▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Selkirk Rex katze
Verbände: LOOF, CFA, ACF, ACFA, TICA, WCF, FIFE (provisorisch)

Das Wort Rex wird im Allgemeinen verwendet, um sich auf Katzenrassen mit lockigem Haar zu beziehen, während der erste Begriff einfach der Name deines Stiefvaters ist. Das Selkirk Rex dies ist, damit, die einzige Rasse der Welt, die nach einer Person benannt ist.
Foto Wilkipedia

Inhalt

Bewertungen des "Selkirk Rex katze"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Selkirk Rex katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Freude

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Aktivitätsgrad

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber Kindern

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Anforderungen an die Pflege

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Lautstärke

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Zuneigung zu seinen Besitzern

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fügsamkeit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Selbstständigkeit

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Robustheit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

In 1987, ein Wurf Kätzchen, dessen Mutter glatthaarig war und dessen Vater unbekannt war, wurde in einem Tierheim in Wyoming ausgesetzt, USA. Unter ihnen war eine kleine lockige Katze. Es wurde angenommen von Jerri Newman, ein Perserzüchter aus Montana, der sich zu ungewöhnlich aussehenden Katzen hingezogen fühlte und sofort von dem kleinen lockigen Tier fasziniert war. Er rief nach der kleinen blau-weißen Katze mit wachen grünen Augen, die wie ein kleines Lamm aussah. Miss Pesto of NoFace . Als er die Geschlechtsreife erreichte, beschlossen, es mit zu überqueren Photo Finish of Deekay, einer seiner schwarzen perser.

Aus dieser Verpaarung wurden sechs Jungtiere geboren, drei davon hatten lockiges Fell. Nach dem Studium der Genetik von Katzen, Jerri Newman erkannte, dass das lockige Haar seiner Katzen das Ergebnis einer spontanen genetischen Mutation war (Ich meine, ohne menschliches Eingreifen, zufällig und natürlich), und dass das Gen für lockiges Haar dominant ist. Mit anderen Worten, Es reicht aus, wenn ein Individuum die mutierte Version des Gens von nur einem seiner Elternteile erbt, damit es auch diese Besonderheit hat.

In diesem ersten Wurf, eines der Kätzchen war langhaarig, was bedeutete, dass die Dame Pesto of Noface sie war auch Trägerin des rezessiven Gens für langes Haar; mit anderen Worten, Zeit heterozygot für das Kurzhaar-Gen.

Jerri Newman beschlossen, eine Art lockiges Haar zu kreieren (kurz oder lang) wen du angerufen hast Selkirk Rex. Das Wort Rex wird im Allgemeinen verwendet, um sich auf Katzenrassen mit lockigem Haar zu beziehen, während der erste Begriff einfach der Name deines Stiefvaters ist. Das Selkirk Rex dies ist, damit, die einzige Rasse der Welt, die nach einer Person benannt ist.

Um die Eigenschaften dieser Katze zu fixieren, und insbesondere die Haare, die ihm das Aussehen eines Schafes verleihen, Jerri Newman beschlossen, die Dame zu paaren Pesto of NoFace mit einem ihrer Kinder mit lockigem weißem Fell. Er benutzte diesen Sohn auch, um den Rassestandard zu schreiben. Drei der vier Welpen, die aus dieser Verbindung hervorgegangen sind, erfüllten die gewünschten Kriterien.: ein fester Körper, aber auch und vor allem ein lockiges Fell, entweder kurz oder lang.

Anschließend umgab er sich mit anderen Züchtern, die seine Leidenschaft für die Schäferkatze teilten, und arbeitete mit ihnen an der Weiterentwicklung der Rasse.. Um den Genpool der Rasse zu erweitern und Inzuchtprobleme zu vermeiden, das könnte zu gesundheitlichen Problemen führen, sondern auch um anmutig aussehende Katzen zu bekommen, sie beschlossen, die zu überqueren Selkirk Rex mit der American Shorthair Katze, die Britisch Kurzhaar Kazte, die Persisch und die Exotische Kurzhaarkatze. Die ersten beiden sind sehr ähnliche Rassen, kurzhaariger und ausgeglichener Charakter. Das Exotische Kurzhaarkatze ist eine Kreuzung zwischen den Persisch und die Britisch Kurzhaar Kazte (unter anderem). Sowohl die exotische als die Persisch Sie sind langhaarig und haben einen freundlichen und heimeligen Charakter..

In den folgenden Jahren, Jerri Newman und andere Züchter entwickelten die Rasse und begannen schnell damit, von Katzenorganisationen anerkannt zu werden.

Die Anerkennung von “Selkirk Rex”

Das Selkirk Rex es ist eine neue Katzenrasse, Aber die Qualitätsarbeit von Jerry Newman und seinen Mitarbeitern hat es ermöglicht, dass es sehr schnell auf der ganzen Welt anerkannt wird.

Bereits in 1990, der Internationale Katzenverband (TICA) war die erste offizielle Stelle, die den Schritt zur Anerkennung der Selkirk Rex mit einem vorläufigen Status, der für neue Rassen reserviert ist. Nur vier Jahre später, in 1994, gewährt Selkirk Rex volle Anerkennung, und öffnet damit die Türen zu Katzenausstellungen, die unter seiner Schirmherrschaft organisiert werden.

Der kanadische Katzenverband (CCA) folgte ihm hinein 1997, und die Katzenzüchtervereinigung (CFA) tat das gleiche in 2000.

Der Import von Selkirk Rex nach Europa in den Jahren 90 es ermöglichte ihm auch, die Unterstützung lokaler Organisationen zu gewinnen. In Frankreich, wo es eingeführt wurde 1991, das offizielle Buch der Katzenursprünge (LOOF) erkannte sie in 2003. El Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) tat das gleiche in 2004.

In 2017 es war an der Reihe Fédération Internationale Féline (FIFé), das koordiniert Organisationen von nicht weniger als 40 Ländern -darunter Felis Belgica in Belgien und die Fédération Féline Helvétique in der Schweiz-.

Wenn wir noch hinzufügen, dass es auch von der World Cat Federation anerkannt ist, wir können sehen, dass die Selkirk Rex wird jetzt von allen großen internationalen und nationalen Katzenorganisationen anerkannt.

Popularität von “Selkirk Rex”

Selkirk Rex
Selkirk Rex

Das Selkirk Rex ist eine relativ neue Rasse. Aber, ist schon gut etabliert, vor allem in Nordamerika und Europa.

In USA, Ihr Herkunftsland, erscheint um die Stände 20 und 25 der Klassifikation, die von der Cat Fanciers’ Association (CFA) basierend auf der Anzahl der jährlichen Registrierungen in der Organisation.

in Kanada, der kanadische Katzenverband (CCA) registriert im Durchschnitt etwa 70 Geburten pro Jahr, welche Orte die Selkirk Rex etwa den zehnten Platz unter den anderen von der Organisation anerkannten Rassen.

In Frankreich, die Zahl der Anmeldungen Selkirk Rex im Official Book of Feline Origins (LOOF) hat seither stark zugenommen 2006. Obwohl es bis dahin zwanzig pro Jahr nicht überschritten hatte, stieg plötzlich auf etwa sechzig an, und dann auf hundert am Ende des Jahrzehnts. Es stieg im Laufe des Jahrzehnts von weiter an 2010, bis zu den 200, aber diese Entwicklung ist hauptsächlich auf die langhaarige Sorte zurückzuführen, das entspricht drei Viertel der Geburten, in der Erwägung, dass es zuvor eine Minderheit war. Die Kurven gekreuzt bei 2013, und von da an die Selkirk Rex Kurzhaar sowohl relativ als auch absolut weiter rückläufig, mit dem Höhepunkt in den frühen 1990er Jahren 2010 Mit fast 100 nur Geburten pro Jahr.

Außerdem, Organisationsstatistiken zeigen auch einige 60 jährliche Inschriften von Kopien von nicht lockiges Haar, die nicht in Ausstellungen gezeigt werden können, aber als Player verwendet werden können. Wenn sie auch berücksichtigt werden, die Gesamtzahl der Geburten pro Jahr liegt zwischen 250 und 300.

In der Schweiz, war nicht bis 2015 wenn der erste Selkirk Rex mit kurzen Haaren in der Fédération Féline Helvétique (FFH). Der Langhaarige folgte herein 2017, aber insgesamt überschreiten sie kaum ein Dutzend jährliche Registrierungen. Deswegen, die Rasse ist ins Land gekommen, aber es ist dort noch sehr wenig etabliert.

In Großbritannien, es ist sogar deutlich rückläufig. Tatsächlich, die Anzahl der jährlichen Registrierungen im Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) war um die 70 am Ende des Jahrzehnts 2010, solange nur 10 Jahre bevor es soweit war 3 a 4 mal größer. Die Explosion des Rennens zwischen 2004 und 2008, weniger als 50 Anmeldungen pro Jahr bis fast 300, das gehört eindeutig der Vergangenheit an.

physikalische Eigenschaften

Selkirk Rex
Selkirk Rex

Sein lockiges Fell verleiht dem Selkirk Rex ein atypischer und sehr erkennbarer Look. Das Selkirk Rex es ist eine mittelgroße bis große Katze, stämmig und halbdick.

Seine Körper solide und rechteckig baut auf einer gut entwickelten Muskulatur und starken Knochen auf. Die Schultern und Hüften sind gleich breit. Die Beine Größe Medium sind, gut muskulös, und enden in Füße breit und rund, die eine gute Basis geben.

Das Schwanz es ist dick und mittellang, zu einer abgerundeten Spitze verjüngend. Bei kurzhaarigen Personen, hat flauschige Locken, die es vollständig bedecken. Umgekehrt, bei halblangem Haar, Haare sind gefiedert.

Das Kopf von der Selkirk Rex ruht auf einem hals kurz und Dick. Das Kopf es ist gut abgerundet und breit, mit einem gut gerundeten Schädel, der sich in einer leicht konkaven Kurve fortsetzt.

Dieses Erscheinungsbild wird dadurch verstärkt, dass die Ohren sind im Schädel gut getrennt. Kleinen und mittleren, breit am Ansatz und abgerundet an den Spitzen.

Los Augen sie sind sehr getrennt, große, rund und offen, was dieser Katze ein sehr weiches und gefühlvolles Aussehen verleiht. Alle Farben sind möglich, aber am meisten geschätzt sind die intensiven und leuchtenden.

Geerbt von Persisch, die Nase kurz, breit und gerade. Ein kleiner Halt ist erlaubt.

Zähmen Sie gut gefüllte Schnurrhaarkissen, was den Anschein von a . erweckt Schnauze leicht quadratisch. Das Chin ist in einer Linie mit der Nasenspitze und gut definiert.

Das Selkirk Rex hat ein Grundierung dicht und kommt in zwei Sorten, je nach Länge der Deckschicht: Personen von Kurzhaar und Halblanghaar. Abgesehen von diesem Aspekt, teilen die gleichen Eigenschaften, sowohl körperlich als auch verhaltensmäßig.

In beiden Fällen, die Pelz ist dicht, weich und lockig am ganzen Körper. Die Länge der Locken kann je nach Jahreszeit variieren, aber am Hals sind sie stärker ausgeprägt, die Kehle, Bauch und Schwanz. Schnurrbärte und Augenbrauen sind auch lockig, aber oft zerbrechlich.

Bei Personen von Kurzhaar, das Fell ist flauschig und die Locken sind am ganzen Körper gleichmäßig. In denen von Halblanghaar, sie wachsen in alle richtungen. Die gekräuselten Locken sind besonders lang und umrahmen den Kopf gut..

Unabhängig von der Länge des Mantels, die Kätzchen Selkirk Rex Sie werden mit einem lockigen Fell geboren, aber das kann glatt werden bei 2 oder 3 Monate alt, und dann bilden sich wieder Locken am 8 oder 10 Monate. Unten, weiter wachsen, und die Katze hat ihr letztes Fell im Alter von etwa zwei Jahren.

Außerdem, die verschiedenen Standards akzeptieren alle Farben und Mantelkombinationen.

Letzte, es gibt kein Geschlechtsdimorphismus echt in dieser rasse. Insbesondere, Männchen und Weibchen sind sich in Größe und Körperbau sehr ähnlich.

Eine körperliche Eigenschaft aufgrund eines dominanten Gens

Im Selkirk Rex, die genetische Mutation, die lockiges Haar verursacht, ist mit einem dominanten Gen verbunden. Damit ein Individuum diese Eigenschaft hat, es reicht, dass er das entsprechende Gen nur von einem seiner Elternteile erbt. Mit anderen Worten, Wenn es ist Heterozygosität im Gen, das mit dem Aussehen von Haaren verbunden ist, Ich meine, trägt ein Gen von “normales Haar” und noch ein von “Lockige haare”, es ist notwendigerweise letzteres, das sich aufdrängt und ausdrückt. Natürlich, Wenn es ist homozygot, Ich meine, wenn Sie ein Versionsträger sind “Lockige haare” des Gens zweimal, wird diese Besonderheit auch haben.

In diesem Sinne, die Selkirk Rex unterscheidet sich von den meisten anderen Katzenrassen mit lockigem Fell, bei denen diese Eigenschaft auf ein rezessives Gen zurückzuführen ist. Im Devon Rex, die Cornish Rex, die German Rex oder die Ural Rex, beide Eltern müssen die betreffende genetische Mutation übertragen haben und, deshalb, die Person muss Träger von zwei Kopien der Version sein “Lockige haare” des Gens (Ich meine, ser homozygot für dieses Gen), um wirklich dieses Fell zu haben. Wenn er heterozygot ist, Ich meine, wenn du ein Gen dafür hast “Lockige haare” und noch ein von “normales Haar”, zwangsläufig überwiegt letzteres und, damit, das Fell ist nicht lockig.

Ein dominantes Gen zu haben erlaubt, Offensichtlich, dass die Bevölkerung von Selkirk Rex viel schneller wachsen. Wenn eine Person gekreuzt wird homozygot mit einem anderen Heterozygosität, alle Kätzchen haben lockiges Haar. Außerdem, die Paarung von zwei heterozygot ergibt einen Wurf, in dem durchschnittlich drei Viertel der Kätzchen lockiges Haar haben. Eine Paarung zwischen a Heterozygosität und aus einer glatthaarigen Katze wird ein Nachwuchs mit der Hälfte der lockigen Kätzchen.

Größe und Gewicht

  • Größe: 30 cm
  • Gewicht: Der 3 a 5 kg

Rassestandard

Rassestandards sind Dokumente, die von offiziellen Stellen erstellt wurden und die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Selkirk Rex als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

Varianten von "Selkirk Rex katze"

"Selkirk Rex katze"

Selkirk Rex
Eins selkirk rex à poil long à l’exposition féline d’HelsinkiHeikki Siltala, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

Das Selkirk Rex es gibt zwei Sorten:

  • Das Selkirk Rex mit kurzen Haaren;
  • Das Selkirk Rex mit halblangem Haar.

Die Länge des Fells ist das einzige, was sie unterscheidet.: für den rest, Ihre körperlichen Eigenschaften und Charaktereigenschaften sind unabhängig von der Länge ihres Fells identisch. Außerdem, die offiziellen Organismen, die die Rasse anerkennen, akzeptieren beide Sorten.

Beide Kätzchen Selkirk Rex mit kurzen Haaren Wie die von Halblanghaar sie können im selben Wurf geboren werden. Außerdem, obwohl beide eltern sind Selkirk Rex und, damit, habe lockiges haar, Sie können sein heterozygot für die genetische Mutation, die mit diesem Merkmal verbunden ist: in diesem Fall, ein Viertel ihrer Nachkommen sind glatthaarig.

Deswegen, diese Selkirk Rex “gerade” sie können a . haben kurzes oder halblanges Fell und werden als Zuchthilfsmittel akzeptiert, Ich meine, dürfen züchten und können Kätzchen von Lockige haare. Aber, sie dürfen nicht an den verschiedenen Meisterschaften teilnehmen.

àœberfahrten erlaubt

Wenn man bedenkt, dass die Population der Rasse noch relativ begrenzt ist, und um ihren Genpool zu erweitern, um die Gesundheitsprobleme zu vermeiden, die Inzucht verursachen könnte, der Internationale Katzenverband (TICA) genehmigt die àœberfahrt von Selkirk Rex mit :

In Frankreich, die Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) es ist etwas restriktiver, da es nur Ehen mit drei anderen Rassen erlaubt:

in Kanada, der kanadische Katzenverband (CCA) akzeptiert nur Paarungen mit ihm Himalayakatze. Bis 2015, auch erlaubt, die zu überqueren Selkirk Rex mit der Britisch Kurzhaarkatze, die Exotische Kurzhaarkatze kurzhaar, die Exotische Kurzhaarkatze langhaarig und die Perserkatze. Aber, mit der Entwicklung der Rasse, diese Kreuze waren nicht mehr nötig oder wünschenswert.

Charakter und Fähigkeiten

Selkirk Rex
Selkirk Rex – Nickolas Titkov aus Moskau, Russische Föderation, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons

Das Selkirk Rex es ist eine katze, die wie ein kleines lockiges stofftier aussieht, aber verwechsel es nicht. Es hat einen ausgewogenen Charakter, der ihm sowohl die ruhige als auch die kuschelige Seite des Persisch oder Britisch Kurzhaar Kazte, aber er ist auch verspielt und schelmisch.

Er mag es besonders, mit Menschen zusammen zu sein und mit ihnen zu interagieren, was ihn zu einem idealen Begleiter für die ganze Familie macht. Mit Kindern kommen sie besonders gut zurecht.: Sie sind verspielt genug, um Spaß zu haben und ein guter Spielkamerad zu sein, während du geduldig und tolerant gegenüber ihnen bist. Aber, Das bedeutet nicht, dass ihnen nicht beigebracht werden sollte, respektvoll und sanft zu sein, da sie die Geduld verlieren können, wenn sie misshandelt werden. In jedem Fall, zur Sicherheit beider Seiten, eine Katze - egal welcher Rasse- sollte niemals ohne die geringste Aufsicht eines Erwachsenen mit einem kleinen Kind allein gelassen werden.

Obwohl sie an alle Mitglieder ihrer Familie gebunden sind, die Selkirk Rex Sie neigen dazu, eine besondere Zuneigung zu der Person zu haben, die sich am meisten um sie kümmert. Sie schlafen gerne mit ihnen, mit ihnen auf der Couch sitzen oder lange Zeit auf ihrem Schoß kuscheln.

Extrem kuschelig und liebevoll, Er liebt es, gestreichelt und ums Verwöhnen gebeten zu werden, aber er hört nicht auf, es ihnen zurückzugeben. In diesen Momenten der Zuneigung, zögert nicht, seine Zufriedenheit durch Schnurren auszudrücken. Er weiß sich auch Gehör zu verschaffen, wenn seine Bitten um Süße nicht erfüllt werden., miaut leise, bis er sich durchsetzt.

Die Nähe von Selkirk Rex Ihre Familie bedeutet auch, dass Sie immer bereit sind, an Familienaktivitäten teilzunehmen, und hasst es draußen zu bleiben. Es stört ihn auch, dass er für längere Zeit von der Familie ausgeschlossen wird..

Ihn mit einem Partner oder einem Hund zusammenleben zu lassen, ist eine großartige Möglichkeit, Einsamkeit zu vermeiden.. Solange die Akklimatisierung nach und nach erfolgt (vor allem wenn die beiden Protagonisten schon ein gewisses Alter haben), dass das Zusammenleben normalerweise gut geht, und beide freuen sich normalerweise, einen Partner zum Spielen oder Entspannen zu haben. Aber, Wenn er Selkirk Rex Sie müssen Ihr Zuhause mit einem Hundevertreter teilen, Natürlich ist es besser, eine Hunderasse zu wählen, die mit einer Katze kompatibel ist.

Das Selkirk Rex es kann auch mit einem Vogel oder sogar einem kleinen Nagetier unter einem Dach leben, solange jeder seine jeweilige Ecke hat. Das Selkirk Rex hat keinen echten Jagdinstinkt und, deshalb, er ist ganz ruhig mit ihnen.
Es ist auch normalerweise ruhig, wenn es mit unbekannten Artgenossen zusammen ist, da er kein kriegerischer typ ist. Deswegen, wenn es eine Konfrontation gibt, die andere Katze ist wahrscheinlich die Ursache.

Das Selkirk Rex fühlt sich bei allen Familienmitgliedern sehr wohl, sowohl Menschen als auch Tiere, und kann sich bei Fremden genauso wohlfühlen, da es eine gesellige Katze ist. In jedem Fall, keiner von denen, die ausflippen, sobald ein neuer Mensch die Schwelle zum Zuhause überschreitet.

Dies vorausgeschickt, wie jede katze, die ihr salz wert ist, dankbar sein, einen hohen Platz zu haben (zum Beispiel, ein Baum für Katzen) von dem aus Sie Ihre Umgebung jederzeit scannen können. Tatsächlich, obwohl er verschmust und verspielt ist, es ist auch nicht zu aufdringlich; er mag auch seine Momente der Unabhängigkeit und Isolation, während er beobachtet, was passiert.

Außerdem, wie alle katzen, hat ein unbändiges Bedürfnis, seine Krallen zu reparieren, Sie müssen also einen Kratzbaum haben, den Sie sich gönnen können, besonders wenn du drinnen wohnst. Sonst, Möbel oder Vorhänge sind für ihn ebenso akzeptable Lösungen.

Pflege und Betreuung der "Selkirk Rex katze"

Selkirk Rex
Selkirk-rex – Flickr

Ob kurz oder lang, die Lockige haare von der Selkirk Rex ist dicht und erfordert besondere Pflege, zumal es leicht bricht. Um Beschädigungen zu vermeiden und richtig zu pflegen, Es ist wichtig, in einen Kamm mit breiten und feinen Zähnen zu investieren.

Eine Person aus Langhaar Es muss alle zwei Tage gekämmt werden, um Knoten zu vermeiden und abgestorbene Haare zu entfernen.. Während der Abwurfzeiten im Herbst und Frühjahr, die katze verliert viele haare, und ein tägliches Bürsten ist notwendig.

Für eine Kurzhaarkatze, zwei Putzsitzungen pro Woche sind in der Regel ausreichend. Während der Häutungszeit, Das Bürsten sollte jeden zweiten Tag erfolgen.

In jedem Fall, Bürsten verhindert, dass die Katze beim Lecken zu viele Haare aufnimmt, die dann in Form von Haarballen erbricht. Sobald das Bürsten fertig ist, Wenn Sie mit den Händen durch das Fell Ihrer Katze streichen, wird das Fell gelüftet und sie bekommt gute Laune für den Rest des Tages und die nächste Sitzung, seit um Selkirk Rex er liebt es zu verwöhnen.

Aber, ihr Fell neigt dazu, fettig zu werden, da Talg am Fellansatz bleibt und die Haut fettig macht. Deswegen, es ist notwendig, ihn von Zeit zu Zeit zu baden, Achten Sie darauf, ein speziell für Katzen entwickeltes feuchtigkeitsspendendes Shampoo zu verwenden und schonend vorzugehen, um das Fell nicht zu beschädigen. Unten, lass die haare an der luft trocknen, da die Verwendung des Trockners das Haar kraus macht.

Wie jede Katze, die Ohren der Selkirk Rex sie sollten auch regelmäßig gepflegt werden. Deswegen, Es ist wichtig, sie einmal pro Woche zu überprüfen und den Schmutz mit einem feuchten Tuch zu reinigen, um Infektionen zu vermeiden (Otitis, etc.).

Dies ist auch eine Gelegenheit, die Augen zu überprüfen und, gegebenenfalls, Wischen Sie die Ecken mit einem feuchten Tuch ab, um Schmutz zu entfernen. Dadurch wird auch die Ansteckungsgefahr verringert..

Es ist auch wichtig, die Zähne Ihrer Katze sauber zu halten, da es hilft, Plaquebildung zu verhindern, das kann nicht nur zu Mundgeruch führen, aber auch mehr oder weniger schwere Krankheiten. Einmal pro Woche mit einer speziellen Zahnpasta für Katzen zu putzen ist unerlässlich, aber das Ideal ist, es öfter zu tun, sogar täglich.

Wichtig ist auch, dass seine Krallen nicht zu lang sind: sie könnten dich nicht nur ärgern, oder sogar brechen und dich verletzen, verletzt aber auch seinen Besitzer, wenn er auf ihn springt, wie gerne machst du. Für eine Katze mit freiem Zugang ins Freie, natürliche Abnutzung wird funktionieren, aber es ist nicht immer genug: besser einmal im Monat überprüfen und bei Bedarf manuell schneiden. Für eine Wohnungskatze, so oft muss es getrimmt werden. In jedem Fall, ob das Tier Zugang nach außen hat oder nicht, ein Kratzbaum ist unerlässlich: Ansonsten, es ist sehr wahrscheinlich, dass es auf die Möbel zurückgreift, um seine Krallen zu machen.

Fellpflege, die Ohren, die Augen, Zähne und Klauen ist nicht kompliziert. Aber, die Wartung eines Selkirk Rex unter den besten Bedingungen, es ist besser, die verschiedenen Gesten perfekt zu beherrschen, um nicht nur effektiv zu sein, aber auch um deine Katze nicht zu verletzen oder gar zu traumatisieren. Damit die Pflegesitzungen Momente der Zärtlichkeit und Mitschuld sind, anstatt eine von jedem der Protagonisten gefürchtete Folter, Es ist daher sinnvoll, solche Gesten beim ersten Mal von einem professionellen Tierarzt oder Hundefriseur zu lernen.

Diese Geschäfte werden zu privilegierten Momenten, die die Bindung zwischen dem Meister und seinem Tier stärken., seit um Selkirk Rex er mag es, beachtet und zärtlich behandelt zu werden. Je mehr verwendet die Selkirk Rex Pflege von klein auf, wahrscheinlicher wird es gut gehen.

Katze drinnen oder draußen?

Solange die Fläche groß genug ist, um sich die Beine zu vertreten, die Selkirk Rex Sie können sowohl in einer Wohnung als auch in einem Haus mit Garten wohnen. Zu diesem letzten Fall, ideal ist eine Katzenklappe anzubringen, damit du kommen und gehen kannst wie du willst.

Außerdem, im Allgemeinen besser an eine Veränderung der Umgebung angepasst als Gleichaltrige. Diese Flexibilität zeigt sich auch darin, dass sie gerne mit ihrer Familie unterwegs ist und Autofahrten gut vertragen..

Wie viel Aktivität braucht er? "Selkirk Rex katze"?

Süß und liebenswert, er ist auch verspielt, neugierig und intelligent. Deshalb liebt er interaktives Spielzeug sehr, um seine Fähigkeiten zu entwickeln. Er ist auch ein guter Schüler für alle, die ihrer Katze Tricks beibringen möchten., und er ist auch durchaus in der Lage, gewisse Dinge selbst zu lernen, wie man Türen oder Schränke öffnet. Außerdem, hat ein bisschen Wahnsinn, der ihn oft dazu bringt, ohne Vorwarnung auf den Rücken der Person zu springen, mit der er spielt. Damit das kein Problem wird, Kontrollieren Sie am besten jeden Monat die Länge Ihrer Krallen.

Gesundheit und Ernährung

Selkirk Rex
Eins selkirk rex à poil long à l’exposition féline d’HelsinkiHeikki Siltala, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

Das Selkirk Rex ist im Allgemeinen in einem robusten Gesundheitszustand.

Außerdem, unabhängig von der Länge seines Fells, seine dichte Unterwolle hilft ihm, Kälte gut zu überstehen. Aber, es ist kurz genug, damit du nicht zu sehr unter der Hitze leidest. Aber, sie fühlen sich nicht wohl, wenn es heiß ist, und es ist wichtig, dass sie ständigen Zugang zu einem schattigen und belüfteten Bereich haben.

Wie alle Katzen, sind besonders anfällig für bestimmte Krankheiten. In diesem Fall, Die drei größten Bedrohungen für Ihre Gesundheit werden von Ihren Vorfahren geerbt:

  • Das Hüfte Dysplasie, eine Deformation des Gelenks, die Bewegungsschwierigkeiten verursacht und mit zunehmendem Alter des Tieres oft zu Arthrose führt;
  • Das hypertrophe Kardiomyopathie, was insbesondere auch Britisch Kurzhaar und Perser betrifft. Diese Krankheit entspricht einer Verdickung des Herzmuskels, was zu Atembeschwerden führen kann, Müdigkeit und Unverträglichkeit gegenüber Anstrengung. Eine genetische Mutation kann die Ursache des Problems sein, und ein DNA-Test kann es erkennen. Aber, dies sagt nicht voraus, wann Symptome auftreten oder wie schwer sie sein werden;
  • Das poliquistosis renal, eine Erbkrankheit, für die auch Perser und Britisch Kurzhaar anfällig sind. Es manifestiert sich als Zysten in einer oder beiden Nieren und führt zu chronischem Nierenversagen. Es gibt keine Heilung, aber bestimmte Behandlungen und à„nderungen in der Ernährung der Katze ermöglichen es ihr, ihre Lebensqualität länger zu erhalten.

Andererseits, die Selkirk Rex er ist eine gierige Katze, es neigt also zu àœbergewicht oder sogar Fettleibigkeit wenn nichts dagegen unternommen wird. Kein Problem auf die leichte Schulter zu nehmen, angesichts der Anzahl der Gesundheitsprobleme, die àœbergewicht verursachen oder verschlimmern kann.

Die Verwendung eines seriösen und kompetenten Züchters ist der beste Weg, um einen A zu adoptieren Selkirk Rex was wohl gesund und ausgewogen ist. Ein professioneller Züchter sorgt nicht nur dafür, dass Kitten ab den ersten Lebenswochen gut sozialisiert sind und gute Lebensbedingungen haben, sondern möchte auch, dass sie gesund geboren und aufgezogen werden. Dafür, stellt sicher, dass bei zukünftigen Züchtern Gentests durchgeführt werden, um Erbkrankheiten auszuschließen, die sie auf ihre Nachkommen übertragen können. Deswegen, müssen in der Lage sein, die Ergebnisse der verschiedenen durchgeführten Tests den Eltern vorzulegen (oder sogar das Jungtier), zusätzlich zu einem von einem Tierarzt ausgestellten Gesundheitszeugnis und den Angaben zu den Impfungen des Jungtiers, in Ihrer Gesundheits- oder Impfkarte registriert.

Sobald die Adoption abgeschlossen ist, Es liegt in der Verantwortung des Besitzers, alles zu tun, um die Gesundheit der Katze so lange wie möglich zu erhalten. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Katze mindestens einmal im Jahr zu einer vollständigen Untersuchung zum Tierarzt zu bringen., und noch mehr, wenn er älter wird. Diese Termine können helfen, Probleme so schnell wie möglich zu diagnostizieren., um es bestmöglich behandeln zu können. Sie bieten auch die Möglichkeit, die notwendigen Auffrischimpfungen durchzuführen.

Zur gleichen Zeit, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier immer vor durch Parasiten übertragenen Krankheiten geschützt ist, Sie sollten versuchen, die antiparasitären Behandlungen das ganze Jahr über zu wiederholen. Dies gilt sogar für ein Haustier im Haus.: kann ein geringeres Risiko haben, aber nicht ganz sicher vor Befall.

Ernährung

"Selkirk Rex katze"

Selkirk Rex
Dies ist ein Bild von meinem Zimt-Tabby Selkirk Rex Pollo – Wikipedia

Wie jede andere Katze, die Selkirk Rex Sie brauchen eine Ernährung, die perfekt auf Ihre Ernährungsbedürfnisse abgestimmt ist. D.h., sowohl qualitativ als auch quantitativ. Muss altersgerecht sein, der Gesundheits- und Aktivitätsgrad der Katze.

Ein industrielles Lebensmittel von guter Qualität kann Ihre Bedürfnisse perfekt befriedigen. Andererseits, es sei denn, sie werden sorgfältig ausgewählt, es ist besser, ihnen keine Nahrung zu geben, die für Menschen bestimmt ist. Zum Beispiel, gewöhnen Sie Ihre Katze an, eine kleine Portion vom Futter des Besitzers aufzunehmen, oder sogar Reste essen, oder haben Sie freie Hand, um den Müll zu durchwühlen, es ist kein dienst für ihn, zumal einige der fraglichen Lebensmittel für Katzen sehr giftig sein können.

Dies gilt für jede Katze., aber noch mehr mit ihm Selkirk Rex, aufgrund ihrer Gier und Neigung zu àœbergewicht. Letzteres erklärt warum, im Gegensatz zu den meisten Katzen, Es ist besser, das Essen nicht den ganzen Tag draußen stehen zu lassen, da es nicht in der Lage ist zu regulieren. Feste Essenszeiten sind eine bessere Möglichkeit, ihn zu füttern.

Regelmäßige Gewichtskontrolle, wiegt sich einmal im Monat, Es ist auch wichtig, sich vor Fettleibigkeit zu schützen. Bei einem Anstieg, der in mehreren aufeinanderfolgenden Messungen bestätigt wird, es ist notwendig, professionellen Rat einzuholen. Nur ein Tierarzt kann eine zuverlässige Diagnose stellen, um festzustellen, ob das Problem auf eine unzureichende Ernährung zurückzuführen ist, zu mangelnder Aktivität, zu einer Reaktion auf das Medikament, zu einer Krankheit, usw.. Sobald dies erledigt ist, sagen Ihnen, wie Sie das Problem beheben können.

Letzte, wie alle katzen, die Selkirk Rex du brauchst immer frisches wasser, zumal es anfällig dafür ist Poliquistose renale.

Kaufen Sie eine "Selkirk Rex katze"

der Preis für ein Kätzchen Selkirk Rex pendelt normalerweise zwischen 800 und 1300 EUR.

In allen Ländern, Der geforderte Preis variiert je nach Ruf des Zwingers und der Abstammung des Tieres, sowie seine intrinsischen Eigenschaften, vor allem die körperlichen. Dieser letzte Aspekt begründet die Tatsache, dass es innerhalb eines Wurfes zum Teil erhebliche Preisunterschiede geben kann..

Videos der "Selkirk Rex katze"

Lernen Sie den Selkirk Rex kennen

Selkirk Rex-Kätzchen - tägliche Praxis....avi

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Snowshoe katze
Verbände: LOOF, ACFA, TICA, FIFé

Inhalt

Bewertungen des "Snowshoe katze"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Snowshoe katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Freude

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Aktivitätsgrad

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber Kindern

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Anforderungen an die Pflege

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Lautstärke

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Zuneigung zu seinen Besitzern

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fügsamkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Selbstständigkeit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Robustheit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Snowshoe katze wie wir es heute kennen, entstand in den Vereinigten Staaten im Jahrzehnt von 1960, aber das erste Siamkatze Weißbeinige tauchten bereits im neunzehnten Jahrhundert auf. Tatsächlich, Zahlreiche Fotografien aus der viktorianischen Ära zeigen, dass diese Katzen bereits in Großbritannien existierten. Vor kurzem, im Jahrzehnt des 1950, einige erschienen Siamkatzen mit weißen Pfoten unter dem Namen Silver Laces, aber sie verschwanden bald aus dem Verkehr.

In den Jahren 60, Dorothy Hinds-Daugherty, ein Züchter von Siamkatze aus philadelphia ((USA)UU.), entdeckte, dass drei Kätzchen in einem Wurf weiße Spitzen an allen vier Pfoten hatten. Verführt von diesem neuen Look, beschlossen, a zu überqueren Siamkatze mit einer American Shorthair Katze zweifarbig. Die resultierenden Kätzchen hatten das Muster nicht “point” (heller Körper und dunkle Spitzen), aber sie trugen das entsprechende Gen. Also, als sie auf Katzen stießen Siamkatze, produzierte Kätzchen mit dem gewünschten Aussehen.

"Snowshoe katze"

Gato Snowshoe
Männliche Snowshoeskatze – Editor.els.dc, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Dorothy Hinds-Daugherty beschlossen, diese Katzen auf den Namen zu taufen Snowshoe, in Bezug auf seine weißen Pfoten, die den Eindruck erwecken, dass sie gerade durch Neuschnee gelaufen sind. Obwohl es nur wenige schriftliche Aufzeichnungen über seine Arbeit gibt, Es wird akzeptiert, dass er diese Katzen weiterhin mit kreuzt siamesische Katzen und die American Shorthair Katze, aber auch mit ihm Heilige Birma kazte (Birma-Katze), mit dem Ziel, eine Katze des Typs zu bekommen Siam mit weißen Beinen und einem runderen Körper.

Eines dieser Kreuze mit a American Shorthair Katze (schwarz mit weißen Abzeichen am Bauch, Beine und Gesicht) führte zu der weißen Markierung in Form von “V” im Gesicht, was heute ein Merkmal der Rasse ist.

Aber, Dorothy Hinds-Daugherty die Zucht eingestellt und das Interesse an der Rasse hat nachgelassen, also in 1977 Es gab nur einen Züchter, Vikki Ollander. Er hatte bereits den ersten Rassestandard entworfen und mühte sich ab, ihn zu entwickeln.. Dann erhielt er die Unterstützung von Jim Hoffmann und Georgia Kuhnell, die beschlossen haben, sich zu erheben Snowshoes. Bald schlossen sich ihnen andere Züchter an und die Rasse wurde von der American Cat Breeders Federation anerkannt. (CFF) in 1983.

Das Snowshoe gleichzeitig in Großbritannien angekommen, und die erste Brutstätte von Snowshoe Es wurde festgestellt in 1986. Bald tat sich eine kleine Gruppe von Züchtern zusammen, um einen Verein der Rasse im Land zu gründen., die Snowshoe UK Club. Das Snowshoe katze erhielt den experimentellen Rassestatus von der Governing Council of the Cat Fancy (GCCF), der wichtigste Katzenorganismus des Landes. Aber, genau wie in den USA, das Interesse ging rapide so weit zurück, dass in 1998 Maureen Shackell Sie war die einzige Züchterin im ganzen Land geworden. Ist ihm beigetreten Mollie Southall, und zusammen, mit einer Handvoll Exemplare, beschlossen, die wiederzubeleben Snowshoe katze und rekrutieren andere Züchter, um einen Zuchtverein zu gründen.

In 1995, die TICA (Internationaler Katzenverband, eine der wichtigsten Organisationen der Welt) endlich erkannt Snowshoe und gewährte ihm das Recht, an Katzenausstellungen teilzunehmen, die unter seiner Schirmherrschaft organisiert wurden. Das Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) wartete bis 2003 das akzeptieren Snowshoe als eigenständiges Rennen, und die Fédération Internationale Féline (FIFé) tat das gleiche in 2004. seltsam, die Cat Fanciers’ Association (CFA), die wichtigste amerikanische Organisation, erkennt die Rasse immer noch nicht an, trotz seiner lokalen Ursprünge und trotz der Tatsache, dass jede andere Organisation im Land dies tut: die American Association of Cat Enthusiasts (AACE), die American Cat Fanciers Association (ACFA) und die Cat Fanciers Federation (CFF).

In Frankreich, der erste Wurf von Snowshoe geboren in 2006, aber es ist immer noch eine sehr seltene Katzenrasse, mit solo 43 Exemplare, die im Official Book of Feline Origins registriert sind (LOOF) zwischen 2006 und 2019.

Tatsächlich, sowohl in Frankreich als auch anderswo, einschließlich Ihres Herkunftslandes, noch selten. Die Zahl der jährlichen Registrierungen im britischen GCCF ist sicherlich höher als in Frankreich, aber die Anzahl ist noch begrenzt: weniger als hundert Geburten pro Jahr (und noch weniger als 50 in einigen Jahren), und der Trend scheint sogar nach unten zu gehen von 2015.

physikalische Eigenschaften

Snowshoe katze
Mr Slinky.–Champion Snowshoe cat with puurrfect markingsCooseman22 beim englischen Wikipedia-Projekt, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Das Snowshoe es ist eine Katze foreign mittlerer Größe.

Es hat ein ausgewogenes Erscheinungsbild, ein muskulöser Körper ohne korpulent zu sein und große Flexibilität. Er ist lang und muskulös Beine sind die eines Sportlers, der zum Laufen und Springen gemacht ist. Seine Spitzen sind weiß, was den Eindruck erweckt, dass die Katze Socken trägt, oder einfach durch den Schnee gelaufen, daher sein Name. Das Schwanz ist scharf und hat eine Länge, die proportional zum Rest des Körpers ist.

Das Kopf von der Snowshoe katze geformt wie ein abgerundetes Dreieck, mit sanft konturierten Wangenknochen. Es hat eine mehr oder weniger gut definierte Markierung in Form eines umgekehrten V, es sollte weiß sein. Die Ohren sie sind mittelgroß und an der Spitze abgerundet. Los Augen sie sind auch mittelgroß, größer und runder als die Siam, aber kleiner als die der Perser. Sie können verschiedene Blautöne haben.

Das Pelz ist kurz, weich im Griff und dicht. Alle sind erlaubt Farben aus Fell der Siam.

Die Kätzchen Snowshoe sie werden komplett weiß geboren. Punktmarkierung (dunkleres Fell am Schwanz, die Beine und der Kopf) beginnt innerhalb weniger Wochen zu erscheinen und entwickelt sich mit dem Wachstum des Kätzchens.

Die weißen Abzeichen an den Pfotenspitzen und im Gesicht unterscheiden sich von Kätzchen zu Kätzchen. Während die besten Ausstellungsexemplare gleich große Strümpfe und ein perfektes V zwischen den Augen haben, die überwiegende Mehrheit von Snowshoes mehr zufällige Markierungen haben, mit unterschiedlichen Socken an jedem Fuß.

Aber, die Geschlechtsdimorphismus ist bei dieser Rasse gut markiert, das Weibchen ist kleiner als das Männchen.

Größe und Gewicht

  • Tamaño Macho: 24 a 28 cm
  • Weibliche Größe: 22-25 cm
  • Gewicht der Männer: 4-6 kg
  • Gewicht der weiblichen: 3 a 5 kg

Rassestandard

Rassestandards sind von offiziellen Stellen erstellte Dokumente, die die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Snowshoe als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

Charakter und Fähigkeiten

Snowshoe katze
Acht Monate alter weiblicher Welpe der Rasse "Snowshoe" – Educasadocerrato, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Das Snowshoe er versteht sich gut und ist liebevoll mit der ganzen familie, aber er wählt schnell seinen Lieblingsmenschen aus, mit dem er die meiste Zeit verbringt. Er ist gerne mit seinem Besitzer zusammen, ob beim Fernsehen auf der Couch oder beim Arbeiten am Schreibtisch liegend. Dieser Eigensinn lässt ihn Einsamkeit nicht tolerieren und passt sich nicht an eine Person an, die oft abwesend ist.

Sie sind gesellig und verstehen sich gut mit anderen Hunden und mit anderen Menschen, und sie können in Harmonie mit anderen Tieren in einem Zuhause leben. Aber, haben eine besitzergreifende Ader und ärgern sich möglicherweise darüber, dass ihr Besitzer statt auf ein anderes Tier aufpasst.

Andererseits, Es ist eine Katzenrasse, die Kinder liebt und, wenn ihnen beigebracht wurde, sich in Gegenwart eines Tieres gut zu verhalten, können stundenlang mit ihnen spielen, bevor sie neben ihnen ein Nickerchen machen.

Das Snowshoe ist intelligent, damit Sie Ihrer Katze Tricks beibringen können, wie man ein Objekt findet. Aber, es ist die Fähigkeit, seinen Besitzer zu unterrichten, was ihn zu einem so besonderen Gefährten macht. Die Besitzer eines Snowshoe katze sie lernen schnell, wann sie eine Belohnung wollen, wenn sie spielen oder zwischen den Ohren gekratzt werden wollen.

Aktiv, Diese Katze nutzt ihre körperlichen Fähigkeiten gerne beim Laufen und Springen. Obwohl sie in einer Wohnung leben können, Idealerweise sollten sie Zugang zu einem Außenbereich haben, in dem sie sich frei bewegen können.

Das Snowshoe Er fühlt sich auch von Wasser angezogen und spielt eine Weile mit einem tropfenden Wasserhahn.. Sie lassen sich auch die Gelegenheit nicht entgehen, die Wirbel im Waschbecken oder in der Toilette zu bewundern, wenn jemand die Toilette spült.. Manche Katzen begleiten ihre Besitzer sogar unter der Dusche, und andere haben schwimmen gelernt.

Eine weitere Besonderheit dieser Katze ist ihre Neigung zur Kleptomanie.. Holt gerne persönliche Gegenstände ab, Gehen Sie mit ihnen ein bisschen herum und stellen Sie sie dann an einen Ihrer Lieblingsplätze, normalerweise in der Nähe deiner Wasserschüssel oder in einem Waschbecken.

Letzte, Es ist eine Katzenrasse, die viel miaut.: Besprechen Sie jedes Thema, ob es nun Essenszeit ist oder das Kleid des Nachrichtensprechers, das seine Besitzerin leise sehen möchte. Seine Stimme ist ziemlich weich und melodisch.

Gesundheit

Das Snowshoe ist eine robuste Katzenrasse mit geringer Anfälligkeit für Erbkrankheiten.

Aber, es gab einige Fälle von Poliquistose renale, eine genetische Erkrankung, die die Bildung zahlreicher Zysten in den Nieren verursacht. Die Existenz eines Gentests für diese Krankheit kann die Risiken erheblich reduzieren, denn ein verantwortungsvoller Züchter wird die zur Zucht in Frage kommenden Individuen systematisch analysieren und Überträger von der Zucht ausschließen.

Das Snowshoe hat auch geerbt von Siam eine Neigung zum Schielen oder einen schiefen Schwanz. Aber, Diese dienen nur kosmetischen Erwägungen und stellen keine Gefahr für die Gesundheit der Katze dar.

Aber, wie jede wohnungskatze, die Snowshoe möglicherweise anfällig für die größte Geißel moderner Hauskatzen: die Fettleibigkeit. Obwohl nicht besonders anfällig dafür, Jeder verantwortungsbewusste Besitzer muss sicherstellen, dass seine Katze gesund ist und nicht mehr zunimmt, als sie sollte.

Lebenserwartung

Der 12 a 15 Jahre

Reinigung

"Snowshoe katze"

Gato Snowshoe
Männliche Snowshoeskatze – Editor.els.dc, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Die Wartung der Snowshoe Es ist ganz einfach. In der Tat, da er es gewohnt ist, sich selbst um sein Fell zu kümmern, ein einfaches wöchentliches Bürsten, um abgestorbene Haare zu entfernen und den schützenden Talg der Haut gut zu verteilen, reicht völlig aus.

Damit Sie gesund bleiben, Es ist ratsam, diese Pflegesitzung zu nutzen, um ihre Augen und Ohren zu überprüfen, und bei Bedarf reinigen.

Es ist auch eine gute Zeit, die Zähne Ihrer Katze zu putzen, um Plaque und die damit verbundenen Probleme zu vermeiden.. Dies vorausgeschickt, das Ideal ist ein häufigeres Bürsten.

Letzte, wenn Abnutzung und/oder die Verwendung eines Kratzbaums nicht ausreichen und Ihre Krallen zu lang geworden sind, sollte mit einer Nagelschere getrimmt werden, um Verletzungen zu vermeiden.

Ernährung

Das Snowshoe es stellt keine Fütterungsschwierigkeiten dar und kann mit handelsüblichem Industrie-Katzenfutter gefüttert werden. Aber, Es ist wichtig, dass das Futter von guter Qualität ist und alle Nährstoffe und Vitamine liefert, die die Katze braucht.

Außerdem, um Ihre Bedürfnisse vollständig zu erfüllen, Sie müssen sicherstellen, dass er sich alters- und aktivitätsgerecht ernährt, und dass die vom Hersteller oder vom Tierarzt empfohlenen Tagesmengen eingehalten werden.

Auch wenn die Snowshoe nicht besonders anfällig für Fettleibigkeit, àœbermäßige Gewichtszunahme ist ein Warnzeichen, das der Besitzer nicht ignorieren sollte. Falls erforderlich, Sie müssen zum Tierarzt gehen, um eine Krankheit auszuschließen und mit ihm eine angemessenere Ernährung festzulegen..

Letzte, wie jede katze, du musst immer frisches wasser haben.

Kaufen Sie eine "Snowshoe katze"

Ein Kätzchen Snowshoe es kostet ca 1.200 EUR, und Frauen sind tendenziell etwas teurer als Männer.

Kit Kat der Schneeschuh | Schnurren

Holly die Schneeschuhkatzenpersönlichkeit

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Russische schwarz-weiße Katzen
Verbände: GCCF, ACFA

Heute, die Weiße russische Katze ist in Australien vollständig anerkannt, Neuseeland und Südafrika und existiert in verschiedenen Stadien der Anerkennung in Großbritannien, vielen kontinentaleuropäischen Ländern und den Vereinigten Staaten.
weiße russische katzen, schwarz und gestromt
Weiße russische Katzen, Schwarz und blau – capalabacatcottage.com

Inhalt

Geschichte

Weiße Katzen, Russian Black und Tabby sind das Ergebnis eines australischen Zuchtprogramms, das mit einer weiblichen Katze begann sibirisch weiß und a Russisch Blau Katze. Das weiße sibirische Katze hatte keinen Stammbaum, Jedoch, als sie mit einem gepaart wurde russisch blau, brachte zwei weiße Welpen hervor. Züchter, Dick und Mavis Jones, aus dem Zwinger Myemgay, Sie hielten ein weißes Kätzchen und riefen sie an weiße Rose. Als er erwachsen wurde, sah aus wie eine reinweiße Version von a Russisch Blau Katze.

"Russische schwarz-weiße Katzen"

Gato ruso tabby
Russische Tabbykatze – worldlifeexpectancy.com

weiße Rose sie war mit ihrem vater gepaart Russisch Blau, Myemgay Yuri. Sie hat zwei weitere weiße russische Kätzchen zur Welt gebracht, die schließlich mit Hengsten gepaart wurden Russisch Blau. Die besten weißen Kätzchen wurden ständig mit gekreuzt russischer Blues bis die Rasse vollständig etabliert war. Das Royal Agricultural Society (RAS) aus New South Wales (Australien) Champion-Status verliehen in 1975, aber nur zu Russische weiße Katze.

Das Schwarze russische Katze und Russisch Tabby kann auftreten, wenn zwei Katzen Russisch Blau sie paaren sich miteinander, und manchmal treten sie auf, wenn einer der Elternteile eine weißrussische Katze ist.

Nicht alle Register erkennen alle Katzenfarben “Russen” Oder ordnen sie sie alle der gleichen Kategorie zu?. Zum Beispiel, die Cat Fanciers Association (CFA) y la Federation International Feline (FIFe) sie erkennen nur die Russisch Blau Katze. Das Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) weiße russische und schwarze russische katzen erkennen, und die American Cat Fanciers Association (ACFA) hat unterschiedliche Rassestandards, die ihn unterscheiden Russisch Blau Katze von der Russisch Kurzhaarkatzen in blauen Farben, schwarz und weiß.

physikalische Eigenschaften

Weiße russische Katze
Weiße russische Katze – istockphoto.com / Mironmax Studio

Kà–RPER
Weiße russische Katzen, schwarz und tabby sind mittelgroß, mit feinen Knochen und einem fein bemuskelten, athletischen Aussehen.

LEITER
Der Kopf sollte eine mittlere Keilform haben. Die Schnauze sollte stumpf sein, Fortsetzung des keilförmigen Profils des Kopfes. Die Nase sollte nicht sichtbar sein und die Schnurrhaarpolster sollten nicht zu hervortreten.

OHREN
Weiße russische Katzen, black und tabby haben vergleichsweise große Ohren mit breiter Basis, spitze tipps, und wenig oder keine Möbel.

PELZ
Weiße russische Katzen, Blacks und Tabbys haben ein doppeltes Fell mit einer dichten, feinen Textur und einem herrlich weichen Griff..

FARBE
Feste weiße Farben, einfarbig schwarz und gestromt sind von verschiedenen Zuchtregistern zugelassen. Weiße russische Katzen können mit a . geboren werden “Hut” dunklere Haarfarbe am Kopf, das verschwindet mit Erreichen des Erwachsenenalters.

AUGEN
Die Augen sollten rund und weit auseinander sein. Die leuchtend grüne Farbe der Augen ist in allen Farben der Russisch Kurzhaarkatzen, einschließlich weiß; Kätzchen können gelbe Augen haben, die im Erwachsenenalter grün werden.

BEINE UND FàœSSE
Die Beine sollten lang und feinknochig sein., und die Beine sollten klein sein mit einem leicht abgerundeten Profil.

SCHWANZ
Weiße russische Katzen, Schwarz- und Blautöne sollten lange, wohlgeformte Schwänze haben, die sich von der Basis zur Spitze verjüngen.

Charakter und Fähigkeiten

Schwarze russische Katze
Schwarze russische Katze

Los schwarze russische katzen, weiß und gestromt sie sind verspielt und freundlich, aber nicht furchtbar frech. Freue mich, ihre Familien bei Laune zu halten, diese Kätzchen sind dank ihrer großen Intelligenz lustige Begleiter. Wie ihre blauhaarigen Cousins, Diese Katzen lernen schnell, welche Verhaltensweisen von ihren menschlichen Verwandten gestreichelt und gelobt werden und welche Verhaltensweisen am besten vermieden werden sollten. Sie teilen die sensible Natur von Russisch Blau Katze; ein starker Verweis wird wahrscheinlich die Gefühle dieser Person verletzen und sie dazu bringen, sich zu verstecken.

Freundlich und gesellig mit Familienmitgliedern, einschließlich anderer Haustiere wie Hunde, weiße russische katzen, Schwarze und Gestromte haben eine ausgesprochen schüchterne Ader. Sie mögen keine Fremden und verstecken sich an einem sicheren Ort, wenn neue Leute zu Besuch kommen.. Diese Eigenschaft bedeutet, dass sie keine guten Kandidaten für das Leinentraining sind.; Stattdessen, Es ist besser, viele Indoor-àœbungsmöglichkeiten bereitzustellen, die ein sicheres Vergnügen im Sinne von Katzen ermöglichen.

Wer viele Stunden von zu Hause weg verbringt, wird sich darüber freuen weiße russische katzen, schwarz und gestromt sie sind völlig in Ordnung mit der Idee, sich selbst zu unterhalten (oder schlafen) während deine menschlichen Freunde bei der Arbeit oder in der Schule sind. Sie werden wahrscheinlich mit einer Reihe von fröhlichen Miauen und Schwanzwedeln begrüßt, wenn Sie zurückkehren..

Apropos Miauen, diese Kätzchen sind etwas gesprächig, aber viel weniger als ihre Vorfahren Siamkatze. Sie sind dafür bekannt, dass sie zurückschrecken, wenn sie angesprochen werden, und das Wort verbreiten, wenn sie Aufmerksamkeit wollen.. Einige sind “Sie singen” sich beim Spielen mit ihrem Lieblingsspielzeug, und andere werden ziemlich wählerisch, wenn sie das Gefühl haben, dass die Essenszeit naht.

Kuriositäten

Alle Farben der Katzen “Russen” Gemeinsamkeiten in der Fellbeschaffenheit teilen. Dieses außergewöhnlich dichte und glänzende Fell wurde oft mit dem von a . verglichen Brennpunkt oder eine Rolle, mit sehr feinen inneren Härchen und schützenden Härchen, die aus dem Körper herausragen, anstatt ganz flach zu sein.

Videos der "Russische schwarz-weiße Katzen"

Russische weiße Katze verschneit

Treffen Sie Shade, den russischen Schwarzen

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Singapura katze
Verbände: LOOF, CFA, ACF, ACFA, TICA, WCF

als Zahl von Singapura katze es ist eher klein, Sie müssen sicherstellen, dass beide Elternteile nicht weniger als wiegen 2,5 kg. Auch den Stammbaum sollten Sie vor dem Kauf genau prüfen., da Inzucht die Lebenserwartung von stark verkürzen kann Singapura katze.
Foto: Wilkipedia

Inhalt

Bewertungen des "Singapura katze"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Singapura katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Freude

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Aktivitätsgrad

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber Kindern

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Anforderungen an die Pflege

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Lautstärke

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Zuneigung zu seinen Besitzern

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fügsamkeit

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Selbstständigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Robustheit

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Singapura” ist der malaiische Name von Singapur. Der Name wurde auch einer kleinen Katze gegeben gilt als die kleinste Hauskatze der Welt und ursprünglich aus dem südostasiatischen Stadtstaat an der Südspitze der malaiischen Halbinsel.

In Singapura, Die Farbe Braun oder Dunkelbraun ist im Erbgut weit verbreitet und charakteristisch für die heimische Hauskatzenpopulation. Aber, das Fell der Singapura ist normalerweise ziemlich blass, und seine Ursprungsgeschichte ist gar nicht so einfach. Das ist nicht leicht herauszufinden.

Historisch, die am meisten akzeptierte Version war die der International Cat Association (TICA), mit einem amerikanischen Geophysiker, Hal Meadow, wer war Anfang der Jahre in Singapur 70, für eine à–lgesellschaft arbeiten. Seine Frau, Tommy, war ein Richter der Cat Fanciers’ Association (CFA) und interessierte sich für die Katzenzucht - er hatte die aufgezogen Burmesische, um die Abessinierkatze und Siamkatze-, sowie Genetik - er hatte genetische Experimente mit Mäusen und Ratten durchgeführt -. Aufgrund der Interessen von Tommy, Hal schickte ihm bei einem Besuch im Stadtstaat in . drei braune Katzen aus Südostasien 1971. Er hatte sie von der Besatzung eines Schiffes erhalten, das sie adoptiert hatte und auf dem er gesegelt war..

In 1974, Wenn Hal Er wurde aus beruflichen Gründen nach Singapur entsandt, er ist mit seiner Frau und seinen Katzen umgezogen: zwei birmanisch und drei Nachkommen derer, die vor drei Jahren aus Asien gesandt worden waren. In 1975, nach seiner Rückkehr in die USA, die Meadow sie brachten ein Burmesische und fünf braune Katzen, darunter zwei in Singapur geborene Kätzchen. Hal y Tommy Meadow Sie starteten ein Zuchtprojekt, um eine neue Rasse zu schaffen, die genannt werden würde Singapura.

In 1980, Barbara Gilbertson, einer der ersten Züchter der Singapura katze, brachte eine andere Katze nach Amerika, Rufen Sie Chiko, von denen er erhalten hatte SPCA (Gesellschaft zur Verhütung von Tierquälerei) aus Singapur, und dass es in das Zuchtprogramm aufgenommen wurde. Endlich, in 1987, ein anderer Züchter namens Gerry Mayes reiste nach Singapur, um etwas zu bekommen lokale streunende Katzen, bekannt als “Kanalkatzen” von der Öffentlichkeit aufgrund ihrer Tendenz, Zuflucht im Entwässerungssystem der Stadt zu suchen. Diese Exemplare wurden bei der TICA registriert und in das Zuchtprojekt der aufgenommen Singapura.

Kontroverse

Singapura katze
Raw Singapura and Pedigreed Singapura side by sideMeerenge Singapuras, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Aber, im Laufe der Zeit, andere Versionen sind über den Ursprung der Rasse aufgetaucht, die für Kontroversen gesorgt haben. Los Wiesen behauptete zunächst, eine ihrer Vorläuferkatzen in der Nähe eines thailändischen Restaurants in Singapur gefangen und die anderen beiden aus einem Nest entfernt zu haben, das am Ufer der Stadt gefunden wurde. Diese anfängliche Geschichte wurde schließlich durch eine Reihe von Schlüsselereignissen demontiert.

Zuallererst, wenn der begeisterte Züchter Gerry Mayes reiste nach Singapur in 1987 bringen “Kanalkatzen”, entdeckt, dass Meadow, als sie ankamen 1974, mitgebracht - und beim Ministerium für nationale Entwicklung in Singapur registriert- Abessinier und birmanisch. Außerdem, niemand vor Ort schien jemals Katzen auf den Straßen von Singapur gesehen zu haben, die so aussahen wie diese “Kanalkatzen” beschrieben von Hal y Tommy Meadow.

Gerry Mayes er fragte sich, ob die Singapuras der Meadow eigentlich abstammen Abessinier und birmanisch sie hatten nach singapur gebracht. Dies hielt ihn jedoch nicht davon ab, mehrere Katzen aus Singapur in die USA zu bringen., aber sie konnten nicht bei der CFA als registriert werden Singapuras, da sie die CFA-Rassekriterien nicht erfüllten. TICA hat zugestimmt, sie zu registrieren. Nach fünf Generationen, die Nachkommen dieser Katzen werden jetzt vom CFA als . anerkannt Singapuras.

Ungefähr zur gleichen Zeit, Lucy Koh, die schon lange mit dem Singapore Cat Club zusammenarbeiten, recherchierte und fand nur sehr wenige Katzen in Singapur, die die Kriterien der Singapura katze. Er behauptete sogar, eine echte Singapur-Katze gefunden zu haben, Rufen Sie Baby Bull, die dunkelbraunes Fell hatten, viel dunkler als die Singapuras Elfenbein- und Sepiafarbe Meadow. Und was ist wichtiger, seine Größe war viel größer.

Außerdem, Lucy Koh behauptete, eine Kopie eines Briefes von zu haben 1975 der Tommy Meadow an den Herausgeber von Cat World Magazine, einen Monat bevor sie und ihr Mann Singapur verließen. In diesem Brief, erklärte angeblich seine Absicht, Ruhm zu erlangen, indem er amerikanische Katzen als Singapuras.

Ein drittes Ereignis, das Zweifel an den wahren Ursprüngen der Singapura passiert in 1991. In diesem Jahr, das Singapore Tourism Promotion Board (STPB) beschlossen, die Singapura katze den Titel des nationalen Maskottchens. Nach einem Wettbewerb, um den besten Spitznamen zu finden, die Tourismusbehörde hat es umbenannt in “Kucinta“, ein Kreuzworträtsel aus “kucin” (“Katze” auf malaiisch) und “cynta” (“Liebe”). Kucinta bedeutet auch “die, die ich liebe”. Daher, der neue Name der kleinen Katze bedeutet “Cat's Liebe”, und wird oft als die “singapur liebe katze”.

Die STPB hatte nachgefragt Lucy Koh deine meinung über ihn Singapura. Er gab ihnen seine Meinung, dass es ein Hybride amerikanischer Katzen. das bestätige ich Tommy Meadow -Teilnahme an der Feline Society of Singapore (SFS) als Registrar- Er hatte den Rassestandard selbst erstellt und die Verfahren zur Registrierung von Katzen bei der SFS geändert. Indem Sie sich weigern, diese Informationen anzuerkennen, die STPB griff auf Tommy Meadow um seine Version zu geben, was war es, Natürlich, sehr verschieden. Natürlich, die STPB wollte ihre großartige Werbekampagne, die auf der Verwendung des Kätzchens als nationales Emblem basiert, nicht aufgeben.

Das sehen, Lucy Koh erzählte die Geschichte Sandra Davie, Reporter von Singapore Strait Times. Die Reporterin untersuchte dies und veröffentlichte schließlich einen Artikel, in dem sie dies erklärte, weit davon entfernt, Singapurs streunende Katzen gerettet zu haben, wie er gesagt hatte, Tommy Meadow hatte stattdessen erstellt Singapura in Houston (Texas), hybridisierend Abessinier mit birmanisch.

Ein wahrer Roman von Le Carré

Vorgeladen, vor dem CFA zu erscheinen, um sich zu erklären, die Züchterin passte ihre Version an und sagte, dass die Katzen, die die Rasse geschaffen haben,, Tatsächlich, die ihr Mann ihr geschickt hat 1971, als ich schon in Singapur gearbeitet habe. Offenbar, die Katzen auf oder in der Nähe der Docks des Bezirks Lo Yang gefunden. Um deine vorherigen Lügen zu rechtfertigen, behauptete das Hal Ich war damals auf einer sehr diskreten Mission, ja kein geheimnis, für die Ölgesellschaft, die ihn angeheuert hatte. Mit anderen Worten, seine Gesprächspartner tauchten fast in einen wahren Spionageroman ein.

Tommy Meadow er bestritt auch, erhoben zu haben Abessinier während der Zeit, in der er für die Aufzucht verantwortlich war Singapura. Er entwickelte auch mehrere Antworten, um den Argumenten seiner Kritiker entgegenzuwirken.. Es scheint, dass seine Erklärungen von den Katzenverbänden akzeptiert wurden, seit der Singapura wird von den meisten noch anerkannt. Der CFA ging sogar so weit, dies zu bestätigen, Unabhängig davon, ob die Paarung der ursprünglichen Katzen auf den Straßen von Singapur oder Michigan stattfand, Der Genpool der Rasse stammt aus Südostasien, wie im Fall von Burmesische und die Abessinierkatze.

In jedem Fall, gestorben sein 2004, Frau Meadow Sie werden nie die Gelegenheit haben, neue Informationen über die Geschichte dieser Katzenrasse zu geben, mit der Sie so eng verbunden waren.

Anerkennung durch Katzenverbände und Bekanntheit

In 1979, TICA erkannte die Singapura wie Rennen “natürliche” (nicht hybrid) und erlaubte ihm, an Meisterschaften teilzunehmen. Die CFA hat die Rasse anerkannt in 1982, aber er hat sie nicht für die Meisterschaften überholt, bis 1988. In USA, die rasse ist auch anerkannt von der American Cat Fanciers’ Association (ACFA).

In Europa, die Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) und die Fédération Internationale Féline (FIFé), die wichtigsten Katzenverbände Großbritanniens und Europas, sie erkennen es auch.

also Einstimmigkeit, trotz der Kontroverse um die Rasse.

Das Singapura Es ist immer noch eine seltene Rasse, vor allem, weil Katzenvereine - insbesondere der CFA- sie halten es für eine rasse “natürliche” und, damit, àœberfahrt ist nicht erlaubt. Deswegen, die Zahl Ihrer Vertreter kann nur sehr langsam zunehmen. Laut CFA, die Weltbevölkerung von Singapuras es ging um 5.000 Personen in 2006. In Frankreich, weniger als fünfzig Geburten werden pro Jahr registriert.

physikalische Eigenschaften

Singapura
Auster und Hudson – Flickr

Das Singapura es ist eine kleine katze. Sie ist sogar als kleinste Hauskatze der Welt bekannt. Das erwachsene Weibchen wiegt ungefähr 2 kg, während das Männchen ein Gewicht von ca 3,5 kg.

Er ist eine etwas stämmige und muskulöse Katze: als solche, Es gilt als mittlerer und halbstarrer Typ. Seine Kopf es ist rund und hat groß Augen haselnussfarbene Mandeln, braun, grün oder gelb. Die Ohren Sie sind an der Basis, tief und ziemlich groß für seine Größe, Ende leicht spitz. Das Schwanz es ist dünn und etwas kürzer als der Körper, mit abgerundeter Spitze.

Das Pelz ist kurz, sehr fein und hell und ist vom Typ ticked tabby, Ich meine, Haarsträhnen haben abwechselnd helle und dunkle Töne. Der Boden des Tieres, einschließlich Kehle, Schnauze und Kinn, sind heller.

Neben seinen für seine Größe ungewöhnlich großen Augen und Ohren, die dritte bemerkenswerte physikalische Eigenschaft des Singapura katze ist die Farbe Tintenfisch aus seinem Fell. Es ist ein Fell mit beige bis dunkelbraunen Reflexen auf einem dunklen Elfenbeingrund..

Größe und Gewicht

  • Größe: 25 cm
  • Gewicht: Der 2 a 4 kg

Rassestandard

Rassestandards sind Dokumente, die von offiziellen Stellen erstellt wurden und die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Singapura als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

Charakter und Fähigkeiten

Singapura
This is a picture of a female cat of the breed singapura, crouchingBenutzer:Umbenannter Benutzer 51g7z61hz5af2azs6k6, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Das Singapura er ist ein hübscher kleiner Kerl, liebevoll und lebendig. Es ist eine lebhafte Katze, energisch und sehr aktiv, der auch sehr anhänglich und freundlich ist, da er menschliche Gesellschaft liebt. Sie lieben es, auf dem Schoß oder den Schultern ihres Besitzers zu liegen und zeigen gerne ihre Zuneigung, und erwarte das gleiche im Gegenzug.

Intelligente und neugierig, Sie lieben es zu spielen und auf Regale und Schränke zu klettern, um ihre Umgebung gut zu sehen. Zeit seines Lebens, ihr jugendliches und verspieltes Temperament verlässt sie nie. Dies erklärt, dass es sich sehr gut an die Anwesenheit von Kindern oder anderen Haustieren anpasst., die für ihn willkommene Spielkameraden sind. Aber, wie jede andere katzenrasse, sollte nicht in Gegenwart eines sehr kleinen Kindes allein gelassen werden.

Das Singapura katze er ist auch dafür bekannt, sehr ruhig zu sein. Er miaut nicht sehr oft und seine Stimme ist ziemlich diskret..

Hinzu kommt, dass sie Wärme mögen und bei Kälte nur ungern nach draußen gehen, wir haben die Zutaten einer idealen Hauskatze. Aber, sein Aktivitätsbedürfnis macht es unabdingbar, ihm einen Baum und Katzenspielzeug zur Verfügung zu stellen, damit er nicht den Boden zerstört, vor allem wenn man eine Weile alleine gelassen wird.

Sie sind nicht gerne allein und verstehen sich nicht. Deswegen, du hast besser ein Zuhause, in dem du nicht zu oft oder zu lange allein gelassen wirst, und in der mindestens eine Person jeden Tag etwas Zeit mit ihm verbringt.

Pflege und Pflege "Singapura katze"

"Singapura katze"

Singapura
Singapura-Katze in Singapur – Meerenge Singapuras, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Das kurze und feine Fell der Singapura Es braucht nicht viel Sorgfalt erfordern. Das wöchentliche Bürsten des Fells der Katze reicht aus.

Tägliches Zähneputzen der Katze wird auch zur Vorbeugung von Parodontitis empfohlen.

Letzte, die Ohren der Katze sollten wöchentlich untersucht werden und, gegebenenfalls, Reinigen Sie sie mit einem Wattebausch oder einem weichen Tuch, das in einer Mischung aus halb und halb Apfelessig und warmem Wasser getränkt ist.

Katze drinnen oder draußen?

Dank seiner geringen Größe, die Katzen Singapura lässt sich problemlos in einer kleinen Wohnung unterbringen. Ideal wäre es, wenn Sie einen katzensicheren Balkon bzw, noch besser, ein Garten. Aber, auch ohne diese willkommene Abwechslung, die Singapura man fühlt sich wohl, wenn der boden entsprechend gestaltet ist und genügend möglichkeiten zum spielen und klettern vorhanden sind.

Viel wichtiger für ihn Singapura dass die Möglichkeit, Zeit im Freien zu verbringen, in Begleitung eines Begleiters besteht und dass seine Besitzer ihn nicht unnötig lange allein lassen, kann also problemlos als Wohnungskatze gehalten werden.

Wie viel Aktivität braucht er? "Singapura katze"?

Ob es eine Frau ist Singapura wie ein Männchen Singapura, Unterschätzen Sie nicht das hohe Energieniveau und die Intelligenz dieser Rasse.. Deswegen, ein katzenartiger Begleiter ist fast unverzichtbar, so, dass die Singapura, mit seiner sozialen Natur, nie ganz allein sein und kann so auch bei spielerischen Auseinandersetzungen und schnellen Verfolgungsrennen Energie abbauen.

Aber, die Singapura katze ist sehr menschenbezogen und sollte nicht lange allein gelassen werden. Viel wichtiger ist es, dass sich die Bezugspersonen täglich Zeit für Spiel- und Kuscheleinheiten nehmen.. Besonders Jagd- und Intelligenzspiele passen gut zu Vertretern der Rasse Singapura.

Gesundheit und Ernährung

Wie diese Rasse einen sehr begrenzten Genpool hat, Es ist sehr gut möglich, dass erbliche oder angeborene Erkrankungen im Singapura. Aber, gilt als robust und nicht anfällig für Krankheiten.

Für den Moment, Laut ihm Governing Council of the Cat Fancy (GCCF), der führende britische Katzenverband, nur der progressive Netzhautatrophie und die Pyruvatkinasemangel als Krankheiten, zu denen die Singapura ist besonders anfällig.

Wie der Name der Krankheit schon sagt, Katzen betroffen von progressive Netzhautatrophie eine allmähliche Verschlechterung des Sehvermögens aufgrund einer Netzhautatrophie erfahren. Das Pyruvatkinasemangel kann bei betroffenen Tieren eine Form von Anämie verursachen. Dies kann zu Lethargie führen., Durchfall, Appetit- und Gewichtsverlust, und das Aussehen des Fells der Katze beeinflussen. Die Krankheit kann sogar zum vorzeitigen Tod des Tieres führen.

Beides kann durch Gentests nachgewiesen werden, erlaubt ernsthafte Züchter der Singapura katze identifizieren und eliminieren Sie Individuen, die die defekten Gene aus ihren Brutgründen tragen. Jeder potenzielle Käufer sollte einen Nachweis verlangen, dass das Kätzchen, das er adoptieren möchte, negativ getestet wurde..

Es ist interessant festzustellen, dass diese beiden Krankheiten auch in der Abessinierkatze. Das Abessinierkatze ist die einzige Katzenrasse, bei der eine fortschreitende Netzhautatrophie nachweislich angeboren ist. Es ist auch eine der beiden Rassen, die im Verdacht stehen, die Ursache für zu sein Singapura

Letzte, Es wurde auch berichtet, dass das Weibchen Singapura eine Prädisposition für Uterusträgheit haben. Bei Katzen, die von diesem Versagen des Fortpflanzungssystems betroffen sind, Wehen reichen nicht aus, um das Ausstoßen des Fötus bei der Geburt der Katze zu ermöglichen, und dann ist ein Kaiserschnitt nötig. Da es keinen Test zum Nachweis dieser Krankheit gibt, Es ist wichtig, bei der Geburt eines wachsam zu sein Singapura zum ersten Mal und suchen Sie nach Möglichkeit tierärztliche Hilfe auf. Wenn bei Ihnen dieser Zustand festgestellt wird, es wird empfohlen, dass sie kastriert oder kastriert wird, da jede zukünftige Geburt für sie und ihre ungeborenen Babys riskant wäre.

Lebenserwartung

11 a 15 Jahre

Ernährung

Feed a Singapura katze nicht besonders schwierig. Man muss nur darauf achten, dass das Essen ausgewogen und von guter Qualität ist, frage einen Züchter von Singapura oder bei Bedarf einen Tierarzt.

Wie bei jeder anderen Rasse, Es ist wichtig zu bedenken, dass sich die Ernährungsbedürfnisse der Katze im Laufe ihres Lebens ändern.

Letzte, als die Singapura neigt nicht zu àœberessen und ist in der Regel mit der Nahrungsmenge zufrieden, die er braucht, Es ist eine Rasse, die nicht zu Fettleibigkeit bei Katzen neigt.

Kaufen Sie eine "Singapura katze"

Wenn Sie daran denken, ein Kätzchen zu adoptieren Singapura, Sie sollten wissen, dass diese Katze ein Alter von erreichen kann 12 Jahre und mehr. In dieser Zeit, bereit sein, ihr ein liebevolles Zuhause zu geben und ihr die richtige Zeit und Fürsorge zu geben.

Da die Züchter von Singapura sind knapp, einen geeigneten Züchter zu finden ist nicht einfach, aber die suche lohnt sich, weil der Singapura, extrem gesellig, Sie ist eine perfekte Familienkatze, die Ihnen viele Freude bereiten wird. Natürlich, Es ist wichtig, dass Sie bereit sind, es bei einer oder mehreren Katzen zu halten, denn nur dann fühlt sich das kleine Kraftpaket so richtig wohl.

Übrigens, die Züchter von Singapura berühmte Ladung zwischen 700 und 1500 Euro für gesunde Kätzchen und Tierarzt mit Papieren geprüft.

Videos der "Singapura katze"

Lilie vor dem Schlafengehen - Sprechendes Baby-Singapura-Kätzchen (Kleinste Katzenrasse)

Katzen aus Singapur

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Savannah katze
Verbände: TICA, CCA-AFC, LOOF

Vor dem Kauf eines Savannah katze, Sie müssen bedenken, dass es berücksichtigt wird die teuerste Hauskatzenrasse der Welt.
Foto: Blogs.inlandsocal.com

Inhalt

Bewertungen des "Savannah katze"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Savannah katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Freude

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Aktivitätsgrad

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber Kindern

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Anforderungen an die Pflege

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Lautstärke

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Zuneigung zu seinen Besitzern

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fügsamkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Selbstständigkeit

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Robustheit

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Savannah ist eine Katzenrasse, die in den Vereinigten Staaten im Jahrzehnt des 19. 1980. Es ist das Ergebnis der Kreuzungen zwischen Hauskatzen (im allgemeinen Ägyptische Mau, Ocicat, Orientalische Kurzhaarkatze und Domestic Shorthair) und servales Männchen (Leptailurus serval). Letztere ist eine mittelgroße afrikanische Wildkatze mit langen Beinen., langer Hals und große ovale Ohren. Es hat einen gemeinsamen Vorfahren mit dem Löwen und, es geschafft zu haben, sich an verschiedene Lebensräume anzupassen, lebt in den Savannen, die Wälder oder Feuchtgebiete Ihres Heimatkontinents.

die erste Savannah geboren wurde die 7 im April 1986. Es war ein Kätzchen, Tochter von a Siamesische Katze und ein serval männlich. Es wurde getauft als “Miracle” von Judee Frank, der Züchter, dem die Katze gehört. Es muss gesagt werden, dass es für den Züchter wirklich ein Wunder war, da er nicht wusste, dass sein Siam Ich war schwanger. Zu dieser Zeit, untergebracht Serval ziemlich zerbrechlich das, Offensichtlich, er war verantwortlich für “Wunder”. Später, die Ms.. Suzi Mutascio erwarb das wundersame Weibchen und benannte sie um in “Savannah”, Namen, den die Rasse auch erhalten hat.

Patrick Kelly, ein weiterer leidenschaftlicher Züchter Hauskatzen wild aussehend, davon gehört Savannah und wollte eine neue Rasse auf der Grundlage der “Wunder”. Dafür, kam in Berührung mit Joyce Sroufe, ein Züchter aus Oklahoma, der sich auf die Zucht von Wildkatzen spezialisiert hat, einschließlich serval. Er stimmte zu, an dem Projekt teilzunehmen und begann zu kreuzen kurzhaarige Hauskatzen mit servales. Damit, Alle Kätzchen, die er zur Adoption anbot, waren Hybriden der ersten Generation (genannt F1). Deine Premieren Savannah Sie wurden geboren in 1994.

In 1996, in dem Bemühen um Anerkennung für die Rasse, Patrick Kelly und Joyce Sroufe, in Assoziation mit Karen Sausman -ein Züchter von Bengalen– einen Standardentwurf für die Savannah, dem Internationalen Katzenverband vorgestellt (TICA), die weltweit größte Registrierungsstelle für reinrassige Hauskatzen. Aber, zur gleichen Zeit, diese Organisation kündigte ein Moratorium für die Anerkennung neuer Rassen an.

Dies hinderte andere Enthusiasten nicht daran, sich in den folgenden Jahren für die Savannenzucht zu interessieren., und die Rasse wurde immer beliebter. Im Jahr wurde sogar ein Verein gegründet 2000 die Rasse vor der TICA zu fördern. Ursprünglich genannt Savannah International Member & Breeder Association (SIMBA), diese Organisation heißt jetzt einfach Savannah Cat Association.

Im Februar 2001, TICA hat die Registrierung des Savannah und erlaubte, dass sie in Katzenausstellungen gezeigt werden, aber nicht dass sie konkurrierten. In diesem Jahr mehr als hundert. In 2006, der kanadische Katzenverband (CCA) erkannte die Rasse und ihren Standard, die erlaubt, die zu registrieren Savannah und nehmen an Katzenausstellungen teil, die unter seiner Autorität organisiert werden. àœber die TICA, war nicht bis 2012 als er zustimmte, der neuen Rasse dieselbe volle Anerkennung zu gewähren.

In jedem Fall, wie es normalerweise bei hybride Rassen, in Katzenausstellungen sind nur Hunde erlaubt Savannah ab der dritten Generation (F3). Diese Generation ist von besonderem Interesse, da es diejenige ist, die mithalten kann, die theoretisch den höchsten Prozentsatz an Serval (obwohl dieser Preis je nach Person variieren kann).

Aber, Diese Generation wird von der . nicht erkannt oder katalogisiert American Cat Fanciers’ Association (ACFA) und die Cat Fanciers’ Association (CFA) in USA; noch für ihn Governing Council of the Cat Fancy (GCCF), die World Cat Federation (WCF) und die Fédération Internationale Féline (FIFé) in Europa.

Heute, die Savannah katze ist auf der ganzen Welt präsent, hauptsächlich in Nord- und Südamerika, Europa, Japan und Malaysia. Aber, ist in einigen Ländern verboten, wie Australien, wo es verboten war 2008. Seine große räuberische Kapazität könnte eine Bedrohung für die Erhaltung oder sogar das Überleben bestimmter einheimischer Arten darstellen., mit denen es konkurrieren könnte, wenn Individuen in der Natur gefunden würden.

Einige Staaten, Bezirke oder Städte in den Vereinigten Staaten verbieten ebenfalls den Besitz von Savannah in seinem Gebiet. Manchmal sind alle Vertreter der Rasse verboten, aber manchmal nur an die ersten generationen. In anderen Fällen, eine Erlaubnis ist erforderlich, um diese Katze zu besitzen. Zusammenfassend, manchmal ist es schwer zu navigieren…

physikalische Eigenschaften

Savannah katze
F1 Savannah-Katze – Flickr

Das Savannah Es ist sehr groß: Tatsächlich, ein Männchen wurde erkannt in 2017 wie die größte katze der welt, mit 48,3 Zentimeter am Widerrist. Tatsächlich, Diese Rasse hat einige Eigenschaften von ihrem wilden Verwandten geerbt: es ist eine getigerte Katze mit geflecktem Fell, ein schlanker Körper, muskulös und anmutig, ein Kopf kleine, lange Beine, große Ohren und ein etwas kurzer Schwanz. Es ist ein Typ semi-foreign.

Aber, ist deutlich kleiner als die Serval, und es zeigt auch einen deutlichen Größenunterschied von einer Generation zur anderen. Tatsächlich, wenn sie sich von der ersten Generation von Hybriden entfernen, die Savannah neigen dazu, in Größe und Gewicht kleiner zu sein, zwischen 6 und 9 kg. Außerdem, in allen Generationen, Weibchen sind kleiner als Männchen.

Dort sind einige Farbvariationen in der Savannah. Sie können von einer oder beiden Elternrassen geerbt werden. Nach den Standards der International Cat Association (TICA), akzeptierte Farben sind

Braun gefleckter Tabby

Los Savannah dieser Farbe sind bei Rasseliebhabern am beliebtesten, wahrscheinlich, weil sein Fell dem des am ähnlichsten ist serval. Ihre Hintergrundfarbe kann Weizen sein, Marder oder Säbel, während seine Flecken von orangebraun bis schwarz und dunkelbraun variieren. In dieser Fellfarbe, es ist selten, erwachsene Katzen mit komplett schwarzen Nasen zu finden.

Silber getigert

Diese Farbe ist wahrscheinlich die zweitbeliebteste. Die Hintergrundfarbe des Fells reicht von sehr hellem Silber, fast weiß, sogar dunkles Silber. Flecken variieren von Ruß bis Tintenschwarz. Bei einigen Personen, kann eine große Fläche bedecken und von Nesselsucht begleitet werden; dieses Muster heißt “marmoriert”. Manche Individuen dieser Farbe haben eine komplett schwarze Nase.
Die genetische Vererbung von Silver Spotted Tabby kommt von Hauskatzen die zur Hybridisierung beigetragen haben.

Rauch

Los Savannah dieser Farbvariante sind schwarz, aber die Wurzel ihres Haares ist weiß, was ihnen eine hellere Färbung verleiht.

Schwarze Savannah-Katze

Es gibt servales Melancholie, Ich meine, Schwarz, in der Natur. Die entsprechende Farbvariation im Savannah katze wurde vom genetischen Hintergrund einiger geerbt servales mit dieser Eigenschaft. Katzen dieser Farbe sind gefleckt, obwohl ihre Flecken meist nur bei starkem Licht sichtbar sind. Diese Savannah sie haben immer eine schwarze nase.

Aber, zusätzlich zu den von der TICA akzeptierten, es gibt andere farben. Katzen mit diesen Farben können sogar beim Verein registriert werden. Tatsächlich, manchmal sind sie bei einigen Fans der beliebter Savannah als offiziell anerkannte Farben. Es geht um folgende Farben:

Schnee

Dieser Mantel geht von weiß bis hellgrau, und die flecken sind hellbraun. Das Aquamarinblau seiner Augen ist das auffälligste Merkmal des Savannah Schnee. Obwohl es von der TICA nicht akzeptiert wird, Diese seltene Farbe wird von einigen Rasseliebhabern sehr geschätzt.

Lavendel

Die Farbe Lavendel (von Sahne bis Pfirsich) ist mit grauen Flecken übersät. Wieder, das ist eine sehr seltene farbe.

Größe und Gewicht

  • Größe: Der 40 a 45 cm
  • Gewicht: Der 6 a 12 kg

Rassestandard

Rassestandards sind Dokumente, die von offiziellen Stellen erstellt wurden und die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Savannah als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

Charakter und Fähigkeiten

Savannah katze
F4 Melanistische Savannah-Katze – Flickr

Trotz seiner halbwilden Abstammung, die Savannah ist als gutmütige Katze bekannt, zärtlich, Gentile, treu und verspielt aus der ersten Generation. Er ist auch extrem schlau, aktiv und neugierig. Es muss gesagt werden, dass der Serval, trägt zu Ihrer genetischen Ausstattung bei, Es ist eine Wildkatze mit einem sehr vertrauten Charakter und leicht zu zähmen. In einigen Teilen Afrikas, in ländlichen Gegenden, Servale können als Begleitkatzen oder als Jagdhelfer verwendet werden.

Tatsächlich, die besitzer von a Savannah berichten oft glücklich, dass sich ihr Haustier charakterlich von jeder anderen Hauskatzenrasse unterscheidet.

Obwohl sie innerlich nicht unglücklich sind, Sie genießen die Natur sehr, damit sie Spaß haben, Bäume zu klettern oder zu jagen, und erschöpfen so ihre unbegrenzte Energie. Wenn Sie Ihre Katze im Haus haben, Das Beste ist, dass er ein großes Zuhause hat, in dem er laufen kann, springen und klettern mit Leichtigkeit. Ein Kratzbaum ist unerlässlich, um ihn aktiv zu halten und zu verhindern, dass er Möbel und Vorhänge beschädigt.

Wenn du dich von Anfang an daran gewöhnt hast, lässt sich leicht an der Leine laufen. Wie sein Verwandter der Serval, die Savannah ist eine der wenigen Hauskatzen, die gerne im Wasser herumtollen.

Im allgemeinen, zu den Savannah liebt die Gesellschaft von Menschen, sowie andere Haustiere im Haushalt. Sie genießen es wirklich, umarmt und mit ihnen gespielt zu werden. Aber, la Savannah Cat Association (SCA) empfiehlt, dass eine Katze der ersten Generation (F1) nicht in einem Heim mit minderjährigen Kindern untergebracht werden. Kleine Kinder lieben es, Tiere zu streicheln und zu kuscheln, aber a Savannah F1 ist eine Größe, die sich für solche Zuneigungsbekundungen nicht eignet. Obwohl normalerweise, wenn eine katze satt ist, es geht einfach weg, Diese SCA-Empfehlung ist eine einfache, aber sehr weise Vorsichtsmaßnahme..

Der Verband schlägt auch vor, kleine Nagetiere oder Ziervögel nicht in Reichweite einer Savanne zu lassen., denn dies könnte ihnen ein böses Schicksal bereiten. Außerdem, Besitzer eines Heimaquariums sollten auf einen sicheren Deckel achten. Wenn dies nicht der Fall ist, sie können ihre Katze zwischen den Fischen schwimmen sehen, gerade weil Savannah sie sind wasserliebende katzen.

Eine weitere vom SCA empfohlene Vorsichtsmaßnahme besteht darin, dass der Eigentümer sicherstellt, dass seine Savannah keinen freien Zugang nach außen haben. Wenn es entkommt, Die Chancen, dass ich nach Hause komme, sind sehr gering, und ihre Chancen auf ein langfristiges Überleben in freier Wildbahn wären ebenfalls gering. Es wurde festgestellt, dass a Savannah Indoor kann bis zu leben 18 Jahre, während ihre Lebenserwartung in freier Wildbahn auf ca. 18 Monate.

Pflege und Betreuung der "Savannah katze"

Savannah katze
Schwangere F1 Savannah Katze – Flickr

Das glatte und kurze Fell der Savannah katze es ist sehr pflegeleicht und bedarf keiner besonderen Pflege. Ein wöchentliches Bürsten reicht aus.

Außerdem, hinsichtlich der Savannah Er mag Wasser, kann manchmal leicht gebadet werden.

Katze drinnen oder draußen?

Das Savannah katze er ist ein Jäger, Springer und Kletterer viel geschickter als andere Hauskatzen. Deswegen, wenn als Wohnungskatze gehalten, braucht überdurchschnittlich viel Platz, sowie abwechslungsreiche und solide Klettermöglichkeiten.

Es ist auch möglich, dass sich die Großkatze über ein sicheres Freigehege oder einen Garten freut.. Mit etwas Geduld und viel àœbung, kann auch gelehrt werden Savannah an der Leine gehen. Es ist nicht ratsam, die Generationen F1 bis F4 als Freilandkatzen zu halten, da sie sehr wertvoll und auch ausgezeichnete Jäger sind.

Wie viel Aktivität braucht er? "Savannah katze"?

Aufgrund seiner enormen Agilität und seiner großen Intelligenz, die Savannah katze braucht viel Aufmerksamkeit und Aktivität. Er ist nicht gerne allein zu Hause und liebt es, seinem Besitzer durchs Haus zu folgen. Er steht gerne im Mittelpunkt und wird dir selbstbewusst sagen, wann du ihn beschäftigen möchtest..

Eine besonders spannende Aktivität für die Savannah katze spielt mit dem Wasser oder nimmt ein Bad in der Badewanne. Manche Rassen mögen Wasser so sehr, dass sie dir in die Dusche folgen. Die listigen Katzen lernen auch mit Begeisterung nach Spielzeug zu suchen und laufen wild über den Boden..

Gesundheit und Ernährung

"Savannah katze"

Gato Savannah
Matahah Me Al (Motzie ) ist F2 savannah – Galawebdesign, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

Im allgemeinen, die Savannah ist bei guter Gesundheit.

Aber, bei dieser Rasse sind zwei Erbkrankheiten bekannt, die ihren Ursprung in den Hauskatzen haben, die zu ihrer Geburt beigetragen haben. Sind die progressive Netzhautatrophie und die Pyruvatkinasemangel (eine Art von Anämie). Beides kann durch Gentests aufgedeckt werden, erlaubt ernsthafte Züchter von Savannah Personen, die die defekten Gene tragen, aus Ihrem Zuchtprogramm identifizieren und entfernen. Jeder potenzielle Käufer sollte einen Nachweis verlangen, dass das Kätzchen, das er adoptieren möchte, negativ getestet wurde.

Das Savannah Cat Association (SCA) rät Besitzern dieser Katzenrasse auch, ihre Krallen nicht zu entfernen. Das entkrallen, die aus der Amputation des letzten Fingergliedes besteht, kann Schmerzen verursachen, die für den Rest des Katzenlebens anhalten können. Die Nagelentfernung wird nicht für alle Katzenrassen empfohlen, und ist besonders kontraindiziert für Savannah, aufgrund der großen Menge an Energie, die Sie aufwenden müssen, zum Beispiel, einen Kratzbaum krallen.

Außerdem, Katzen dieser Rasse sollten im Krankheitsfall genau beobachtet werden, da sie dehydrieren und schnell abnehmen können.

Letzte, die Savannah Angst vor der Kälte.

Ernährung

Im allgemeinen, die Savannah erfordert keine spezielle Diät. Wie bei anderen Katzenrassen, es ist nur notwendig, die Qualität der angebotenen Speisen zu gewährleisten.

Aber, für Savannah der ersten Generation nach Hybridisierung (F1) und der zweiten Generation (F2), einige Züchter empfehlen dem Tier eine tägliche Mahlzeit mit rohem Geflügel.

Andere Züchter empfehlen, alle zu füttern Savannah bei einer Diät bestehend aus rohem Fleisch - Hackfleisch- Hühnchen und Rindfleisch. Aber, diese Diät wird von einigen Ihrer Kollegen besprochen, Sie weisen darauf hin, dass es ein gutes Wissen über Ernährung erfordert, und dass alle notwendigen Zutaten für eine vollständige und ausgewogene Ernährung hinzugefügt werden müssen. Wenn angenommen, Diese Praxis sollte mit Vorsicht durchgeführt werden, da eine àœberdosierung schädlich sein kann.

Kaufen Sie eine "Savannah katze"

Vor dem Kauf eines Savannah katze, Sie sollten wissen, dass es als das gilt teuerste Hauskatzenrasse der Welt.

Je nach Generation, zahlt zwischen 1.000 und 10.000 Euro für ein Kätzchen. Andere Schwierigkeiten können auftreten, besonders beim Kauf einer Katze der F1- bis F4-Generation. Diese Tiere sind nicht sehr einfach zu erhalten und unterliegen dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen. Damit, wenn Sie eine Katze aus den USA importieren möchten. oder aus einem anderen Nicht-EU-Land, es gibt viele anforderungen, wie Aufenthalts- und Haftgenehmigungen.

Gato Savannah Gato Savannah Gato Savannah

Interessante Daten

Kritik an der Zucht “Savannah-katzen”

Die Kritiker der Zucht der Savannah glauben, dass es unverantwortlich ist, ein Wildtier mit einer Hauskatze zu verpaaren, nur um ein bestimmtes Fellmuster zu erhalten.

Da die Tragzeit von Katzen und servales Sie sind anders, jede F1-Generation wird zu früh geboren.

Die Sterblichkeitsrate, sowie Stress für die Mutter, ist daher extrem hoch. Viele der sogenannten Wildkatzen-Hybriden sie zeigen auch noch nach Generationen die Merkmale eines Wildtiers. Deswegen, sie artgerecht zu halten ist nicht für jeden möglich.

Video Längste Katze – Treffen Sie die Rekordbrecher

youtu.be/TcTbsegeyug

In Australien und Neuseeland, die Savannah ihnen wird sogar die Einreise verboten, weil sie die Biodiversität gefährden können. Es stellt sich also die Frage, ob es wirklich notwendig ist, einen Weg zu gehen, den die Natur nicht vorgesehen hat., nur um ein Zuchtziel zu erreichen.

Berühmte Katzen “Savannah”

Einer der Savannah-katzen berühmteste der welt ist Scarletts Magie, von den Vereinigten Staaten. Erhalten die Guinness-Rekord die größte lebende Hauskatze in 2010, mit einer Schulterhöhe von 45,9 cm. Sie war auch die längste Hauskatze der Welt, mit einer Länge von 108,51 cm.
Aber, den aktuellen Rekord hält die Katze Maine Coon Ludo mit einer Länge von 118,33 cm.

Videos der "Savannah katze"

Savannah-Katze : Das teuerste Haustier der Welt / Größte Katzenrasse F1 Savannah savannah-cats.com

5 Gründe, warum Sie keine F2-Savannah-Katze besitzen

Alternative Bezeichnungen:

  • Gato de la Sabana

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Schottische Faltohrkatze
Verbände: CFA, TICA, ACFA, CCA

Inhalt

Bewertungen des "Schottische Faltohrkatze"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Schottische Faltohrkatze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Freude

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Aktivitätsgrad

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber Kindern

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Anforderungen an die Pflege

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Lautstärke

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Zuneigung zu seinen Besitzern

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fügsamkeit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Selbstständigkeit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Robustheit

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Schottische Faltohrkatze erschien zuerst in 1961 in Coupar Angus, Schottland. Susie, ein weißes Weibchen, lebte auf dem Bauernhof MacRae und sie wäre nie ein bekannter Name geworden, wenn er sie nicht bemerkt hätte William Ross, ein Hirte, der auch Züchter des Britisch Kurzhaar Kazte. Er hat sich verliebt in Susie und seine Ohren sind nach vorne gefaltet, und die MacRae Sie haben versprochen, ihm eines ihrer Kätzchen zu geben.

Aber, Es gibt frühere Hinweise auf Katzen mit diesen Ohren, vor allem in Asien. Zum Beispiel, das Universal Journal of Knowledge of John Hinton, veröffentlicht in 1796, erwähnt die Existenz von Wildkatzen mit diesen Ohren in China. Vor kurzem, die Guide to the World’s Cats (Loxton, 1975) stellt fest, dass es in China schon immer eine Katzenrasse mit gefalteten Ohren gegeben hat, Einige Exemplare wurden von Seeleuten nach Europa gebracht.

Aber, dies ist Susie der Ursprung von allem Schottische Faltohrkatze das gibt es heute.

"Schottische Faltohrkatze"

Scottish Fold
Schottische Faltohrkatze

Los MacRae sie haben ihr Versprechen gehalten und in 1963 Mary und William Ross Sie erhielten Snooks, dass er das gleiche weiße Fell und die gleichen gefalteten Ohren wie seine Mutter hatte Susie. Snooks hat ihren ersten Wurf zur Welt gebracht, in dem ein weißer Mann namens Snowball wurde ausgewählt, um mit a gekreuzt zu werden Britisch Kurzhaar weißer Anruf Lady May. Lady May hat fünf Kätzchen zur Welt gebracht, alle mit nach vorne gefalteten Ohren, und dieser Wurf markierte den Anfang der Linie von Scottish Folds.

Zu Beginn, die Ross sie nannten die resultierende Rasse “Lops“. Aber, beginnend am 1966 und offizielle Anerkennung durch die British Governing Council of the Cat Fancy (GCCF), mit denen sie sie in den Katzenausstellungen zeigen durften, sie hießen Scottish Folds, in Bezug auf seine schottische Herkunft.

Mit Hilfe des englischen Genetikers Peter Dyte, die Ross begann ein Zuchtprogramm mit Britisch Kurzhaarkatzen und Bauernhof.

Aber, die Situation von Schottische Faltohrkatze in seinem Herkunftsland endete es sauer. Bereits besorgt über ein möglicherweise ungewöhnlich hohes Risiko für Ohrinfektionen und Taubheit (obwohl sich diese Angst später als unbegründet herausstellte), der GCCF hat beschlossen 1971 schließen Sie die Registrierung der Schottische Faltohrkatze, nach dem Auftreten der ersten genetischen Probleme. Das letzte in Großbritannien aufgezeichnete Exemplar war Denisla Morag.

Obwohl die Scottish Folds er war in seinem Heimatland in Ungnade gefallen, hatte bereits seine Eroberung Amerikas begonnen. Denisla Judy, Denisla Joey und Denisla Hester, alle von ihnen Töchter von Snooks, war in die Vereinigten Staaten importiert worden 1970 durch die DR. Neil Todd, ein Newtonville-Genetiker, Massachusetts. Aber, nach der Geburt von zwei Würfen, unterbrach sein Forschungsprojekt und Denisla Hester landete in den Händen von Wolf Peters Zimmer, ein bekannter Züchter der Manx katze.

In 1972, der erste Schotte wurde in einer Ausstellung der American Cat Breeders Association ausgestellt (CFA), und das Interesse war sofort da. Mehrere Züchter waren an der Entwicklung der Rasse beteiligt. Insbesondere, Wolf Peters Zimmer, aus dem Zwinger Wyola, und Karen Votava, aus dem Zwinger Bryric, sie haben gekämpft 1974 damit die ersten Exemplare beim CFA als Versuchsrasse registriert wurden.

Zu diesem Zeitpunkt, Das Gen, das für die Mutation verantwortlich ist, die gefaltete Ohren verursacht, war noch unbekannt. Es war während der Arbeit an diesem Gen, zu Beginn des Jahres 70, gemacht von der DR. Oliphant Jackson, ein englischer Genetiker, wenn die Knochenprobleme der Schottische Faltohrkatze, hauptsächlich aufgrund der zahlreichen Inzuchtkreuzungen zwischen den ersten Generationen.

Deswegen, es wurde beschlossen, große Mengen neuen Blutes in die Rasse einzuführen, und zahlreiche Kreuze mit ihm American Shorthair Katze und die Britisch Kurzhaar Kazte hat geholfen, diese Knochenprobleme zu reduzieren. Auch heute noch, die Kreuze zwischen a Schottische Faltohrkatze und ein Kurzes Haar sind weit verbreitet und tragen zur Erhaltung der genetischen Vielfalt der Rasse bei. Sie sind auch von Referenzkatzenorganisationen zugelassen.

Das Schottische Faltohrkatze erhielt die endgültige Anerkennung vom CFA in 1978, und die TICA (Internationaler Katzenverband) tat das gleiche in 1979. Andererseits, el GCCF, unterstützt in dieser Entscheidung von der British Veterinary Association, hat sich nie von seiner Entscheidung zurückgezogen, diese Rasse zu verbieten. Dies ist ein seltener Fall, in dem eine Katzenrasse in vielen Ländern anerkannt ist, aber nicht in dem Land, in dem er geboren wurde. Dies vorausgeschickt, der GCCF steht mit dieser Position bei weitem nicht allein, Seit der Fédération Internationale Féline (FiFé), zum Beispiel, er erkennt sie auch nicht.

Dies hat es nicht daran gehindert, den Rest der Welt zu erobern und weit verbreitet zu sein.. Laut CFA-Zahlen, gehört sogar zu den 10 Amerikas beliebteste Katzenrassen, und das wurde es innerhalb weniger Jahre nach seiner offiziellen Anerkennung durch die Organisation. In Frankreich, wo es zum ersten Mal auftauchte 1982, wird immer beliebter: während zu Beginn des Jahrzehnts von 2000 weniger als 100 Kätzchen pro Jahr im Official Book of Feline Origins (LOOF), jetzt sind es mehr als 500, welche Orte die Schottische Faltohrkatze um die Post 15 zu den beliebtesten Katzenrassen bei den Franzosen.

physikalische Eigenschaften

Schottische Faltohrkatze
Lila 3 Monate alte Scottish Fold – Psychopath, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

Das Schottische Faltohrkatze es ist eine mittelgroße katze, rund und festknochig, behält aber ein flexibles und agiles Erscheinungsbild. Die Beine sie sind ziemlich kurz, während Schwanz ist ziemlich lang und verjüngt sich zu einer abgerundeten Spitze.

Das Kopf es ist auch rund, mit einem gut definierten Kinn und Kiefer, und markante Wangenknochen. Los Augen Sie sind groß und Runde, im Allgemeinen kupferartig, sie können aber auch andere farben haben, besonders blau in weißen Fellkatzen.

Das Schottische Faltohrkatze ist bekannt für seine kleinen Ohren mit abgerundeten Spitzen, die nach vorne fallen. Aber, Kätzchen werden mit geraden Ohren geboren, die nicht anfangen zu folden, bis sie ein paar haben 3 Wochen, mindestens die Hälfte davon. Die andere Hälfte hält die Ohren gerade, und sind bekannt als Scottish Straight o Highland Straight. Sie sind nicht von der Zucht ausgeschlossen, seit der Kreuzung mit a Fold kann zu einem Kätzchen mit gefalteten Ohren führen.

Es ist zu beachten, dass die Tatsache, dass sie nach vorne geklappt werden, die Ohren von der Schottische Faltohrkatze sei mobil und sehr ausdrucksstark, sich umdrehen, um besser zu hören oder beim Öffnen einer Konservendose aufzustehen.

Das Schottische Faltohrkatze hat ein Pelz dichten, mit schwerer Unterwolle und einem Deckhaar, das kurz oder lang sein kann. Die Textur kann je nach Fell und/oder regionalen oder saisonalen Schwankungen variieren.

All die Farben Sie sind möglich, außer denen, die eine unbefugte Kreuzung mit einem anderen zeigen Schottische Faltohrkatze, oder eine andere Rasse als die American Shorthair Katze und die Britisch Kurzhaar Kazte

Letzte, die Geschlechtsdimorphismus es ist gut markiert, die Männchen sind größer als die Weibchen.

Größe und Gewicht

  • Tamaño Macho: Der 23 a 28 cm
  • Weibliche Größe: 20-25 cm
  • Gewicht der Männer: 4-6 kg
  • Gewicht der weiblichen: 2,5 a 4 kg

Rassestandard

Rassestandards sind von offiziellen Stellen erstellte Dokumente, die die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Schottische Faltohrkatze als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

Varianten von "Schottische Faltohrkatze"

Schottische Faltohrkatze
Schottische Faltohrkatze – Flickr

Das Schottische Faltohrkatze es gibt zwei Sorten: der Kurzhaar und Langhaar.

Letztere werden manchmal genannt Highland, o Highland Fold. Für einige Organisationen, als Internationaler Katzenverband (TICA), sie bilden sogar eine eigene Rasse, Rufen Sie Scottish Fold Longhair.

Zur gleichen Zeit, es gibt katzen Scottish Straight, o Highland Straight, die das gleiche genetische Erbe haben wie die Schottische Faltohrkatze und, damit, Die gleichen Eigenschaften, aber wessen Ohren sind gerade, statt gefaltet. Obwohl diese Katzen nicht immer erkannt werden, weder als Sorte noch als eigenständige Rasse, sind wichtig für die Gesundheit der Rasse. Tatsächlich, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden, es ist verboten, daraus zu erstellen Scottish Folds: einer der beiden Elternteile muss a . sein Scottish Straight (oder eine lizenzierte Rasse, als die American Shorthair Katze oder die Britisch Kurzhaar Kazte).

Charakter und Fähigkeiten

Schottische Faltohrkatze
Lilafarbene Scottish Fold – Psychopath, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

Das Schottische Faltohrkatze ist menschennah und sehr treu. Sie sind anhänglich und verbringen gerne Zeit mit allen Familienmitgliedern, aber sie brauchen nicht lange, um ihren Lieblingsmenschen zu wählen, wem sie besonders verbunden sind. Braucht viel Aufmerksamkeit, aber es ist nicht aufdringlich: wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie auf Ihrem Schoß sitzen, wird ohne zu fragen neben dir sitzen, und wenn sein Besitzer keine Zeit hat, mit ihm zu spielen, werde dir einfach durch das haus folgen.

Gesellig und entspannt, er liebt die Aufmerksamkeit, die er von den Kleinen bekommen kann: Es ist eine ideale Katzenrasse für Kinder, die gelernt haben, Spaß mit Tieren zu haben und sie zu respektieren.

Im allgemeinen, Sie genießen auch die Gesellschaft anderer Katzen und verstehen sich sehr gut mit Hunden, die an Katzen gewöhnt sind.. Andererseits, obwohl es möglich ist - besonders wenn man sich seit der Kindheit daran gewöhnt hat-, Koexistenz mit Kleintieren sollte vermieden werden, Nagetiere oder Reptilien.

Mäßig aktiv, passt sich sehr gut dem Leben in einer Wohnung an, vor allem, wenn seine Familie sich die Mühe macht, jeden Tag etwas Zeit mit ihm zu spielen.

Ihr Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Interaktion macht sie anfällig für Einsamkeit, aber andere Tiere zu Hause zu haben ist ein guter Weg, um es zu überwinden. Wenn du Spielkameraden hast, Sie hat kein Problem damit, ihre Tage zu Hause zu verbringen, wenn ihre Besitzer bei der Arbeit sind, Ich frage nur nach mehr Zärtlichkeiten in der Nacht. Aber, wenn man für ein langes Wochenende oder sogar einen Urlaub allein gelassen wird, wahrscheinlich Unzufriedenheit ausdrückt, indem sie mehr oder weniger Schaden anrichtet.

Außerdem, die Schottische Faltohrkatze ist bekannt für seine mehr oder weniger überraschenden Körperhaltungen: schläft auf dem Rücken, sitzt wie ein Mensch auf der Couch oder stellt sich auf die Hinterbeine, um die Umgebung zu beobachten, als Suricata. Es ist auch eine Katze, die lieber Wasser aus dem Wasserhahn als aus ihrem Napf trinkt., und einige Exemplare haben die Angewohnheit, mit den Beinen zu essen.

Die Beine sind extrem wendig, damit sie Schranktüren öffnen oder einen von ihrem Meister geworfenen Gegenstand auffangen können. Scottish Folds lieben es, diese Fähigkeit auszunutzen und mögen besonders Spiele, bei denen es um Geschicklichkeit geht.. Aber, sie mögen auch Katzenpuzzlespiele, die ihre Intelligenz stimulieren und sie mit Nahrung versorgen, wenn sie können.

Letzte, es ist nicht sehr laut, nicht nur, weil es mäßig stimmlich ist, aber auch weil ihre Miauen so weich sind, fast kaum zu hören.

Gesundheit

Schottische Faltohrkatze
Kimi-kun, Schottische Faltohrkatze – tata_aka_T aus Tokio, JAPAN, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons

Das Schottische Faltohrkatze dies ist, im allgemeinen, eine gesunde Katzenrasse, bis zu dem Punkt, dass viele Exemplare mehr als 15 Jahre.

Aber, ist anfällig für bestimmte Krankheiten:

  • Hypertrophe Kardiomyopathie, eine Vergrößerung des Herzgewebes, die Störungen der Herzfunktion verursacht;
  • Das Poliquistose renale, eine genetische Erkrankung, die zahlreiche Zysten in den Nieren verursacht und jetzt mit einem DNA-Test nachgewiesen werden kann;
  • Das Osteokondrodisplasie, die die Entwicklung von Knochen und Knorpel beeinträchtigen und schon in jungen Jahren zu Arthrose führen können, Schmerzen und Bewegungsschwierigkeiten verursachen. Die ersten Symptome sind normalerweise Steifheit in den Hinterbeinen und/oder im Schwanz. Ein sehr kurzer und dicker Schwanz ist ein Hinweis darauf, dass die Person möglicherweise betroffen ist.

Außerdem, Obwohl die Schottische Faltohrkatze es ist keineswegs die am stärksten betroffene Rasse, die Fettleibigkeit bei Katzen ist es ein sehr reales Gesundheitsrisiko. Daher, ein guter besitzer sollte regelmäßig überprüfen, ob seine katze nicht übergewichtig ist, und korrigiere es, wenn du es hast, mit Hilfe eines Tierarztes.

Letzte, aufgrund der Form ihrer Ohren und zur Vermeidung von Infektionen und Parasiten, da musst du besonders aufpassen, Ich meine, àœberprüfen und reinigen Sie sie regelmäßig.

Um eine Züchtung zwischen zwei zu vermeiden Schottische Faltohrkatze und die daraus resultierenden gesundheitlichen Probleme, es ist möglich, eine Verpaarung mit einer anderen zugelassenen Rasse zu organisieren. Die Internationale Katzenvereinigung (TICA) ermöglicht es Ihnen, zum Beispiel, die Kreuzung mit dem American Shorthair Katze oder die Britisch Kurzhaar Kazte.

Reinigung

Eins Schottische Faltohrkatze der Kurzhaar Es muss nur einmal pro Woche gebürstet werden, um sein Fell gesund und schön zu halten. Eins Schottische Faltohrkatze (o Highland Fold) der Langhaar muss regelmäßiger gebürstet werden, um Verwicklungen zu vermeiden und abgestorbene Haare zu entfernen: idealerweise zwei- bis dreimal pro Woche.

Außerdem, eine wöchentliche Kontrolle der Zähne, Augen und Ohren stellen sicher, dass sie sauber und frei von Infektionen sind. Achten Sie besonders auf die Ohren, die mit einem feuchten Tuch gereinigt werden sollte.

Letzte, je nach lebensstil, Verschleiß und die Verwendung eines Kratzbaums können für Ihre Krallen ausreichen oder nicht. Wenn nicht und sie werden zu lang, kann leicht mit Nagelknipser getrimmt werden.

Ernährung

Das Schottische Faltohrkatze kann mit handelsüblichem Katzenfutter gefüttert werden. Aber, Das Futter muss von guter Qualität und dem Alter und Aktivitätsgrad der Katze angepasst sein, um Sie mit den essentiellen Nährstoffen und Vitaminen zu versorgen, die Sie für eine gute Gesundheit benötigen.

Wie allgemein sie zur Selbstregulation fähig sind, Essen kann jederzeit in der Schüssel gelassen werden, aber man muss aufpassen, dass sie nicht zu dick werden. Wenn dies der Fall ist, Es wird empfohlen, einen Tierarzt zu konsultieren, um ein an Ihre spezifischen Bedürfnisse angepasstes Fütterungsprogramm zu erstellen.

Kaufen Sie eine "Schottische Faltohrkatze"

Der durchschnittliche Preis eines Kätzchens Schottische Faltohrkatze ist etwas weniger als 1000 EUR.

Aber, Dieser Durchschnitt verbirgt große Unterschiede zwischen Kätzchen mit körperlichen Eigenschaften, die weit vom Standard entfernt sind, deren Preis kann so niedrig sein wie 500 EUR, und solche, die aus angesehenen Linien stammen und Eigenschaften haben, die sie für Katzenausstellungen prädestinieren, deren Preis höher sein kann als 2500 EUR.

In allen Fällen, Es gibt keinen signifikanten Preisunterschied zwischen Männern und Frauen.

Videos der "Schottische Faltohrkatze"

Ein Tag im Katzenleben | Wie ist es, eine Scottishfold-Katze zu haben? | kuschelige Katze | Was Katze den ganzen Tag macht

😍🐱 Graues Scottish Fold Kätzchen 🐾💖

Alternative Bezeichnungen:

1. Scot Fold (Englisch).
2. Highland Fold (Französisch).
3. Scottish Fold, Highland Fold (Deutsch).
4. Fold escocés (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Sibirische Katze
Anerkannt vom CFA, CFA, TICA, WCF, FFE, AACE, ACF, ACFA/CAA

Inhalt

Bewertungen des "Sibirische Katze"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Sibirische Katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Freude

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Aktivitätsgrad

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber Kindern

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Anforderungen an die Pflege

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Lautstärke

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Zuneigung zu seinen Besitzern

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fügsamkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Selbstständigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Robustheit

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Sibirische Katze Es ist eine in Russland heimische Katzenrasse und hat einen natürlichen Ursprung: durchstreifte schon mehr als die sibirischen Wälder 1000 Jahre. Seine genaue Herkunft ist nicht bekannt, aber die Tatsache, dass die für lange Haare bei Katzen verantwortliche Mutation fast gleichzeitig in so weit entfernten Regionen wie Sibirien auftrat, Kleinasien (was dem östlichen Teil der Türkei entspricht, und von denen die Türkisch Angora Katze und die Türkisch Van Katze) und persien (aus dem der Iran wurde, und von denen die Perserkatze) deutet darauf hin, dass diese verschiedenen Rassen von Langhaarkatzen gemeinsame Ursprünge haben.

Tatsächlich, Einige Spezialisten glauben, dass diese Katzen in der Türkei auftauchten und dass menschliche Migrationen in den Großen Norden ihr Auftreten in Sibirien erklären. Umgekehrt, andere glauben, dass die ersten langhaarigen Katzen ihren Ursprung in Russland haben und sich nach Kleinasien ausgebreitet haben, Anlass geben zu Türkisch Van Katze, um die Türkisch Angora Katze und zu den Perserkatze, aber auch nach Skandinavien, Wo würden sie am Ursprung der sein Norwegische Waldkatze, und dann nach Nordamerika, wo sie sich entwickelt hätten Maine Coon Katze.

Aber, Sicher ist, dass sie eine wichtige Rolle für die lokale Bevölkerung spielten, die unter den extremen Bedingungen Sibiriens überleben musste, da sie die Vorräte vor Nagetieren schützten. Die russische Folklore erzählt, dass sie einst mehr als zwanzig Kilo wogen und wahr waren “Wächterkatzen”, die ihre Häuser vor wilden Tieren schützten und andere Tiere jagten, um ihre Familien zu ernähren. Immer noch heute, viele Geschichten erzählen von magischen Katzen, deren Mission es ist, Kinder zu beschützen.

Das Sibirische Katze Es ist in Europa und Nordamerika seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Es war sogar eine der Rassen, die in der ersten Katzenausstellung der modernen Geschichte ausgestellt wurden., statt in 1871 im Crystal Palace in London. Es wurde auch in den USA bei . vorgestellt 1884, auf der Ausstellung im Madison Square Garden von New York. Es ist im Buch dokumentiert Our Cats de Harrison Weir de 1889 und im Buch Domestic & Fancy Cats die John Jennings die 1898. Ein Foto eines Vertreters der Rasse erscheint ebenfalls auf Concerning Cats, geschrieben von Helen Winslow und veröffentlicht in 1900.

Aber, die Sibirische Katze verschwand für einen Großteil des 20. Jahrhunderts von der internationalen Bühne, seit sein Heimatland durch das an die Macht gekommene Sowjetregime vom Rest der Welt abgeschnitten war 1917. Es war nicht bis zum Jahrzehnt von 1980 als es russischen Katzenliebhabern wieder frei wurde, Hauskatzen zu besitzen und sich in Verbänden zu organisieren, um die Regeln zu definieren. Es war ein großer Erfolg auf der ersten Moskauer Katzenausstellung in 1988, und wurde bald der Nationalkatze Russlands.

Sibirische Katze
Weibliche erwachsene sibirische Katze mit Seal Lynx Point Fellfarbe – Ozwina, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

In 1990, Ophelia, Naina und Kalostro sie wurden die ersten Sibirier in fast amerikanischem Boden Fuß zu fassen 100 Jahre, Wenn Elizabeth Terrell, ein Schöpfer, tauschte sie mit Nelli Sachuk für vier gatos himalayos. Ein paar Wochen später, David Böhm, ein anderer amerikanischer Züchter, reiste nach Russland, um fünfzehn Katzen aus dem sibirischen Dschungel zu holen. Dank dieser beiden Enthusiasten begann die Zucht dieser Rasse in Nordamerika..

Als der Eiserne Vorhang fiel, seine internationale Anerkennung war schnell: der Internationale Katzenverband (TICA) war der erste, der dies tat 1993, gefolgt von der Fédération Internationale Féline (FIFé) in 1997 und dann für die American Cat Fanciers’ Association (CFA) in 2000. àœberraschend, die ersten Exemplare Sibirier kam erst in Großbritannien an 2002. Zwei Jahre später, in 2004, der Governing Council of the Cat Fancy (GCCF), der Hauptteil des Landes, gewährte der Rasse volle Anerkennung, einschließlich des Rechts zur Teilnahme an Ausstellungen, die unter ihrer Schirmherrschaft organisiert werden.

Heute, und ist in seinem Heimatland immer noch sehr beliebt, die Sibirische hat eindeutig ein Publikum über seine Grenzen hinaus gefunden, geholfen durch seinen Ruf, obwohl unbegründet, hypoallergene Katze.

In USA, zum Beispiel, die Sibirische Katze steht über der Position 20 (der 45) in der Klassifizierung der Rassen nach der Anzahl der jährlichen Registrierungen im CFA. Auch in Europa wächst der Erfolg. In Großbritannien, GCCF-Statistiken zeigen, dass die Geburten in der zweiten Dekade des 21. Jahrhunderts von ungefähr weggegangen sind 100 pro Jahr auf mehr als 300, Damit gehört sie zu den Top Ten der beliebtesten Katzenrassen der Briten.

Auch in Frankreich gibt es ein rasantes Wachstum: die Statistiken des Official Book of Feline Origins (LOOF) zeigen, dass wenn Mitte der 1990er Jahre 2000 nur dreißig Exemplare wurden pro Jahr registriert, Diese Zahl wurde bereits überschritten 200 in 2010, und überquere dann die Barriere von 1000 in 2016 und überwinden die 1500 am Ende des Jahrzehnts. Von 2015, ist eines der 10 Lieblingskatzenrassen der Franzosen, repräsentiert mehr als 3,5% der registrierten Geburten.

physikalische Eigenschaften

Das Sibirische hat eine semi-cobby Mittellinienmorphologie. Manchmal wird es mit dem verwechselt Maine Coon Katze oder die Norwegische Waldkatze, da es ein ähnliches allgemeines Erscheinungsbild hat, aber es unterscheidet sich durch einen viel runderen Kopf und Körper.

mittlere Länge, Er ist mächtig muskulös und sein Zurück ist leicht gewölbt. Die Beine sie sind auch sehr stark mit einer soliden Knochenstruktur, die hinteren sind etwas länger als die vorderen. Das Schwanz ist etwas kürzer als der Körper, sehr voll und scharf.

Das Kopf ist breit und hat von vorne gesehen eine dreieckige Form mit abgerundeten Seiten. Profil, abgerundete Stirn endet in einer Nasenschräge. Die Ohren Größe Medium sind, breit an der Basis und endet in einer abgerundeten Form. Los Augen Sie sind groß, fast Runde, leicht schräg, und sie können grün sein, gelb, kupferfarben oder blau bei einigen weißhaarigen Hunden.

Das Pelz von der Sibirische es ist mittel bis lang, und besteht aus drei Teilen: reichlich Daunen und Unterwolle, und eine dicke, glänzende Schutzschicht. Es ist im Winter viel häufiger als im Sommer und bildet eine Mähne um den Hals.

Außer Schokolade und Flieder, all die Mantelfarben Sie sind möglich, aber braun gestromt ist am häufigsten. Alle Fellmuster werden auch von der Norm akzeptiert, aber einige Organisationen, wie die FIFé (Fédération Internationale Féline), Betrachten Sie den sibirischen Colourpoint als eine besondere Rasse, Rufen Sie Neva Masquerade.

In jedem Fall, diese katze wächst langsam, da es erst mit etwa fünf Jahren seine volle Reife erreicht. Aber, das meiste Wachstum erfolgt während der ersten 18 Monate.

Letzte, die Geschlechtsdimorphismus es ist sehr ausgeprägt: das Männchen ist viel imposanter als das Weibchen.

Größe und Gewicht

  • Tamaño Macho: 30 – 38 cm
  • Weibliche Größe: 28 – 35 cm
  • Gewicht der Männer: 7 – 11 kg
  • Gewicht der weiblichen: 5 – 9 kg

  • Varianten von "Sibirische Katze"

    Das Fell Colourpoint (eine helle Farbe am Körper und dunkler an den Beinspitzen, der Schwanz, Ohren und Gesicht) wird von den meisten Verbänden akzeptiert, als Internationaler Katzenverband (TICA), der Weltkatzenverband (WCF) und die Livre Officiel des Origines Félines (LOOF), die Referenzorganisation in Frankreich. Aber, manche halten Katzen für Sibirischer Farbpunkt als eine andere Rasse.

    Ist der Fall, insbesondere, von der Fédération Internationale Féline (FIFé), das seit 2011 registriert sie mit dem Namen von Neva Masquarade katze. Das LOOF erkennt auch den Begriff Neva Masquerade, aber in Verbindung mit dem Namen “Sibirische“: in seinen augen, ist einfach eine andere Art der Bezeichnung Siberianos Farbpunkt, aber keineswegs eine eigene Rasse.

    Sibirische Katze
    Eine 3-jährige Calico Tabby Sibirische Katze – Lilllio, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Sibirische er ist eine liebevolle und hingebungsvolle Katze, die seine Familie liebt. Er wartet an der Tür auf seinen Besitzer, wenn er von der Arbeit nach Hause kommt, und beginnt sofort, ihm von seinem Tag zu erzählen, folgt ihm durch das Haus. Nimmt gerne an verschiedenen Aktivitäten rund um das Haus teil, entweder in der Küche helfen, auf der Computertastatur liegen, wo sein Besitzer arbeitet, oder vor dem Fernseher sitzen, den sein Besitzer gerade sieht.

    Dies vorausgeschickt, obwohl er es liebt, Aufmerksamkeit von seinen Besitzern zu bekommen, nicht zu aufdringlich oder fordernd, und er ist durchaus in der Lage, geduldig darauf zu warten, dass seine Besitzer Zeit für ihn haben. Sie können tagsüber ohne Trennungsangst allein gelassen werden.

    Sie sind auch ausgezeichnete Gastgeber und, nachdem ich den Neuankömmling aus der Ferne beobachtet habe, um ihn zu treffen, Sie werden nicht zögern, Sie zu begrüßen und sich an dem Gespräch zu beteiligen. Es ist auch eine ideale Katzenrasse mit Kindern, die gelernt haben, sich mit einem gewissen Respekt zu verhalten., da er gerne mit ihnen spielt und genug Geduld hat, um einige Kuriositäten und Ungeschicklichkeiten zu tolerieren.

    Sein aufgeschlossener Charakter gilt auch für seine Kollegen, aber auch die Hunde: er hat vor nichts Angst und ist sich seiner respektablen Größe bewusst, lässt sich nicht leicht beeindrucken und löst Konflikte gerne einvernehmlich.

    Andererseits, hat sich einen starken Jagdinstinkt bewahrt, der es sehr schwer macht, ja nicht unmöglich, Zusammenleben mit Nagetieren und Vögeln. Die Fische sind auch nicht sicher, vor allem, weil sie eine gewisse Faszination für Wasser haben. Das kann dazu führen, zum Beispiel, um mit dem Wasser in deiner Schüssel oder Toilette zu spielen, oder sogar seinen Meister beim Baden abzuspritzen.

    Das Sibirische Katze er ist extrem intelligent, in der Lage zu lernen, Objekte zu finden (Aktivität, die dir besonders Spaß macht) oder an der Leine geführt werden, aber auch um komplexe Probleme zu lösen, wie das Öffnen der Schranktür oder das Greifen nach dem Spielzeug, von dem sein Besitzer dachte, es sei unerreichbar. Deiner Katze Tricks beizubringen ist eine großartige Möglichkeit, Zeit mit ihr zu verbringen., während Sie die Möglichkeit haben, sowohl körperlich als auch geistig zu trainieren.

    Sie sind auch sehr gut darin, menschliche Emotionen zu verstehen und wissen, wann sie mit einem fröhlichen Besitzer spielen müssen., oder trösten Sie jemanden, der einen schlechten Tag hatte, indem Sie auf Ihrem Schoß schnurren, um Ihre Zuneigung zu zeigen. Das macht sie zu einer ausgezeichneten Therapiekatze..

    Obwohl die Sibirische Katze hat einen eher ruhigen und stillen Charakter, Er ist auch eine aktive Katze, die ihr ganzes Leben lang eine verspielte Seite behält. Sie sind für ihre Größe überraschend wendig, fast überall klettern und schwindelerregende Sprünge machen können. Manche Besitzer fragen sich immer noch, wie ihr Hund an die Wohnzimmerspinne gekommen ist.… Und das ist, wie die meisten seiner Kollegen, er ist gerne an einem hohen Ort, von dem aus er sein Territorium bewundern kann; wenn Sie denken, dass Ihr Kratzbaum nicht groß genug ist, Zögern Sie nicht, einen Schrank nach Ihrem Geschmack zu finden.

    Neugierig und ohne jede Vorstellung von Eigentumsrechten, zögert nicht, jeden Gegenstand zu stehlen, um ein Spielzeug zum Spielen zu machen. Daher, Es wird dringend empfohlen, Schmuck und andere Wertsachen an einem sicheren Ort aufzubewahren.

    Andererseits, obwohl sie froh sind, Zugang nach draußen zu haben und in Ruhe rennen und klettern zu können, Sie sind immer noch eine Katzenrasse, die in einer Wohnung leben kann. Tatsächlich, Für ein Sibirische, Die Gesellschaft und Zuneigung Ihrer Familie sind noch wichtiger als körperliche Bewegung.

    Letzte, Diese Katze hat ein breites Stimmspektrum an leisen Miauen, triller und zwitschern, aber auch ein kräftiges Schnurren, das an einen Bootsmotor erinnert. Sie sind nicht so gesprächig wie die östlichen Rassen, aber sie kommunizieren gerne und geben ihre Meinung ab.

    Sibirische Katze
    Sibirische Katze

    Pflege und Betreuung der "Sibirische Katze"

    Der Dreifachmantel der Sibirische es ist wartungsarm, da es nicht zum Verknoten neigt. Aber, ein gründliches Bürsten ist jede Woche notwendig, um abgestorbene Haare zu entfernen und Talg von der Haut zu verteilen. Während der Häutungszeit, im Herbst und Frühling, der Hund verliert viele Haare, Es wird daher empfohlen, es jeden Tag zu putzen. Diese Pflegesitzung ist auch eine Gelegenheit, einen Moment der Komplizenschaft mit Ihrem Haustier zu teilen., zumal er es besonders schätzt, beim Bürsten ruhig auf dem Schoß seines Besitzers zu bleiben.

    Andererseits, Es sollte angemerkt werden, dass, gegen den Volksglauben, die Sibirische es kann bei seinem Meister perfekt allergische Reaktionen hervorrufen. Die Menge an Fel d1 (ein Enzym, das bei Menschen, die darauf empfindlich reagieren, Allergien auslöst) im Speichel des Sibirische Katze viel geringer ist als bei einer Katze ohne Stammbaum, aber der Betrag ist nicht null. Daher, es ist einfach ein rennen von hypoallergene Katze, Ich meine, das ist weniger wahrscheinlich eine Allergie auszulösen.

    Es sei denn, Sie möchten Ihre Katze in einer Katzenausstellung aussetzen, es ist selten nötig ihn zu baden. Das ist sicher gut so, da es sehr schwierig ist, ihr dickes und undurchlässiges Fell zu shampoonieren.

    Aber, die wöchentliche pflege ist eine gelegenheit, ihre zähne zu überprüfen, Augen und Ohren auf der Suche nach Schmutz, und reinigen Sie sie bei Bedarf mit einem feuchten Tuch. Dadurch wird das Risiko von Karies und Infektionen aller Art reduziert.

    Letzte, wenn Ihr Hund viel Zeit im Freien verbringt, Es kann sein, dass natürliche Abnutzung ausreicht, um Ihre Nägel zu feilen. Wenn nicht der Fall, es ist ratsam, sie mit einem Nageltrimmer zu trimmen, wenn sie zu lang geworden sind, damit sie in ihren Bewegungen nicht behindert werden.

    Katze drinnen oder draußen?

    Das Sibirische Katze Es ist eine naturliebende Rasse, die viel Zeit im Freien verbringt, wenn sie frei herumlaufen darf. Diese unabhängige Katze liebt es, stundenlang in der Natur herumzulaufen, jagen und die Umgebung erkunden. Wie ein guter Jäger, Sibirische normalerweise nimmt er seine Beute mit nach Hause.

    Das du Sibirische Tote Vögel und Mäuse zu verschenken ist nicht jedermanns Sache und sollte vor dem Kauf bedacht werden. Wenn die Katze drinnen bleibt, ein großer Boden mit stabilem Kratzbaum ist Mindestvoraussetzung. Das Ideal wäre ein sicherer Garten, wo die Katze ihren Bewegungsdrang ausleben kann. Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen, deine Katze wird glücklich leben.

    Wie viel Aktivität braucht er? "Sibirische Katze"?

    Als aktive Rasse, die Sibirische Katze braucht viel Platz zum Spielen und Jagen. Unabhängige Katzen beschäftigen sich lieber selbst und erkunden ihre Umgebung. Natürlich, vor allem in jungen Jahren, Sie mögen es immer noch, wenn Sie sie mit einer Spielrute oder Mäusen beschäftigen.

    Intelligenzspielzeug für Katzen hält sie auch beschäftigt und fördert ihre Intelligenz. Sie spielen auch gerne mit anderen Katzen, also sollten sie nicht alleine sein. Als eine der wenigen Katzen, um die Sibirische er spielt gerne mit Wasser und kann sich auch lange mit einem undichten Wasserhahn beschäftigen.

    Sibirische Katze
    Sibirische Katze Tofik – Mstabul, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Gesundheit und Ernährung

    Das Sibirische es ist sehr robust. Kann in Umgebungen leben, die so schwierig sind wie die sibirischen Wälder, aus denen es stammt, Es ist eine Katzenrasse, die die Kälte nicht fürchtet. Aber, nicht am besten, wenn die Temperaturen übersteigen 30 °C: um ein Hitzschlagrisiko zu vermeiden, es ist dann wichtig, es an einem schattigen Ort oder sogar mit Klimaanlage aufzubewahren.

    Außerdem, eine Veranlagung für bestimmte genetische Erkrankungen haben. Das ist der Fall, insbesondere, der :

  • Das feline hypertrophe Kardiomyopathie, eine relativ häufige Krankheit bei Hauskatzen, die eine abnormale Entwicklung des Herzgewebes verursacht, mit möglicherweise schwerwiegenden Herzproblemen. Screening der Eltern kann minimieren, aber nicht löschen, die Gefahr der àœbertragung auf das Kätzchen;
  • Mangel an Pyruvatkinase (PK-def), die ein Problem im Stoffwechsel der roten Blutkörperchen verursacht, was bei Katzen zu Anämie unterschiedlicher Schwere führt. Es gibt einen DNA-Test, um das Gen zu identifizieren; ein Züchter sibirische Katzen Verantwortliche sollten Träger von der Zucht ausschließen.

  • Außerdem, die Tatsache, dass die Sibirische Waldkatze so groß zu sein macht Sie nicht immun gegen eines der größten Gesundheitsrisiken einer Hauskatze: die Fettleibigkeit. Verantwortungsvolle Besitzer sollten sicherstellen, dass ihre Katzen ein angemessenes Gewicht halten und den Rat eines Tierarztes einholen, wenn sie eine Tendenz zu àœbergewicht bemerken.

    Lebenserwartung

    Der 12 a 15 Jahre

    Ernährung

    Das Sibirische Waldkatze er hat keine Probleme mit seiner Ernährung; kann problemlos mit handelsüblichem Industrie-Katzenfutter gefüttert werden. Aber, Die Auswahl eines Qualitätsprodukts, das für Ihr Alter und Ihr Aktivitätsniveau geeignet ist, ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Sie alle Nährstoffe und Vitamine erhalten, die Sie benötigen.

    Indem man sich selbst regulieren kann, kann jederzeit mit Essen belassen werden.

    Aber, Es liegt in der Verantwortung des Besitzers sicherzustellen, dass der Hund nicht übergewichtig ist und, damit, Wiegen Sie ihn regelmäßig, um sein Gewicht zu überwachen. Bei Abweichungen, die Rücksprache mit einem Tierarzt wird es ermöglichen, ein geeigneteres Fütterungsprogramm zu erstellen.

    Kaufen Sie eine "Sibirische Katze"

    Es ist nur möglich, a Sibirische Katze von Züchtern dieser Rasse. Es ist vorzuziehen, auf eine Familienzucht zurückzugreifen, wo die Katze in der Nähe ihres Züchters geboren wird. Die geringe Größe der Struktur und die Nähe des Menschen haben es ihr ermöglicht, ihren vertrauten und liebenswerten Charakter zu entwickeln.

    Bei guter Aufzucht, die Sibirische Katze er wird nicht wild sein und er wird seinem Herrn sehr nahe sein. kann das werden “Hund Katze” was der Eigentümer erwartet, derjenige, der neugierig auf fremde sein wird, Derjenige, der hinter der Tür auf seinen Besitzer wartet und der ihm überallhin folgt. Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen gekaufte Katze keinen Stammbaum hat, wird nicht als Rassekatze angesehen, sondern a “Straßenkatze”.

    Dies vorausgeschickt, der preis von a Sibirische Katze oszilliert zwischen 700 und 1.000 EUR. Der Preis hängt hauptsächlich davon ab, ob Sie eine Begleitkatze oder eine Zuchtkatze kaufen.

    Sibirische Katze
    Porträt eines braun getigerten Sibiriers – Sibirela, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Videos der "Sibirische Katze"

    die Sibirische Katze / Sibirische Katze - Becher&In
    El Gato Siberiano / Siberian Cat – MuKi&Mu
    SIBIRISCHE KATZE - Eigenschaften, Pflege und Gesundheit
    SIBERIAN CAT – Characteristics, Care and Health

    Alternative Bezeichnungen:

  • Sibirische Waldkatze
  • ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Sokoke katze
    Verbände: LOOF, TICA, FIFé,GCCF, AFC

    Katzen Sokoke es ist eine der wenigen anerkannten Rassen, die natürlichen Ursprungs sind. Er ist heimisch, Das bedeutet, dass sie selbst entwickelt haben, kein menschliches Eingreifen oder anfängliche Zuchtauswahl.

    Inhalt

    Bewertungen des "Sokoke katze"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Sokoke katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Die Entstehung der Sokoke

    Das Sokoke es ist eine der seltensten Katzenrassen der Welt. Historisch hat es in freier Wildbahn im Regenwald von gelebt Sokoke-Arabute, ein Naturschutzgebiet an der Ostküste Kenias. Aber, es ist nicht bekannt seit wann.

    Eine der Hypothesen ist, dass es von Hauskatzen die Ende des 19. Jahrhunderts mit den britischen Siedlern ankamen und dann den Wald von . übernahmen Sokoke-Arabute.

    Aber, es ist wahrscheinlicher, dass die Sokoke wohne schon viel länger in der Gegend, insbesondere durch Kontakt mit Giriamas, ein lokaler Stamm, der jagt und sich davon ernährt Sokoke, auch heute noch. Los Giriamas sie gaben ihm auch seinen ursprünglichen Namen, Khadzonzo, Was heißt das “wie Rinde”, in Anlehnung an sein meliertes Fell.

    In jedem Fall, nie aufgehört, Wissenschaftler zu faszinieren, und viele versuchten es zu studieren. Das war lange Zeit vergebens, angesichts ihrer Heimlichkeit und der Neigung, ihnen auszuweichen.

    In 1978, Jeny Slater, eine Engländerin, die am Rande des Naturschutzgebietes lebte, einen Wurf von drei Kätzchen entdeckt Khadzonzo verlassen und versteckt in der Mulde eines Baumstamms. Beschlossen, sie mit nach Hause zu nehmen und zu füttern. Seine Faszination war noch größer, weil es normalerweise sehr schwierig war, sie zu sehen, noch weniger fangen sie. Er war sehr überrascht zu sehen, wie einfach es war, diese kleinen Wildkatzen zu zähmen. Besorgt über die Möglichkeit, dass dieses Tier verschwindet, beschlossen, sie großzuziehen. Als sie erwachsen wurden, zwei der kleinen Katzen haben ihren ersten Wurf zur Welt gebracht.

    Wissenschaftler konnten endlich mit dem Studium beginnen Khadzonzo. DNA-Tests wurden durchgeführt, um herauszufinden, ob sie von afrikanischen Wildkatzen abstammen, aber sie waren negativ: konnte diese Verbindung nicht herstellen. Es wurde dann beschlossen, die Katze einfach zu rufen “Afrikanische Kurzhaarkatze“.

    In 1984, ein dänischer Freund von Jeny Slater, Gloria Moldrop, kam sie in Kenia besuchen. Verzaubert mit Khadzonzos, nahm zwei davon mit nach Dänemark, Gen y y Gut, um zu versuchen, die Rasse bekannt zu machen und zu ihrer Entwicklung beizutragen. Tatsächlich, in diesem Jahr stellte er sie auf einer Katzenausstellung in Kopenhagen aus.

    In 1985, Gen y y Gut sie hatten ihren ersten wurf. Aber, Mit nur zwei Individuen zu beginnen, reichte nicht aus, um ein Zuchtprogramm zu etablieren, das Inzucht und alle damit verbundenen Gesundheitsprobleme vermeidet.. In 1990, Gloria Moldrop brachte drei weitere Exemplare aus Kenia mit und konnte ein echtes Zuchtprogramm mit dem Ziel starten, die Rasse anerkannt zu bekommen.

    Anerkennung der “Sokoke”

    Sokoke katze
    Sokoke, kastrierter Rüde – Der ursprüngliche Uploader war SHD bei der englischen Wikipedia. A. Turto de:Benutzer:SHD (selbstgemacht), CC BY-SA 2.5, über Wikimedia Commons

    In 1992, Gloria Moldrop überreichte dem . mehrere Exemplare Fédération Internationale Féline (FIFé). Im folgenden Jahr, die Organisation hat die Rasse unter dem Namen anerkannt Sokoke, in Bezug auf den Wald Sokoké-Arabute, sein natürlicher Lebensraum.

    In 2003, die International Cat Association (TICA) hat das gleiche gemacht. Auch in diesem Jahr war die Sokoke wurde vom Official Book of Feline Origins anerkannt (LOOF) Französisch.

    Aber, in 2014, die TICA beschloss, ihren Status zu senken: es war weiterhin möglich, ihre Vertreter in die von der Institution geführten Register einzutragen, aber sie konnten nicht mehr an den unter ihrer Schirmherrschaft organisierten Katzenausstellungen teilnehmen. In der Tat, nicht den Bericht erhalten hatte, den Züchter normalerweise senden und der die Erstellung von Statistiken ermöglicht: jährliche Zahl der Geburten, Verteilung zwischen Männchen und Weibchen, Alter der Vermehrer…

    In jedem Fall, die Sokoke katze bis zur weltweiten Anerkennung ist es noch ein weiter Weg. Tatsächlich, immer noch von einigen großen Organisationen ignoriert, wie die Cat Fanciers’ Association (CFA).

    Andere haben ihren Segen gegeben, aber nur vorläufig, warte auf deine volle Anerkennung. Ist der Fall, zum Beispiel, von der Governing Council of The Cat Fancy (GCCF) Von 2015, oder von Association Féline Canadienne (CCA), was ihm den Status einer Versuchsrasse verleiht.

    Die Popularität der “Sokoke”

    Ein Teil der Bevölkerung von Sokoke katze lebe noch in freier Wildbahn im Wald von Sokoke-Arabute, in Kenia. Aber, Sie scheinen vom Aussterben bedroht zu sein.

    Kann nicht sagen, dass die Sokoke domestiziert ist imposant, da es weltweit noch extrem selten ist. Seine Bevölkerung ist auch sehr klein.

    In Frankreich, nur drei Exemplare wurden in der Libro Oficial de Orígenes Felinos (LOOF) in den Jahren 2000 und 2010, genauer gesagt in 2004.

    Die Rasse ist in Großbritannien etwas etablierter, mit fast einem Dutzend jährlicher Anmeldungen im Governing Council of The Cat Fancy (GCCF) am Ende des Jahrzehnts 2010. Aber, das ist immer noch eine sache der vertraulichkeit.

    In Dänemark, Gloria Moldrop hat einige Follower, es gibt also auch eine handvoll Züchter. Es gibt auch einige in anderen europäischen Ländern, wie Deutschland.

    Ganz ähnlich ist die Situation in Nordamerika: Sowohl in den USA als auch in Kanada gibt es kaum mehr als eine Handvoll Züchter. Aber, die Association Féline Canadienne (CCA) hat es als experimentelle Rasse akzeptiert, warte auf deine volle Anerkennung. Die führende Organisation in den Vereinigten Staaten, die Cat Fanciers’ Association, hat den Schritt noch nicht getan.

    physikalische Eigenschaften

    Sokoke
    Sokoke – Flickr

    Das Sokoke Es ist eine elegante und vornehme Katze von mittlerer Größe und halblinearem Typ. Domestizierte und gezüchtete Individuen sehen viel harmonischer aus als die freigelassenen.

    Das Körper mittlere Länge ist schlank und muskulös, um eine starke Knochenstruktur gebaut. Das Brust ist gut entwickelt und prominent.

    Das Schwanz ist mäßig lang bis lang. dick an der Basis, sich zur Spitze hin verjüngend.

    Die Beine sie sind groß und dünn, was zum eleganten Erscheinungsbild des Hundes beiträgt, Aber sie sind, Jedoch, muskuläre. Fertig in Füße oval mit schwarzen Pads. Die Hinterbeine sind länger als die Vorderbeine und haben einen deutlichen rassespezifischen Winkel.

    Das Kopf ruht auf einem hals lang und muskulös, was es gut von den Schultern trennt. Es ist klein im Verhältnis zum Körper, und hat die Form eines geglätteten Dreiecks. Das Schädel es ist fast flach.

    Die Ohren Größe Medium sind, breit an der Basis und abgerundet an der Spitze. Sie können in Federn enden, und diese Funktion wird sehr geschätzt.

    Los Augen Sie sind groß, sie sind weit auseinander, sind mandelförmig und leicht schräg. Ihre Farbe reicht von Bernstein bis Hellgrün und sie sind ausdrucksstark und leuchtend.

    Das Nase ist gerade und mittellang. Schließen Sie mit einer ziegelroten Nase ab. Gesehen auf Seite, es gibt eine leichte konkave Wölbung zwischen der Stirn und der Nase.

    Whisker Pads sind gut markiert, aber sie sind nicht prominent. Sie dominieren ein starkes und breites Kinn.

    Das Pelz von der Sokoke Es ist brillant, sehr kurz und hat keine Unterwolle. Das ist eine getigerte Katze, das kann jede Schattierung von schwarz gestromt sein. Es ist vorzuziehen, dass die Markierungen scharfe Haare haben, Ich meine, die abwechselnd helle und dunkle Bereiche.

    Letzte, diese Katze zeichnet sich nicht durch a . aus Geschlechtsdimorphismus ausgesprochen: Männer und Frauen sind in Größe und Gewicht ziemlich ähnlich.

    Größe und Gewicht

    • Größe: 30 cm
    • Gewicht: Der 3 a 5 kg

    Rassestandard

    Rassestandards sind von offiziellen Stellen erstellte Dokumente, die die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Sokoke katze als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

    Charakter und Fähigkeiten

    Sokoke
    Sokoke –Flickr

    Auch wenn es überraschend erscheinen mag, die Sokoke war ursprünglich eine Wildkatze und war leicht zahm.

    Er genießt sogar die Gesellschaft von Menschen, und ist besonders anhänglich, freundlich und liebevoll zu den Mitgliedern seiner Familie, mit Erwachsenen und Kindern. Er ist auch sehr verspielt, was es zu einem hervorragenden Unterhaltungsbegleiter für sie macht, und umgekehrt. Aber, das verhindert eine gewisse Vorsicht nicht: ein kleines Kind und eine Katze sollten nie unbeaufsichtigt allein gelassen werden, und das gilt für alle Rennen. In jedem Fall, es ist besser, wenn die Kinder alt genug sind, um einen respektvollen Umgang mit ihrem Begleiter gelernt zu haben.

    Seine spielerische Natur und Intelligenz machen es unerlässlich, ihm interaktives Spielzeug zur Verfügung zu stellen, um seine Fähigkeiten zu stimulieren und zu entwickeln.. Spiele immer sehr intensiv für kurze Zeit, dann musst du dich beruhigen um neu anzufangen. Natürlich, Noch glücklicher ist er, wenn er mit seiner Familie spielen kann. Die Möglichkeiten sind sehr zahlreich, da seine Nähe zur Familie und seine Intelligenz ihn perfekt in die Lage versetzen, verschiedene Tricks zu lernen. Zum Beispiel, einen Gegenstand zu fangen, der auf ihn geworfen wird, macht ihm viel Spaß. Eine Aktivität mit Ihrer Familie sein und Zeit mit ihnen verbringen, Es stört ihn auch nicht, an der Leine geführt zu werden, und er kann sich daran gewöhnen..

    Im weiteren Sinne, Seine intensive Beziehung zu seiner Familie bedeutet, dass er sowohl ein Aufmerksamkeitssucher als auch ein Aufmerksamkeitsgeber ist. Nimmt bereitwillig an Familienaktivitäten teil und neigt dazu, Familienmitgliedern zu folgen und sie an der Tür zu begrüßen, wenn sie nach Hause kommen. Dies gilt insbesondere für die Person, die sich am meisten um ihn kümmert., obwohl er die anderen nicht ignoriert.

    Er ist auch sehr lautstark, wenn er mit Familienmitgliedern interagiert.. Laut schnurren, um Wohlbefinden auszudrücken, miaut leise, um seine Besitzer zu beruhigen, wenn seine große Sensibilität darauf hindeutet, dass sie sich in einem ungewöhnlichen emotionalen Zustand befinden, oder gib deine Meinung zur TV-Show ab. Ziemlich gesprächig, weiß, wie man verschiedene erkennbare Töne verwendet, um zu kommunizieren: Diese verschiedenen Modulationen ermöglichen es Ihnen, schnell zu wissen, zum Beispiel, wenn er um eine Umarmung bittet, um Aufmerksamkeit bitten, nach Essen fragen oder auf Schmerzen hinweisen.

    Er ist seiner Familie treu und genießt den Umgang mit ihnen, zum Beispiel spielen oder sich verwöhnen lassen. Natürlich, braucht auch zeit getrennt, da es in der Natur sein könnte. Aber, er mag es nicht allein zu sein: auch wenn er ruhig in seiner ecke ruht, sei dankbar, dass jemand in der Nähe ist.

    In deiner Nähe, die Sokoke Er ist auch sehr gesellig mit Fremden, die seine Domäne betreten. Er ist keiner von denen, die Angst haben oder ihnen gegenüber aggressiv sind: obwohl man nicht erwarten sollte, dass er sie umarmt, werde gerne mit ihnen spielen.

    Er kann sein Zuhause auch mit einem anderen Hund teilen. Aber, da es ziemlich territorial ist, eine schrittweise Anpassung ist notwendig, damit alles gut läuft, und das Ideal ist, dass die Koexistenz vom frühesten Alter der beiden Protagonisten an etabliert ist.

    Das Sokoke er ist sehr aktiv und gehört nicht wirklich zu einer wohnung. gedeihen, Sie müssen in einem Haus mit Garten wohnen, zu dem Sie freien Zugang haben, dank Katzenklappe, zum Beispiel. Sein Instinkt ist es, auf Bäume zu klettern, wo in der Natur er früher die meiste Zeit verbrachte. Auf diese Weise können Sie einen Teil des ursprünglichen Zustands wiederherstellen, Insekten jagen, Befriedige deine Neugier und behalte dein Revier im Auge. In diesem Bereich ist er besonders agil.

    Er mag es auch, etwas Höhe zu haben, wenn er drinnen ist., Deshalb ist ein Kratzbaum eine unverzichtbare Anschaffung, damit Sie sich wohl fühlen.

    Außerdem, die Sokoke unterscheidet sich von seinen Kollegen in seiner Anziehungskraft auf Wasser; er spielt nicht nur gerne mit ihr, aber das Es ist eine der Katzenrassen, die gerne schwimmen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie sehen, dass er von seinen Wanderungen durchnässt zurückkommt., denn er freut sich, in einem Fluss oder See zu baden. Aber, wenn es einen Pool im Haus gibt, es ist besser, es abzudecken, um nicht hineinzukommen, da gechlortes Wasser nicht gut für Katzen ist und wenn sie es regelmäßig trinken, kann es zu Nierenproblemen und Hautreizungen kommen. Deswegen, wenn er sich darauf einlassen kann, es ist besser, es danach mit klarem Wasser abzuspülen.

    Gleichermaßen, nach jedem bad überall, oder auch nur wenn ich von außen nass zurückkomme, Es ist wichtig, ihn mit einem Handtuch gut abzutrocknen, damit er sich dann in eine Decke kuscheln kann, damit er nicht friert. Natürlich, Dies ist umso wichtiger, wenn die Temperatur niedrig ist.

    Gesundheit

    "Sokoke katze"

    Sokoke
    Sokoke

    Das Sokoke wild wurde wenig untersucht. Außerdem, seine Domestikation ist relativ neu und die Population der Rasse bleibt klein. All dies erklärt, warum es wenig Zeit gibt, die Krankheiten zu kennen, denen diese Katze besonders ausgesetzt ist. Aber, es ist bekannt, dass die Katze im Allgemeinen bei guter Gesundheit ist.

    Es ist auch dafür bekannt, hohen Temperaturen sehr gut standzuhalten, was für ein Tier aus den Regenwäldern Kenias nicht verwunderlich ist. Aber, Es ist auch bekannt, dass es die Kälte fürchtet, vor allem weil hat keine Unterwolle. Aber, kann sich an alle Klimazonen anpassen, solange Sie ständig Zugang zu einem gut geheizten Ort haben, an dem Sie sich bei kaltem Wetter schützen können, um sich nicht zu erkälten. Dieses Risiko sollte nicht leichtfertig eingegangen werden, seit dem Schnupfen, die Erkältung, kann lebenslange Folgen haben. Das Risiko ist für junge und alte Katzen noch höher, die zerbrechlicher sind und, damit, anfälliger für Erkältungen.

    a . adoptieren Sokoke, Es ist wichtig, einen seriösen Züchter zu kontaktieren. Dies gibt Ihnen die besten Chancen, ein gesundes Kätzchen zu bekommen und es so zu halten.. In der Tat, ein echter Profi nimmt sich die Zeit, kleine Katzen zu sozialisieren und ihre Gesundheit von klein auf zu überwachen. Aber, vor allem, da der genetische Hintergrund der Rasse recht klein ist, kann auch sicherstellen, dass Eltern keinen gemeinsamen Vorfahren haben, um Inzuchtprobleme zu vermeiden. Sie können auch ein von einem Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszeugnis vorlegen, sowie der Gesundheits- oder Impfausweis, der die dem Tier verabreichten Impfstoffe enthält.

    Sobald die Adoption endgültig ist, Es liegt in der Verantwortung des Besitzers, sich ein Leben lang um die Gesundheit seines kleinen Gefährten zu kümmern. Insbesondere, sollte dafür sorgen, dass das Tier regelmäßig von einem Tierarzt untersucht wird, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist oder, Im Gegenteil, Probleme schnellstmöglich zu diagnostizieren und bestmöglich reagieren zu können. Einmal im Jahr ist das Minimum, und es ist besser, weiter zu gehen, wenn das Tier älter wird. Außerdem, diese Termine sind auch eine Gelegenheit, die notwendigen Impfungen zu wiederholen.

    Außerdem, Der Besitzer muss seiner Katze das ganze Jahr über die notwendigen Behandlungen geben, um sicherzustellen, dass er immer vor Parasiten geschützt ist. Das ist umso wichtiger für ein Tier wie ihn, der einen guten Teil seiner Zeit draußen verbringt und gerne auf Bäume klettert.

    Reinigung

    Das Sokoke es ist eine wartungsarme Katze.

    Dies gilt insbesondere für ihr sehr kurzes Fell., das hat keine unterwolle: ein einfaches wöchentliches Bürsten reicht aus, um abgestorbene Haare zu entfernen.

    Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Ohren einmal pro Woche kontrollieren und sie mit einem feuchten Tuch reinigen, um Verunreinigungen zu entfernen., die sich sonst ansammeln und infizieren könnten (Ohrinfektion, etc.).

    Sie sollten die Gelegenheit nutzen, Ihre Augen zu überprüfen. Wenn sie schmutzig sind, Auch das Abwischen der Ecken mit einem feuchten Tuch verringert das Infektionsrisiko.

    Regelmäßiges Zähneputzen Ihres Haustieres ist ebenfalls wichtig. Dies sollte mindestens einmal pro Woche erfolgen, obwohl das Ideal ist, es täglich zu tun. Sonst, Plaque baut sich auf und wird zu Zahnstein. Das kann nicht nur zu Mundgeruch führen, aber auch zu mehr oder weniger schweren Krankheiten.

    Letzte, Sie müssen jeden Monat die Länge der Krallen der Katze überprüfen. Wenn sie zu lang werden, es besteht Verletzungsgefahr, Unbehagen oder Bruch. Aufgrund seiner hohen Aktivität, das ist kein Problem, durch natürlichen Verschleiß. Aber, natürliche Abnutzung kann nicht ausreichen (zum Beispiel, bei einer weniger aktiven und/oder älteren Person), und manuelles Trimmen kann erforderlich sein. In jedem Fall, auch für eine Einzelperson mit freiem Zugang nach außen, das Vorhandensein eines Kratzbaums (entweder drinnen oder draußen) ist essentiell. So können sie ihr wesentliches Bedürfnis befriedigen, an einem dafür vorgesehenen Gegenstand zu kratzen., anstatt Möbel oder Vorhänge zu verwenden, zum Beispiel.

    Ob fürs Fell, die Ohren, die Augen, Zähne oder Krallen, die verschiedenen Behandlungen, die für die Pflege des Sokoke stehen allen zur Verfügung. Aber, um das Risiko zu vermeiden, Sie zu verletzen oder zu verletzen - und Sie gleichzeitig zu traumatisieren- am besten beim ersten mal einen Tierarzt oder Groomer um Rat fragen. Auf diese Weise können Sie die geeigneten Gesten kennen, um sicher und effektiv zu handeln.

    Der beste Weg, um diese Pflege zu bekommen, mit der Zeit, in einem besonderen Moment zwischen dem Besitzer und seinem Haustier, gewöhnt sich von klein auf daran. Außerdem, wird diese Momente noch mehr zu schätzen wissen, wenn sie mit Streicheleinheiten und Liebkosungen gespickt sind, oder auch wenn sie ein kleines Gespräch zulassen, da er gerne viel redet.

    Ernährung

    In seinem natürlichen Zustand, die Sokoke verbringt die meiste Zeit in den Bäumen, wo er auch jagt. Im Gegensatz zu ihren Kollegen, frisst keine Vögel oder Nagetiere, aber Insekten wie Grillen, Schmetterlinge und Fliegen. Dann steigt er hinab, um seine Grasbeute zu sich zu nehmen.

    Ein domestizierter Mensch braucht die Nahrung seines Herrn, um seine Ernährungsbedürfnisse zu befriedigen.. Deswegen, sowohl quantitativ als auch qualitativ, muss deinem Alter entsprechen, Ihr Gesundheits- und Aktivitätslevel.

    Hochwertige Industrieprodukte erfüllen diese Funktion in der Regel perfekt. Aber, Es ist nicht ratsam, Ihren Hund mit menschlichem Futter zu füttern, das Ihren Ernährungsbedarf wahrscheinlich nicht decken wird, es sei denn, es wurde sorgfältig für diesen Zweck ausgewählt. Deswegen, Ihm Tischabfälle zu geben oder den Müll zu durchwühlen ist selten eine gute Idee, zumal einige bei Menschen beliebte Lebensmittel für Katzen giftig sind. Deswegen, es ist besser, diese Situationen zu vermeiden, und das von klein auf, um zu verhindern, dass du schlechte Gewohnheiten entwickelst.

    Letzte, die Sokoke, wie jede andere katze, du musst immer frisches wasser haben.

    Kaufen Sie eine "Sokoke katze"

    Das Sokoke es ist eine der seltensten Katzenrassen der Welt. Obwohl es sich weit von seiner Heimat Kenia in verschiedene Regionen ausgebreitet hat, vor allem in Europa und Nordamerika, die Zahl der Züchter ist noch sehr begrenzt. Deswegen, eine Person, die einen Vertreter dieser Rasse adoptieren möchte, sollte keine Angst haben, viele Kilometer zu reisen oder mehrere Monate warten zu müssen.

    Sogar so, der Preis für ein Kätzchen Sokoke normalerweise schweben zwischen 1500 und 1800 EUR.

    Aber, wenn Sie eine Katze aus dem Ausland adoptieren, Es ist wichtig zu beachten, dass Transportkosten und Verwaltungskosten zum Preis der Katze hinzugefügt werden. Außerdem, erforderlich, Natürlich, Informieren Sie sich über die Gesetzgebung zur Einfuhr von Tieren und halten Sie sie ein.

    egal in welchem ​​Land, Der berechnete Preis kann je nach Ruf des Zwingers erheblich variieren, die Abstammungslinie, aus der das Tier stammt und, vor allem, seine intrinsischen Eigenschaften, besonders wenn es um körperliche geht. Dieser letzte Punkt erklärt, warum es innerhalb desselben Wurfes erhebliche Unterschiede geben kann..

    Videos der "Sokoke katze"

    Alternative Bezeichnungen:

    Sokoke Forest Cat, African Shorthair, khadzonzo or kadzonzo