▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Amerikanische Polydaktyl-Katze
Hemingway-Katze

Das Amerikanische Polydaktyl-Katze wird speziell gezüchtet, um zusätzliche Finger zu haben, für seine Laune, Ihre gute Gesundheit, und seine Farbe oder Größe.
American Polydactyl
Foto: Wilkipedia

Inhalt

Geschichte

Eins “Polydaktylkatze” ist eine Katze mit einer körperlichen angeborenen Anomalie Polydaktylie (oder polidactilismo, auch bekannt als hyperdactyly), eine Art von genetischen Mutation, die macht die Katze mit mehr Finger als gewöhnlich in einem oder mehreren seiner Beine geboren.

Diese Katzen sind sehr winterhart und können auch im Schnee überleben.

Sie erreichten den Vereinigten Staaten an Bord von Schiffen in der Kolonialzeit. Sie blieb für Matrosen, die als die glücklichen Haustiere angesehen, wenn sie im Meer waren.

Historisch, Polydaktylie vertreten die 40% der unter den registrierten Bevölkerung Maine Coon. Erklärt, dass die zusätzlichen Zehen als Schneeschuhen gehandelt, damit diese Katzen resistent gegen die Schneedecke in strengen Wintern Neuengland zu verhandeln.

Katzen Polydaktylen Sie finden es in jedem Rennen, aber die Amerikanische Polydaktyl-Katze wird speziell gezüchtet, um zusätzliche Finger zu haben, für seine Laune, Ihre gute Gesundheit, und seine Farbe oder Größe.

physikalische Eigenschaften

Wie viele Finger kann eine Katze an einer Pfote haben??

amerikanisch-polydaktylisch

Einige amerikanische polydaktyle katzen sie haben bis zu sieben. Die vielleicht berühmtesten amerikanischen Polydaktylkatzen waren diejenigen, über die Ernest Hemingway schrieb., Daher wird diese Rasse manchmal auch als Hemingway-Katze oder Fäustling-Katze bezeichnet..

Das Amerikanische Polydaktyl-Katze er ist mittelgroß bis groß und hat einen starken und muskulösen Körper.

  • Ihre Köpfe Sie sind breit, mit modifiziertem und mittelgroßem Stop.
  • Seine Nase und Ihre Schnauze sie sind mittelgroß und das Kinn hat einen quadratischen Look.
  • Die Ohren sie sind breit und haben eine spitze Spitze. Zeiten, Das amerikanische polydaktyle katze als Hengst verwendet hat hoch entwickelte Wangen.
  • Die runden Augen der amerikanischen Polydaktylen sind schräg gestellt, und jede Farbe oder Farbkombination ist akzeptabel.
  • Gleiches gilt für die Fellfarbe und die Felllänge., solange die Haare am Körper hängen.
    Das amerikanische polydaktyle katze langhaarige muss a . haben Haar weich und seidig.
  • Los Körper von der Amerikanische Polydaktylen sie haben eine rechteckige Form, gut bemuskelt auf mittlerer Knochenstruktur. Ihre Brüste sind gut gerundet und breit.
  • Einige amerikanische polydaktyle katzen haben Schwanz kurze, und diese Katzen haben kürzere Körper als solche mit langen Schwänzen.
  • Die Beine von der amerikanische polydaktylen sie sind gerade und robust, und Katzen mit Schwanz haben deutlich längere Hinterbeine als Vorderbeine.
  • Natürlich, das charakteristische Merkmal von amerikanische polydaktyle katze sind sie Füße mit zusätzlichen Fingern. Eine der zusätzlichen Fingerformen sieht aus wie ein Daumen, und aus diesem Grund die amerikanische polydaktyle katzen sie sind auch bekannt als “Katzen mit Daumen”. Die andere Konformation ist die eines anderen Dreizehenfußes, der am Fünfzehenfuß der Katze befestigt ist.. Die zusätzlichen Zehen sind nur an den Vorderfüßen oder nur an den Hinterfüßen zu finden, oder alle Füße können zusätzliche Zehen haben.
  • Charakter und Fähigkeiten

    amerikanisch-polydaktylisch

    Das amerikanische polydaktyle katze Sie ist in Bezug auf Persönlichkeit und Pflege jeder anderen Katze sehr ähnlich. Aber, viele Besitzer haben beobachtet, dass ihre amerikanische polydaktyle katzen scheinen eine entspanntere und sanftere Persönlichkeit zu haben als andere Katzen, die hatten. Diese Katzen sind ziemlich robust und können sogar in schneereichen Klimazonen überleben.

    Die amerikanische Polydaktylkatze passt sich sehr gut an das Leben drinnen oder draußen an, oder eine Kombination aus beidem. Sie sind ausgehende Haustiere, und sie sollen auch mit Kindern liebevoll und geduldig sein.

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Hemingway Cat, Mitten Cat, Extra Toed Cat, Six-Toed Cat, Big Foot Cat (Englisch).
    2. Chat d’Hemingway, Chat à moufles, Chat à orteils supplémentaires, Chat à six orteils, Chat à gros pieds (Französisch).
    3. Hemingway-Katze, Handschuh-Katze, Katze mit zusätzlichen Zehen, Katze mit sechs Zehen, Katze mit großen Füßen (Deutsch).
    4. Gato de Hemingway, Gato com luvas, Gato com dedos dos pés extra, Gato com seis dedos dos pés, Gato com pés grandes (Portugiesisch).
    5. Gato Hemingway, Gato de manopla, Gato de dedos extra, Gato de seis dedos, Gato de pies grandes (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Sibirische Waldkatze
    Anerkannt vom LOOF, CFA, ACF, ACFA, TICA, FIFé, WCF

    Gato Bosque de Siberia

    Als andere Rassen von Katzen groß und behaart, Es ist das Ergebnis das raue Klima der Erde, Das begünstigte die widerstandsfähigsten Jäger mit einem Fell, das sie vor der Kälte schützte. Nicht erkannt als ein Rennen bis das Jahrzehnt der 1980, aber dann verbreitet schnell durch ihre Ausfuhr in Europa und Nordamerika im Jahrzehnt des 1990, zuerst mit dem Namen von Sibirische Waldkatze. Jetzt in den meisten Registern akzeptiert, aber sein Name hat sich geändert, um Verwechslungen mit der Katze in der Norwegischen. Die gepunkteten version, so genannte Neva masquerait, wird nicht in allen Ländern erkannt.

    Finden Sie unter: Sibirische Katze

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Cymric katze
    Verbände: CFA, FIFe, TICA, WCF, AACE, ACF, ACFA/CAA

    Um die Cymric katze das wasser fasziniert ihn, vielleicht kommt diese Faszination von einem kleinen Stück Land, das von Wasser umgeben ist.
    Cymric
    Foto: AnimalPlanet.tk

    Inhalt

    Bewertungen des "Cymric katze"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Cymric katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Cymric katze stammt von der Isle of Man, in der Irischen See gelegen, zwischen Irland und dem Vereinigten Königreich. Es hat seinen Namen vom walisischen Wort “Wales”, Was heißt das “Wales”. Es ist eine langhaarige Version von Manx katze, Also sprich über die Geschichte von Cymric spricht auch über die geschichte von Manx, da beides weitgehend miteinander verflochten ist.

    Es wird angenommen, dass die Katze um das Jahrzehnt von entstanden ist 1750, aber es gibt viele verschiedene Versionen davon, wie Ihre Vorfahren auf die Insel kamen. Sie hätten in den 1980er Jahren mit der spanischen Armada das Meer überqueren können. 1580, die Wikinger, die sich das ganze Jahr auf der Insel niederließen 800, oder sogar schon lange vorher, mit den phönizischen Kaufleuten, um das Jahr 500 V. CHR..

    Die Geschichte des Cymric und das von der Manx dies ist, damit, ziemlich vage, aber es ist auch voller Geschichten. Insbesondere, verschiedene Legenden versuchen zu erklären, wie diese Katze ihren Schwanz verloren hat. Einer von ihnen erzählt, dass er zu spät bei der Arche Noah angekommen ist und dass sich die Tür hinter seinem Schwanz geschlossen hat. Ein anderer sagt, dass die Wikinger früher Kätzchen gestohlen haben, weil ihre Schwänze als Glücksbringer galten.; Infolgedessen, Mutterkatzen bissen ihren Welpen in den Schwanz, um sie nicht zu verlieren. Eine andere Erklärung ist, dass die Inselbewohner in den strengen Wintern die Schwänze ihrer Katzen abschnitten, um Feuerholz zu sparen.. In der Tat, eine Katze ohne Schwanz kommt schneller ins Haus, damit die Tür früher geschlossen werden kann.

    Aus eher wissenschaftlicher Sicht, die Tatsache, dass Manx katzen und die Cymric katzen sei anura (Ich meine, ihren Schwanz kupieren lassen) Es wird durch eine spontane genetische Mutation erklärt, die durch jahrhundertelange Inzucht aufgrund des Inselcharakters der Rasse verstärkt wurde. Dies entspricht einer unvollständigen Ausbildung der Wirbelsäule, und das dafür verantwortliche Gen heißt Gen Manx, seit es zum ersten Mal bei dieser Katze beobachtet wurde. Nach einigen Archivdokumenten, diese Besonderheit, allgemein genannt “Syndrom von Manx“, begann auf der Insel beobachtet zu werden, so viele Spezialisten folgern, dass in diesen Ländern Katzen ohne Schwanz geboren wurden. Otros, Im Gegenteil, Sie sind überzeugt, dass eine Katze mit dieser Besonderheit per Schiff aus dem Ausland gebracht wurde, und verbreitete sein Gen an die Katzenpopulation der Insel. Es muss gesagt werden, dass das Gen Manx ist dominant, was die Verbreitung erheblich erleichtert: in der Tat, es reicht, dass nur einer der beiden Elternteile Träger ist, und präsentieren somit diese anatomische Besonderheit, damit ein Teil Ihrer Kätzchen im gleichen Fall ist.

    Kommt in allen Wirbeltiersäugetieren vor, und daher insbesondere bei Katzen anderer Rassen. Dies vorausgeschickt, obwohl es innerhalb dieser Rassen kurzschwanzige und schwanzlose Katzen gibt - aufgrund der gleichen genetischen Mutation- die Cymric und die Manx Sie sind die einzigen Rassen, die nicht speziell einen Schwanz haben..

    Parallel zum Fehlen eines Schwanzes, in den Jahren 1940-1950 Ein rezessives Gen, das lange Haare gab, wurde in die Linien eingeführt. Aber, Diese Funktion wurde zunächst als Mangel angesehen, bis zu dem Punkt, dass alle Personen, die es präsentierten, von Zucht und Ausstellung ausgeschlossen wurden. Es war erst ein Jahrzehnt später, in den Jahren 60, als kanadische Züchter begannen, sich für dieses Merkmal zu interessieren und es als Merkmal des Cymric.

    Dies führte zur Differenzierung zwischen den Manx katze (kurzhaar) und die Cymric katze (langhaarige). In Kanada begannen Zuchtprogramme, die ausschließlich letzteren gewidmet waren., was die Anerkennung durch die Canadian Cat Association ermöglichte (CCA) in 1970. Die Rasse wurde auch in die Vereinigten Staaten eingeführt, wo es sehr gut angenommen wurde und schnell an Popularität gewann. Züchter, die als Pioniere der Rasse gelten, sind sowohl Kanadier als auch Amerikaner. Blair Wright und Leslie Falteisek, insbesondere, waren für den aktuellen Namen der Rasse verantwortlich: bis dahin war es einfach als bekannt Langhaariger Manx, aber der Name wurde geändert in Cymric im Jahrzehnt des 1970. Dies verdeutlicht die klare Unterscheidung zwischen den Manx und die Cymric das wurde damals eingeführt, als letzteres begann, als eigenständige Rasse betrachtet zu werden. Mit anderen Worten, obwohl sie britischer Herkunft sind, Es war in Nordamerika, wo die Cymric wurde selbstständig und hob ab.

    Cymric
    Cymric – Desaix83, basierend auf der Arbeit von Heikki Siltala, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

    Nach der Anerkennung durch die CEC in 1970, es war an der Reihe TICA (The International Cat Association) in 1979.

    Der Katzen-Fan-Verein (CFA), die die Manx seit ihrer Gründung in anerkannt hatte 1906, hat das gleiche gemacht, das erkennen Cymric als eigene Rasse in 1989. Aber, der CFA änderte seine Position nur fünf Jahre später, in 1994, argumentieren, dass die Cymric sollte als eine Vielzahl von betrachtet werden Manx katze und keine eigene Rasse. Dann fing es an zu rufen Langhaariger Manx, im Gegensatz zu Kurzhaar-Manx, betrachtet beide als zwei Sorten derselben Rasse und mit demselben Standard. Das Hauptargument für die Assoziation war die starke à„hnlichkeit zwischen den beiden Katzen, die sich nur durch die Haarlänge unterscheiden.

    Tatsächlich, Die Ähnlichkeit ist so groß, dass in den meisten Verbänden die beiden Rassen getrennt betrachtet werden, Eltern Kätzchen Manx aber mit langen Haaren werden sie aufgezeichnet als Cymrics.

    Das Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) bedenke auch die Cymric als einfache Variante der Manx katze. Letzte, die Fédération Internationale Féline (FIFé), rund vierzig Länder abdeckt, einschließlich Frankreich und Belgien, und das hatte er erkannt Manx in 1949, aufgereiht auf 2006 mit der Position der TICA, auch unter Berücksichtigung der Cymric katze als eigenständiges Rennen.

    In Frankreich, trotz der Anerkennung als eigenständige Rasse, die Cymric katze es ist fast unmöglich zu finden: nur eine Person war im registriert Livre Officiel des Origines Félines zwischen 2003 und 2019.

    In Ländern, in denen es als einfache Sorte gilt Manx katze, es ist schwieriger, seine Popularität zu messen, da bleibt es “ertrunken” in der Statistik der letzteren. Aber, Es ist zu beachten, dass in den Vereinigten Staaten, die Manx katze steht knapp über der Position 30 (von wenig mehr als 40) in der Rassenklassifikation basierend auf der Anzahl der jährlichen Einträge im CFA, Ich meine, ist alles andere als verbreitet, und das gilt umso mehr für seine langhaarige Variante. Die Situation in Großbritannien ist ähnlich wie in Frankreich: kann davon ausgegangen werden, dass die Cymric katze ist fast nicht im Land, seit der Zahl der Manx jährlich registriert war ca. 40 um das Jahrzehnt von 2000, und dann zusammengebrochen von 2007, so weit, dass man jetzt an den Fingern einer Hand abzählen kann. Aber, in 2018 es war ein Sprung auf mehr als 22 Anmeldungen, aber es bleibt abzuwarten, ob diese Erholung nachhaltig sein wird.

    physikalische Eigenschaften

    Das Cymric Es ist eine langhaarige Version von Manx katze: abgesehen von der mantellänge, die beiden Rassen sind identisch. Das Cymric es ist eine mittelgroße katze, aus festen Knochen, leichter als es scheint und zeichnet sich durch seine abgerundete Optik aus, von den Augen bis zur Wirbelsäule, Kopf und Körper allgemein.

    Seine Zurück kurz und kompakt bildet einen Bogen. Die Beine sie sind stark und die vorderen sind kürzer als die hinteren. Die Oberschenkel sind besonders muskulös und das allgemeine Erscheinungsbild der vier Gliedmaßen ist so, dass manche sie mit einem Kaninchen vergleichen. Los Füße Sie sind rund, mittelgroß und ziemlich buschig.

    Das Kopf ist abgerundet und etwas länger als breit. Hat die Ohren weit getrennt mit abgerundeten Spitzen. Die wangen sie sind hervorstehend und die Schnauze ist länger als breit. Los Augen Sie sind groß, rund und kann gelb sein, Orange, Haselnuss oder Grün.

    Das Hauptunterscheidungsmerkmal der Cymric und von der Manx ist die kein Schwanz. Es ist das Ergebnis einer spontanen genetischen Mutation, die bei Katzen recht häufig vorkommt., und heißt “Manx-Syndrom“, auch wenn es bei Individuen anderer Rassen auftritt. Aber, es ist möglich, dass Cymrics und die Manx werden mit einem längeren oder kürzeren Schwanz geboren. Manche haben bis zu drei Kreuzbeinwirbel (Wirbel im Beckenbereich): namens “risers“. Otros, die “stumpies“, einen Stumpf haben, der aus ein bis drei Schwanzwirbeln besteht (Wirbel im Schwanz). Letzte, die “longys” einen Schwanz haben, der länger ist als ein Stumpf, aber kürzer als die der anderen Rassen.

    Personen, die keinen Schwanz haben -der häufigste Fall- werden genannt “rumpies“. Nur rumpies und die risers werden in Katzenausstellungen akzeptiert, aber die anderen Arten sind immer noch von großem Wert für die Rasse und sind in den meisten Zuchtprogrammen zu finden, da die Verpaarung zweier völlig schwanzloser Individuen den Tod eines Viertels der Föten vor der Geburt verursacht, und Wirbelsäulenfehlbildungen (Anrufe “Manx-Syndrom“) in um die 20% von denen, die geboren sind, was zum sicheren Tod führt 3/4 Jahre.

    Aber, Es sollte beachtet werden, dass für Katzen, die diese ernsthaften Probleme loswerden, das Fehlen eines Schwanzes -das ist das Los der meisten Vertreter der Rasse- kein wirklicher nachteil: als er Cymric als die Manx sie haben ihren Gleichaltrigen in Bezug auf ihren Gleichgewichtssinn wenig zu beneiden, da sie wissen, wie sie sich an die Abwesenheit anpassen können.

    Seine Pelz es ist halblang, dick, seidig und doppellagig. Die Rasse bietet eine große Auswahl an Fellfarben: braun, achtsam, Creme, azul, Silber, Schwarz, Rot, White… Auch bei den Fellmustern gibt es Vielfalt: ombre, geräuchert, gestreift, Kaliko oder Schildpatt. Schokoladenmuster, Lavendel und Himalaya sind im Rassestandard nicht erlaubt. Außerdem, das Fell kann mit den Jahreszeiten Farbe und / oder Länge ändern, im Sommer leichter und im Winter länger.

    Einige Cymrics haben besonders markante Haarbüschel an Ohren und Beinen, eine Eigenschaft, die von Züchtern und in Ausstellungen geschätzt und gesucht wird. Auch ohne diese Funktion, die haare sind am hals länger, der Bauch, Beine und Brust.

    Letzte, zu beachten ist, dass die Cymric und die Manx sie reifen sehr langsam, bis zu dem Punkt, dass einige ihre maximale Größe nicht vor dem 5 Jahre. Es gibt auch einen leichten Sexualdimorphismus, da das Männchen meist etwas schwerer und größer ist als das Weibchen.

    Größe und Gewicht

    • Größe: Der 30 a 35 cm
    • Gewicht: Der 2 a 5 kg

    Varianten von "Cymric katze"

    Die verschiedenen Katzenverbände unterscheiden vier Sorten von Cymric und Manx, Der einzige Unterschied ist die Größe des Schwanzes:

    • Rumpy: die katze hat keinen schwanz;
    • Riser : der Schwanz hat ein knorpeliges Wachstum von ein bis drei Kreuzbeinwirbeln (Wirbel der Beckenregion);
    • Stumpy : die Katze hat einen kleinen Schwanz, der misst 3 a 4 cm, von ein bis drei Schwanzwirbeln gebildet (Ich meine, befindet sich in der Warteschlange);
    • Longy: die Katze hat einen längeren Schwanz als die anderen Sorten, aber kürzer als andere Rassen.

    Die Sorten Rumpy und Riser übertragen am ehesten das Manx-Syndrom. Das Manx-Syndrom verursacht den Tod des Kätzchens, auch vor der Geburt oder kurz nach der Geburt. Deswegen, Es wird empfohlen, nicht zwei Vertreter dieser Sorten zu züchten und, Stattdessen, schwanzlose Katzen mit kreuzen stumpies o longies.

    Cymric
    Ein Foto einer langhaarigen Manx, auch bekannt als Cymric, in aufrechter Position in der Nähe eines Fensters – Robertlucien, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

    Charakter und Fähigkeiten

    Im Grunde, die Cymric katze unterscheidet sich von Manx katze nur in der länge ihrer haare, daher betrachten einige Referenzorganisationen es nur als eine Variante des letzteren. Beide haben ähnliche Persönlichkeitsmerkmale.

    Das Cymric er ist eine sanfte und liebevolle Katze, der die Gesellschaft von Menschen liebt und besonders für seine Loyalität zu ihnen bekannt ist. Sie lieben es, ihren Besitzern im Haus zu folgen und an allen täglichen Aufgaben teilzunehmen.. Manche Menschen konzentrieren ihre ganze Liebe auf eine Person, während andere allen Familienmitgliedern Zuneigung zeigen, einschließlich Kinder: sein zartes und aufmerksames Wesen macht es zu einer guten Wahl für Katzenrassen für Kinder, für wen es ein sehr guter Spielkamerad ist. Aber, sie brauchen eine liebevolle und fürsorgliche Familie, deren Mitglieder sich Zeit zum Spielen und Interagieren mit ihnen nehmen. Deswegen, nicht zu empfehlen für Leute die oft abwesend sind, aber es ist eine ideale Katzenrasse für ältere Menschen.

    Sie sind nie aggressiv, eher genießen sie einen allgemein ruhigen und friedlichen Lebensstil, aber das heißt nicht, dass sie inaktiv sind. Sie lieben es zu spielen, entweder Sachen laden, in Schränke kriechen oder Schubladen öffnen. Kann mit sehr wenig spielen, finde immer was zu tun. Er ist auch eine sehr kluge und kluge Katze., kann Tricks lernen: es ist sehr gut möglich, zum Beispiel, trainiere ihn, einen Ball zu fangen, wie ein hund.

    Diese kraftvolle Katze ist auch in der Lage, sehr schnell zu laufen und große Sprünge zu machen.. So erreichen Sie bequem die hohen Regale, Gegenstände, die unbedingt von diesem Joker ferngehalten werden müssen, werden daher am besten in dicht geschlossenen Schränken aufbewahrt.

    Das Cymric katze ist nicht nur körperlich flexibel: ist sehr anpassungsfähig und kann eine Veränderung der Umgebung bewältigen, zum Beispiel nach dem Einzug mit Ihrer Katze oder auch wenn es notwendig ist, sie in eine andere Familie zu verlegen.
    Es muss gesagt werden, dass er gerne neue Leute trifft, vor allem wenn du an alle möglichen menschen gewöhnt bist, Tiere und Situationen von klein auf. Das Zusammenleben mit anderen Hunden geht normalerweise gut, wie das Leben mit einem Hund, vor allem, wenn es zu einer für Katzen empfohlenen Rasse gehört.

    Stattdessen, man muss sehr vorsichtig sein, wenn es um kleine Tiere geht, die ihm zum Opfer fallen können, wie Vögel, Nagetiere oder sogar Fische. Tatsächlich, neben einer großen Leidenschaft für das Spiel, hat einen gut entwickelten Jagdinstinkt. Wenn Sie mit dieser Tierart im selben Haus wohnen, man muss sich sehr früh daran gewöhnen, um sie nicht anzugreifen. Aber, es ist immer noch vorzuziehen, den Kontakt mit ihnen zu vermeiden, Daher ist es am besten, die Koexistenz zu vermeiden.

    Übrigens, er ist eine ziemlich disziplinierte Katze, der Grenzen akzeptiert. Er versteht schnell, wenn ihm sein Herrchen bestimmte Dinge verbietet, wie auf der Couch reiben oder an bestimmten Stellen kratzen.

    Andererseits, die Cymric Es ist eine Katzenrasse, die viel miaut.. Dieser große Redner ist es gewohnt zu miauen, um sich Gehör zu verschaffen., oder einfach um mit seinem Besitzer zu kommunizieren. Einige Personen scheinen sogar die Rolle des Wachhundes spielen zu wollen., da sie dazu neigen zu knurren oder bedrohlich zu sein, wenn sie ungewöhnliche Dinge sehen oder hören.

    Gesundheit

    Das Fehlen einer Warteschlange in der Cymric und die Manx, verursacht durch die Mutation eines Gens namens “gen manx“, nicht immer gutartig. Dies erschwert die Fortpflanzung dieser Katzen erheblich..

    Cymric
    Langhaariger stämmiger Manx (Cymric) – Jumpinjim, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Zuallererst, die Embryonen, die homozygot für das Gen - das heißt, die die Mutation von erben gen manx beider Elternteile- sind dazu bestimmt zu sterben, bevor sie geboren werden, da Ihr Rückenmark noch nicht vollständig entwickelt ist. Sie repräsentieren etwa ein Viertel der gezeugten Embryonen, also Würfe sind normalerweise klein. In einem größeren Flugzeug, die Zucht von zwei schwanzlosen Katzen sollte unbedingt vermieden werden (Vielzahl “Rumpund” o “Riser“), da es das Risiko erhöht, Kätzchen mit Missbildungen zu bekommen.

    Aber, ser Heterozygosität reicht nicht um gesund zu sein: einige der Kätzchen, die sind heterozygot sie sind auch stark von Deformitäten der Wirbelsäule betroffen. Die Wirbelsäule ist meist zu kurz, was zu Bewegungsschwierigkeiten führen kann, Schäden an Rückenmark und Nerven, oder Fehlbildungen der Harnwege oder des Darmtraktes. Die meisten Kätzchen mit diesem Problem sind unter den identifiziert 4 und 6 Monate alt, hauptsächlich durch Beobachtung. Deswegen, bevor Sie ein Kätzchen adoptieren Cymric o Manx eines Züchters, Es ist ratsam, sich vom Züchter zu vergewissern, dass die Kätzchen gesund sind, bevor sie zum Verkauf angeboten werden. Diese besondere Situation erklärt, warum Vertreter dieser Rasse normalerweise nicht vor dem 4 Monate alt, da dies garantiert, dass sie nicht vorher unter diesen gesundheitlichen Problemen leiden. Der Prozentsatz der betroffenen Kätzchen liegt bei etwa 20%, und sie sind meistens Rabones, Ich meine, schwanzlos. Sie werden normalerweise eingeschläfert, aber wenn nicht, überleben normalerweise nicht mehr als 3 oder 4 Jahre; die älteste Katze hatte 5 Jahre, als er starb.
    Diese physikalische Eigenschaft kann auch verursachen Steißbein-Arthritis. Dies betrifft alle Sorten, Am stärksten betroffen sind jedoch Personen mit einem Teilschwanz.

    Stattdessen, zu einem Kätzchen Cymric Die Beseitigung dieser verschiedenen Risiken, die mit dem Fehlen oder der ungewöhnlich kurzen Länge des Schwanzes verbunden sind, wird im Allgemeinen ein langes Leben versprochen, da es nicht ungewöhnlich ist, dass Vertreter der Rasse die 20 Jahre alt und in bester Gesundheit leben. Es ist eine sehr langsam reifende Rasse, da Welpen viele Jahre brauchen, um ihre Erwachsenengröße zu erreichen, manchmal sogar 5 Jahre.

    Eines der gesundheitlichen Probleme, mit denen sie möglicherweise konfrontiert sind, ist Hornhautdystrophie, eine Erbkrankheit, die durch die Ansammlung von Wasser in den Hornhautschichten verursacht wird, was zu vermindertem Sehvermögen und sogar Blindheit führen kann.

    Letzte, die Cymric katze neigen zu àœbergewicht. Deswegen, Es ist ratsam, die Portionen an Ihre Bedürfnisse anzupassen (das hängt davon ab, insbesondere, deines Lebensstils) und kontrolliere regelmäßig dein Gewicht, zur Vorbeugung von Fettleibigkeitsproblemen bei der Katze. Obwohl Adipositas keine Krankheit an sich ist, kann verschiedene Zustände verursachen oder verschlimmern.

    Reinigung

    Der lange Mantel der Cymric katze nicht besonders pflegeleicht, sollte aber regelmäßig gebürstet werden, idealerweise zwei- bis dreimal die Woche. Dadurch wird verhindert, dass sich abgestorbene Haare im ganzen Haus ausbreiten. Seien Sie während der Abwurfzeiten im Frühjahr und Herbst vorsichtiger.

    Außerdem sollten Sie die Ohren Ihrer Katze etwa einmal pro Woche waschen., und mach das gleiche mit den augen.

    Schau dir deine Nägel an, hängt stark von deinem Aktivitätsgrad ab, aber natürlicher Verschleiß kann nicht ausreichen: wenn ja, Ihre Nägel müssen geschnitten werden, um Peinlichkeiten in ihrem täglichen Leben zu vermeiden.

    Ernährung

    Das Cymric Es ist keine besonders schwierige Katze zu füttern, und passt perfekt zu hochwertigen Industrienahrungsmitteln, entweder Kroketten oder Pasteten. Andererseits, ist sehr gefräßig und neigt zu àœbergewicht: deshalb, Es ist ratsam, besonders auf die Futtermengen zu achten, und passen sie gut an ihre körperliche Aktivität an und, damit, von deinen Bedürfnissen. Im Gegensatz zu vielen Rassen, dauerhafter Zugang zu Nahrung ist nicht möglich, da es nicht zur Selbstregulation fähig ist.

    Kaufen Sie eine "Cymric katze"

    der Preis für ein Kätzchen Cymric stark abhängig von seiner Abstammung und dem Ruf des Zwingers, aus dem er stammt. Die Preisspanne ist ziemlich breit, der 900 a 1500 EUR. In jedem Fall, die Tatsache, dass es sich um eine seltene Katzenrasse handelt, erklärt weitgehend ihren hohen Preis. Aufgrund der geringen Anzahl von Züchtern von Cymric, Es ist üblich, dass man sich auf eine Warteliste setzen muss, bevor man ein Kätzchen dieser Rasse aufnehmen kann.

    Alternative Bezeichnungen:

    Long-haired Manx / Longhair Manx / Manx Longhair

    Videos der "Cymric katze"

    Winston der Cymric Manx
    Winston the Cymric Manx
    Cymrisches Kätzchen Miyako
    Cymric kitten Miyako

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Korat-Katze
    Verbände: LOOF, CFA, ACF, ACFA, TICA, FIFé, WCF

    In seiner Heimat Thailand als Glücksbote bekannt, die Korat-Katze war schon immer ein sehr beliebtes Hochzeitsgeschenk. Diese Tradition setzt sich bis heute fort.

    Korat

    Inhalt

    Bewertungen des "Korat-Katze"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Korat-Katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Korat Er stammt ursprünglich aus Siam (aktuelles Thailand) und es ist eine der ältesten Hauskatzenrassen.

    Die ersten Referenzen erscheinen in der Tamra Maew, o “Katzengedichte Buch”, ein Manuskript geschrieben in der Stadt Ayutthaya zwischen 1350 (als das Königreich Siam gegründet wurde) und 1767 (als die Stadt von den burmesischen Invasoren geplündert wurde). Am Ende des 19., König Rama V (1869-1910) fragte der Mönch Somdej Phra Buddhacharm Buddhasarmathera diesen Text auf Papier wiedergeben Khoi, Version in der Nationalbibliothek in Bangkok aufbewahrt.

    Diese Arbeit beschreibt 17 Katzen, die ihren Herren viel Glück bringen, und andere 6 das bringt Unglück. Das Korat-Katze Sie ist eine der wertvollsten Glückskatzen des Landes, und viele Traditionen sind damit verbunden; zum Beispiel, es wird Bräuten als Garantie für eine glückliche Ehe gegeben, und erscheint normalerweise in Zeremonien, um Regen für den Reisanbau anzuziehen. Offenbar, zu dieser Zeit, die Korat wurde ein “Dorfkatze”, im Gegensatz zu Siamkatze, die hauptsächlich vom Adel des Königreichs Siam . übernommen wurde.

    Der erste Korats erschienen in Großbritannien im späten 19. Jahrhundert und werden im Book of Cats erwähnt, das in . veröffentlicht wurde 1903 von Frances Simpson, Richter und Katzenhistoriker. Sie wurden auf Katzenausstellungen gezeigt als “blau siamesisch”, aber das hat die richter nicht überzeugt, die eine andere Wahrnehmung hatten Siam. Infolge, Sie waren erfolglos und verschwanden Anfang des 20. Jahrhunderts aus dem Land..

    Aber, die Korat in die westliche Welt zurückgekehrt 1959, Wenn Jean Johnson in die Vereinigten Staaten gebracht ein paar Korats (Nara und Darra) die ihre Kollegen vom Auswärtigen Dienst ihrem Mann geschenkt haben, als er Thailand verließ. Sitz in Oregon, sein Zwinger Zedernglen dann zu Beginn der Jahre andere Exemplare importiert 60 und war der erste im Westen, der ein Zuchtprogramm für startete Korat. Nicht umsonst, die Rasse wurde offiziell anerkannt in 1966 durch die CFA (Cat Fanciers’ Association), die führende Katzenorganisation des Landes.

    Los Korats sie sind nach Großbritannien zurückgekehrt (und nach europa) in 1972, und die ersten Exemplare erschienen in Frankreich in 1979. Die Anerkennung des Rennens durch die TICA (Internationaler Katzenverband) kam im selben Jahr an, und die FiFé (Internationaler Katzenverband) tat das gleiche im folgenden jahr, in 1980.

    Obwohl es heute von der überwiegenden Mehrheit der Organisationen anerkannt wird, die Korat immer noch eine seltene Katzenrasse in der westlichen Welt. In USA, es erscheint an den letzten Positionen der Klassifizierung der Rassen nach der Anzahl der jährlichen Registrierungen im CFA, und in Großbritannien läuft es kaum besser, mit weniger als hundert eingeschriebenen Personen jährlich im GCCF – eine Zahl, die auch Jahr für Jahr tendenziell sinkt. In Frankreich, die Aufzeichnungen in der Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) sie waren fast nicht existent, bis 2010, aber da 2013 einige sind registriert 50 Kätzchen pro Jahr.

    physikalische Eigenschaften

    Korat
    Korat Yog-Hurts Atlach-Nacha auf der Turok Cat Show – Yog-Hurt's_Atlach-Nacha_at_Turok_Cat_Show.JPG: HeikkisiltalaGIC_Lucky_Uffe_at_cat_show_Hyvinkää.JPG: Heikkisiltalaabgeleitete Arbeit: Abujoy, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Das Korat es ist eine mittelgroße katze, halblinear, mit mittellangem Schwanz, der sich zur Spitze hin verjüngt. Sein kräftiger und muskulöser Körper macht ihn schwerer als er scheint, besonders wenn ausgewachsen, rund um die 3 Jahre. Aber, das hindert ihn nicht daran, eine agile Katze zu sein.

    Seine Kopf sieht ziemlich ungewöhnlich aus: von vorne gesehen, es hat eine herzform, mit Ohren große, runde Spitze und hohe Implantation. Ihre Augen große, runder und ausdrucksstarker Look Oversized für deinen Kopf, aber sie behalten die typische Neigung “à–stliche” wenn sie geschlossen oder halb geschlossen sind. Kätzchen haben normalerweise bernsteingelbe Augen, aber sie werden grün, wenn sie reifen.

    Das Pelz es ist kurz bis mittel, ohne Unterwolle. Fein und geschlossen, neigt bei Bewegung zu Borsten am Rücken. Das Fell ist eine einheitliche silbrig-blaue Farbe, keine Schattierung, Markierungen oder Flecken. Das Fell ist an der Wurzel glänzender, färbt sich dann in ein dunkleres Blau und endet mit einem ausgeprägten Silberglanz. In den Extremitäten des Körpers, wo die haare kürzer sind, dieses silberne Leuchten ist intensiver.

    Das Geschlechtsdimorphismus ist mäßig ausgeprägt, das Weibchen ist etwas kleiner als das Männchen.

    Größe und Gewicht

    • Tamaño Macho: 22 – 28 cm
    • Weibliche Größe: 20 – 26 cm
    • Gewicht der Männer: 3,5 – 4,5 kg
    • Gewicht der weiblichen: 2,5 – 4 kg

    Sorten:

    Im Korat ein rezessives Gen ist aufgetaucht, das die silbrig-blaue Farbe verblassen lassen kann, Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass Kätzchen mit einer lila-lila Farbe geboren werden. Diese unbekannte Sorte ist bekannt als thailändischer Flieder.

    Charakter und Fähigkeiten

    Korat
    Sitzende weibliche Korat Katze mit typischen bauchigen grünen Augen und blauem Glanz – Heikkisiltala, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons
    Sanft und liebevoll, die Korat er ist seinem Herrn unfehlbar treu, deren Unternehmen ständig sucht. Er lässt sich gerne verwöhnen, und verbringt die meiste Zeit in seiner Nähe, um Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit zu erhalten. Es ist keine Katzenrasse, die Einsamkeit leicht unterstützt: er bleibt nicht gerne ohne seine familie zu hause, und wenn Sie zu lange und zu oft dort bleiben müssen, du riskierst, herunterzufahren und deine gewohnte Zuneigung zu verlieren.

    Das Korat Es ist auch eine Katzenrasse, die sich an Kinder anpasst, wertschätzen, mit ihnen zu spielen und Zeit mit ihnen zu verbringen. Andererseits, sucht nicht die Gesellschaft anderer Katzen: zwischen ihren Mitmenschen und den Menschen in ihrer Familie, deine Vorliebe ist ziemlich gefunden. Aufgrund seines ruhigen Charakters toleriert es normalerweise problemlos die Anwesenheit anderer Katzen oder katzengewohnter Hunde in seinem Territorium., solange es im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit seines Besitzers steht. Andererseits, Koexistenz mit Vögeln oder kleinen Nagetieren wird nicht empfohlen.

    Lebendig und verspielt, jagt gerne einem Ball nach oder jagt Papierbälle, die von ihrem Besitzer geworfen werden. Aber, egal wie aktiv es ist, er ist nicht der destruktive Typ und fühlt sich in einer Wohnung absolut wohl, ohne auszugehen, solange sich seine Familie die Zeit nimmt, mit ihm zu spielen.

    Übrigens, Lärm und Aufregung sind auch nichts für ihn. Obwohl sie den Lärm eines Fernsehers oder eines Computers tolerieren können, Sie werden wahrscheinlich von einem lauten Telefonklingeln oder einem Familienmitglied, das laute Musik spielt, erschreckt.

    Es ist eine sehr intelligente und gelehrige Katze, das lässt sich relativ leicht trainieren und das respektiert, zum Beispiel, die Orte, die verboten sind, wie der Esszimmertisch, die Küche oder der Kleiderschrank. Letzte, die Korat es ist nicht sehr laut. Statt zu miauen, zieht oft Aufmerksamkeit auf sich, indem er an den Pfoten reibt oder an den Fußballen knabbert. Aber, sie halten nicht die Klappe: wenn sie denken, dass sie etwas Wichtiges zu sagen haben, Zögern Sie nicht, es zu tun.

    Kurz gesagt, Ihre Qualitäten und Eigenschaften machen sie zu einer geeigneten Rasse als Erstkatze für jemanden mit ausreichender Verfügbarkeit, aber das wird auch einen erfahrenen Besitzer begeistern.

    Pflege und Betreuung der "Korat-Katze"

    Wenn es um Fellpflege geht, die Katzen Korat Sie haben keine Komplikationen. Ihre Kurzmantel, fein und seidig bedarf keiner besonderen Pflege. Regelmäßiges Bürsten mit einer weichen Bürste oder einem Kamm reicht aus. Der silbergraue Umhang mit seinen silbernen Haarspitzen hat keine Unterwolle, es muss also nur während der Fellsaison häufiger gebürstet werden. Jedoch, es lohnt sich zu putzen Korat regelmäßig, denn diese liebevolle Katze genießt jede Art von Aufmerksamkeit.

    Eine Hauskatze zu sein, die das à„ußere nicht viel erforscht, auch wenn du freien Zugang dazu hast, es wird nicht sehr schmutzig, also ist es generell nicht nötig ihn zu baden.

    Katze drinnen oder draußen?

    Wie alle Europäisch Kurzhaar (Europäer), zu den Katzen Korat Sie lieben es, draußen zu sein und herumzulaufen. Damit, Es ist perfekt, wenn Sie in einer ländlichen Gegend wohnen und ihnen freien Zugang gewähren können. Es ist möglich, sie nur drinnen aufzubewahren. Wenn Sie bereit sind, viel Zeit mit Ihrem neuen Mitbewohner zu verbringen und ihm einen sicheren Garten oder zumindest einen sicheren Außenbereich bieten können, die Korat Sie werden sich auch ohne Zugang nach außen wohl fühlen.

    Wie viel Aktivität braucht er? "Korat-Katze"?

    Reinrassige Katzen sind sehr aktive Katzen, die ausreichend Bewegung und Gelegenheiten zum Klettern brauchen und, Wenn es möglich ist, Zugang nach außen. Aber selbst wenn du ihnen freien Zugang geben kannst, lieben es, Aufmerksamkeit zu bekommen und möchten nicht aufhören, zusammen zu spielen und zu kuscheln. Im Grunde, wenn du eine hast Korat zu Hause, Sie werden feststellen, dass er bei allem, was Sie tun, gerne bei Ihnen ist und Ihre Nähe sucht. Lassen Sie im Idealfall die Korat einen eigenen Partner haben, damit im Zweifelsfall, immer einen Spielkameraden zur Verfügung haben.

    Gesundheit und Ernährung

    Korat
    Katzenfamilie der Rasse Korat – fr:Benutzer:Epita, Max BOUCHE für den KORAT CLUB DE FRANCE, VON CCM 2.5, über Wikimedia Commons
    Das Korat es ist eine robuste Katzenrasse, aber es kann von bestimmten gesundheitlichen Problemen betroffen sein, beginnend mit :

    • Das Gangliosidose, eine Erbkrankheit, die das Nervensystem angreift und Lähmungen verursacht. Kann durch einen Eltern- und/oder Kätzchentest nachgewiesen werden, aber jeder Korat-Züchter, der diesen Namen verdient, ist dafür verantwortlich, dieses Risiko zu beseitigen, indem er jede Trägerin von der Fortpflanzung ausschließt.;
    • die Hypertrophe Kardiomyopathie (CMH), ein Syndrom, das dem Herzen Schwierigkeiten bereitet, Blut zu zirkulieren, mit möglicherweise sehr schwerwiegenden Folgen für den Schlüssel.

    Außerdem, der Korat scheint gegenüber bestimmten Impfstoffen empfindlicher zu sein als andere Rassen. Deswegen, Es ist ratsam, sicherzustellen, dass der Tierarzt, bei der Betreuung von Katzenimpfungen, kennen diese Besonderheit des Korat und treffen Sie alle notwendigen Vorkehrungen.

    Lebenserwartung

    Der 12 a 15 Jahre

    Ernährung

    Nicht so schwierig, die Korat kann mit Katzenfutter vom Markt gefüttert werden, das sind Kroketten oder Pastetenschachteln. Aber, es ist notwendig, die Qualität des Futters sicherzustellen, die Sie mit allen wichtigen Nährstoffen für Ihre Gesundheit versorgen soll.

    wie die meisten Katzen, die Korat ist in der Lage sich selbst zu regulieren, und Sie können somit dauerhaft Lebensmittel zur Verfügung stellen – gleichzeitig mit Süßwasser – ohne wie ein hungriger Mann über sie zu eilen. Aber, Es ist darauf zu achten, dass die tägliche Ration angemessen ist, um das Risiko zu vermeiden, dass die Katze übergewichtig oder fettleibig wird, die verschiedene Krankheiten und gesundheitliche Probleme verursachen können. Falls erforderlich, Zögern Sie nicht, einen Tierarzt zu konsultieren, um eine geeignete Diät zu wählen, abhängig vom Lebensstil der Katze.

    Kaufen Sie eine "Korat-Katze"

    der Preis für ein Kätzchen Korat in der Regel verfolgen die 1.400 EUR. Es gibt keinen signifikanten Preisunterschied zwischen einem männlichen und einem weiblichen Kätzchen.

    Da die Zahl der Züchter von Korat es ist relativ klein, man muss sich auf wartezeiten einstellen. Aber das warten lohnt sich, denn Korat Katzen sind robuste Katzen, die nicht von àœberzüchtung betroffen sind und mit ihrem Charakter überzeugen.

    Videos der "Korat-Katze"

    Süße Miauende Korat-Katze - Entzückendes graues schnurrendes Korat-Kätzchen

    Jake The Korat macht die schnurrende Therapiekatze | Katzen 101

    Alternative Bezeichnungen:

  • Si sahat
  • Das Ziel
  • Chorat
  • Maeo Dok-Lao
  • Bläulich graue Katze
  • Glückliche Katze

  • ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Munchkin-Katze
    Verbände: LOOF, TICA

    Inhalt

    Bewertungen des "Munchkin-Katze"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Munchkin-Katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Munchkin-Katze ist eine junge amerikanische Katzenrasse, aber die Existenz von kurzbeinigen Katzen wurde im Laufe des 20. Jahrhunderts mehrfach dokumentiert. Zum Beispiel, schon im jahrzehnt 1930, En el Reino Unido, Diese Katzen lebten vier Generationen lang, bevor sie während des Zweiten Weltkriegs verschwanden. In den Jahren 50, in St. Petersburg (Russland), eine kurzbeinige Katze tauchte auf, den Spitznamen “Stalingrader Känguru” für seine Neigung, auf den Hüften zu sitzen und mit seinen kleinen Vorderbeinen zu boxen. In den 1990er Jahren wurde auch eine weitere kurzbeinige Katze beobachtet. 1970 in Neuengland, USA.

    Aber es war in 1983, in Louisiana ((USA)UU.), als ein Musiklehrer anrief Sandra Hockenedel fand zwei trächtige kurzbeinige Katzen unter einem Lastwagen und rief sie an Brombeere und Blaubeere. Ein Zuhause gefunden für Blaubeere, aber er ist geblieben Brombeere. Brombeere hat einen Wurf normaler und kurzbeiniger Kätzchen zur Welt gebracht. Einer der letzteren wurde nach ihm benannt Toulouse, zu Ehren al Pintor Toulouse-Lautrec, die die Beine eines Kindes im Körper eines Erwachsenen konserviert, und gab es ihrer Freundin Kay LaFrance, die in der Nähe wohnten.

    All die Munchkins aktuelle Nachkommen der verschiedenen Begegnungen von Brombeere und Toulouse andere Hauskatzen. Tatsächlich, Ihre Besitzer erlaubten ihnen, sich frei auf den Plantagen zu bewegen, und ihre verschiedenen Begegnungen mit anderen Hauskatzen führten zu vielen Würfen mit Kätzchen derselben anatomischen Besonderheit. So, Bald entwickelte sich in der Gegend eine Kolonie von kurzbeinigen Katzen. Hockenedel und LaFrance Sie beschlossen, die Katzen zu rufen Munchkin, zu Ehren der Einwohner von Munchkinlandia in Victor Flemings Film 1939 Das Der Zauberer von OZ, und sie haben sich bei ihm gemeldet DR. Solveig Pflueger damit ich sie studiere.

    Er entdeckte, dass die kurzen Beine des Munchkin-Katze waren auf eine natürliche genetische Mutation zurückzuführen, die den Oberschenkelknochen kurz macht. Dieses Gen ist dominant, was bedeutet, dass es ausreicht, wenn einer der beiden Elternteile Träger ist, und haben daher diese physikalische Eigenschaft, damit auch ein Kätzchen eine Chance hat. Auf mögliche Gesundheitsrisiken aufmerksam gemacht, fragten mehrere Züchter den Lehrer David Biller, vom University College of Veterinary Medicine der University of Kansas, um die Stacheln mehrerer zu röntgen Munchkins. Er kam zu dem Schluss, dass mit diesen Katzen nichts falsch war, aber dass die Ergebnisse seiner Arbeit nicht als endgültig angesehen werden könnten, da die rasse zu neu war.

    Zur gleichen Zeit, Züchter untersuchten die Pfoten einiger der älteren Katzen - auch mit Röntgenstrahlen- und fand keine Schäden an den Gelenken oder Knochen. Sie kamen zu dem Schluss, dass die Mutation kein Risiko für Katzen darstellt, was eine Debatte auslöste, die Katzenliebhaber auf der ganzen Welt weiterhin spaltet..

    "Munchkin-Katze"

    Munchkin cat
    Munchkin-Katze – Sasha Krotov, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

    In 1991, die Munchkin-Katze wurde der breiten Öffentlichkeit auf einer Katzenausstellung vorgestellt, die im stattfand Madison Square Garden von New York, und die Züchter begannen, Druck auf die TICA (Internationaler Katzenverband) um die Rasse zu erkennen. Das TICA anfangs abgelehnt (in 1991), aber vier Jahre später hat es eine Wendung genommen: in 1994, gewährte der Rasse den offiziellen Status einer neuen Rasse in der Entwicklung, trotz Protesten von Katherine Crawford, TICA-Richter seit vielen Jahren, der zurücktrat mit dem Argument, diese Anerkennung sei ein Affront gegen die Ethik.

    Gleichgültig gegenüber den hitzigen Debatten, die entzündeten, die Munchkin Sie lebten weiterhin ihr Katzenleben und eroberten die Öffentlichkeit, erhalten insbesondere in 2003 volle Anerkennung der TICA, und damit die Möglichkeit, an den unter der Schirmherrschaft der Organisation organisierten Ausstellungen teilzunehmen.

    Dies bleibt der einzige große Katzenverband, der die Rasse anerkannt hat.. Das American Cat Fanciers’ Association (CFA) hat den Schritt nicht getan, die Fédération Internationale Féline (FIFé) sagt, er weigert sich, eine Rasse anzuerkennen “aufgrund einer genetischen Erkrankung”, und die British Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) hat seither eine ähnliche Position inne 1991 Abraten von der Einfuhr dieser Katzen, das hinzufügen “Es ist nicht beabsichtigt, eine Rasse aufgrund einer genetischen Anomalie zu erkennen”.

    Mit anderen Worten, der Streit um Munchkin ist noch lange nicht vorbei. Aber, es wäre zu einfach zusammenzufassen, wie manche es tun, als Streit zwischen “rückläufige Katzenorganisationen, die keine Veränderungen akzeptieren”, Einerseits, und “Katzenorganisationen, die nicht an das Wohlergehen von Katzen denken und nur nach Neuheiten suchen”, für einander. Alle renommierten Katzenorganisationen setzen sich für die Gesundheit der Katzenpopulation ein, aber sie haben unterschiedliche Ansätze: Einige ziehen es vor, sich Zeit zu nehmen, um jede neue Mutation zu untersuchen, um sicherzustellen, dass sie sicher ist, bevor sie eine Rasse erkennen, die sie trägt, während andere sich dafür entscheiden, es schnell zu erkennen, um einen Rahmen für Züchter zu schaffen und die neue Mutation zu studieren.

    Es ist nicht das erste Mal, nicht das letzte, dass diese Debatten die Welt der Katzenliebhaber aufrütteln. Aber, wenn die Diskussionen um die Munchkin-Katze sie sind so virulent und sie brauchen so lange, es liegt vor allem an der Einstellung einiger skrupelloser Züchter, die die Situation ausnutzen, um leichtes Geld zu verdienen, ohne sich um die Gesundheit der Tiere zu sorgen. So, obwohl sie genau wissen, dass in diesem Fall ein Viertel des Wurfs nie die Fötusphase passiert, manche zögern nicht, zwei großzuziehen Munchkins, mit dem einzigen Ziel, keinen Wurf mit der Hälfte der Katzen zu bekommen “normal” die nicht verkauft werden.

    Am Ende, trotz des Misstrauens, das es erzeugt, die Munchkin-Katze ist auf der ganzen Welt präsent. Aber, wegen mangelnder Anerkennung und, damit, offizielle Eintragung der Vertreter der Rasse in die Register, Es ist schwierig, eine genaue Vorstellung von seiner wahren Popularität zu bekommen. Aber, die unzähligen Fotos und Artikel im Netz legen nahe, dass diese Katze zumindest große Neugier weckt.

    In Frankreich, wo die Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) ist einer der wenigen nationalen Verbände, der die Rasse anerkennt (in zwei verschiedenen Sorten, je nach Haarlänge) und, damit, protokolliere, zwischen 2011 und 2019 verzeichneten 134 Munchkin shorthair und 198 Munchkin longhair. Der Trend geht, Nägel an 50 Anmeldung pro Jahr, aber Rasse repräsentiert nur etwas mehr als 0,1% der Katzenpopulation des Landes.

    physikalische Eigenschaften

    munchkin katze
    munchkin katze – Tasy Hong, CC0, über Wikimedia Commons

    Das Munchkin-Katze hat eine Mittellinienmorphologie semi-foreign. Sein Körper ist muskulös, aber nicht kompakt, und endet in einem sich verjüngenden Schwanz von ungefähr der gleichen Länge wie der Rest des Körpers.

    Die Beine Sie sind kurz (zwischen 5 und 10 cm kürzer als eine normale Katze), und der obere Knochen hat ungefähr die gleiche Länge wie der untere. Sie sind gerade, mit mittlerer Knochenstruktur und entsprechender Muskulatur.

    Das Kopf ist leicht abgerundet, mit Wangenknochen gut definiert. Die Ohren sind proportional zum Rest des Körpers und enden in einer leichten Kurve. Los Augen sie sind mandelförmig und können jede Farbe haben.

    Das Pelz von der Munchkin-Katze kann kurz sein (Munchkin shorthair) oder halbbreit (Munchkin longhair). Einige Organisationen, wie die TICA (Internationaler Katzenverband), Sie betrachten sie sogar als zwei verschiedene Rassen, die auf Katzenausstellungen in zwei verschiedenen Kategorien antreten., aber sie teilen den gleichen Standard. Dies ist nicht die Position des LOOF (Livre Officiel des Origines Félines) Französisch, für die es einfach zwei Sorten der gleichen Rasse sind. In jedem Fall, langes Haarkleid hat eine seidige Textur, während der mit kurzen Haaren glänzend aussieht.

    Alle sind erlaubt Farben und Fellmuster, einschließlich des typischen Musters Colourpoint von der Siamkatze.

    Letzte, die Geschlechtsdimorphismus ist markiert, das Weibchen ist kleiner als das Männchen.

    Aber, Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass heute viele Kreuze von Gatos Munchkins mit anderen Rassen und anderen Hauskatzen, sowohl langhaarig als auch kurzhaarig. Dies diversifiziert den Genpool der Rasse, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden, es bedeutet aber auch, dass der Aspekt der Rasse nicht festgelegt ist und sich in Zukunft weiterentwickeln kann.

    Außerdem, wenn auch 2015 die kurzen Beine galten offiziell als Exklusivität des Munchkin-Katze, und dass jede Katze, die diese Besonderheit aufwies und dem Standard entsprach (unabhängig von ihrer Herkunft) erkannt werden könnte als Munchkin-Katze, So ist es nicht. Tatsächlich, Seit diesem Datum, die “Munchkins Persisch im Aussehen” werden von der als eigenständige Rasse angesehen TICA (The International Cat Association): die Minuet (o Napoleon).

    Größe und Gewicht

    • Tamaño Macho: 16 a 20 cm
    • Weibliche Größe: 15 a 18 cm
    • Gewicht der Männer: 3 a 4 kg
    • Gewicht der weiblichen: 2 – 3,5 kg

    Rassestandard

    Rassestandards sind Dokumente, die von offiziellen Stellen erstellt wurden und die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Munchkin-Katze als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

    Sorten

    "Munchkin-Katze"

    Munchkin Cat
    Munchkin-Katze – flickr

    Es gibt Munchkins shorthair und Munchkins longhair. Das TICA (The International Cat Association), der einzige Weltverband, der die anerkennt Munchkin-Katze, bedenke sogar, dass es sich um zwei verschiedene Rassen handelt. Stattdessen, für die französische Referenzstelle, die LOOF (Livre Officiel des Origines Félines), es sind einfach zwei Sorten derselben Rasse.

    Das Langhaarige Munchkin-Katze hat den gleichen Ursprung wie die Kurzhaarige Munchkin-Katze. Es ist nicht bekannt, ob Brombeere, Das ursprüngliche Weibchen von gerettet Sandra Hochenedel in Louisiana, Er hatte das Gen für lange Haare, aber die anschließende große Vielfalt an Kreuzungen mit Rassekatzen und Nicht-Rassekatzen hat ihn möglicherweise schon früh an diese Rasse herangeführt, Sicherlich mit den Farben und bekannten Muster der feline Welt.

    Das Langhaarige Munchkin-Katze hat ein halblanges, seidiges Fell und eine mäßige Unterwolle. Das Haar wird als geeignet für alle Klimazonen beschrieben., obwohl die meisten Züchter empfehlen, diese kleine Katze im Haus zu halten. Im übrigen, die langhaarige Vielfalt ist sehr ähnlich wie kurze Haare. Es hat eine Körpergröße Mittel- und abgerundeten, keilförmigen Kopf und großen Augen. Trotz seiner kleinen Statur, Sie sind sehr aktiv, Sie haben eine seltsame Art und starke Persönlichkeit.

    Außerdem, die Munchkin-Katze hat sich mit ihm gekreuzt Perserkatze Erstellen Sie die Minuet, manchmal genannt Napoleon, eine neue Katzenrasse, die von den . akzeptiert wird TICA in 2016.

    Zusätzlich, es wurde auch mit anderen Katzen gekreuzt, um neue Rassen zu schaffen. Aber, im Gegensatz zu Minuet, Die Ergebnisse dieser Kreuze werden noch von keiner offiziellen Stelle anerkannt. So überquerte er Munchkin-Katze mit der :

    Charakter und Fähigkeiten

    munchkin katze
    Eine Munchkin-Katze, die sich selbst pflegt – in:Benutzer:Pöckle, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Die verschiedenen Organisationen, die die Rasse anerkennen, erlauben eine Munchkin-Katze mit einem anderen aufgewachsen Munchkin-Katze, mit einer Europäisch Kurzhaar (Europäer) oder mit a Hauskatze (Ich meine, kein Stammbaum, aber im Besitz einer Familie, die normalerweise seine gute Gesundheit garantiert). Aber, Einige Leute zögern nicht, diese Regel zu brechen und eine Zucht mit Individuen anderer Rassen zu organisieren. Wie das kurze Bein-Gen dominant ist, Einige der Kätzchen, die aus diesen Vereinigungen geboren wurden, haben kurze Beine, also werden sie berücksichtigt Gatos Munchkins.

    Diese Herkunftsvielfalt zu kennen, Es ist leicht zu verstehen, dass es schwierig ist, die Charaktereigenschaften zu definieren, die von allen Vertretern der Rasse geteilt werden. Tatsächlich, die Persönlichkeit des Gatos Munchkin ist individuell sehr unterschiedlich, da sie die Merkmale der Rassen, aus denen sie stammten, mehr oder weniger beibehalten haben mögen. So, manche hängen sehr an ihrer familie, während andere viel unabhängiger sind. Im allgemeinen, kann besonders einsam sein oder, Im Gegenteil, sehr sozial.

    Die meisten Einzelpersonen, Jedoch, sind im letzteren Fall, sehr anhänglich und liebevoll sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern.

    Sie schätzen auch die Gesellschaft ihrer Altersgenossen sehr und spielen gerne mit ihnen., ohne dass seine anatomische Besonderheit von einem der Protagonisten als Nachteil empfunden wird. Sie vertragen sich auch perfekt mit der Anwesenheit eines Hundebegleiters, sofern er zu einer an Katzen angepassten Hunderasse gehört, und deshalb verzichten, zum Beispiel, ihn durchs Haus zu jagen. Andererseits, Koexistenz mit Kleintieren wird nicht empfohlen, seit vielen Gatos Munchkins sie haben sich den Jagdinstinkt bewahrt.

    Außerdem, viele Besitzer von Gatos Munchkin haben festgestellt, dass ihr Haustier eine besondere Anziehungskraft auf glänzende Gegenstände hat, wie Juwelen, der nicht zögert zu stehlen und sich an einem Ort zu verstecken, den nur er kennt. Sie tun dies eher, weil sie normalerweise sehr neugierig und aufmerksam sind. Es gibt auch einen Punkt, der allen Vertretern der Rasse gemeinsam ist: Sie sind aktive und überraschend agile und lebhafte Katzen. Ihre kleinen Beine hindern sie nicht daran, sehr schnell zu sein und sind ein klarer Vorteil bei scharfen Kurven oder bei plötzlichen Richtungsänderungen. Es ist schwer, nicht zu lächeln, wenn Sie a sehen Munchkin-Katze mit voller Geschwindigkeit hinter einem Ball ums Haus rennen und unglaubliche Wendungen machen.

    Wenn Sie es vorziehen, am Boden zu bleiben und, im allgemeinen, wagen Sie sich nicht über das Sofa oder den Couchtisch hinaus, im Gegensatz zu vielen anderen Rassen, es ist mehr freiwillig als verpflichtend. Tatsächlich, auch wenn sie nicht so spektakulär springen können wie ihre langbeinigen Artgenossen, sie sind besonders agil und einfallsreich, damit sie am Ende immer einen Weg finden, in mehreren Sprüngen die Möbel zu erreichen, die ein anderes Rennen in einem erreicht haben wird.

    Zusätzlich, ihre kurzen Beine hindern sie nicht daran, auf einen Kratzbaum zu klettern, und sie landen sehr wahrscheinlich auf der Gardinenstange, lassen ihre Besitzer sich fragen, wie sie so high wurden.

    Das Munchkin-Katze hat die Angewohnheit entwickelt, auf den Hinterbeinen zu sitzen, eine ähnliche Position einnehmen wie die Suricata um deine Umgebung zu beobachten. Diese Funktion wurde bereits in beobachtet 1956 in der “Stalingrader Känguru”, eine kurzbeinige Katze in Russland entdeckt, das hat nichts mit den aktuellen zu tun Gatos Munchkin, was darauf hindeutet, dass es sich um eine Anpassung an seine physische Besonderheit handelt.

    Das Munchkin-Katze es ist eher eine hauskatzenrasse, Ich meine, Entworfen für das Leben in einer Wohnung, zumal seine kurzen Beine äußerlich ein Nachteil sind, wo die Wahrscheinlichkeit von Unfällen oder Raubtieren höher ist als bei einer anderen Rasse. Aber, sie mögen es, unter Aufsicht ihres Besitzers an der Leine geführt zu werden.

    Mit allem, was, die Munchkin-Katze führt ein normales Leben als Katze und ist von seinem Zustand nicht besonders betroffen. Seine Kollegen betrachten ihn vollständig als einen der ihren, und er selbst scheint den Unterschied nicht zu kennen. Deswegen, der Unterschied liegt hauptsächlich in den Augen des Menschen.

    Gesundheit

    Munchkin-Katze
    Munchkin-Katze – Fedorov078, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    All die Gatos Munchkins haben Akondroplasie, eine genetische Erkrankung, die mit Zwergwuchs verbunden ist. Aber, Es ist nicht klar, ob diese genetische Mutation, verantwortlich für die kurzen Beine der Rasse, hat andere Auswirkungen auf die Gesundheit der betroffenen Personen.

    Studien haben gezeigt, dass homozygote Embryonen (Träger von zwei mutierten Genen) sind nicht lebensfähig und sterben im Mutterleib, während heterozygote Individuen (Träger eines einzelnen mutierten Gens) sie scheinen nicht betroffen zu sein und führen ein ganz normales Leben. Dies bedeutet, dass, wenn sich zwei kreuzen Gato Munchkins, die 25% der Embryonen reifen nicht und sterben im Mutterleib: gerade um es zu vermeiden, erlauben sie sich, und werden sogar gefördert, Kreuzungen mit Hauskatzen, versus Zucht zwischen zwei Vertretern der Rasse.

    Außerdem, obwohl diese Katze neu ist und, damit, Vorsicht vor voreiligen Schlüssen, manche Bedingungen scheinen dich besonders zu betreffen:

    • Das Lordose, eine übermäßige Krümmung der Wirbelsäule;
    • Das ausgegrabene Brust, eine Verformung des Brustkorbs nach innen, Kompression verursacht, die zu Atembeschwerden und/oder Herzproblemen führt.

    Letzte, wie bei jeder Wohnungskatze, Fettleibigkeit ist ein ernstes Risiko für die Gesundheit der Munchkin-Katze. Kann andere Krankheiten verursachen und/oder bestehende Gesundheitsprobleme verschlimmern. Daher, ein guter besitzer sollte regelmäßig überprüfen, ob seine katze ein normales gewicht hat, und korrigieren Sie es schnell, wenn es nicht ist.

    Lebenserwartung

    12 a 14 Jahre

    Reinigung

    Die Wartung von Munchkin-Katze es ist relativ einfach, speziell für kurzhaarige Katzen. Bei kurzhaarigen Katzen, nur einmal pro Woche das Fell bürsten. Die langhaarige Sorte muss etwas häufiger gebürstet werden, einmal alle zwei oder drei Tage.

    In beiden Fällen, Es ist auch ratsam, jede Woche einige Minuten damit zu verbringen, Ihre Zähne auf Karies und Zahnstein zu untersuchen, und reinigen Sie ihre Augen und Ohren schnell mit einem feuchten Tuch.

    Letzte, wenn sie zu lang geworden sind, du musst die nägel deiner katze kürzen, um in Ihren Bewegungen nicht behindert zu werden.

    Ernährung

    Im allgemeinen, die Munchkin-Katze Es stellt keine Probleme in der Fütterung dar und passt perfekt zu den auf dem Markt erhältlichen Industriekatzenfutter. Um Ihre Katze mit allen Nährstoffen zu versorgen, die sie für eine gute Gesundheit braucht, Es wird empfohlen, ihm ein hochwertiges Futter zu geben, angepasst an Ihr Alter und Aktivitätslevel.

    Außerdem, um Fettleibigkeitsrisiken zu vermeiden, Es ist ratsam, Ihre Tagesrationen zu kontrollieren. Wenn Ihre Katze übergewichtig ist, Sie sollten einen Tierarzt konsultieren, um ein Fütterungsprogramm zu erstellen, das Ihnen beim Abnehmen hilft.

    Kaufen Sie eine "Munchkin-Katze"

    Ein Kätzchen Munchkin-Katze es kostet normalerweise ungefähr 800 Euro für einen Mann und 700 Euro für eine Frau.

    Videos der "Munchkin-Katze"

    Können Munchkin-Katzen auf Folie laufen??

    Wie SCHNELL können Munchkin-Katzen rennen?

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    American Ringtail
    Aufzeichnungen: TICA

    Das American Ringtail es ist eine der neueren Katzenrassen, die ohne Registrierung existieren, Es ist zu diesem Zeitpunkt als ein Rennen in einer Pilotphase.
    American Ringtail
    3rd Generation American Ringtail Katze Chunky Monkey – Suemanley1, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Inhalt

    Geschichte

    Die Katze American Ringtail entstand vor einigen Jahren, Wenn in 1998 ein streunender Kater wurde gerettet in Fremont, California. Wenn die Katze wuchs, Es wurde festgestellt, dass er dazu neigte, seinen Schwanz in einer gebeugten Position auf dem Rücken zu halten. Das Tier wies keine Missbildungen oder körperlichen Defekte auf, Die Katze schien keinerlei Beschwerden zu haben, wenn sie ihren Schwanz auf diese besondere Weise hielt.

    Sofort, andere Katzen in der Ortschaft wurden mit einer ähnlichen beobachtet. “ring” in der Warteschlange. Nach der genetischen Beratung, Die endgültige Entscheidung wurde getroffen, diese Katzen als einzige formelle Rasse zu entwickeln. Das ursprüngliche Katta-Männchen wurde mit einer kurzhaarigen Katze gekreuzt. Seitdem, mehrere Würfe geboren sind, mit den Features, die zeigen die “Schwarzbinden-Katze”. Ursprünglich genannt “Ringtail Sing-a-ling” diese Katzen wurden genannt American Ringtail und sie sind derzeit auf dem Weg in die volle Anerkennung für die Einrichtungen der Registrierung von katzenartigen Rassen.

    physikalische Eigenschaften

    Eine relativ große Größe, die Ringtail es ist ein langes und muskulöses Tier. Beide Geschlechter erreichen ein Gewicht von 5 a 7 Kg. im Erwachsenenalter. Sie haben eine Zurück lang und stark. Die Haut ist weich und geschmeidig und kann in jeder Farbe oder ein Muster kommen. die Farbe der Augen ist derzeit auch nicht streng definiert. Das Schwanz es ist gerade mit Locken an der Spitze, die nach hinten fallen. Die Beine sind mittleren Finger verbunden durch Membranen.

    "American Ringtail"

    Spunky amerikanischen Ringbeutler

    Der berühmte Ringschwanz ist auf zwei verschiedene Gene zurückzuführen, die das „aufrechte“ Aussehen erzeugen’ und 'gebogen’ der Schwanz. Es ist in bestimmten zu sehen Wildkatzen und in-, und sogar in reinrassigen Hunde. Sie sind keine Gesundheitsproblem zugeordnet. Der eigenen Schwanz ist muskulös und an der Basis breit, gut entwickelte Knochen sind nicht verschmolzen.. Katzen haben Schwänze ring Position, wenn es ruhig ist. Sie dient nicht nur um die Katzen in Bewegung auszugleichen, aber auch zu verlangsamen während einer Verfolgungsjagd mit hoher Geschwindigkeit.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das American Ringtail er ist von Natur aus sehr nett und liebevoll. Sie interagieren gut mit Kindern und anderen Familienmitgliedern, Sie entwickelt auch eine starke Verbundenheit mit einer Person, insbesondere, Fremden gegenüber sind sie jedoch etwas schüchtern.

    Von Natur aus neugierig, Entdecken Sie alles, was sie sehen in ihrer Umgebung und sind besonders fasziniert von Wasser-Quellen, vielleicht ein Relikt seiner wilden Tage, als er seinen Durst stillte, indem er in der Wildnis aus den Backwaters trank.

    Ein weiterer “Wild” Attribut, Es ist ihre Gewohnheit, die Lagerung von Lebensmitteln, an verschiedenen Orten des Hauses für Lebensmittel ausblenden zu einem späteren Zeitpunkt. Für sein einzigartiges Design und seine Schönheit, Diese faszinierenden sicheren Katzen gewinnen, die Aufmerksamkeit und Ruhm als verschiedene Rasse gedeihen, weithin anerkannt für die kommenden Jahre.

    Gesundheit

    Obwohl ihr beringter Schwanz keine spezifischen Gesundheitsprobleme verursacht, die American Ringtail mit zunehmendem Alter können einige Probleme auftreten.

    Reinigung

    Die Fellpflege Ihrer Katze ist eine großartige Möglichkeit, Zeit allein mit ihr zu verbringen.. Das American Ringtail hat normalerweise eine kurze bis mittlere Felllänge. Ihr Fell ist normalerweise pflegeleicht und neigt dazu, sauber zu bleiben..

    Bürsten Sie Ihre Katze etwa zweimal pro Woche, um Flecken oder Verwicklungen zu entfernen, oder verbringe einfach etwas Zeit mit ihm und entwickle deine Beziehung. Sie verlieren nicht viel, aber das Bürsten hilft, ihr Fell weich und glänzend zu halten.

    Was kostet ein "American Ringtail"?

    Los American Ringtail kann schwierig zu finden sein, da sie immer noch als seltene Rasse gelten. Aber, wenn Sie einen Züchter dieser Kätzchen finden können, Sie können damit rechnen, zwischen zu zahlen 500 und 1.000 $. Sie werden derzeit nur von der International Cat Association anerkannt (TICA), aber mit dem Status von “Nur Anmeldung”.

    Videos der "American Ringtail"

    Exklusive amerikanische Ringtail-Katze - Malibu

    Milo, die amerikanische Ringschwanzkatze, kratzt an einem Baumstumpf

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Sphynx katze (Sphynx)
    Verbände: CFA, FIFe, TICA, AACE, ACFA/CAA, CCA-AFC

    Foto: Wilkipedia

    Inhalt

    Bewertungen des "Sphynx katze (Sphynx)"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Sphynx katze (Sphynx)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Sphynx es ist eine einzigartige katze, das hört nicht auf, diejenigen zu drehen, die es überqueren. Tatsächlich, Sein körperliches Erscheinungsbild, mit ihrer nackten und faltigen Haut, lässt niemanden gleichgültig.

    Aber, erst seit ein paar Jahrzehnten erwähnt, obwohl die Existenz von Nacktkatzenrassen nicht neu ist.

    Im alten à„gypten, haarlose Katzen haben schon auf sich aufmerksam gemacht, und nur die Pharaonen konnten sie haben. Vor kurzem, Wandschnitzereien aus der Zeit der Azteken zeigen, dass sie Katzen sehr ähnlich aufzogen wie die der Sphynx aktuelle.

    In 1830, Schweizer Naturforscher und Arzt J.R. Rengger beschrieb diese Katzen in seinem Buch über die Säugetiere Paraguays (Naturgeschichte der Säugethiere von Paraguay).

    In 1903, haarlose Katzen wurden in dem Buch erwähnt The Book of the Cat, geschrieben von Frances Ann Simpson, ein Katzenhistoriker. Er erwähnte zwei nackte Exemplare namens Dick und Nellie, die in Albuquerque lebten., New-Mexico. Die Pueblo-Indianer haben sie einem amerikanischen Katzenliebhaber geschenkt, F.J. Shinick. Sie sagten ihm, dass sie die letzten beiden Nachkommen der von den Azteken gezüchteten Katzen seien..

    Auf einer Katzenausstellung in Paris in 1930, ein Männchen und ein Weibchen weckten große Neugier. Die Fotos von ihnen zeigen, dass sie denen sehr ähnlich sind Sphynx. Angesichts der Seltenheit dieser Personen und der Tatsache, dass sie aus demselben Viertel von Paris stammten, es wurde angenommen, dass sie denselben Vater hatten, die wiederum haarlos sein sollte. Aber, die beiden Besitzer weigerten sich, sich zu paaren.

    In den folgenden Jahren, andere ähnliche Personen wurden in Marokko gemeldet, Australien und die Vereinigten Staaten.

    Das Phänomen wiederholte sich in Toronto (Kanada) in 1966: ein Paar kurzhaariger Hauskatzen brachte einen Wurf zur Welt, in dem eines der Männchen, genannt Prune, Ich hatte keine Haare. Dies ließ Ridyah und Yania Bawa nicht gleichgültig, Züchter von Beruf, die beschlossen haben, nackte Katzen zu züchten. Sie erwarben Prune und Elizabeth, seine Mutter, und sie ließen sie aufziehen. Sie haben einen Wurf mit einem haarlosen Individuum bekommen. Mit Hilfe von Keese und Rita Tenhove, Sie setzten ihre Arbeit fort, um die Rasse zu entwickeln, wer wurde zuerst gerufen Moonstone Cat und dann Canadian Hairless, wähle endlich den Namen von Sphynx katze.

    Aber, die frühen tage waren chaotisch, mit medizinischen Problemen durch begrenzten Genpool und Inzucht. Infolge, einige Kätzchen starben schnell an nicht diagnostizierten Krankheiten. Tatsächlich, die Cat Fanciers’ Association (CFA) erteilte vorläufige Anerkennung der Rasse in 1970, bevor Sie es im folgenden Jahr genau wegen dieser gesundheitlichen Probleme zurückziehen.

    In 1975, Milt und Ethelyn Pearson, Minnesota-Bauern ((USA)UU.), Sie haben in einem ihrer Würfe ein haarloses Kätzchen gefunden, obwohl beide Elternteile diese Besonderheit nicht hatten. Sie nannten es Epidermis. Im folgenden Jahr hatten sie mehr haarlose Kätzchen, einer von ihnen nannten sie Dermis. In 1981, Kim Müsk, von Z'Stardust Hatchery in Oregon, kaufte die beiden Katzen von Bauern, um zu versuchen, die Rasse zu entwickeln.

    Zur gleichen Zeit, ein anderer Minnesota-Züchter, Georgiana Gattenby, er benutzte auch nackte Kätzchen von der Pearson-Farm, um mit dem zu kreuzen Cornish Rex und helfen Sie bei der Entwicklung Sphynx katze.

    Am Ende des Jahres 70, ein holländischer amateur, Der Doktor. Hugo Hernandez, habe einen Kater und ein Weibchen, namens Starsky bzw. Johnny. Beide Exemplare waren wahrscheinlich Nachkommen von Prune. Habe sie großgezogen, aber der Wurf, der aus ihrer Paarung resultierte, starb.

    Zur gleichen Zeit, genauer gesagt in 1978, Shirley Smith, ein siamesischer Züchter aus Toronto (Kanada), er fand drei kleine haarlose Katzen auf den Straßen seiner Nachbarschaft. Er nahm sie auf und nannte sie Bambi, Paloma und Punkie. Kastrierter Bambi, aber die anderen beiden verkaufte er an Hugo Hernández, dem noch Starsky und Johnny gehörten.

    Hugo Hernández versuchte mehrere Flanken, aber keiner von ihnen war erfolgreich. Kastrierter Starsky in 1981 und verkaufte Paloma an einen deutschen Züchter. Sich ohne einen Mann wiederfinden Sphynx erstellen können, aufgewachsener Punkie mit einem weißen Devon Rex. Sie hat einen Wurf von fünf Kätzchen zur Welt gebracht, zwei von ihnen waren unbehaart und hießen Q-Ra und Q-Ramses. In Zusammenarbeit mit dem deutschen Züchter, zwischen Q-Ra und Paloma . wurde eine Paarung arrangiert, das erlaubte letzterem, ein kleines zu gebären Sphynx genannt Hathor.

    Die beiden Männer arrangierten auch Ehen zwischen Q-Ramses und Paloma. In 1983, einer der daraus resultierenden Würfe ging in die Hände von Patrick Challain, ein Pariser Züchter, und die Rasse wurde in Frankreich eingeführt. Eines der Kätzchen im Wurf, Chnoem, wurde als Europameister der Rasse bekannt.

    In 1985, ein paar französische Züchter, Aline und Philippe Noël, sie brachten aus Holland zwei kleine Sphynx, Mogwi und Gizmo. Sie hatten einen Wurf, aus dem eine kleine Katze namens Amenophis Clone hervorging.. Letzteres wurde vom Official Book of Feline Origins verwendet (LOOF) den Standard setzen Sphynx.

    Abgesehen von der Tatsache, dass die Rasse vor ihrer Geburt mit vielen Fallstricken konfrontiert war, stand manchmal einem gewissen Verdacht gegenüber, sogar offene Feindseligkeit. In der Tat, wenn einige Katzenliebhaber schnell von dieser besonders aussehenden Katze fasziniert waren, Andere, Im Gegenteil, sie hatten eine viel weniger enthusiastische Einstellung, argumentieren, dass das Gen, das nackte Haut ergibt, als genetische Krankheit angesehen werden kann, und das, deshalb, diese Besonderheit sollte überhaupt nicht gefördert werden, und noch weniger von den offiziellen Behörden anerkannt werden.

    Dein Standpunkt ist fragwürdig, weil das haarlose Hautmerkmal auf eine spontane genetische Mutation zurückzuführen ist, die seit der Antike existiert, nein zu einer krankheit. Aber, trotz seiner Kritiker, die Rasse hat es geschafft, sich zu entwickeln und anerkannt zu werden, vor allem dank der Kreuze mit dem American Shorthair Katze und die Devon Rex: sie waren eine wertvolle Hilfe bei der Erweiterung des genetischen Hintergrunds der Rasse und der Vermeidung von Inzucht.

    Sphynx
    Sphynx

    Anerkennung von Sphynx

    Obwohl die Sphynx katze Es ist eine ziemlich junge Rasse und ihre Anfänge waren etwas chaotisch, wurde von den verschiedenen Referenzstellen schnell erkannt, sowohl international als auch national.

    Die Internationale Katzenvereinigung (TICA) wurde in 1986 die erste offizielle Stelle, die den Schritt wagt. Das Fédération Internationale Féline (FIFé), die die Katzenbehörden von etwa vierzig Ländern zusammenbringt, inklusive Schweiz und Belgien, tat das gleiche in 2002. Es war auch dieses Jahr, als Cat Fanciers’ Association (CFA) auf jeden Fall erkannt Sphynx, nach einem wahren Fehlstart in 1970, als er vorläufig anerkannt wurde, im folgenden Jahr zurückziehen.

    Tatsächlich, Die meisten offiziellen Organisationen der Welt haben dasselbe getan, wie die World Cat Federation (WCF), die British Governing Council of the Cat Fancy (GCCF), die Canadian Cat Association (CCA) oder die Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) in Frankreich.

    Das einzigartige Aussehen dieser Katze hat nicht verhindert, dass sie auf der ganzen Welt bekannt ist, und sein Erfolg ist unbestreitbar.

    Autorisierte àœberfahrten

    Um den noch relativ kleinen Genpool der Rasse zu erweitern, und reduzieren so das Risiko von Gesundheitsproblemen durch Inzucht, Die meisten Organisationen erlauben a Sphynx katze wird mit einem Vertreter einiger anderer Rassen aufgezogen.

    Die Internationale Katzenvereinigung (TICA) ermöglicht àœberfahrten mit :

    In USA, die Cat Fanciers’ Association (CFA) macht das gleiche, zumindest bis 2023. Tatsächlich, beginnend bei der 1 im Januar 2024, Nur Kätzchen, deren Eltern beide reinrassig sind, können sich bei der Organisation anmelden. Sphynx.

    In Großbritannien, die Regierungsrat der Cat Fancy (GCCF) Russisch Blau zur Liste hinzufügen. Deswegen, die Sphynx kann mit kreuzen :

    Umgekehrt, die Kanadischer Katzenverband (CCA) es ist viel restriktiver, da es nur Kreuze mit dem erlaubt American Shorthair Katze.

    Das Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) Französisch ist das strengste von allen, da es keine Überquerung der erlaubt Sphynx katze mit anderen Rassen. Kurz gesagt, wendet bereits die Politik an, der das CFA folgen wird 2024.

    Popularität von "Sphynx katze (Sphynx)"

    Vielleicht der Sphynx eine neue Katzenrasse sein, aber es ist sowohl in Europa als auch in Nordamerika bereits sehr beliebt.
    in Kanada, trotz einer pause in 2018, in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts 2010 geschah um 200 jährliche Registrierungen bei der Canadian Cat Association (CCA), was es auf das Podium als eine der beliebtesten Katzenrassen in Kanada bringt.

    Auch die Vereinigten Staaten haben viel zu ihrer Entwicklung beigetragen, so ist es nicht verwunderlich, dass sie auch dort gut etabliert ist. Im Laufe des Jahrzehnts von 2010, Anmeldestatistik in der Cat Fanciers’ Association (CFA) platzierten sie zwischen sechs und neun im Beliebtheitsranking.

    In Frankreich, die Zahl der jährlichen Registrierungen in der Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) hat seit Anfang des Jahrhunderts fast kontinuierlich zugenommen. Während in den frühen 1990er Jahren 2000 es waren kaum Hunderte, am ende die 300. Die Dinge nahmen im folgenden Jahrzehnt an Fahrt auf, bis zu dem Punkt, dass die Zahl der Registrierungen pro Jahr die überstieg 1.000 am Ende des Jahrzehnts 2010, was sogar erlaubte Sphynx Betreten Sie die Spitze 10 der beliebtesten Katzenrassen der Franzosen.

    In der Schweiz, die dinge sind gemischter. Bestimmt, Statistik der jährlichen Registrierungen in der Fédération Féline Helvétique (FFH) seit Anfang der Jahre einen regelmäßigen Verlauf zeigen 2000 bis 2015, als ihre Zahl von einer Handvoll auf fast fünfzig stieg, die es ihnen erlaubte, sich den Türen des Top zu nähern 10. Aber, in den folgenden Jahren kam es zu einem plötzlichen Zusammenbruch, und die Anzahl der Katzen Sphynx jedes Jahr in der Organisation registriert wurde auf ca 20.

    In Großbritannien, es gab auch einen ähnlichen Rückgang von 2013, obwohl es viel weniger ausgeprägt war. So, während die Inschriften im Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) sie näherten sich 400 Anfang des Jahrzehnts 2010 (gegenüber weniger als hundert in 2006, zum Beispiel), später wurden sie reduziert auf 250, und sogar einige 200 am Ende des Jahrzehnts. Infolge, nach Erreichen der Position 13 in der Rangliste der beliebtesten Rassen des Landes (basierend auf der Anzahl der jährlichen Registrierungen) in 2012, die Sphynx katze wurde auf die Stelle herabgestuft 17 in 2019.

    Sphynx
    Sphynx

    physikalische Eigenschaften

    Mit ihrer nackten und faltigen Haut, seine großen Ohren und sein langer Rattenschwanz, die Sphynx katze es ist zweifellos eine Katze mit einem atypischen Aspekt, und er lässt diejenigen, die ihm begegnen, selten gleichgültig.

    Seine Körper Es ist mittelgroß und semicobby. Hat eine gut entwickelte Muskulatur, das ist sehr deutlich unter ihrer haarlosen Haut. Seine Brust hat “Fassform”: ist breit und der Bauch ist abgerundet, was den Eindruck erweckt, dass du zu viel gegessen hast. Tatsächlich, Diese Katze ist schwerer als die meisten ihrer Artgenossen, das liegt aber vor allem an ihrer Muskelmasse. Die wohlgeformten Hüften und das Becken sind ein Beweis dafür..

    Der Körper endet in a Schwanz lange und flexible, etwas dick an der Basis, das sieht aus wie eine ratte. Bei einigen Personen, hat eine Haarsträhne an der Spitze: es heißt dann, dass sie einen Löwenschwanz haben.

    Die Beine haben eine feine Knochenstruktur und eine gut definierte Muskulatur. Die Hinterbeine sind leicht gewölbt. Sie alle haben ovale Füße mit langen, dünnen Zehen und klar definierten Phalangen.. Die Ballen sind fleischiger als bei anderen Katzenrassen. Dadurch entsteht der Eindruck, anmutig auf Luftkissen zu gehen..

    Das Kopf es ist mittelgroß und dreieckig, länger als breit. Der Schädel und die Stirn sind flach. Das hals es ist ziemlich schlank und gewölbt, was gibt's Sphynx ein hochmütiger Blick.

    Dies wird durch die Ohren verstärkt., die im Verhältnis zum Kopf total überdimensioniert sind. An der Basis breit und an der Spitze abgerundet, sie sind sehr offen und haben keine haare drin.

    Los Augen sie sind sehr offen, sind zitronenförmig und haben wenige oder keine Wimpern. Alle Farben werden akzeptiert, und sie verleihen dir auf jeden Fall einen durchdringenden und ausdrucksstarken Blick.

    Profil, es gibt eine konkave Kurve von der Stirn zur geraden Nase.

    Los Wangenknochen sie sind bauchig und rund.

    Das Schnauze es prominente, abgerundet und eher kurz. Fesseln, fleischige Teile der Schnauze, wo normalerweise Schnurrhaare wachsen, sie sind komplett und rund. Aber, die Sphynx hat keine Schnurrbärte. Das Chin ist gut definiert und fest.

    Das Haut von der Sphynx kann durch Alopezie im engeren Sinne charakterisiert werden, über den ganzen Körper. Aber, meist von einer kleinen, kaum sichtbaren Daunendecke bedeckt. In beiden Fällen, ist dicker als Fellrassen, und durchaus vergleichbar mit der Berührung einer Pfirsichhaut.

    Außerdem, Kätzchen werden mit sehr faltigem Fell geboren. Das wird beim Wachsen etwas weicher, aber a Sphynx katze Erwachsene behält Falten vor allem an den Beinen, Hals und Kopf. Alle Farben und Designs werden akzeptiert. Aber, Schwarz und Weiß ist die häufigste Farbe. Die Pigmentierung der Haut gibt der Rasse ihre vielfältigen Farben.

    Letzte, diese Rasse zeichnet sich nicht durch a . aus Geschlechtsdimorphismus sehr ausgeprägt: das Männchen und das Weibchen sind ziemlich ähnlich groß.

    Neugierige Sphynx-Katze. – Flickr
    Ein körperliches Merkmal aufgrund eines autosomal-rezessiven Gens

    Das Sphynx hat völlig nackte Haut oder hat eine geringe Menge Daunen. Diese Alopezie ist auf eine spontane Mutation eines Gens zurückzuführen, ohne menschliches Eingreifen.

    Dieses Gen ist autosomal, Ich meine, kann sowohl Männer als auch Frauen betreffen. Es ist auch in Bezug auf das Gen für kurzes oder langes Haar rezessiv.: diese morphologische Besonderheit zu haben, ein Individuum muss von jedem seiner beiden Elternteile eine Kopie des mutierten Gens geerbt haben. Sonst, hat haare.

    Konkreter, wenn beide Elternteile Träger des mutierten Gens sind und gleichzeitig Fell haben (Ich meine, sind heterozygot in dem Gen, das die Anwesenheit oder Abwesenheit von Fur bestimmt), ein Durchschnitt von 25% ihrer Kätzchen haben keine Haare.

    If, Im Gegenteil, einer der beiden Elternteile ist haarlos (Ich meine, ist homozygot für das Fell-Gen) und der andere ist Träger des Gens, hat aber Haare (Ich meine, ist heterozygot), die 50% der Kätzchen haben keine Haare.

    Letzte, falls beide Vorfahren haarlos sind (und, damit, homozygot für das Fell-Gen), Alle ihre Jungen sind unbehaart.

    Aber, wie von Forschern der University of Davis beschrieben (California, (USA)UU.) in einem Artikel mit dem Titel “The naked truth: Sphynx and Devon Rex cat breed mutations in KRT71“, veröffentlicht in 2010 im Säugetiergenom-Magazin, die Besonderheit der haarlosen Haut der Sphynx Es wird von demselben Gen produziert, das die Devon Rex ihr lockiges Haar. Aber, im Gegensatz zu dem Allel, das mit lockigem Haar verbunden ist, diejenige, die der Abwesenheit von Haaren entspricht, ist dominant. Deswegen, Katzenzucht Sphynx mit Katzen Devon Rex würde haarlose Individuen hervorbringen und wurde als interessante Möglichkeit identifiziert, die Katzenpopulation zu erhöhen Sphynx und, zur gleichen Zeit, den Genpool der Rasse diversifizieren. Aber, Es stellte sich heraus, dass ein großer Teil der aus diesen Paarungen geborenen Individuen an Zahn- oder Nervenkrankheiten leidet.

    Dies führte nach und nach dazu, dass die meisten Organisationen die Züchtung verbieten Sphynx mit der Devon Rex. So haben sie entschieden Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) Französisch, die Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) Briten und die Canadian Cat Association (CCA). Das Cat Fanciers’ Association (CFA) hat das gleiche gemacht, aber diese neue Regel gilt nur in 2023: beginnend bei der 1 im Januar 2024, wird aufhören, Kätzchen zu erkennen, die aus einer solchen Paarung geboren wurden. Die Internationale Katzenvereinigung (TICA) ist die letzte große Institution, die diese Kreuze zulässt.

    Größe und Gewicht

    • Größe: 30 cm
    • Gewicht: Der 2,5 a 4,5 kg

    Varianten von "Sphynx katze (Sphynx)"

    Anders als der Name vermuten lässt, die Don Sphynx (Donskoy) es hat nichts mit ihm zu tun Sphynx katze.

    Die Verwechslung ist umso mehr möglich, da es sich auch um eine Nacktkatzenrasse handelt und ein ähnliches Aussehen hat.. Deshalb wurde er Don . genannt: Don bezieht sich auf die Stadt Rostow am Don, in deren Nähe er geboren wurde, Weile Sphynx bezieht sich auf die Tatsache, dass es letzterem ähnelt. Aber, Ihre Ursprünge und Geschichten sind völlig unterschiedlich.

    Charakter und Fähigkeiten

    Der körperliche Aspekt von Sphynx katze kann manchmal verwirren, um nicht zu entmutigen. Aber, sein Charakter macht ihn wissenswert.

    Er ist besonders anhänglich und an seine Familie gebunden, und sogar Menschen im Allgemeinen. Tatsächlich, Einsamkeit lastet auf ihm, dafür schätzt er die Gesellschaft eines anderen Menschen in Abwesenheit der seiner Verwandten. Deswegen, kann bei längerer Abwesenheit problemlos von einer dritten Person besucht werden.

    Seine Verbundenheit mit seinem Meister lässt ihn nicht zögern, ihm überall hin zu folgen, oder sogar in seinem Bett schlafen (am liebsten unter die laken, Warm sein) wenn dir die möglichkeit geboten wird. Er lehnt sich auch besonders gerne an die Schultern, Ihre Umgebung zu hinterfragen, während Sie mit der Person in Kontakt stehen, die Ihnen am wichtigsten ist. Kurz gesagt, Es wird nicht für eine Person empfohlen, die kein Tier haben möchte “klebrig” oder der tagsüber oft abwesend ist und Sie in Ruhe lässt.

    Obwohl er eine besondere Bindung zu seinem menschlichen Bezug hat, er ist sehr zärtlich mit allen Mitgliedern der Familie. Er ist sehr kuschelig und wird sich mit allen anderen auf dem Sofa zusammenrollen, um in ihrer Gesellschaft und Wärme zu sein, ohne zu zögern, ihre menschliche Wärme auszunutzen, indem sie sich an sie kuscheln.

    Er mag auch Zärtlichkeit und Verwöhnung sehr, und es muss erkannt werden, dass das Streicheln a Sphynx katze es ist eine sehr angenehme erfahrung. Tatsächlich, ihre Haut ist so glatt wie ein Pfirsich, und strahlt eine beruhigende Wärme aus. Es wird manchmal in der Zootherapie verwendet, um Nervosität oder Angstzustände zu bekämpfen.

    Es wird ihm auch nicht vorenthalten, seine kleine Welt vor der Tür zu begrüßen., wie es ein Hund tun würde. Manchmal zwinkert sie sogar, um zu zeigen, wie glücklich sie ist, ihre Familie zurück zu haben..

    Es erfreut normalerweise Kinder, wessen Gesellschaft Sie genießen. Verspielt, geduldig und nicht aggressiv, es ist ein ausgezeichneter Unterhaltungsbegleiter für sie. Aber, wie jeder andere Hund, sollte nie mit einem kleinen Kind allein gelassen werden, Unbeaufsichtigt, weil ein Missverständnis oder eine unangenehme Geste schnell passieren kann. Die Sicherheit beider Parteien steht auf dem Spiel.

    Außerdem, Seine Nähe zu Menschen beschränkt sich nicht nur auf seine Familienmitglieder: Er ist auch sehr gesellig und freundlich zu Fremden, die ins Haus kommen. Weit davon entfernt, sie mit Argwohn zu begrüßen, wie die meisten seiner Kollegen, zögert nicht, ihn zu treffen, zum Beispiel, auf seinen Schoß springen.
    Kurz gesagt, egal ob von deiner Familie oder von Fremden im Haus, steht gerne im Mittelpunkt.

    Sie sind sehr freundlich, nicht aggressiv und durchaus bereit, ihr Territorium zu teilen, so können sie problemlos mit einem Begleiter oder einem Hund koexistieren, besonders wenn dieser Hund von einer katzenliebenden Rasse ist. Ihr Zuhause mit einem anderen Tier zu teilen, ist eine großartige Möglichkeit, die Abwesenheit Ihrer Familie zu bewältigen.: wenn du auch gut drauf bist, sie können beste freunde werden, von morgens bis abends zusammen spielen. Wie er es mit seinen Menschen tut, zögert nicht, zusammengerollt an seinem kleinen Gefährten zu schlafen, um von seiner Körperwärme zu profitieren. Damit das Zusammenleben gut geht, Im Idealfall ist jeder der beiden Protagonisten von klein auf an die Anwesenheit des anderen gewöhnt. Sonst, eine schrittweise Einführung ist unabdingbar, damit niemand hetzt und sich alle nach und nach an die Situation gewöhnen.

    Es ist auch kein Problem, dass a Sphynx mit einem Vogel oder einem Nagetier leben. Aber, wenn die familie aus ist, Es ist immer besser, die Sicherheit des Tieres zu gewährleisten, indem Sie es an einem geschlossenen Ort aufbewahren, entweder in einem Käfig oder in einem Raum, zu dem die Katze keinen Zugang hat.

    Neben seinen zwischenmenschlichen Qualitäten, die Sphynx er ist eine kluge Katze, lebhaft und neugierig. All diese Eigenschaften machen die Sphynx ein ausgezeichneter Schüler für alle, die ihrer Katze Tricks beibringen möchten, wie man nach Gegenständen sucht und kommt, wenn man gerufen wird. Er ist auch sehr gut darin, Dinge selbst zu lernen., vor allem, wenn es seinen Besitzern folgt und sie beobachtet. Deswegen, Es ist nicht verwunderlich zu sehen, wie er Türen öffnet, Schrank, Schubladen und Armaturen. Es ist auch eine gute Idee, ihre intellektuellen Fähigkeiten mit interaktiven Spielzeugen zu stimulieren., mit denen er normalerweise Spaß hat.

    Im allgemeinen, Katzen erheben sich gerne, um die Welt um sie herum zu beobachten, und die Sphynx ist keine Ausnahme. Die Schultern seines Meisters sind eine seiner Lieblingsobservatorien, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht auch einen Kratzbaum im Haus aufstellen sollten, wo er sich niederlassen und seine Umgebung betrachten kann.

    Letzte, die Sphynx katze es ist viel anpassungsfähiger als die meisten seiner Kongenere. Passt sich schnell und einfach an eine mögliche à„nderung der Umgebung an, entweder pünktlich (zum Beispiel, während einer Reise) die ständige (bei einem Umzug mit Ihrer Katze). In gewisser Weise, legt mehr Wert darauf, wo du lebst, als auf die Menschen, mit denen du zusammenlebst.

    Sphynx katze
    Sphynx katze – Dmitry Makeev, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Pflege und Betreuung der "Sphynx katze (Sphynx)"

    Wer meint, eine Katze ohne Haare sei zwangsläufig weniger anspruchsvoll als eine mit Haaren, wird überrascht sein: Es ist nicht der Fall von Sphynx katze.

    Insbesondere, Ihre Haut sollte täglich mit einem milden Öl oder einer Lotion speziell für Katzen mit Feuchtigkeit versorgt werden.. Da er sehr gerne gestreichelt wird und sich auch gerne manipulieren lässt, diese Sorgen werden ihm bald zum Vergnügen.

    Außerdem, das Fehlen von Fell bedeutet, dass der von der Haut abgegebene Talg nicht von den Haaren aufgenommen wird, damit deine Haut schnell fettig wird. Die tägliche Reinigung mit einem Katzenwaschlappen hilft dabei, Ihre Katze sauber zu halten und à–lansammlungen auf der Haut zu vermeiden., damit es keine fettigen Spuren auf Möbeln oder Stoffen hinterlässt. Zur gleichen Zeit, Es ist notwendig, Ihre Katze jede Woche mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo zu baden, das speziell für Katzen entwickelt wurde. Außerdem sollten Sie Ihre Katze danach gut ausspülen.: Das auf der Haut verbleibende Shampoo kann zu Kratzern und Reizungen führen.

    Sie sollten auch Sonnencreme auftragen, wenn Sie Zugang zum Freien haben und das Wetter gut ist.: ersetzt Melanin, die schützende Substanz gegen ultraviolette Strahlen, die, im Gegensatz zu anderen Rassen, dein Körper produziert nicht. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, die nicht übersehen werden sollte, da Sonnenbrand bei wiederholtem Auftreten schwere Verbrennungen oder sogar Hautkrebs verursachen kann.

    Außerdem, wie bei jeder katze, du musst jede woche deine ohren checken. Durch Abwischen mit einem feuchten Tuch werden Verunreinigungen entfernt und Infektionen vorgebeugt (Otitis, etc.); Das ist umso nützlicher, als die Sphynx es hat keine Haare um sie zu schützen.

    Zur wöchentlichen Pflege gehört auch die Kontrolle des Augenzustandes. Wenn sie schmutzig sind, Es ist notwendig, die Ecken mit einem feuchten Tuch zu reinigen, um die Ansammlung von Schmutz zu vermeiden, der sich infizieren könnte.

    Die Pflege der Zähne des Sphynx ist besonders wichtig, um das Risiko von Parodontitis für wen er veranlagt ist. Einmal tägliches Bürsten ist ideal, um die Bildung von Plaque zu begrenzen, wenn es zu Zahnstein wird, führt nicht nur zu Mundgeruch, sondern auch zu mehr oder weniger schweren Erkrankungen. Es ist wichtig, immer eine speziell für Katzen entwickelte Zahnpasta zu verwenden.

    Letzte, Es ist wichtig, regelmäßig zu überprüfen, dass seine Krallen nicht zu lang werden, da dies unangenehm sein oder Sie sogar brechen oder verletzen könnte. Tatsächlich, auch für eine Person, die Zugang nach außen hat, natürliche Abnutzung reicht nicht immer aus. Deswegen, Wenn Sie sie einmal im Monat inspizieren, können Sie überprüfen, was passiert und, gegebenenfalls, schneiden Sie sie manuell. In jedem Fall, ob die Katze das Haus verlassen kann oder nicht, Es ist wichtig, Ihnen einen Kratzbaum zur Verfügung zu stellen: verhindert, dass Sie Ihr unwiderstehliches Bedürfnis nach Kratzern an Möbeln befriedigen.

    Ob Hautpflege, die Ohren, die Augen, Zähne oder Krallen, die Notwendigkeit der Wartung von a Sphynx katze ist nicht, damit, unerheblich, obwohl diese Manipulationen nichts Komplexes sind. Aber, Es ist besser, die richtigen Gesten zu kennen, um effizient zu sein und ihn nicht zu verletzen oder sogar zu verletzen. Dafür, nichts Besseres, als die Erfahrung eines Tierarztes oder eines professionellen Hundefriseurs zum ersten Mal zu nutzen, um von ihnen zu lernen, wie man am besten vorgeht.

    In jedem Fall, diese Katze lässt sich gerne anfassen und, damit, es ist viel weniger widerstandsfähig als seine Artgenossen gegenüber Wartungssitzungen. Natürlich, Dies gilt umso mehr, wenn der Besitzer ihm eine Dosis Zärtlichkeit einflößt und dafür sorgt, dass er sich von klein auf daran gewöhnt: dann haben sie alle Chancen, süße Komplizenmomente zu werden.

    Katze Sphynx
    Katze Sphynx – Dmitry Makeev, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Katze drinnen oder draußen?

    Indem du aktiv und verspielt bist, die Sphynx katze brauche Platz. Aber, ein garten ist nicht zwingend notwendig: kann auf einer Etage mit genügend Platz zum Laufen vollkommen glücklich sein. In jedem Fall, ist eine Katze, die dafür gemacht ist, drinnen zu leben, sowohl wegen seiner Nähe zur Familie als auch wegen seines Mangels an Haaren, was es empfindlich gegenüber extremen Temperaturen macht, ob heiß oder kalt. Wenn Sie in einem Haus mit Garten wohnen, der Einbau einer Katzenklappe ist unabdingbar, damit Sie kommen und gehen können, wie Sie möchten, insbesondere um Schutz zu suchen, wenn Ihnen zu kalt oder zu heiß ist. Manche Besitzer vermeiden es sogar, es unbeaufsichtigt rauszulassen, da sein hoher Preis es zu einem Ziel für böswillige Menschen macht.

    Wie viel Aktivität braucht er? "Sphynx katze (Sphynx)"?

    Das Sphynx Kanadier ist ein extrem intelligentes Tier, das schnell herausfordernde Spielzeuge sieht. Sie liebt es, dass du viel Zeit mit ihr verbringst und fordert tägliche Spielzeit. Er nimmt gerne Smart Toys an und jagt auch gerne Spielzeugmäusen oder -bällen nach. Natürlich, wie jede andere katze, er ruht sich gerne aus. wenn möglich, stellen Sie ihm einen großen Kratzbaum zur Verfügung, auf dem er spielen und schlafen kann. Ideal wäre auch eine warme, sonnige Fensterbank, wo die Katze gemütlich dösen und aufwärmen kann.

    Gesundheit und Ernährung

    Das Sphynx katze ist in der Regel bei guter Gesundheit.

    Obwohl dies teilweise durch eine dickere Fettschicht unter der Haut ausgeglichen wird als bei den meisten anderen Rassen., sein Fellmangel macht es kälteempfindlicher. Wenn Sie Zugang nach außen haben, Sie müssen jederzeit Zugang zu einer warmen Ecke haben, in der Sie sich aufwärmen können, sobald Sie das Bedürfnis verspüren.

    Diese morphologische Besonderheit hindert sie nicht daran, Hitze gut zu vertragen. Aber, produziert kein Melanin, das Molekül, das vor ultravioletten Strahlen schützt. Daher, das Sonnenbrandrisiko ist bei dieser Rasse besonders hoch. Daher, wenn sie Zugang nach außen haben, Es ist wichtig, eine speziell für Katzen entwickelte Sonnencreme aufzutragen, auch bei bewölktem Wetter. Es ist wichtig, besonders aufmerksam zu sein, da wiederholte Verbrennungen zu Hautkrebs führen können.

    Außerdem, wie jedes Rennen, die Sphynx sind anfällig für bestimmte gesundheitliche Probleme. In deinem Fall, handelt von:

    • Das Hypertrophe Kardiomyopathie, die durch eine Verdickung des Herzmuskels gekennzeichnet ist und zu Atembeschwerden führen kann, Müdigkeit und Unverträglichkeit gegenüber Anstrengung. Es wird durch eine genetische Mutation verursacht, die durch einen DNA-Test nachgewiesen werden kann, Dies zeigt jedoch nicht an, wann die Symptome auftreten werden;
    • hereditäre Myopathie, manchmal bekannt als Spastik, eine extrem seltene Muskeldegeneration aufgrund einer neuromuskulären Dysfunktion, führt zu generalisierter Muskelschwäche. Sie tritt in den ersten Lebensmonaten auf und kann sich schnell entwickeln oder über einen kurzen oder langen Zeitraum stabil bleiben, bevor sie sich abrupt verschlechtern.. In jedem Fall, ist unheilbar und führt zum Tod des Tieres;
    • Kutane Mastozytose, eine Hautkrankheit, deren Ursachen noch unbekannt sind. Führt zu Hautläsionen, die im Allgemeinen eine vorübergehende Behandlung erfordern;
    • Das Parodontitis, eine Zahnfleischerkrankung, die durch Plaquebildung verursacht wird, das wird zu Zahnstein. Es kann zu schweren Erkrankungen wie Sepsis führen.

    Letzte, Haarmangel kann zu Komedonen (übermäßige Ansammlung von Talg in den Poren der Haut), besonders am Kinn oder Schwanz. Aber, es gibt behandlungen dafür, die periodisch oder dauerhaft sein können.

    Geh zu einem Züchter Sphynx ernsthaft wird die Chancen maximieren, ein gesundes und wohlerzogenes Kätzchen zu adoptieren. Tatsächlich, ist die Garantie, dass das Tier gut sozialisiert wurde und, im allgemeinen, hat die ersten Lebenswochen unter optimalen Bedingungen verbracht. Außerdem, ein Fachmann, der diesen Namen verdient, kümmert sich um die Gentests der Tiere, die er züchten möchte, nachzuweisen, dass sie nicht Träger eines Erbfehlers sind, der auf ihre Nachkommen übertragen werden kann. Wenn sie es tun, sind vom Zuchtprogramm ausgeschlossen. Deswegen, müssen in der Lage sein, die Ergebnisse der durchgeführten Tests den Eltern vorzulegen und, möglicherweise, zu den Welpen, ein Gesundheitszeugnis von einem Tierarzt, sowie Angaben zu den vom Tier erhaltenen Impfungen, in Ihrer Gesundheits- oder Impfkarte registriert.

    Ab dem Moment, an dem die Adoption abgeschlossen ist, der Besitzer ist für die Gesundheit des Tieres verantwortlich. Dafür, sollten ihr Haustier mindestens einmal im Jahr zu einem Tierarzt zur vollständigen Untersuchung bringen, und noch regelmäßiger, wenn das Tier älter wird. Dies ist eine Gelegenheit für den Fachmann, Probleme zu diagnostizieren und, gegebenenfalls, Behandeln Sie es unter den bestmöglichen Bedingungen. Außerdem, Sie können diesen Termin nutzen, um die notwendigen Impfungen gleichzeitig zu wiederholen. Wie bei allen Tierarztbesuchen, geht meistens problemlos, seit der Sphynx wird bekanntlich klaglos gehandhabt.

    Letzte, immer im Bereich Prävention, der Besitzer muss dafür sorgen, dass die Entwurmungskuren seines Partners das ganze Jahr über erneuert werden, So sind Sie nie ungeschützt gegen Parasitenrisiken. Selbst eine Person, die drinnen wohnt, ist nicht immun.

    Sphynx-Kätzchen
    Sphynx-Kätzchen – Dmitry Makeev, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Ernährung

    Wie jede andere Katze, die Sphynx Sie brauchen eine Ernährung, die Ihren Ernährungsbedürfnissen entspricht, sowohl qualitativ als auch quantitativ. Muss zu deinem Alter passen, Aktivitätsgrad und Gesundheitszustand.

    In jedem Fall, Es zeichnet sich durch seinen größeren Appetit aus als die meisten seiner Kongenere. Das liegt nicht nur daran, dass er gefräßig ist: Ihre Nacktheit führt dazu, dass sie eine Körpertemperatur zwischen 40 und 41°C zu jeder Zeit, das ist etwa zwei Grad wärmer als die meisten anderen Katzen. Um diese Temperatur zu halten, mehr Kalorien verbrennen müssen (vor allem im winter, wenn Sie Zugang zum Freien haben), und muss deshalb mehr essen. Sich darüber im Klaren sein, wie viel Nahrung Sie jeden Tag benötigen, und so einer Unterernährung vorzubeugen, Zögern Sie nicht, einen Tierarzt um Rat zu fragen.

    In jedem Fall, Industrielles Katzenfutter ist perfekt für Ihre Katze geeignet, aber das gilt nicht für die menschliche nahrung. Tatsächlich, es sei denn, es wurde sorgfältig ausgewählt, um Ihren Ernährungsbedürfnissen zu entsprechen, Die Chancen stehen gut, dass es dir mehr schadet als nützt. Vermeiden Sie also am besten, seinem flehenden Blick zu erliegen und geben Sie ihm niemals Essensreste oder lassen Sie ihn in den Mülleimern wühlen.. Dies gilt umso mehr, da einige beim Menschen sehr beliebte Lebensmittel für Katzen giftig sind..

    Letzte, wie alle seine klassenkameraden, die Sphynx katze muss immer frisches Wasser zur Verfügung haben.

    Kaufen Sie eine "Sphynx katze (Sphynx)"

    Außergewöhnliches Aussehen, die Sphynx-Katze ist auch in der Regel außergewöhnlich günstig, da es eine der teuersten Katzenrassen ist.

    In der Tat, der Preis für ein Kätzchen Sphynx pendelt normalerweise zwischen 1000 und 2000 EUR.

    egal in welchem ​​Land, der berechnete Betrag variiert je nach Ruf des Zwingers, aus der Abstammung, aus der das Tier stammt, sondern auch und vor allem seine inneren Eigenschaften, vor allem auf körperlicher Ebene. Aus diesem Grund können die Preise innerhalb eines Wurfes von Person zu Person stark variieren..

    Das “Sphynx” als hypoallergene Katze

    Sie könnten denken, dass a Sphynx katze aufgrund der Haarlosigkeit besonders für Allergiker geeignet. Aber, diese Annahme ist nicht ganz richtig, da viele Menschen allergisch auf Katzenhaare oder Körpersekrete reagieren und nicht auf Haare. Aber, der Mangel an Haaren kann das Allergierisiko deutlich reduzieren. Deswegen, bevor Sie eine nackte Katze als hypoallergen erwerben, sollte testen, ob es reagiert oder nicht.

    Videos der "Sphynx katze (Sphynx)"

    🐱 Sphinx-Katze, Sphynx („kahle Katze“) 🐈 -Meine Lieblingskatzenrasse - Informationen, Pflege ..etc 🐱
    Gato Esfinge, Sphynx (“gato calvo”)
    Sphynx-Katze 101 - Muss man unbedingt ansehen, BEVOR man sich eins kauft!
    Sphynx Cat 101 – Must Watch BEFORE Getting One

    Alternative Bezeichnungen:

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Angorakatze

    Der Name des Angorakatze kann Verwirrung stiften. Es unterscheidet sich genug von der Orientalische Langhaarkatze und von der Türkisch Angora Katze, und es nicht steigen, die so genannte Katze Angoras aus dem 19. Jahrhundert. Tatsächlich, Diese Rasse entstand durch Zufall.

    Angora_Cat_(White)

    Inhalt

    Geschichte

    Im Jahrzehnt des 1960, der englische Züchter Maureen Silson gekoppelt ein Abessinierkatze Sauerampfer und a Siamesische Katze gepunktetes Siegel, um ein Siam mit spitzen Spitzen zu erstellen. Ihre Nachkommen geerbt die Zimt-Funktion (Kastanie genannt die Abessinier), Erstellen Orientalische Langhaarkatze Zimt, und das Gen für langes Haar, rezessiv in der Abessinierkatze, Was erstellt dieses Rennen, bekannt als Angora-Katze bis zu den 2003. Das Orientalische Langhaar (Angora) wird nur in Großbritannien erkannt, obwohl es in Nordamerika hieß Orientalische Langhaarkatze bis dort eine andere Rasse mit demselben Namen geschaffen wurde. Für weitere Verwirrung, in Europa wurde dieses Rennen aufgerufen Orientalisch Langhaar Katze, der Name für einige verschiedene Haar lang in Nordamerika, und irgendwann war auch bekannt als Mandarine Katze.

    physikalische Eigenschaften

    Das Britische orientalische Langhaarkatze ist schlank, aber nicht extrem. Ihre Beine sind Muskel, und dem keilförmigen Kopf ist nicht zu lang. Seine feinen, seidiges Fell hat keine Unterwolle und fällt direkt in den Körper. Als eine langhaarige Katze, die Angora ist relativ pflegeleicht. Seine Augen, Grün in allen Sorten, weniger leer, Sie sind etwas schräg.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Persönlichkeit dieser Rasse zeigt ihre Verwandtschaft mit den Siamesen. Sie sind spielerisch Katzen, neugierig und gesellig, sie leben gerne mit vielen Katzen zusammen und sind etwas laut.

    visuelle Anleitung für Katzen, Dr. Bruce Fogle
    Foto: Wikipedia