▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

Alaskan Malamute
Estados Unidos FCI 243 . Nordische Schlitten Hunde

Das Alaskan Malamute Er hat den Ruf, stur und schwer zu trainieren unter Menschen zu sein, die ihn nicht kennen.

Alaskan Malamute

Inhalt

Bewertungen des "Alaskan Malamute"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Alaskan Malamute" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bewegungsbedarf ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Alaskan Malamute Geschichte

Auch genannt Alaskischer Malamute. Es stammt aus der Arktis Hund, und eine der ältesten Rassen innerhalb der Schlittenhunde.

Es ist ein Hund mit einem starken Auftritt, stark, mit guten Muskulatur. Es ist der Lage erhebliche Gewichtseinsparungen (bis 20 kg) für Dutzend Kilometer. Es ist eine sehr alte Rasse, von den ersten Rennen Schlittenhunde.

Raised von einem Stamm Inuit Rufen Sie mahlemiut. Die Bedeutung des Wortes mahlte ist unbekannt, aber es ist bekannt, dass Maus Mittel “Stadt”. Mahlemiut als Mahle Menschen daher interpretiert werden kann. Nach die englische Phonetik, Diktion wird dann umgewandelt in MALAMUTE.

Das Gebiet von den Menschen in der bewohnten MALAMUTE waren die Banken Kotzebue-Sund, ein Gebiet zwischen zwei großen Flüssen: die Kobuk und die Noatak. Männer und Frauen des Stammes mahlemiut (MALAMUTE) Sie waren sehr unter anderem geschätzt Inuit Stämme für ihren Mut, sein Stolz und seine Fähigkeiten in Jagd und Fischerei.

    Diese Hunde waren berühmt für ihre Schönheit und für ihre Stärke und Ausdauer., das machte sie zu hervorragenden Elementen für das Schießen.

Sie waren, im allgemeinen, größer und mächtiger als die anderen nordischen Hunde, mit ähnlich aus wie der Wolf und große und weiche Schwänze durchgeführt, auf der Rückseite. Zeitzeugen sagen es zwischen 1870 und 1880 ca., Karibu, aus unerklärlichen Gründen, ihre üblichen Migrationsrouten geändert und sich damit von der entfernt mala Stämme eine wichtige Quelle des Lebensunterhalts.

Unter diesen Bedingungen konnten es sich Familien nicht mehr leisten, Hundegruppen mit mehr als zwei oder drei Hunden zu halten.: Zeugnisse von der Zeit, ein Gespräch über Männer, Frauen und sogar Kinder dazu beigetragen, ihre Hunde zu ziehen die Schlitten. So begann die Population zu schrumpfen und das gleiche Schicksal ereilte ihre Hunde.

Seine Fähigkeit, schwere Lasten zu tragen, zeigt sich, als er ausgewählt wird, Expeditionen zum Polarkreis zu unternehmen., wie die beiden, die platziert die Admiral Byrd. Sie wurden auch als eine Rettung der verletzten Hund im zweiten Weltkrieg eingesetzt..

Seine Anwesenheit, immer mit dem Head-up-, Es gibt einige beeindruckenden Aspekt, dass, Jedoch, Es ist nicht im Widerspruch zu einer sehr freundlich und spielerische Charakter mit ihren Inhabern, Obwohl es den Eindruck gibt, eine sehr ernste Hund jedermann weiß, dass kein Rennen.

Physikalische Eigenschaften des Alaskan Malamute

Es hat zwei Schichten Haar: eine externe, Dick und grobe, und eine interne fühlen ölig und wollig, und es ist mehr im Bereich der Nacken- und Schulterbereich, auf der Rückseite und der Schwanz. Seine Farbe Es ist überwiegend grau, aber Farben von weiß bis rötlich Sand bis hin erlaubt.

Der Schwanz ist gut bedeckt und wird über den Rücken getragen; hat das Aussehen eines Federbusches, der schwankt.

Der Malamute steht aufrecht auf seinen Beinen und verkörpert mit seiner aufrechten Kopfhaltung und Augen, die Wachsamkeit ausstrahlen, den Stolz und die große Freude an der Bewegung., Interesse und Neugier. Sein Kopf ist breit. Die Ohren sind dreieckig und aufrecht, wenn die Aufmerksamkeit auf sich gezogen wird. Die Schnauze ist massiv und verjüngt sich von der Basis bis zur Nase nur geringfügig. Es ist weder spitz noch lang noch kurz und dick. … Der Malamute muss schwere Knochen und kräftige Beine haben, gute Beine, eine tiefe Brust, starke Schultern und alle anderen körperlichen Voraussetzungen, die Sie benötigen, um Ihre Arbeit effizient zu erledigen. Ihre Bewegung sollte glatt sein, harmonische, unermüdlich und absolut effizient. Er wurde nicht als Rennschlittenhund für Geschwindigkeitswettkämpfe gezüchtet.

Im Gegensatz zu anderen Rassen, Wenn es nass wird ist nicht drastisch reduziert seine Größe.

Es gibt verschiedene Farben in der Alaskan Malamute, Schwarz mit weiss, Kaffee, rötlich und vor kurzem fand eine Farbe weiße Malamute. Die Geschichte dieser Farbe ist gleich von der Siberian Husky; die weiß sind, um sich mit dem Schnee zu tarnen und so ihre Beute fangen zu können.

Wie groß ist ein Alaskan Malamute??

Malamutes haben eine Widerristhöhe von 64 Zentimeter bei Männern und 59 Zentimeter bei Frauen. Gewicht liegt dazwischen 34 und 38 kg.

Wie lange kann ein Alaskan Malamute leben??

Seine Lebenserwartung ist mehr als 12 Jahre.

Charakter und Fähigkeiten Alaskan Malamute

Es ist ein Schlittenhund mit sehr alten Ursprüngen, wenig von seinem Ursprung Wolf geändert. Dies bedeutet nicht, dass es aggressive ist. Während seiner Darstellung und stolz den externen Beobachter beeindrucken können, Es ist ein spielerisch Tier (Wann sind Sie eingeladen, dies zu tun), Treu seinem Meister und eine große Beschützerinstinkt mit Kindern.

Es ist ein Hund draußen, Sie liebt die Natur und ist glücklich, Leben im freien; Wenn es nach ein Zaun sperrt, Es ist sehr wahrscheinlich, dass den Weg zu finden, zu entkommen, weil Freiheit liebt und nicht verlieren eine Chance, gehen auf der Suche nach einem Abenteuer oder einer Karriere.

Schüchternheit ist in der Regel kein guten Zeichen, aber glücklicherweise, scheint ein ziemlich selten Feature in diesem Rennen sein, und wenn es, kann es aufgrund von Ursachen außerhalb der tierischen Genetik und müssen durch ein Eigentümer, der versagt hat auftritt, eine richtige Sozialisation geben produziert, ihn eingesperrt und frei von psychischen Reizen zu halten, Interaktion mit der gleichen Art und einen sehr begrenzten menschlichen Kontakt. Wenn festgestellt wird, Es sollten überwacht werden und bieten, das Problem zu überwinden, dass sonst sein Verhalten unvorhersehbar und deshalb gefährlich werden kann.

Andererseits, Angesichts der Art und Weise der Eskimo und nomadischen Life-Aktie alles, ist kein Rennen des Schutzes, aber es kann gut sein Dog Alert, Es benachrichtigt dem Besitzer, dass er etwas seltsam sieht, mit den so bestimmten Klang gibt es, Es ist eine Kombination zwischen Heulen und Rinde.

    Es ist kein Hund zu Guard und Verteidigung, als von der Natur mit Menschen werden tendenziell.

Aufgrund einer seiner früheren Leben, Es ist ein Hund mit starken Herdentrieb und Hierarchie, die Ergebnisse in häufige Angriffe mit anderen Tieren. Außerdem, Männchen sind sehr territorial und konkurrieren miteinander, daher ist es nicht ratsam, sie zusammen unterzubringen. Weibchen können einfacher zu trainieren und in Häusern Leben besser angepasst werden.. Diese Rasse mag menschliche Gesellschaft, große Dosen von Loyalität hat, Liebe und Bereitschaft zu arbeiten, Was macht einen guten Hund zuhause.

Es ist liebevoll mit Kindern, auch mit fremden, und er liebt sie auf allen Seiten begleiten. Wegen seiner eigenständigen Charakter hat den Ruf zu sein hartnäckig und schwer zu trainieren bei Menschen, die nicht wissen,. Aber, da Mut Meister mit blindem Gehorsam Arbeits.

Sie sind empfindlich, zärtlich und spielerische, aber sie wissen, sich effektiv zu schützen. Mit einer guten Ausbildung und Sozialisation sind ausgewogene Hunde, sowohl körperlich als auch psychisch, weil sie gutes Potential haben für lernen, da sie schnell erlernbar und akute Reflexe sind.

Beliebte Mischungen

Mischungen von Alaskan Malamute mit anderen Hunderassen sind in der Schlittenhundeszene üblich. Viele i) Musher Sie versuchen es, um die Leistung ihrer Hunde zu verbessern. Personen, die aus Sicht der Musher keine optimale Leistung gegen den Schlitten erbringen, sie werden dann manchmal im Tierheim gefunden oder als Begleithund angeboten.

Pflege, Gesundheit und Krankheiten

Wie viel Pflege braucht ein Alaskan Malamute??

Das Alaskan Malamute muss regelmäßig gebürstet werden, mindestens wöchentlich, des Mantels. Der Mantelwechsel, zweimal im Jahr, es ist besonders intensiv. Dann dein Haus, sein Auto und seine Kleidung werden voller langer Haare sein, obwohl sie es täglich bürsten. Die Hauptanstrengung für seine Pflege liegt jedoch in seiner Natur als Schlittenhund.

Gibt es für den Alaskan Malamute typische Krankheiten??

Das Alaskan Malamute Es ist eine sehr gesunde Hunderasse, solange es nicht in extremer Form gezüchtet wird, was zum Glück bisher sehr wenig zu sehen ist: zu schwere Hunde mit zu kurzen Beinen.

Welches Essen ist am besten für einen Alaskan Malamute?

Das Alaskan Malamute ist oft ein wählerischer Esser. Los i) Musher sie haben geheime rezepte mit leckerchen, um ihre hunde vor den rennen mit genügend energie zu versorgen. wie die meisten Hunde, mag einen fleischigen Rindfleischknochen und frisches Fleisch.

Aktivitäten

Das Alaskan Malamute muss arbeiten. Dies bedeutet normalerweise die Verwendung als Schlittenhund.. Eine Haltung wie die eines Hof- oder Familienhundes wäre nicht artgerecht.

àœberlegungen vor dem Kauf

Wo kann man einen Alaskan Malamute kaufen??

Wenn Sie an einem interessiert sind Alaskan Malamute, Als erstes besuchen Sie einige Schlittenhunderennen. Dann sollten Sie prüfen, ob Sie zumindest die nächsten zehn Jahre ein normales Leben führen wollen, sportlich und intensiv mit diesen Hunden und auch mit den objektiven Bedingungen dafür. Dann sollten Sie sich bei einem örtlichen Züchter informieren, der einem Schlittenhundeverein angeschlossen ist.. Wenn alles gut geht, Sie werden eine wundervolle Erfahrung machen.

Zucht und Pflege

Passt ein Alaskan Malamute zu mir??

Das Alaskan Malamute ein Hund ist nicht für Anfänger. Sie haben hohe Anforderungen an Ihre Einstellung, aus seinem Schicksal als originaler Schlittenhund. Das ganze Leben ihrer Betreuer, Ihre menschliche Familie muss sich an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die wirkliche MALAMUTE braucht die körperliche und geistige Herausforderung vor dem Schlitten. Hier gibt es mehrere Ersatzmöglichkeiten auch ohne Schnee. Wir sehen eine Art Schlitten auf Rädern wie ein Dreirad oder ein Trainingsauto mit vier Reifen. Besonders für Malamutes, Drag-Wettbewerbe werden organisiert, die von den Hunden mit großer Freude und vollem Einsatz angenommen werden. Besonders der Hundeschlittensport hat etwas ganz Besonderes. Fahren mit dem Schlitten des MALAMUTE durch eine verschneite Landschaft im Winter ist eine der größten Erfahrungen von allen.

Es ermöglicht Ihnen auch, eine tiefe Einheit zwischen Mensch, Hund und Natur zu erleben, die sonst kaum möglich ist.. Natürlich ist es auch gut für Ihre Gesundheit.

Beim Reisen, es ist besser das zu nehmen MALAMUTE in einer Aluminiumtransportbox. Der Malamute ist kein Wohnungshund. Ein Haus mit einem “Hof” sollte ein idealer Platz für diese Rasse sein.

Das MALAMUTE Er ist eine der wenigen Hunderassen, die problemlos im Zwinger als Rudel gehalten werden können. Aber dieser Zwinger muss gut gesichert sein. Es ist nicht das Mut sind eine Gefahr für die Umwelt, aber sie sind Könige der Flucht und sie graben gut und mit Begeisterung. Du kannst es kaum glauben, Durch welche kleinen Löcher können diese schweren Hunde entkommen.

Um die malamutes Sie schlafen gerne draußen und kuscheln sich während des größten Schneesturms mit dem Kopf unter den Schwanz. Der Garten, bei dem die Mut, sollte nicht als Ziergarten betrachtet werden, um es schön auszudrücken. Los malamutes erfordern, dass der gesamte Lebensstil auf diese Assoziation abgestimmt ist.

Das Alaskan Malamute kann von einem erfahrenen Hundebesitzer gut trainiert werden. Man muss die Herausforderung annehmen, sogar lieben, mental mit diesen primitiven und selbstbewussten Hunden zu kämpfen. Sie akzeptieren gerne ihre Herren und Betreuer, wird ihnen treu sein, Aber sie müssen Führungsqualitäten haben, kombiniert mit viel Hundegeist. Sie müssen sich voll und ganz auf die Erfahrung eines MALAMUTE. Kein Hund für Menschen ohne tiefe Hundeerfahrung.

Alaskan Malamute Fotos

Alaskan Malamute-Videos

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 5: Sektion: 1 Nordische Schlitten Hunde i)
  • AKC – Arbeit Toy i)
  • ANKC – Gruppe 6 – (Nützlichkeit) i)
  • CKC – Gruppe 3 – (Arbeitshunde) i)
  • KC – Arbeit i)
  • NZKC – Nützlichkeit Toy i)
  • UKC – Nördliche Rennen i)


FCI Rassestandard "Alaskan Malamute"

FCIFCI - Alaskan Malamute
MALAMUTE

Alternative Bezeichnungen

    1. Alaskan Malamute, Mal, Mally (Englisch).
    2. Malamute de l’Alaska (Französisch).
    3. Alaskan Malamute (Deutsch).
    4. Malamute-do-alasca (Portugiesisch).
    5. Alaskan malamute (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

Aksaray Malaklısı
Tuquía Von der FCI nicht anerkannt . Rinderhütehund

Aksaray Malaklisi

Das Aksaray Malaklısı es ist ein eigenartiger hund, gewohnt, für sich selbst zu denken und zu handeln

Inhalt

Historia Aksaray Malakli

Schäferhund aus Turkei, entwickelte sich in der Provinz Aksaray, eine von der 81 Provinzen Turkei. Die Provinzhauptstadt ist die Stadt Aksaray, daher der Name der Rasse. Während sein Name Aksaray, die Rasse setzte sich in dem Gebiet, das die Grenzen der benachbarten Provinzen umfassen. Es grenzt an die Provinzen Konya Im Süden und Westen, Nacht Südosten, Nevsehir Osten und Kirsehir im Norden.

Es ist ein Hund cowherd. Vieh ist seit Jahrhunderten die wichtigste Quelle des Lebensunterhalts der Eingeborenen gewesen, dann gab es im Allgemeinen viele Schaf- und Rinderherden, und diese schönen Hunde wurden der Schutz und die Wache Herden zusammen mit ihren Besitzern gewidmet, von jeher.

Das Aksaray Malaklısı, in der Heimatregion wurde er oft "Kangal-Hirtenhund”, der Grund, es so zu nennen, war nicht, weil Aksaray (Stadt) und seine Umgebung im Herzen von Anatolia sondern weil sehr ähnlich sein Rennen Kangal-Hirtenhund (bekannt als Karabash im Bereich), viele Züchter an die Landwirte in Kopien von Interesse zu verkaufen Kangal-Hirtenhund, Sie sagten zukünftigen Käufern, dass es diese Rasse war und nicht die Aksaray Malaklısı.

    D.h., viele jahre lang hast du hunde verkauft Aksaray Malaklısı Sie sagen, sie von der Rasse Kangal-Hirtenhund.

Aber dieser Brauch erreichte alle Ohren und die Dinge änderten sich, Zuchtprogramme begannen reguliert zu werden und die Anforderungen an Hundeausstellungen wurden verschärft, Da viele Züchter geltend machen.

Diese Behauptungen begann berücksichtigt werden, zumal während eine gewisse à„hnlichkeit Halte gibt es offensichtliche Unterschiede in Kopf und großen Füßen Aksaray Malaklısı und hängenden Lippen.

Physikalische Eigenschaften Aksaray Malaklisi

Sie sind große Hunde, sperrig, auf den ersten Blick scheint faul zu sein, aber in Wirklichkeit sind sie sehr lebhaft und schnell. Das Männchen gemessen 75 a 95 cm. Höhe des Kreuzes und die Weibchen 65 a 85 cm. Los Männchen Sie wiegen 70 a 120 kg und die Weibchen der 50 a 80 kg.

Seine Pelz Es hat eine doppelte Schicht. Wie alle Hunde dieser geographischen Region, Sie benötigen ein Pelz zu widerstehen den Temperaturen und extremen Klimas im Bereich. Los Farben Sie gaben mehr: Brown und Weizen, gelb.

Charakter und Fähigkeiten

einzigartige Hunde, gewohnt, für sich selbst zu denken und zu handeln, es hat starker Charakter. Er scheute sich nicht, attackieren, wenn er einen Teil seiner Herde sieht in Gefahr (unter der Herde sein Familie, Kinder, Eigenschaften…). Ist verdächtige mit fremden.

Nach konsultierten bibliographischen Quellen, und Kommentare in Foren, Es ist ein sehr Hund territoriale . Sie können oft mit anderen Hunden aggressiv, Das ist das grausamste Vermächtnis des menschlichen. Diese Hunderasse wurde fast verwendet, exklusiv, für dogfighting vielleicht ist das der Grund für seinen Ruhm als Hund“aggressive”.

Bilder Aksaray Malaklisi

Videos Aksaray Malak

Alternative Bezeichnungen:

    1. Central Anatolian shepherd, Aksaray Malaklısı, Turkish mastiff (Englisch).
    2. Aksaray Malaklisi, mastife turco, Malakli (Portugiesisch).
    3. Mastiff d’Anatolie, Malaklı, Mastiff turc (Französisch).
    4. Aksaray Malaklısı, Türk Mastifi (Türkischer Mastiff), Malaklı (Deutsch).
    5. Mastín turco, Aksaray Malaklısı, Pastor de Anatolia Central (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

Amerikanischer Mastiff
Estados Unidos Von der FCI nicht anerkannt

Das Amerikanischer Mastiff fue criado para ser un perro de familia, sein Charakter und sein Temperament zeugen davon...

Mastín Americano

Inhalt

Geschichte

Das Amerikanischer Mastiff Es ist eine Hunderasse vom Molossoid-Typ, die in vielen Jahren selektiver Zucht von Fredericka Wagner von „Flying W Farms” (Zwinger der Rasse gewidmet), in Piketon, Ohio, vor 20 o 25 Jahre (die Wahrheit ist, dass ich die Tabs verbrannt habe, um nach dem genauen Datum zu suchen... und ich habe es nicht gefunden).

Ziel war es, einen Hund zu entwickeln, der die Größe hatte, Stimmung, die Bereitstellung, und das Aussehen der Mastiff-Rasse, aber mit weniger gesundheitlichen Problemen und weniger Speichelverlust als die anderen Mastiff-Hunden, und die Lebenserwartung war größer.

Weiterlesen …

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

Mops
China Gran Bretaña FCI 253 . Kleine doggenartige Hunde

Das Mops Es ist ein freundlicher und anhänglicher Hund mit anderen Hunden und Menschen.

Pug

Inhalt

Bewertungen des "Mops"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Mops" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Mops o Carlin (auch bekannt als Chinese Pug, Mops, Puggu) ist eine Rasse der Hund Miniatur mit gerunzelt gesicht und Körper von kleinen und mittleren, mit Ursprung in China.

Diese Rasse wird normalerweise zusammengefasst als „multum en parvo” (sehr wenig), Beschreibung der Persönlichkeit des Mops bezogen auf seine geringe Größe.

Das Wort “Mops” Es kann aus der alten englischen Pugg kommen., es ist ein liebevolles Adjektiv, es wäre so etwas wie ein kleiner verspielter Dämon oder Affe. Mops Welpen werden genannt Puglets.

Die Rasse des Hundes Mops, hat sehr alte Ursprünge. Es wuchs und ausgewählte in China, Land, wo er der Lieblingshund der Beamten war, Es ist auch ein sehr beliebt in Holland und England Hunderasse.

Tatsächlich, England beanspruchte die Protektion des la raza, da sie jahrelang hervorragende Selektionsarbeit geleistet hatten. Endlich, Teil des Patronats des Rennens erhielt Großbritannien.

Dieses zerknitterte und lustige Welpen, Er war ein treuer Begleiter der Damen des 19. Jahrhunderts in Italien.

Wie fast alle Hunderassen, wusste, wie man seine schwierigen Momente erlebte, besonders als die Weltkriege stattfanden, aber es war nicht wie andere am Rande des Aussterbens.

heute das Rennen Mops es wird in fast jeder Ecke der Welt sehr geschätzt.

Wussten Sie schon??

Unter den Reichen und Berühmten Bewunderer des Mops-König Louis XIV, Josefina, Kaiserin von Napoleon, Queen Victoria, der Herzog und die Herzogin von Windsor und Modedesigner Valentino.

physikalische Eigenschaften

Es ist ein Hund niedrig und solide aussehenden Quadrat und kompakt, gut proportioniert und muskulös; der Kopf, große, abgerundete und solide Darstellung, fällt mit Falten; die Schnauze ist flach und quadratisch; die Augen, Groß und prall, Sie sind dunkel; Es hat gerade Beine und Schwanz geschlungen Sammler. das Haar ist straff, glatt und glänzend.

Das Mops o Carlin kann silber oder soft apricot mit schwarzer Maske sein, in beiden Fällen stellt es einen schwarzen Streifen, der vom Kopf bis zum Schwanz geht; Es kann auch reines Schwarz oder weiß ist die knapper und teurer aller.

Er misst jeweils 30 cm zu überqueren und wiegt zwischen 6 und 8 kg. Seine zuversichtlich Natur, gelehrig und freundlich macht den Mops zu einem geschätzten Begleittier. Der Mops ist ein Hund mit besonders “mit Sinn für humor”, ausstellenden sehr menschliche Mimik angesichts seiner Knochenstruktur. Aufgrund seines auffälligen Aussehens neigen einige Leute dazu zu glauben, dass die Eigenschaften des Mops das Ergebnis genetischer Manipulation oder Inzucht sind.. Aber, Die Eigenschaften des Mops sind in den letzten fünfhundert Jahren ähnlich, Zeitraum, in dem Europäer begann es aus China importieren.

Der Schwanz des Mops hat eine charakteristische Spiral- oder Buchstabenform. “Q”. Diese Variante der Form des Schwanzes ist aufgrund, dass die Wirbel in diesem Teil der Spalte tatsächlich hemivertebra. In einigen wenigen Welpen, Diese Formänderung kann sich auf den Rest der Wirbelsäule erstrecken und das Tier mit Spina bifida präsentieren. Die Spalte des Tieres muss vor dem Kauf, um zu vermeiden, wählen einen Kranken Welpen fühlen. Ein Tier, das diese Fehlbildung leidet sollte nicht reproduziert werden, um dieses Problem nicht an ihre Nachkommen weitergeben.

Die Form des Schädels, die Augen der Mops ein federndes und lebendiges Aussehen haben. Um die Augen befindet sich oberhalb finden, Sie sind mehr Reibung mit Pflanzen und Gegenstände als die Augen von anderen Tieren ausgesetzt, Es ist sehr empfehlenswert, sie nehmen dem Tierarzt so bald wie möglich, wenn sie eine Verletzung haben. Es wird empfohlen, dass Mopsbesitzer die Augen des Tieres einmal pro Woche mit einem sauberen Wattepad reinigen, das mit kaltem, gekochtem Wasser oder kaltem Tee angefeuchtet ist., um Sekrete oder Schmutz entfernen.
Auch in den charakteristischen Gesichtsfalten können sich Sekrete und Schmutz ansammeln.. Es wird empfohlen, mindestens einmal pro Woche reinigen Sie vorsichtig zwischen die Falten mit der gleichen Methode. Es ist nicht notwendig, SOAP anwenden, Cremes oder anderen Stoffen. Die einfache Toilette einfach und Ersatzteile.

Der Mops ist ein Hund mit kurzen Haaren, tendenziell ständig pelechar, Deshalb seiner Amtszeit wird nicht empfohlen für Personen, die allergische oder asthmatische. Sie haben einen charakteristischen stechenden Geruch, der einigen Menschen unangenehm sein kann., jedoch verringert alle paar Wochen mit Badewanne.

Das größte Gesundheitsproblem der Mops ist eine, die vollständig vermeidbar und behandelbar ist, und das hängt ganz von der INHABER. Diese Krankheit ist die ADIPOSITAS. Ein Mops, der richtige Pflege erhält können mehr als vierzehn Jahre Leben, Obwohl im Durchschnitt neigen sie dazu, rund zehn Leben.

Eins 1% die Jungtiere erreichen präsentiert eine degenerative neurologische Erkrankung, die Der Mops-Enzephalitis (oder tippen Sie für die Abkürzung in Englisch). Diese Krankheit ist tödlich und hat keine bekannte Heilung. Hierfür müssen denselben Grund Hunde nicht innerhalb von zwei Jahren reproduziert werden, um nicht das Gen an seine Nachkommen übertragen. Jahr des Lebens ist es sehr unwahrscheinlich, dass der Mops wird diese Krankheit.

Charakter und Fähigkeiten

Der Mops sind nicht aggressive Tiere. Wie jeder Hund, Sie können beißen, aber es ist sehr selten, dass dies, ohne die tierischen Misshandlung geschieht. Der Mops sie Ehren sein motto “Multum in parvo” und sie Amilanan nicht für Hunde großer Rassen, die Sie in Schwierigkeiten geraten können.

Vor Menschen, die Mops neigen dazu, verspielt zu sein und Interaktion zu suchen. Jedoch können fremde misstrauisch sein, und mit ihrem bellen, das Vorhandensein von unbekannten Personen bekannt zu geben. Während ihrer Größe sind nicht Schutzhunde, Wenn sie gut sind “Warnung-Hunde”.

Los Mops eine mäßige Intelligenz zeigen, Verwenden Sie ihre kurzen Schnauzen und erreichen die Vorderbeine-Objekte aus der. Sie neigen manchmal dazu, Sturheit, und sie kommen nicht unbedingt Wenn Sie aufgerufen werden, aber eher als sehnen Sie. Trotzdem entfernen sie sich nicht weit von ihren Besitzern und ziehen ihre Gesellschaft der anderer Hunde vor..

In den ersten Lebensjahren Mops kann gelegentlich hyperaktiv sein (ausführen, springen und bellen ständig) aber diese Funktion verschwindet im Laufe der Jahre. Los Mops 5 und älter sind tendenziell ruhiger und genießen die Stühle mehr als die Straße.

Es gibt eine Tendenz zu glauben, dass Mops sie sind tiere “kränklich”, Das ist sehr weit von der Realität. Eins Mops gesund wird energisch und verspielt, und noch ein bisschen hyperaktiv in den ersten Jahren des Lebens. Seine solide Struktur bedeutet, dass sie das Spiel mit Kindern und Erwachsenen gut vertragen, und sein besonders harter Kopf kann kleinen Kindern und älteren Erwachsenen Stöße und Stürze verursachen..

Das Mops Es ist ein kleines Tier, und obwohl starke, erfordert sehr wenig Essen. Aber, ein Haustier sein, Besitzer tendenziell supercharge sie und teilen ihre Mahlzeiten mit Ihnen. Dies sollte nicht getan werden. Das Mops kann morgens und abends eine Tasse Trockenfutter perfekt füttern, und Sie werden nicht hungern oder zusätzliche Nahrungsergänzungsmittel benötigen.

Eine übergewichtige Mops ist kein Mops “schöne”, im Gegenteil, Es ist ein Tier, das krank, weil Sie nicht gut atmen kann, sei es leicht erschöpft und beginnt zu leiden, Probleme in der Wirbelsäule und der Gelenke. Ein Mops gefüttert gesund ist, de cambio, ein robustes Tier, mit seinen scharfen und deutlich sichtbaren Muskeln unter der Haut. Ein gesunder Mops kann so schnell wie jeder andere Hund ausführen, und Sie können überspringen, zwei oder drei Mal seine eigene Höhe. Während das Tier genießt Essen Mahlzeiten Zusätze und erhalten “Auszeichnungen” gelegentlich, Aufgabe ist die Gewährleistung der Quantität und Qualität von Lebensmitteln, die verbraucht ist ausreichend.

Bilder der “Mops”

Videos der “Mops”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • Verbände: FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)


  • FCI Rassestandard "Mops"

    FCIFCI - Mops
    Mops

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Chinese pug, Dutch mastiff (Englisch).
      2. Pug (Französisch).
      3. Pug (Deutsch).
      4. Carlin, Mops (Portugiesisch).
      5. Pug chino, Mops, Pug carlino, Doguillo (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Dänischer Mastiff
    Dinamarca FCI 315 - Molossoide - Doggenartige

    Mastín Danés

    Das Dänischer Mastiff ruhig, mit gutes Temperament und freundlich.

    Das Dänischer Mastiff (o Broholmer) Es ist eine Hunderasse Molosser Typ, ursprünglich aus Dänemark.

    Es ist ein Hund der Doge: große Size-Typ, rechteckige und starken Verfassung; seine Bewegung ist regelmäßige und energetische. Sein erscheinen wird dominiert durch die leistungsstarke Vorderbeine.

    Der Kopf ist breit und solide; starke Hals mit einige lose Haut und die Brust und Tiefe.

    Andere Namen: Danish mastiff / Broholmer.

    Crupo | 2 / Sektion 2 – Molosoides und Berg Hunde.

    Hunderasse: Dänischer Mastiff

    Lesen Sie alles über das Rennen durch Klicken auf: Broholmer.

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Tibetischer Mastiff
    Tíbet FCI 230 - Molossoide . Berg

    Das Tibetischer Mastiff Es ist kein Hund, mit Kindern zu leben.

    Dogo del Tíbet

    Es ist eine in Tibet beheimatete Rasse, Es erschien im Jahr 8000 a. C. Alte Arbeitsrasse Nomaden des Himalaya und eine traditionelle Hüterin der tibetischen Klöster. Seit seiner Entdeckung in der Antike ist es von großer Mystik umgeben.

    Es ist ein Begleithund, Guard und Schutz; langsam zu Reifen, Weibchen erreichen ihren Höhepunkt nur zwischen 2 und 3 Jahren und Männchen mindestens die 4 Jahre.

    • Lesen Sie die Informationen über das Rennen, durch Klicken auf: Do Khyi

    Andere Namen: Dogo del Tíbet / Do-Khy / Dogue du Tibet / Tibet-Dogge / Tibetan Mastiff

    Crupo | 2 / Sektion 2 – Molosser

    Hunderasse: Tibetischer Mastiff

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Brasilianischer Mastiff
    Brazil FCI 225 - Molossoide - Doggenartige

    Mastín Brasilero

    Das Brasilianischer Mastiff mit ihren Herren und die Familie ist fügsam, Gehorsam und tolerant mit Kindern.


    Das Brasilianischer Mastiff (auch bekannt als: Fila Brasileiro, Fila dog y Cabeçudo Boiadeiro o Mastín Brasilero) Es ist ein Hund von Brasilien große und imposante Erscheinung. Für seine Laune, Er gilt als einer der besten guardian.

    Diese Rasse entstand aus der alten Bulldog Kreuz (aggressiven temperament), Mastiff (Körper Kraft und Vitalität zu beißen) und von der Bluthund (große Kapazität der Geruch zu verfolgen).

    Andere Namen: Fila Brasileño / Cão de Fila / Cabeçudo Boiadeiro / Mastín Brasilero.

    Crupo | 2 / Sektion 2 – Molosoides und Berg Hunde.

    Hunderasse: Brasilianischer Mastiff

    Lesen Sie alles über das Rennen durch Klicken auf: Fila Brasileiro.

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Mudi
    Hungría FCI 238 - Schäferhunde

    Mudi

    Das Mudi ist ein einzelner master-Hund, und eine seltene Rasse außerhalb ihres Heimatlandes Ungarn.

    Inhalt

    Geschichte

    Das Mudi ist der Name einer Hunde Rasse der Hüte-Hund seltene, ursprünglich aus Ungarn.

    Nach vorhandener Dokumentation, Einige Ströme behaupten, dass die Mudi wurde in gebildet Ungarn spontan, zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert.

    Andere Antworten, dass die Pumi, die Puli und die Hrvatski ovčar, sind nahe Verwandte von Mudi.

    Was sind, Sie sind ihre Vorfahren und gab es in der form, Was mit Sicherheit bekannt ist, ist, dass die Mudi, hat dieser Zeit dank der Aufwertung der Hirten überlebt, die seine angeborene Fähigkeit in dem Schutz der Tiere hinsichtlich Preisen.

    Im Jahr 1936 schrieb den ersten Rasse-standard, benenne es Mudi.

    Das Zuchtbuch ist noch offen, Das bedeutet, die mehr und mehr Hunde dieses Typs, Sie leben in ihrer Heimat, werden in Zuchtbücher aufgenommen.

    Der Mudi, ist derzeit einseltene Rasse„In seiner Heimat gibt es nur wenige Exemplare, und außerhalb von Ungarn, wenn es…, nur sehr wenige Zentimeter.

    In Ungarn hat jahrelang dafür gekämpft, die Rasse am Leben zu erhalten. Wie schon bei vielen Rassen von Hunden Pastoren, Ihre Kopien haben auf den Rhythmus der sozio-kulturellen Förderung abgelehnt..

    Früher waren die Rinderherden zahlreich und die Schäferhunde..., wesentliche, Diese Situation hat sich in letzter Zeit stark verändert und im Laufe der Zeit haben wir viele Hunderassen verloren, die auf die Arbeit mit Rindern spezialisiert sind..

    physikalische Eigenschaften

    In der Regel wiegen zwischen 8 und 13 kg und Messen zwischen 38 und 48 Zentimeter zum Kreuz.

    Der Mantel ist Medium wellig oder lockig, mit kurzen Haare im Gesicht und Beine. Los Farben akzeptiert sind schwarz, Asche, braun, White, Reh und merle.

    Der Mudi können haben den kurzen Schwanz-Geburt oder Geburt mit ihnen lange und schneiden Sie Sie.

    Es ist ein sehr vielseitiger Hund, Sie können auf einer Farm sein., Sie können jagen, vernichten Nagetiere, machen Wächter, Hund Herden und als Hund Boyero.

    Obwohl es eine viel weniger beliebte Rasse ist als die Puli und die Komondor in Ihrem Herkunftsland, Besitzer erkennen immer seine àœberlegenheit aufgrund sein vielseitiges Talent und immer freundlich und arbeiten Anordnung.

    • Pelz: variiert je nach Region. Kopf und Gliedmaßen sind mit kurzen Haaren bedeckt, gerade und glatt. An anderen Körperstellen gibt es Haare mit einer Länge zwischen und cm, dichten, wellig und glänzend. Die Unterwolle ist spiralförmig und gestreift angeordnet.
    • Farbe: glänzend schwarz oder weiß, Es gibt aber auch weiße Mäntel mit schwarzen Streifen oder schwarze mit weißen Streifen, mit mittelgroßen Flecken und gleichmäßiger Verteilung.
    • Größe: 35 a 47 cm.

    Das Haar von der Mudi, Im Gegensatz zu anderen Hunderassen, hat viel pigment. Flächen frei von Haaren, Sie müssen völlig schwarz sein., Jedoch, die Pads und Nägel sind schiefergrau.

    Charakter und Fähigkeiten

    Der Mudi ist ein sehr aktive Rasse. Wenn Sie in der Stadt leben, müssen Sie jeden Tag einen flotten Spaziergang machen, oder führen Sie.

    Außerdem, Es wäre gut für Ihre Gesundheit, wenn Sie einen Außenbereich hätten, in dem Sie sich frei bewegen können, Sie brauchen viel Bewegung, um gesund und glücklich zu bleiben.

    Um den Mudi Sie liebt es zu spielen und zeichnen sich in allen Arten von Sport Hunde als die Frisbee, zum Beispiel.

    Konkurrieren können auch der Beweglichkeit, Gehorsamkeit, Rallye Gehorsam, Schutzhund, anzeigen, Flugball, und tracking. Es hat starken Instinkt und Beweidung Kapazität, mit entsprechender Ausbildung, konnten auch an Hüteprüfungen teilnehmen.

    Ein Mudi kann Leben in einem Haus genug Bewegung zu tun, aber immer sie brauchen viel Platz zu laufen und spielen. Sie sind aktiv und sie leben können, perfekt, im freien.

    Ihre Lebenserwartung liegt rund um die 14 Jahre.

    Mudi Gesundheit

    Der Mudi ist eine allgemein gesunde Rasse mit einer Lebenserwartung von 12 a 14 Jahre.

    Gesundheitsprobleme im Mudi gesehen gehören Epilepsie, Hüfte Dysplasie, Katarakt, Winkel-Dysplasie und Patellaluxation.

    Wenn ein Züchter Ihnen sagt, dass er solche Tests nicht durchführen muss, weil er noch nie Probleme in seinen Linien hatte oder weil seine Hunde tierärztlich untersucht wurden, oder geben Sie eine andere Entschuldigung dafür, an genetischen Tests seiner Hunde zu sparen, geh sofort.

    Sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde auf genetische Krankheiten und züchten nur die gesündesten und am besten aussehenden Hunde, aber manchmal hat Mutter Natur andere Ideen und ein Welpe entwickelt trotz guter Zuchtpraktiken eine dieser Krankheiten.. Fortschritte in der Veterinärmedizin bedeuten, dass Hunde in vielen Fällen noch ein gutes Leben führen können.. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Linien und nach der Todesursache.

    Denken Sie daran, dass, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, hat die Macht, Sie vor einem der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hunden zu schützen: Fettsucht. Einen Mudi im richtigen Gewicht zu halten, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, sein Leben zu verlängern..

    Mudi Hundepflege

    der Mantel von Mudi den Schmutz verlieren (und die Haare, Natürlich) und erfordert kein häufiges Baden. Ein wöchentliches Bürsten ist normalerweise alles, was benötigt wird, und das Fell muss nicht zugeschnitten werden.

    Wenn dein Mudi ist wie die meisten, Sie werden es genießen, in einem Pool zu schwimmen, ein See oder das Meer. Danach, mit frischem Wasser gespült, um Chlor zu entfernen, Algen oder Salz und geben Sie Ihrem Fell wieder Glanz.

    Das Mudi wirft ihren Mantel im Frühjahr ab und bekommt ihn erst im Spätsommer wieder vollständig zurück.

    Der Rest ist Grundversorgung. Schneiden Sie die Nägel alle paar Wochen oder nach Bedarf. Putzen Sie Ihre Zähne oft – mit einer vom Tierarzt zugelassenen Haustierzahnpasta – für eine gute allgemeine Gesundheit und frischen Atem.

    Bewertungen des "Mudi"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Mudi" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder von der Mudi

    Videos der "Mudi"

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)
      / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 238
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde i)
    • AKC – Weiden i)
    • FSSi)
    • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde i)
    • UKC – Hütehunde i)

    FCI-Standard der Rasse "Mudi"

    FCIFCI - Mudi
    Mudi

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Hungarian Mudi, Canis Ovilis Fenyesi (Englisch).
      2. Mudi (Französisch).
      3. Mudi (Deutsch).
      4. Mudi (Portugiesisch).
      5. Mudi húngaro (spanisch).