes, aber es kann eine gute sein Dog Alert, Es benachrichtigt dem Besitzer, dass er etwas seltsam sieht, mit den so bestimmten Klang gibt es, Es ist eine Kombination zwischen Heulen und Rinde.

    Es ist kein Hund zu Guard und Verteidigung, als von der Natur mit Menschen werden tendenziell.

Aufgrund einer seiner früheren Leben, Es ist ein Hund mit starken Herdentrieb und Hierarchie, die Ergebnisse in häufige Angriffe mit anderen Tieren. Außerdem, Männchen sind sehr territorial und wettbewerbsfähigen untereinander, so es nicht ratsam ist, Beherbergungspflicht zusammen. Weibchen können einfacher zu trainieren und in Häusern Leben besser angepasst werden.. Dieses Rennen wie die menschliche Gesellschaft, große Dosen von Loyalität hat, Liebe und Bereitschaft zu arbeiten, Was macht einen guten Hund zuhause.

Es ist liebevoll mit Kindern, auch mit fremden, und er liebt sie auf allen Seiten begleiten. Wegen seiner eigenständigen Charakter hat den Ruf zu sein stur und schwer zu trainieren bei Menschen, die nicht wissen,. Jedoch, da Mut Meister mit blindem Gehorsam Arbeits.

Sie sind empfindlich, zärtlich und spielerische, aber sie wissen, sich effektiv zu schützen. Mit einer guten Ausbildung und Sozialisation sind ausgewogene Hunde, sowohl physisch als auch psychisch, weil sie gutes Potential haben für lernen, da sie schnell erlernbar und akute Reflexe sind.

Beliebte Mischungen

Mischungen von Alaskan Malamute mit anderen Hunderassen sind in der Schlittenhundeszene üblich. Viele Musher Sie versuchen es, um die Leistung ihrer Hunde zu verbessern. Personen, die aus Sicht der Musher keine optimale Leistung gegen den Schlitten erbringen, Sie sind dann manchmal im Tierheim oder werden als Begleithund angeboten.

Pflege, Gesundheit und Krankheiten

Wie viel Pflege braucht ein Alaskan Malamute??

Die Alaskan Malamute muss regelmäßig gebürstet werden, mindestens wöchentlich, des Mantels. Fellwechsel, zweimal im Jahr, es ist besonders intensiv. Dann dein Haus, sein Auto und seine Kleidung werden voller langer Haare sein, obwohl sie es täglich bürsten. Die Hauptanstrengung für seine Pflege liegt jedoch in seiner Natur als Schlittenhund.

Gibt es eine typische alaskische Malamute-Krankheit??

Die Alaskan Malamute Es ist eine sehr gesunde Hunderasse, solange es nicht in extremer Form gezüchtet wird, was zum Glück bisher sehr wenig zu sehen ist: zu schwere Hunde mit zu kurzen Beinen.

Welches Essen ist am besten für einen Alaskan Malamute?

Die Alaskan Malamute ist oft ein wählerischer Esser. Die Musher Sie haben geheime Rezepte mit Leckereien, um ihren Hunden vor dem Rennen genügend Energie zu geben. Wie die meisten Hunde, mag einen fleischigen Rindfleischknochen und frisches Fleisch.

Aktivitäten

Die Alaskan Malamute muss arbeiten. Dies bedeutet normalerweise die Verwendung als Schlittenhund.. Eine Haltung wie die eines Bauernhof- oder Familienhundes wäre für die Art nicht angemessen.

Überlegungen vor dem Kauf

Wo kann man einen Alaskan Malamute kaufen??

Wenn Sie an einem interessiert sind Alaskan Malamute, Als erstes besuchen Sie einige Schlittenhunderennen. Dann sollten Sie prüfen, ob Sie mindestens die nächsten zehn Jahre ein gemeinsames Leben verbringen möchten, sportlich und intensiv mit diesen Hunden und auch mit den objektiven Bedingungen dafür. Dann sollten Sie Informationen von einem örtlichen Züchter erhalten, der einem Schlittenhundeclub angeschlossen ist.. Wenn alles gut geht, Sie werden eine wundervolle Erfahrung machen.

Zucht und Pflege

Ist ein Alaskan Malamute das Richtige für mich??

Die Alaskan Malamute ein Hund ist nicht für Anfänger. Sie haben hohe Anforderungen an Ihre Einstellung, aus seinem Schicksal als originaler Schlittenhund. Das ganze Leben ihrer Betreuer, Ihre menschliche Familie muss sich an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die wirkliche MALAMUTE braucht die Herausforderung an den Schlitten körperlich und geistig. Hier gibt es mehrere Ersatzmöglichkeiten auch ohne Schnee. Wir sehen eine Art Schlitten auf Rädern wie ein Dreirad oder ein Trainingsauto mit vier Reifen. Besonders für Malamutes, Drag-Wettbewerbe werden organisiert, die von Hunden mit großer Freude und vollem Engagement akzeptiert werden. Besonders der Hundeschlittensport hat etwas ganz Besonderes. Fahren mit dem Schlitten des MALAMUTE durch eine verschneite Landschaft im Winter ist eine der größten Erfahrungen von allen.

Es ermöglicht Ihnen auch, eine tiefe Einheit zwischen Mensch und Hund auf eine Weise zu erleben, die sonst kaum möglich wäre.. Natürlich ist es auch gut für Ihre Gesundheit.

Beim Reisen, es ist besser das zu nehmen MALAMUTE in einer Aluminiumtransportbox. Der Malamute ist kein Wohnungshund. Ein Haus mit einem “Garten” sollte ein idealer Ort für diese Rasse sein.

Die MALAMUTE Es ist eine der wenigen Hunderassen, die problemlos als Packung in einem Zwinger gehalten werden können. Aber dieser Zwinger muss gut gesichert sein. Es ist nicht das Mut sind eine Gefahr für die Umwelt, aber sie sind Könige der Flucht und sie graben gut und mit Begeisterung. Du kannst es kaum glauben, Durch welche kleinen Löcher können diese schweren Hunde entkommen.

Um die malamutes Sie schlafen gerne draußen und kuscheln sich während des größten Schneesturms mit dem Kopf unter den Schwanz. Der Garten, bei dem die Mut, sollte nicht als Ziergarten betrachtet werden, um es schön auszudrücken. Die malamutes erfordern, dass der gesamte Lebensstil mit dieser Assoziation übereinstimmt.

Die Alaskan Malamute kann von einem erfahrenen Hundebesitzer gut trainiert werden. Man muss die Herausforderung annehmen, sogar lieben, mental mit diesen primitiven und selbstbewussten Hunden zu kämpfen. Sie akzeptieren gerne ihre Herren und Betreuer, wird ihnen treu sein, Aber sie müssen Führungsqualitäten haben, kombiniert mit viel Hundegeist. Sie müssen sich voll und ganz auf die Erfahrung eines MALAMUTE. Kein Hund für Menschen ohne tiefe Hundeerfahrung.

Alaskan Malamute Fotos

Alaskan Mala Videos

Bewertungen des "Alaskan Malamute"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Alaskan Malamute" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Übungsbedarf ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Art und Auszeichnungen:

  • Rassennomenklatur FCI:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 5: Sektion: 1 Nordische Schlitten Hunde
  • AKC – Arbeit Toy
  • ANKC – Gruppe 6 – (Nützlichkeit)
  • CKC – Gruppe 3 – (Arbeitshunde)
  • KC – Arbeit
  • NZKC – Nützlichkeit Toy
  • UKC – Nördliche Rennen


FCI Rassestandard "Alaskan Malamute"

FCIFCI - Alaskan Malamute
MALAMUTE

Alternative Bezeichnungen

    1. Alaskan Malamute, Mal, Mally (Englisch).
    2. Malamute de l’Alaska (Französisch).
    3. Alaskan Malamute (Deutsch).
    4. Malamute-do-alasca (Portugiesisch).
    5. Alaskan malamute (Spanisch).

Aksaray Malaklısı
Tuquía Von der FCI nicht anerkannt . Cowherd

Aksaray Malakli

Die Aksaray Malaklısı es ist ein eigenartiger hund, daran gewöhnt zu denken und zu handeln, für sich selbst

Inhalt

Historia qualifiziert Aksaray

Schäferhund aus Turkei, entwickelte sich in der Provinz Aksaray, eine von der 81 Provinzen Turkei. Die Provinzhauptstadt ist die Stadt Aksaray, Daher der Name des Rennens. Während sein Name Aksaray, die Rasse setzte sich in dem Gebiet, das die Grenzen der benachbarten Provinzen umfassen. Es grenzt an die Provinzen Konya Im Süden und Westen, Nigde Südosten, Nevsehir Osten und Kirsehir im Norden.

Es ist ein Hund cowherd. Vieh ist seit Jahrhunderten die wichtigste Quelle des Lebensunterhalts der Eingeborenen gewesen, dann gab es viele Herden von Schafe und Rinder im allgemeinen, und diese schönen Hunde wurden der Schutz und die Wache Herden zusammen mit ihren Besitzern gewidmet, von jeher.

Die Aksaray Malaklısı, "in der Heimatregion wurde oft genannt"Anatolische Shepherd”, warum nennen es das war nicht, weil Aksaray (Stadt) und seine Umgebung im Herzen von Anatolia sondern weil sehr ähnlich sein Rennen Anatolische Shepherd (bekannt als Karabash im Bereich), viele Züchter an die Landwirte in Kopien von Interesse zu verkaufen Anatolische Shepherd, Interessenten sagte, es sei nicht, dass Rasse und Aksaray Malaklısı.

    D.h., viele Jahre für Sie verkauften Hunde Aksaray Malaklısı Sie sagen, sie von der Rasse Anatolische Shepherd.

Aber dieser Brauch erreichte jedermanns Ohr und änderte, Sie fing an Zuchtprogrammen regulieren und verhärtet die Anforderungen in den Show-ring, Da viele Züchter geltend machen.

Diese Behauptungen begann berücksichtigt werden, zumal während eine gewisse Ähnlichkeit Halte gibt es offensichtliche Unterschiede in Kopf und großen Füßen Aksaray Malaklısı und hängenden Lippen.

Physikalische Eigenschaften Aksaray Malakli

Sie sind große Hunde, sperrig, auf den ersten Blick scheint faul zu sein, aber in Wirklichkeit sind sie sehr lebhaft und schnell. Das Männchen gemessen 75 - 95 cm. Höhe des Kreuzes und die Weibchen 65 - 85 cm. Die Männchen Sie wiegen 70 - 120 kg und die Weibchen der 50 - 80 kg.

Seine Pelz Es hat eine doppelte Schicht. Wie alle Hunde dieser geographischen Region, Sie benötigen ein Pelz zu widerstehen den Temperaturen und extremen Klimas im Bereich. Die Farben Sie gaben mehr: Brown und Weizen, Gelb.

Charakter und Fähigkeiten

einzigartige Hunde, daran gewöhnt zu denken und zu handeln, für sich selbst, es hat starker Charakter. Er scheute sich nicht, attackieren, wenn er einen Teil seiner Herde sieht in Gefahr (unter der Herde sein Familie, Kinder, Propiedades…). ES verdächtige mit fremden.

Bibliographische Quellen zufolge, und Kommentare in Foren, Es ist ein sehr Hund territoriale . Sie können oft mit anderen Hunden aggressiv, Das ist das grausamste Vermächtnis des menschlichen. Diese Hunderasse wurde fast verwendet, exklusiv, für dogfighting Vielleicht ist das der Grund für seinen Ruhm Hund "aggressive”.

Aksaray Malaklısı Bilder

Vídeos Aksaray Malaklısı

Alternative Bezeichnungen:

    1. Central Anatolian shepherd, Aksaray Malaklısı, Turkish mastiff (Englisch).
    2. Aksaray Malaklisi, mastife turco, Malakli (Portugiesisch).
    3. Mastiff d’Anatolie, Malaklı, Mastiff turc (Französisch).
    4. Aksaray Malaklısı, Türk Mastifi (Türkischer Mastiff), Malaklı (Deutsch).
    5. Mastín turco, Aksaray Malaklısı, Pastor de Anatolia Central (Spanisch).

Amerikanischer Mastiff
Estados Unidos Von der FCI nicht anerkannt

Mastín Americano

Die Amerikanischer Mastiff Er wuchs zu einem Familienhund, Sie zeugen von diesem Charakter und temperament

Inhalt

Geschichte

Die Amerikanischer Mastiff "ein Hund ist Trab Art, die über viele Jahre der selektive Zucht von Friederike Wagner von entwickelt wurde"Flying W Farms” (Zwinger der Rasse gewidmet), in Piketon, Ohio, vor 20 o 25 Jahre (die Wahrheit ist, dass ich mich verbrannt Wimpern auf der Suche nach Datum Exacta… und ich habe sie nicht gegeben).

Ziel war es, einen Hund zu entwickeln, der die Größe hatte, Stimmung, die Bereitstellung, und das Erscheinungsbild der Rasse Mastiff, aber mit weniger gesundheitlichen Problemen und verlor so viel Speichel nicht wie andere Sorten Hund Mastiff, und die Lebenserwartung war größer.

Weiterlesen …

Mudi
Hungría FCI 238 - Schäferhunde

Mudi

Die Mudi ist ein einzelner master-Hund, und eine seltene Rasse außerhalb seiner Heimat Ungarn.

Inhalt

Geschichte

Die Mudi ist der Name einer Hunde Rasse der Hüte-Hund seltene, ursprünglich aus Ungarn.

Gemäß der vorhandenen Dokumentation, Einige Ströme behaupten, dass die Mudi wurde in gebildet Ungarn spontan, zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert.

Andere Antworten, dass die Pumi, die Puli und die Hrvatski ovčar, sind nahe Verwandte von Mudi.

Was sind, Sie sind ihre Vorfahren und gab es in der form, Was mit Sicherheit bekannt ist, ist, dass die Mudi, hat dieser Zeit dank der Aufwertung der Hirten überlebt, die seine angeborene Fähigkeit in dem Schutz der Tiere hinsichtlich Preisen.

Im Jahr 1936 schrieb den ersten Rasse-standard, benenne es Mudi.

Das Zuchtbuch ist noch offen, Das bedeutet, die mehr und mehr Hunde dieses Typs, Sie leben in ihrer Heimat, Sie fließen in die Zucht-Datensätze.

Der Mudi, "heute ist ein"seltene Rasse"Es gibt wenige Exemplare in seinem Heimatland", und außerhalb Ungarns wenn Heu, nur sehr wenige Zentimeter.

In Ungarn nehmen Jahren kämpfen, um die Rasse am Leben zu halten. Wie schon bei vielen Rassen von Hunden Pastoren, Ihre Kopien haben auf den Rhythmus der sozio-kulturellen Förderung abgelehnt..

Bevor die Herden von Rindern zahlreiche waren und Pastores… Hunde, wesentliche, Diese Situation hat sich dramatisch verändert aus einer Zeit, zu diesem Teil und auf dem Weg verloren wir viele Hunde Rassen, spezialisiert auf Arbeiten mit Vieh.

Physikalische Eigenschaften

In der Regel wiegen zwischen 8 und 13 kg und Messen zwischen 38 und 48 Zentimeter zum Kreuz.

Der Mantel ist Medium wellig oder lockig, mit kurzen Haare im Gesicht und Beine. Die Farben akzeptiert sind schwarz, Asche, Brown, White, Reh und merle.

Der Mudi können haben den kurzen Schwanz-Geburt oder Geburt mit ihnen lange und schneiden Sie Sie.

Es ist ein sehr vielseitiger Hund, Sie können auf einer Farm sein., Sie können jagen, vernichten Nagetiere, machen Wächter, Hund Herden und als Hund Boyero.

Obwohl es eine viel weniger beliebte Rasse ist als die Puli und die Komondor in seinem Ursprungsland, Besitzer erkennen immer seine Überlegenheit aufgrund sein vielseitiges Talent und immer freundlich und arbeiten Anordnung.

  • Haar: variiert je nach Region. Kopf und Gliedmaßen sind mit kurzen Haaren bedeckt, gerade und glatt. An anderen Körperteilen befinden sich Haare mit einer Länge zwischen und cm, dichten, wellig und glänzend. Die Unterwolle ist spiralförmig und gestreift angeordnet.
  • Farbe: glänzend schwarz oder weiß, Es gibt aber auch weiße Mäntel mit schwarzen Streifen oder schwarze mit weißen Streifen, mit mittelgroßen Flecken und gleichmäßiger Verteilung.
  • Größe: 35 - 47 cm.

Das Haar von der Mudi, Im Gegensatz zu anderen Hunderassen, hat viel pigment. Flächen frei von Haaren, Sie müssen völlig schwarz sein., Jedoch, die Pads und Nägel sind schiefergrau.

Charakter und Fähigkeiten

Der Mudi ist ein sehr aktive Rasse. Wenn Sie in der Stadt Leben ist es notwendig, einen Spaziergang jeden Tag mit Licht Schritt durchzuführen, oder führen Sie.

Außerdem, Es wäre von Vorteil für ihre Gesundheit haben einen Bereich, wo es grassiert am im freien ausgeführt werden können, Sie brauchen viel Bewegung zu Sanos… und glücklich.

Um den Mudi Sie liebt es zu spielen und zeichnen sich in allen Arten von Sport Hunde als die Frisbee, zum Beispiel.

Konkurrieren können auch der Agilität, Gehorsamkeit, Rallye Gehorsam, Schutzhund, anzeigen, Flyball, und tracking. Es hat starken Instinkt und Beweidung Kapazität, mit entsprechender Ausbildung, Es könnte auch konkurrieren in herding Studien.

Ein Mudi kann Leben in einem Haus genug Bewegung zu tun, aber immer sie brauchen viel Platz zu laufen und spielen. Sie sind aktiv und sie leben können, perfekt, im freien.

Ihre Lebenserwartung liegt rund um die 14 Jahre.

Mudi Gesundheit

Der Mudi ist eine allgemein gesunde Rasse mit einer Lebenserwartung von 12 - 14 Jahre.

Gesundheitsprobleme im Mudi gesehen gehören Epilepsie, Hüfte Dysplasie, Katarakt, Winkel-Dysplasie und Patellaluxation.

Wenn ein Züchter Ihnen sagt, dass er diese Tests nicht durchführen muss, weil er nie ein Problem mit seinen Linien hatte oder weil seine Hunde tierärztlich untersucht wurden, oder wenn er eine andere Entschuldigung gibt, um die Gentests seiner Hunde zu verkürzen, sofort verlassen.

Eine sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde für genetisch bedingte Krankheiten und raise gesünder Kopien nur und am besten aussehende, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und einen Welpen entwickelt eine dieser Krankheiten trotz guter Zuchtpraktiken. Fortschritte in der Veterinärmedizin bedeuten, dass Hunde in vielen Fällen immer noch ein gutes Leben führen können. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Reihen und nach ihrer Todesursache.

Denken Sie daran, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, hat die Macht, Sie vor einem der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hunden zu schützen: Fettleibigkeit. Einen Mudi im richtigen Gewicht zu halten, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, sein Leben zu verlängern..

Mudi Hundepflege

Der Mantel der Mudi den Schmutz verlieren (und die Haare, Natürlich) und erfordert kein häufiges Baden. Ein wöchentliches Bürsten ist normalerweise alles, was benötigt wird, und das Fell muss nicht zugeschnitten werden.

Wenn dein Mudi ist wie die meisten, Sie werden es genießen, in einem Pool zu schwimmen, ein See oder das Meer. Danach, mit frischem Wasser gespült, um Chlor zu entfernen, Algen oder Salz und geben Sie Ihrem Fell wieder Glanz.

Die Mudi wirft ihren Mantel im Frühjahr ab und bekommt ihn erst im Spätsommer wieder vollständig zurück.

Der Rest sind Grundversorgung. Schneiden Sie die Nägel alle paar Wochen oder nach Bedarf. Putzen Sie Ihre Zähne oft – mit einer vom Tierarzt zugelassenen Haustierzahnpasta – für eine gute allgemeine Gesundheit und frischen Atem.

Bewertungen des "Mudi"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Mudi" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder von der Mudi

Videos der "Mudi"

Art und Auszeichnungen:

  • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)
    / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • FCI 238
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • AKC – Weiden
    • FSS
    • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde
    • UKC – Hütehunde

    FCI Rassestandard "Mudi"

    FCIFCI - Mudi
    Mudi

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Hungarian Mudi, Canis Ovilis Fenyesi (Englisch).
      2. Mudi (Französisch).
      3. Mudi (Deutsch).
      4. Mudi (Portugiesisch).
      5. Mudi húngaro (Spanisch).

    Podenco Andaluz Maneto
    España Nicht anerkannt von der FCI

    Maneto

    Die Podenco Andaluz Maneto Es ist ein Hund von einem einzigen master, mit diesem werden sehr anhänglich, aber nicht klebrig…

    Inhalt

    Geschichte

    Die Podenco Andaluz Maneto Es ist eine Rasse, die in den Süden von Andalusien, die Provinzen Cadiz und Teil der benachbarten Dörfer in der Provinz Málaga mit Cádiz, Obwohl ihre höchste Konzentration in der Campo de Gibraltar gefunden wird.

    Ihre Vorfahren gehört die Podenco Andaluz, hat mittlere, möglicherweise aufgrund eine genetische Mutation, bekannt als Basetismo oder Kleinwuchs, das Merkmal dieser Rasse Formen.

    Wie es der Fall in fast allen Rassen der Hund Muttersprache Spanisch ist, Podenco Andaluz Maneto Es ist, dass der Name, der im Volksmund genannt wird, von Jägern und Menschen, die wissen, in den Provinzen Cadiz und Malaga, Orte, an denen diese Vielfalt der Podenco Andaluz.

    Erfahren Sie mehr über das Rennen: manetoslosbrujos

    Hunderasse: Podenco Andaluz Maneto

    Physikalische Eigenschaften

    Die Podenco Andaluz Maneto Es ist ein kleiner Hund, kurze Beine, Longuilíneo und sehr kompakte, die Mitglieder sind in Bezug auf Körperlänge kurz. Starke Struktur ist, muskulös und kompakt.

    Podenco Andaluz Maneto videos
    Ohne Titel

    Podenco

    Das Fell ist kurz und glatt, hell und kompakt, deckt den gesamten Körper gleichermaßen und präsentiert die gleiche Länge in alle Körperregionen. Sie können Tan sein., Das geht von den klaren Bereich um die dunkleren, wie im Farbverlauf. Oder weiß und Zimt.

    Seine Höhe an das Kreuz ist zwischen 30 und 35 cm (Männchen und Weibchen). Y, das Gewicht, ist der 9 - 11 Kg.

    Der Hund Podenco Andaluz Maneto wegen der morphologischen Struktur, Sie wird ausschließlich im Spiel eingesetzt, in speziellen, Das Kaninchen. Es ist speziell angepasst, um den Mount unter mediterranen mit Bramble-patches, Streams und engen Schluchten.

    Eines der Features im Spiel, ist Ausdauer und Lernbereitschaft, seine Körper-Hilfe, Post, die Ihnen erlaubt, Zugang zu kompliziert Gelände niedrig und Dick Sträucher haben, Bereich zu welche anderen einheimischen Hunden Andalusien, konnte nicht einmal Entrar… Aus diesem Grund, Historisch, Es wurde für die Jagd auf Hasen verwendet.

    Es ist auch sehr gute Vogel Hunter, als Rebhuhn und Wachteln, als, auch, die Enten im Wasser zu sammeln, Es ist ein großer Sammler in allen Bereichen der engen mount, die Aeneas und Sträucher, im Wasser.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Podenco Andaluz Maneto Es ist ein Hund von einem einzigen master, mit diesem es werden sehr anhänglich und suchte seine Zuneigung und Aufmerksamkeit aber nicht empalagar, als - auch- ist sehr unabhängig.

    Er ist zuversichtlich Hund, Moody, mit einem gut entwickelten Sinn für "Besitz" Was macht es mit anderen Hunden sehr territorial sein, von sehr frühen Alter.

    Es wird notwendig sein, die Maneto sehr gut kennen und entwickeln eine starke Bindung Vertrauen zu ihrer Intelligenz und Tapferkeit beurteilen können, in die Arbeit der Jagd und im Haus und in ihre Rolle als Begleithund.

    Sie würde gerne in einem Heim Leben (wird ohne Probleme angepasst werden), aber Sie wollen immer Land in der Lage zu zeigen, ihre Jagdinstinkt zu spazieren.

    Bilder von der Podenco Andaluz Maneto

    Podenco Andaluz Maneto videos

    Verbände:

    • RSCE – Gruppe 5 Sektion 7 (Vorläufig anerkannt)

    Mastino Napoletano
    Italia FCI 197 - Molossoide - Doggenartige

    Mastín Napolitano

    Trotz seiner wilden Erscheinung, die Mastino Napoletano Es ist ein ausgewogener Hund und Freund der Kinder.

    Inhalt

    Geschichte “Mastino Napoletano”

    Die Mastino Napoletano, wie alle Broadcast, höchstwahrscheinlich vom Molosser abstammen Tibetisch. Nach den historischen Daten ist es seine Community Italien seit sehr alten Zeiten gefunden, die im zweiten Jahrtausend vor Christus setzen könnte.

    Dies zeigt, dass dieser Architekt von Campania (Region Süd-Italien, an der Küste des Tyrrhenischen Meeres, dessen Hauptstadt Neapel ist) bringt viel Geschichte unter seinem Gürtel.

    Alle europäische Doggen Abstieg aus der Do Khyi, der älteste Vertreter der Hunderassen.
    Wahrscheinlich waren die ersten asiatischen Doggen Indien in Griechenland von Alexander dem großen durchgeführt, um das Jahr 300 V. CHR..

    Einige Historiker behaupten, dass es war die Griechen, die Römer diese Hunde so spektakulär bekannt waren, zu sehen, sie werden geschlagen und (für eine Änderung) Sie benutzten sie in ihren berühmten Zirkussen wie Kampf gegen Hunde. Die Mastino Napoletano mit Löwen gekämpft, Bären, Tiger, Er war auch ein Hund gezüchtet für Krieg.

    Entsprechend der englischen cinophilia, Andererseits, der Mastiff wurde nach Großbritannien gebracht. (Begriff bezeichnet auf der Insel Großbritannien vor, die die germanischen Invasionen) von den Phöniziern im Jahr 500 -. C. ab diesem Zeitpunkt würde die Verbreitung Europa eingeleitet haben.

    Über Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Verbreitung der Rasse können Sie sicherstellen, dann, die “Mastino Napoletano” lebt seit mindestens zweitausend Jahren in Kampanien, Obwohl seine ersten offiziellen Auftritt in die Cinophilia-Daten der 1946 und seine offizielle Standard wurde im Jahr genehmigt. 1949.

    Im Verlauf des zweiten WELTKRIEGES, das Rennen wurde wurde am Rande des Aussterbens aber von einem Schriftsteller und genannt cinólogo Piero Scanziani zwischen 1941 und 1980 Er veröffentlichte ein Dutzend Bände Belletristik und Sachbücher, darunter mehrere Verträge von Cinología. Er war verantwortlich für den Wiederaufbau der Mastino Napoletano in der Nachkriegszeit, und er tat dies auf der Grundlage der der wenigen verbleibenden Kopien.

    Physikalische Eigenschaften

    Videos “Mastino Napoletano”

    Neapolitanische/Mastin ALACRAN
    Neapolitanische/Mastin Bruce Dello stradone (Leonardo lopez)Lightbox für Videos von VideoLightBox.com v1. 11

    Der Mastino Napoletano beeindruckt auch aus der Ferne mit seinem beeindruckenden Körperbau. Besonders der riesige Kopf fällt auf. Es ist ein typischer Molosserkopf, aber er hat besonders ausgeprägte volle Lippen. Ihr Gesichtsausdruck ist kalt und entspannt, sein Gesamteindruck ist beeindruckend. Das Fell ist kurz und glatt.

    Die moderne Zucht hat Mastino Napoletano einen Überschuss an loser Haut verliehen, das grenzt an die Folter der Jugend. Nur aus Tierschutzgründen, Man muss darauf achten, dass die Haut straff ist und es nicht zu viele Falten gibt. Im Nackenbereich und auf der Wamme sollten nur leichte Falten auftreten.. Insbesondere der Kopf hat in den letzten Jahrzehnten eine Überfülle an Haut und Falten hervorgerufen., teilweise so extrem, dass Hunde aufgrund all der Falten kaum sehen können. Außerdem, Starke Falten sind ein Schatz für Infektionen und Juckreiz.

    Nach der Standard Beamter der Rasse der Männchen von Mastino Napoletano Sie müssen gemessen werden der 66 - 72 cm in das Kreuz und sein Gewicht ist von 70 kg, Männer können sich leicht erreichen. 90 kg, Frauen sollten in gemessen werden 60 - 68 cm. Das Gewicht der Männchen aufgrund der 60 - 70 Kg und Frauen 50 - 60 kg.

    Die Kopf ist riesig und kurze, Die abgerundete und abgeflachte Schädel zwischen den Ohren. Es hat die gerade Schnauze, eine große Trüffel und dicke Lippen Es fällt schwer.

    Es hat die Augen gut getrennt und die Anhäufung der Haut scheint sie waren Oval geformt, aber in Wirklichkeit sind Runde. Die Ohren sind dreieckig, mittlere und hohe.

    Die Körper, im allgemeinen, Es ist länger als hoch, mit der hals Grupa Breite, gut massiv und der Papst. Der Schwanz ist amputierten zwei Drittel seiner Länge.

    Die Lieblings-Farben Sie sind der, Das grau und schwarz (manchmal mit kleine weiße Markierungen auf der Brust und der Spitze der Finger), das Reh, die Mahagoni, das Reh und Hirsch.

    Alle Umhänge können Atigrados werden., aber die Möglichkeit, dass a Mastino Napoletano herauskommen Farbe "gestromt" ist eins zu einer Million.

    Kommentare

    Trotz seiner großen Größe, keine Notwendigkeit für große Räume, glücklich zu sein, Da es kurz bewegt. Obwohl, Es ist wichtig, eine entspannte Routine täglichen Spaziergänge helfen Ihnen Ihre getönten Muskeln pflegen.

    Ein weiteres Problem, hervorzuheben ist, dass sie deutlich drool.

    Charakter und Fähigkeiten

    Trotz seiner mürrisch und sogar heftigen Aspekt, die Mastino Napoletano ist ein ruhiger Hund, ausgeglichen, Sweet, Gläubigen, mit dem Meister sehr anhänglich und Freund der Kinder.

    Nie verhält aggressiv, ohne einen echten Grund, Aber wenn er die Antwort, Es wäre schrecklich.

    Seine Temperament ist ruhig, aber es kann aggressiv, wenn sein Besitzer nicht in der Lage, ihn mit Weisheit und Verantwortung zu erziehen ist.

    Aufgrund seiner Struktur es feste, seine Bewegung ist schwer und ungeschickt, aber aussehen weil es bekannt von seiner Größe und genug, um ihm die Interaktion mit Kindern zu bestätigen zu sehen (Entwaffnungen in Delikatesse).

    Hund des Krieges wurde, Bekämpfung im Zirkus, Hilfs-Polizei, Hund Schlitten ziehen, Unternehmen und personal Defence Hund. Derzeit ist was Sie trainieren als Hüterin der Häuser und Bauernhöfe und es können mehr als Begleithund gesehen werden.

    Tatsächlich, ist mehr ein Hund zu Unternehmen oder Ausstellung. Von der Molosser fördern, Es ist das leiseste Zeichen.

    A Mastino Napoletano ernsthafte Erziehung ist, deshalb, erzogen, ein extrem einfacher Hund. Hier und da ist der dicke Mann etwas stur. Nur wenn es gut ist, zu überzeugen und um Hilfe zu bitten, dann wird es alles für seinen Besitzer oder Hausmeister tun. Als Familienmitglied, ist sehr liebenswert. Er sucht die Nähe seiner Menschen und ist ein zuverlässiger Beschützer.

    Im Falle einer akuten Bedrohung für Ihren Menschen, wird versuchen, die Gefahr von ihnen fernzuhalten, indem er dem Angreifer mit seinem Körper gegenübersteht, aber es wird ihn nicht mehr angreifen. Macht das alles leise. Bellt sehr selten. Sein ruhiges und gelassenes Temperament macht ihn zu einem treuen und kinderfreundlichen Begleiter, wer vergibt alles. Gegenüber Fremden, Jedoch, wartet zunächst und schaut zu. Die Mastino Napoletano Er ist ein cooler Typ und ein faszinierender Hund.

    Kein einfacher Hund, nur wegen seiner Stärke zu halten. Es hat von Natur aus nur sehr wenige Anforderungen. Ein täglicher Spaziergang, manchmal den Mantel bürsten, das ist alles. Nur Lebensmittel sind eine gewisse Herausforderung in Bezug auf Quantität und Qualität. Du brauchst keinen großen Garten, aber ein Garten ist schon nützlich. Eine kleine Wohnung im n-ten Stock wäre nicht geeignet. Die Mastino Napoletano Er ist ein großartiger Partner, aber es ist kein Begleiter für Läufer, Hundesportler oder Leistungsjunkies.

    Bildung

    Es muss daran erinnert werden, dass in a Mastino Napoletano Erwachsener, Die Linie ist nur eine symbolische Steuerung. Ein großer Hund kann leicht das andere Ende der Leine nach Belieben manövrieren. Aber er will nicht, Zumindest, wenn Sie die Grundlagen einer guten Ausbildung genossen haben. Die Mastino Napoletano es ist sehr einfach zu trainieren. Nur seine Sturheit muss hier und da mit gleichmäßiger Glätte gebrochen werden. Er möchte seinem Herrn und seiner Geliebten folgen und tut dies sehr zuverlässig. Es ist eine elementare Pflicht eines Eigentümers von Mastino Napoletano Achten Sie auf eine konsequente Ausbildung bereits beim Welpen. Denn nur Bildung und nicht die Leine ermöglichen wunderbare Spaziergänge in der Natur, dass sie zusammen mit diesem ruhigen vierbeinigen Freund ein Balsam für die Seele aufgeregter Menschen werden.

    Pflege und Gesundheit “Mastino Napoletano”

    Pflege für a Mastino Napoletano gesunde Rasse ist nicht problematisch. Bürsten Sie Ihren Mantel hier und da ist genug.

    Die schlechte Angewohnheit einer extrem starken Faltung von Kopf und Körper führt häufig zu chronischen Entzündungen. Sie sind normalerweise eine Quelle für ständigen Juckreiz bei Hunden.. Manchmal erschwert es sogar das Sehen. Solche Hunde brauchen teure Zeit und Pflege.

    Ernährung “Mastino Napoletano”

    Sie brauchen viel hochwertiges Essen. Eine erhöhte Futternapf ist hilfreich, um dem Risiko einer Magenverdrehung entgegenzuwirken. Das Gewicht muss immer sorgfältig abgewogen werden.

    Lebenserwartung “Mastino Napoletano”

    Zuchtfehler haben diesen Hund gekostet, früher robust, viele Jahre seiner Lebenserwartung. Bevor sie waren 12, heute sind sie eher 6 - 9 Jahre. Jedoch, genaue Daten nicht verfügbar.

    Kaufen Sie a “Mastino Napoletano”

    Kauf eines Mastino Napoletano es muss langfristig und gut überlegt sein. Sie sollten sorgfältig prüfen, ob Sie alle Voraussetzungen haben, um viele wundervolle Jahre mit diesem starken Freund verbringen zu können. Finanziell ist auch die Einstellung eine Herausforderung. Wenn Sie einen Welpen suchen, Sie müssen sicherstellen, dass die Hunde nicht zu massiv und faltig sind. Sie müssen nach den Vorfahren fragen, Erscheinungsbild, ihre Krankheiten, dein Alter. Um eine zu bekommen Mastino Napoletano solider Charakter, Sie sollten sich direkt einen ernsthaften Züchter ansehen. Aus Tierschutzgründen sollten Sie keine Welpen von Eltern mit starken Falten kaufen. Ein Welpe Mastino Napoletano von einem guten Züchter kostet etwa 2.500 EUR.

    Bewertungen des "Mastino Napoletano"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Mastino Napoletano" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Mastino Napoletano”

    Videos “Mastino Napoletano”

    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Hunde vom Typ Pinscher und Schnauzer-Molossoid – Schweizer Sennenhunde. Sektion 2.1 Molossoide, Doggenartige Hunde.
    • AKC – Hunde arbeiten
    • ANKC – Gruppe 6 (Gebrauchshunde)
    • CKC – Arbeitshunde
    • KC – Arbeitshunde
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Wachhund


    FCI Rassestandard "Mastino Napoletano"

    FCIFCI - Mastino Napoletano
    Dogge

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Mastino Napoletano Italian (Englisch).
      2. Mâtin de Naples, Napolitain (Französisch).
      3. Neapolitanischer Mastiff (Deutsch).
      4. Mastino napoletano, Neapolitan mastiff (Portugiesisch).
      5. Mastín napolitano (Spanisch).

    Mastiff
    Inglaterra FCI 264 - Molossoide - Doggenartige

    Mastín Inglés

    Die Mastiff Er ist sehr loyal und treu zu seiner Familie.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Mastiff Es ist eine Rasse der Hund groß Typ Trabrennen und englischer Herkunft.

    Die Geschichte dieses Hundes geht zurück auf das Jahr 55 -. c., Zeit hatte als die Legionen Großbritannien einfiel und zu seiner Überraschung gegen einen Feind, der beiden neugierige Assistenten hatte, zwei Hunde der markante Merkmale.

    Einer von ihnen war stark und robusten Körper und Mitglieder, mit einem großen Kopf und eine kurze, aber starke Kiefer.

    Dieser Hund ist möglicherweise der Ahnherr der Englische Bulldogge, und Teil des aktuellen Bullmastiff.

    Die andere Hund hatte Bemaßungen, die Furcht gab, sah eher wie ein Löwe als Hund. Dieses Exemplar war ein direkter Nachkomme von Doggen 'Asiriobabilonios', die nach England von den Phöniziern fünf Jahrhunderte vor der römischen Invasion angereist waren.

    Vor diesem beanpole, die 'Molosser des Epirus"die Römer mit ihnen ihre Hunde des Krieges gebracht, Sie schienen Chihuahuas…

    Was für eine Zeit erobert "Britannia", die Römer, Sie erweitert seine Armee mit mehreren Kopien der Riesen und ängstliche Hunde, genannt "Pugnaces Britannici" und sie benutzten Sie, vor allem in die It zeigt typische

    Sie machten diese Hunde mit riesigen wilden Tieren in den Arenen der zirkusse, Dort waren sie beteiligt, die blutigen Kämpfe gegen Bullen, Bären und andere Hunde. Auch, Sie dienten als Hüter der Herden, Leibwächter, Beschützer und Gefährten.

    Die englische Mastiff und Mastiff, stammt direkt aus dieser Hunde.

    Ein Mastiff kam nach Amerika an Bord von der Mayflower, Name des Schiffes, die die so genannte "Pilger" aus England transportiert (Vereinigtes Königreich), an der Küste von dem, was ist heute die Vereinigten Staaten von Amerika, im Jahr 1620.

    Sie waren die ersten Siedler, in der Abrechnung auf der Küste von Massachusetts, bilden die Plymouth Kolonie, und mit ihnen die English Mastiff.

    Es gibt Nachweise, dass der English Mastiff auf der Mayflower nach Amerika kam, aber die Standardisierung der Rasse in den Vereinigten Staaten nicht bis zum Ende des 19. Jahrhunderts auftreten.

    Bis Ende des zweiten Weltkrieges, die Doggen wurden fast ausgestorben in England. Jedoch, mit dem Strom der Einfuhren von USA und Kanada, das Rennen kehrte entstehen und heute seine Existenz läuft nicht Gefahr in England und es hat viel Popularität in Nordamerika.

    Physikalische Eigenschaften

    Dies ist eine Rasse von leistungsstarken Zusammensetzung, stämmiger, breiten Schädel und die Kopf in der Regel hat ein Quadrat aussehen.

    Der Größe Es muss sehr groß sein und vermitteln den Eindruck von Kraft und Stärke, aus jedem Winkel betrachtet. Der Körper muss massive mit großen Breite und Tiefe sein., vor allem zwischen die Vorderbeine, Ursache, die diese auch getrennt sind. Während keine Höhe oder Gewicht haben für dieses Rennen angegeben wurde, die ungefähre Höhe der 70 - 80 cm und das Gewicht der 80 kg bis 90 kg.

    Sein Haar ist kurz und an den Körper angeklebt und Farbe kann variieren, Während seiner Schnauze, Ohren und Nase, um die Augen ist immer schwarz.

    Dies ist ein besonders großen Hund, der eine korrekte Diät und Übung erfordert. Leben Sie normalerweise in 10 - 12 Jahre.

    Verschiedene Farben sind möglich, zum Beispiel, Sand Farbe, gestreift, braun oder grau. Leider neigt der Mensch zu Extremen und der Mastiff wurde davon nicht verschont. So wurde er in den letzten Jahrzehnten immer größer und schwerer erzogen. Sein Kopf ist immer massiver geworden und es wurden auch viele Falten gemacht. Riesen konnten sich nicht mehr auf natürliche Weise vermehren, Sie konnten nicht mehr richtig laufen, seine Lebenserwartung wurde dramatisch reduziert.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Mastiff-Rasse ist eine Kombination der Größe, würde, und Mut; ruhig und liebevoll gegenüber seinem Besitzer, aber in der Lage zu schützen.

    Er ist eine gut erzogene Hunde, aber Sie brauchen genügend seiner langen Körper dehnen. Es ist eine sehr treue Rasse und, Obwohl es nicht übermäßig zeigt, Es ist true, um seine Familie und ist sehr gut mit Kindern.

    Jedoch, Es kann sehr eifersüchtig zum Schutz der Inhaber und vernünftig bearbeitet werden sollen, Post kann ist außergewöhnlich leistungsstarke und nur schwer zu kontrollieren.

    Sucht die Nähe zu seinen Menschen. Es ist ein zuverlässiger Schutz für sie. Im Falle einer akuten Bedrohung für Ihren Menschen, wird versuchen, die Gefahr von ihnen fernzuhalten, indem er dem Angreifer mit seinem Körper gegenübersteht, aber es wird ihn nicht mehr angreifen. Sein ruhiges und gelassenes Temperament macht ihn zu einem treuen und kinderfreundlichen Begleiter, wer vergibt alles. Es versteht sich sehr gut mit anderen Haustieren.

    Mastiff Ausbildung

    Denken Sie daran, dass bei einem erwachsenen Mastiff der Gurt nur symbolisch eine Kontrolle ist. Der Mastiff hat leicht die Macht, das andere Ende der Linie nach Belieben zu manövrieren. Aber du willst es nicht tun, Zumindest, wenn Sie die Grundlagen einer guten Ausbildung genossen haben. Der Mastiff ist sehr einfach zu trainieren. Nur seine Sturheit muss hier gebrochen werden und hier ist eine gleichmäßige Glätte erforderlich. Er möchte seinem Meister und Hausmeister folgen und tut dies sehr zuverlässig. Es ist eine elementare Pflicht des Besitzers eines Mastiffs, auf eine konsequente Ausbildung bereits beim Welpen zu achten. Dies allein und nicht der Gurt ermöglicht wunderbare Spaziergänge in der Natur, dass zusammen mit diesem vierbeinigen Freund ein Balsam für die Seele von aufgeregten Menschen werden.

    Pflege und Gesundheit Mastiff

    Die Pflege eines gesunden Mastiffs ist kein Problem. Es reicht aus, den Mantel einmal pro Woche zu bürsten.

    Typische Krankheiten

    Gigantismus mit Kopien von mehr als 90 kg, manchmal bis zu 120 kg, bringt den gesamten natürlichen Hundebauplan aus dem Gleichgewicht. Schwerer Gangschaden ist nur eine Folge, und die Lebenserwartung ist ebenfalls stark reduziert. Die schlechte Angewohnheit einer starken Faltung von Kopf und Körper führt häufig zu chronischen Entzündungen. Wie bei den meisten großen Hunden, Wir sehen Hüft- oder Ellbogendysplasie. Augen- und Herzerkrankungen können bei Mastiffs häufiger auftreten – Die Regel ist immer: desto ernster, Je größer das Risiko.

    Ernährung / Lebensmittel

    Sie brauchen viel hochwertiges Essen. Besonders in der Wachstumsphase benötigen Sie einen professionellen Ernährungsplan. Eine aufrechte Futterschale ist hilfreich, um dem Risiko einer Magenverdrehung entgegenzuwirken. Sie sollten immer genau auf ihr Gewicht achten.

    Bewertungen des "Mastiff"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Mastiff" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Die Lebenserwartung des Mastiffs

    Zuchtfehler, vor allem die Tendenz zum Gigantismus, Sie haben diesen Hund gekostet, einmal extrem robust, viele Jahre seiner Lebenserwartung. Bevor sie waren 12, Heute sind 7 – 9 Jahre.

    Kaufen Sie einen Mastiff

    Der Kauf eines Mastiffs sollte langfristig und gut überlegt sein. Sie sollten sorgfältig prüfen, ob Sie alle Voraussetzungen haben, um viele wundervolle Jahre mit diesem Riesen zu verbringen. Wenn Sie einen Welpen suchen, Sie müssen besonders darauf achten, dass die Hunde nicht zu massiv sind. Man sollte sich über Vorfahren wundern, Erscheinungsbild, ihre Krankheiten, dein Alter. Auch um einen Mastiff mit stabilem Charakter zu bekommen, Sie sollten sich direkt einen ernsthaften Züchter ansehen. Aus Tierschutzgründen sollte man darauf verzichten, Welpen von Eltern von mehr als 90 kg. Sehr gelegentlich gibt es auch einen Mastiff im Tierheim. Welpen, die unter ernsthaften Bedingungen aufgezogen werden, kosten ungefähr 2000 EUR.

    Bewertungen des "Mastiff"

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Mastiff”

    Videos “Mastiff”

    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Hunde vom Typ Pinscher und Schnauzer-Molossoid – Schweizer Sennenhunde. Sektion 2.1 Molossoide, Doggenartige Hunde.
    • AKC – Hunde arbeiten
    • ANKC – Gruppe 6 (Gebrauchshunde)
    • CKC – Gruppe 3 – Arbeitshunde
    • KC – Arbeitshunde
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Wachhund


    FCI Rassestandard "Mastiff"

    FCIFCI - Mastiff
    Dogge

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Mastiff, Old English Mastiff (Englisch).
      2. Old English Mastiff (Französisch).
      3. Old English Mastiff (Deutsch).
      4. Mastiff inglês, Mastim inglês, Canis molossus, С. mastivus gladiator, Mastife inglês (Portugiesisch).
      5. Old English Mastiff (Spanisch).

    Spanischer Mastiff
    España FCI 91 - Molossoide . Berghunde

    Spanischer Mastiff

    Die Spanischer Mastiff, Er gilt als der älteste Spanische Rasse.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Spanischer Mastiff (auch genannt Mastín Español) ist eine Rasse der Hund Trab Art der Größe, ursprünglich aus Spanien, wo es reichlich in war fast, ist das ganze Land heute in einer bestimmten Weise in León, Zamora, Asturien und Kantabrien. Eine der Sorten ist die Pyrenäen-Mastiff.

    Dies ist ein sehr alter Hund und wie die anderen Sendung, stammte aus der Molosser in Tibet (Do Khyi) Er kam nach Europa über Kleinasien.

    Rasse-Theorien behaupten, dass vor mindestens viertausend Jahren bewohnen die Halbinsel bereits Hirten sie als Wachhunde der Rinder verwendet.

    Natürlichen Ressourcen und das Klima der Iberischen Halbinsel führte zu die Transhumanz, weshalb, für viele Jahrhunderte hat der spanische Mastiff spielte die Rolle der Beschützer der Herden, vor allem der Herden von 'Merino-Schafe' ist dessen Geschichte sehr verbunden, diese Hunderasse. In einigen Orten ist bekannt als "Merinero Hund" der Rasse Merinoschaf begleiten.

    Spanischer Mastiff, Er gilt als der älteste Spanische Rasse.

    Die Transhumant durchstreiften die echte Glens Leonesische Überfahrt von Norden nach Süden der Iberischen Halbinsel, und der spanische Mastiff wurde mit ihnen das Vieh von den Angriff der Wölfe verteidigen, der Hund neben mit seiner imposanten Natur, Er war mit dem Schutz seiner reichlich-Backe als auch Carlancas oder carranclas, Sie sind eine Spezies aus dickem Metall mit stacheligen Ketten.

    Spanischer Mastiff videos
    SPANISCH/MASTIN. EINE EDLE RASSE.
    Spanisch-/Spanish/Mastin Dogge Welpen im Zwinger Tornado Erben

    Am Ende des 19. Jahrhunderts mit dem allmählichen Verschwinden der Beweidung und Transhumanz, Spanische Dogge begann für 'unnötig', Wenn, dass ihn ich, um den spanischen Bürgerkrieg und seine konsequente Zeit der Knappheit und -auch - der Rückgang der Zahl der Wölfe hinzufügen, als Ergebnis haben wir, dass diese Rasse des Hundes am Rande des Aussterbens wurde.

    Während dieser Zeit geopfert viele Kopien des spanischen Mastiff, Einige wurden kastriert und andere so viele gekauft von Enthusiasten, dass Züchter, mehr geleitet von der Liebe des Rennens als durch wissen, Starten Sie eine völlig unorganisiert elternschaft.

    Nach dem Debakel, Glücklicherweise, die Wiederherstellung der Rasse ist allerdings mit großer Mühe erreicht worden.

    Die ersten Spanischer Mastiff standard wurde von der Federation Cynologique Internationale im Jahr zugelassen. 1946, basierend auf den Merkmalen der drei einheimischen Kopien von Spanien Zentrum, Diese Proben waren eine leichte Art, blieb, die für die Landwirtschaft und sie wurden auch verwendet für die Jagd, Sie waren gute Größe, mit langen Beinen und ihr Gewicht wurde rund um die 50 kg.

    In 1981 nahm einen neuen Standard, dessen Hauptziel war es, den viel größeren Mastiff wiederherzustellen, die in das Transhumant Vieh verwendet wurde.

    Im selben Jahr (1981) gegründet wurde die Spanischer Verband der Spanischer Mastiff (AEPME) als offizieller Club der Rasse.

    Physikalische Eigenschaften

    Es ist ein Hund der großen Größe, Braquicéfalo und mesomorfo. Gut proportioniert, sehr leistungsfähig und muskulös. Groß und schwer, mit Skelett compact.

    Es gibt keine genauen Grenzen der Maßnahmen, aber sie müssen harmonisch sein, in der Männchen erwartet eine Höhe, die nicht ist niedriger 77 cm das Kreuz und in der Weibchen, nicht weniger 72 cm. Dies sind die wesentlichen mindestens, aber immer größeren Höhe erwartet.

    Die Kopf ist erheblich groß, hat eine Beziehung Cráneo-hocico 6:4. Wenn wir uns anschauen ist der Schädel von oben ein Quadrat und einheitliche.

    Es hat Augen kleine, mandelförmig und Haselnüsse oder Kastanien Farbe.

    Es hat die Ohren dreieckige, mittlere, flach und Anhänger. Die Beine sind lang, gerade und mit guter Muskulatur.

    Die Schwanz, eingefügt auf mittlere Höhe ist sehr dick, flexible und nimmt ihre Herbst, Ankunft auf der Höhe der Hock.

    Seine Mantel Diese dicken eine harte dicke Haare, semilargo und glatt. Die Farben die wertvolle Haare sind Uniformen (oder Feststoffe), Sie ist möglicherweise verschmutzt weiß, Griffon, rötlich, Schwarz, Grauen Wolf, Brown. Sind auch in der Standard der Atigrados, oder weiß Gefleckte Roben unterstützt..

    Kommentare

    Es ist ein Rennen im Recovery-Prozess, ist sehr schwierig, perfekte Kopien zu finden (d.h., vollständig angepasst, um den standard).

    Es ist kein Hund für Anfänger geeignet, aber es könnte eine sehr lohnende Herausforderung für alle Enthusiasten mit dem Wunsch, einen Hund lange Geschichte und großes Potenzial als ein Spanischer Mastiff zu erhöhen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Spanischer Mastiff ist ein Hund mit rustikalen Charakter, Loving, zähmen, edel, große Festigkeit und selbstbewusst.

    Im Allgemeinen ist es ruhig und zärtlich, Er ist sehr treue und ergebene um ihre Meister. Es ist - vor allem- geeignet für Kinder, für diejenigen, die besondere Attraktion fühlen. Auch, in der Regel verstehen Sie sich gut mit anderen Hunden.

    Im wesentlichen, ist ein Wächter, ruhig und ausgeglichen, aber es kann sehr beängstigend sein, wenn sie Gefahr für seine Besitzer und Eigenschaften wahrgenommen.

    Diese Hunde sind sehr glücklich, Leben im freien, und vor allem angesichts der Möglichkeit lange und ruhige Spaziergänge, Dies wird notwendig sein, wenn wir wollen, dass unsere Mastiff, glücklich und ausgeglichen sein.

    Kommentare

    Wie wir im Abschnitt "Geschichte bereits", die Wechselfälle der Wiederherstellung der Rasse führte zu Chaos--entstand am Anfang des gleichen, und alle diese Schlupf in der Zucht, Es hat einen direkten Einfluss auf den Charakter des Hundes, Es ist aus diesem Grund, dass heute finden wir Kopien zu aggressiv, und andere, Vielleicht mehr ängstlich.

    Glücklicherweise, die große Arbeit, die Durchführung ist die Spanischer Verband der Hund Spanischer Mastiff, die Auswahl in die Zucht ist sie sehr zuversichtlich, da gute Ergebnisse werden im Mittelpunkt, und im Laufe der Zeit wird das Problem behoben werden.

    Bilder der Spanischer Mastiff

    Spanischer Mastiff videos

    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Hunde vom Typ Pinscher und Schnauzer-Molossoid – Schweizer Sennenhunde. Sektion 2.2 Molossoide, berghunde.
    • AKC – FSS
    • UKC – Wachhund


    FCI Rassestandard "Spanischer Mastiff"

    FCIFCI - Spanischer Mastiff
    Dogge

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Spanish mastiff, Mastín español de campo y trabajo, Mastín ganadero, Mastín Leonés, Mastín Extremeño (Englisch).
      2. Mastin Leones (Französisch).
      3. Spanischer Mastiff, Mastín aus León (mastín leonés), Mastín der Extremadura (mastín extremeño), Mastín der Mancha (mastín manchego) (Deutsch).
      4. Mastín español (Portugiesisch).
      5. Mastín Leonés, mastín español de campo y trabajo, mastín ganadero (Spanisch).