Grifón Korthals
Wirehaired Pointing Griffon

Grifón Korthals

Die Grifón Korthals (Harte Fall Haaren Griffon Korthals o Wirehaired Pointing Griffon) Es ist eine Rasse des Hundes französischer Herkunft. Ihre Vorfahren sind niederländische, aber als französische Rennen gezeigt, Es war in Frankreich wo er entwickelte.

Diese Rasse ist noch relativ selten in Amerika als auch Großbritannien, Obwohl es von ihren jeweiligen Kennel Clubs erkannt wird, sowie die Fédération Cynologique Internationale (CRF nicht. 107).

Der Schuldige für die Existenz von den Korthals Griffon war ein Mann namens Eduard Karel Korthals, geboren den 16 im November 1851 in Amsterdam, Er war der Sohn eines wohlhabenden Herstellers von Schiffen, ein großes Interesse in der Zucht von Jagd-Hunde besaß, in dem Maße, wie die Leidenschaft erbte sein Sohn und als Folge der dies und die Möglichkeit für Unternehmen, Das schöne Griffon geboren, Protagonist von diesem post.

Sein Traum war die Schaffung den idealen Hund, vielseitige, mit extreme Widerstandsfähigkeit, Kraft und Hingabe an seinen Meister. Der Hund, auch, Es wäre zu wissen, arbeiten in der Nähe von seinem Meister, fügsam und sehr lernfähig sein. In 1873 um die 22 Jahre alt und mit finanzieller Unterstützung seines Vaters, Er ließ sich in der Nähe von einigen Freunden in Hessen (Alemania) eine Region bekannt für seine große der Jagd mit Hunden Liebe und sich die Zucht von Hunden Griffon widmete.

Vier Jahre später, einer seiner Freunde, der Prinz zu Solms-Braunfels, Ich hoffe das Management seiner Zwingers "Bibesheim" (damals, der berühmteste Deutschland) Es war vor allem auf die Zucht von Hunden gewidmet. Englisch Zeiger, Diese Veränderung in seinem Leben verhindert nicht nichts, fahren Sie mit der Entwicklung der Rasse Griffon.

In kurzer Zeit wurde Eduard Korthals zu einem der größten Züchter auf nationaler Ebene, sehr stolz und zuversichtlich, seine Arbeit der Auswahl, Er begann mehr als sieben Kopien der Griffon unterschiedlicher Zucht, harte Haar, Wolliges Haare, Bartvögel, ein Mestizen deutscher kurze Haare, usw.. Er nannte sie "Los Siete Patriarcar" und ihre Namen wurden: Bank, Héctor, Janus, Satan, Donna, Junon und Mouche. So beginnt die Geschichte, dass nach 20 Jahren, Es führte die Geburt einer bestimmten Rasse von Griffon mit Draht Haar, Griffon, mit dem Blut der Zeiger (Obwohl nicht rein, dann haben wir) und schönen Hund, Decirlo… muss sein

Es muss auch, Eduard Korthals durchgeführten Arbeiten eine rücksichtslose in seiner Zuchtprogramm, mit sehr enge Blutsverwandtschaft Kopplung und viele Todesfälle auf der Straße, Nun ja..., die Geschichte hat schöne Teile und andere nicht so viel. Y, Hier kommt die Bombe! Insgesamt 600 Perros, nur erhalten am Leben zu 62 und er machte sie arbeiten im Wald, in den Sümpfen, in Ebenen, in verschiedenen Jahreszeiten, zu sehen, wie sie in verschiedenen Situationen und Jagd Aufgaben funktioniert.

Bei der Erstellung von den Griffon Rauhaar, Korthals wurde nicht übernommen werden alle Blut Reinheit des English Pointer, Da nach versucht, Er erkannte die Mischung führte zu seiner Griffon, einige seiner wichtigsten Funktionen zu verlieren.

Mit seiner Methode der Blutsverwandtschaft, umfassende Auswahl und Einheit, Eduard Korthals Griffon war von solcher Qualität, dass viele Spezialisten eckzahn in Deutschland sorgen, in Belgien, in den Niederlanden, in Frankreich und einigen Teilen Europas, Sie waren fassungslos, Angesichts der Tatsache, dass Korthals hatte einen Hund wie kein anderer, ein Hund mit einer wesentlichen Breite, eine hohe Geschwindigkeit bei Suche, ein gut ausgebautes Gefühl der Geruch und, am Ende, seine Vielseitigkeit.

Die 15 im November 1887, unterstützt durch die Beiträge der eine Kommission gebildet 16 seriösen Züchter und unter dem Vorsitz von Prinz Solm-Braunfels (hatte, die Rice Korthals - anvertraut wurden Jahre zuvor- Das Management seiner Zwinger "Bibesheim"), Rice Korthals schrieb den Standard von den Korthals Griffon, Seltsamerweise nie geändert, die seitdem. Im folgenden Jahr, Er erstellt einen Club spezialisiert auf Rasse, deren Ziel war es, alle Liebhaber von den Griffon Griffon Rauhaar aus verschiedenen Ländern und bis zu seinem Tod in zusammenbringen 1896, Er widmete sich die Verbesserung und Verbreitung ihrer Rasse. Er starb an Kehlkopfkrebs 4 im Juli 1896 in der Zucht Bibeishem.

Aber trotz seines Todes, seine Ideen blieb am Leben, dann viele Fans und Freunde als Baron Gingins (Schweiz), Charles Prudommeaux (Frankreich) und der Sr. Leliman (Holland) Sie setzte ihre wertvolle Arbeit, Im Hinblick auf die Verbesserung von den Griffon Rauhaar Griffon, und Verbreitung des Rennens in ganz Europa und sogar in den Vereinigten Staaten und Kanada. Es war die 8 im Juni 1951, anlässlich des fünfzigsten Jahrestag des Todes von Rice Korthals, der französische Griffon Club der rauhaar entschieden zur assoziieren den Namen Korthals Rennen, um die Erinnerung an seinem Schöpfer zu verewigen, und zu Ehren von ihren Leistungen und Leben gewidmet die Aufgabe der Sensibilisierung. Daher kommt der Name "Griffon Korthals".

Das erste Exemplar im Buch der Entstehung der American Kennel Club registriert wurde ein Griffon Korthals namens "Zolette", im Jahr 1887. Jedoch, Das Griffon war noch - relativ- unbekannt, Es wurde als "Russischer Setter" aufgenommen. (Griffon)”, durch seine angeblichen russischen Erbe. Es war nicht bis 1916, Neunundzwanzig Jahre später, die Rasse wurde in Vereinigten Staaten offiziell anerkannt..

Im selben Jahr, "16 Kopien der Griffon Korthals beteiligte sich an der"Westminster Kennel Club Dog Show”, einer der renommiertesten USA zeigt Hund. Seitdem, das Rennen wurde immer beliebter, nicht nur als ein Hund der Exposition und der Firma, aber auch ein vielseitiges Jagd Hund (Das war die ursprüngliche Absicht des Korthals beim Rennen). In den meisten Fällen, das Rennen weiterhin seine ursprünglichen Eigenschaften: kleinen und mittleren, Ebene schwer, gute Niveau der Ausbildung Kapazität und stark im Feld und in den ring.

Korthals Griffon ist ein Hund mit mittlerer Größe mit einem harten und rauen Mantel. Das Männchen Maß 55 a 60 cm. Höhe des Kreuzes und die Weibchen 50 a 55 cm. In Bezug auf das Gewicht der Männer in platziert werden. 25-30 kg und Frauen in 20-25 kg. Gemäß dem Standard AKC, Haar muss Farbe Stahl (grau) mit braunen Flecken. Andere akzeptablen Farben sind kastanienbraun, Weiß und braun, Ruano Pascual und, Orange und weiß. Es hat Ohren fällt und gut an den Kopf befestigt, seine Augen sind gelb oder braun und die Nase sollte immer Brown. Im Gegensatz zu einigen Publikationen, die sagen, dass das Griffon nicht verliert oder bewegt sich sein Haar, Wir müssen klar sein, dass Sie tun, aber in geringerem Maße als andere Rassen.

Korthals Griffon ist definiert als ein intelligenter Hund, sehr freundlich und eifrig zu gefallen seines Besitzers. Sie neigen dazu, ihre spielerischen Charakter bis zum Erwachsenenalter typisch für Welpen zu halten. Sie sind auch bekannt durch seine Adaptive temperament, Da sind Sie nicht in das Feld ein sehr ruhig Hund ist kann das führt, Leben in einem Haus ohne Probleme. Sie sind Hunde, die die Nähe zu ihren Besitzern verweisen, Sie lieben Menschen und insbesondere Kinder.

Korthals Griffon Leben meistens eine lange und gesunde Leben, und das ist aufgrund der Schwere der alle Organisationen und Züchter dieser Rasse gewidmet, die ein starkes Engagement für die Gesundheit des Rennens und Zuchtprogramme, die meist sehr wählerisch sind durchgeführt, Infolgedessen betrachten wir die Statistiken der OFA Fälle angeborene Krankheiten relativ-- niedrige.

Es sind Hunde Griffon Korthal in anderen Ländern sehr ähnlich, beide in Aussehen und temperament:

Grifón Korthals

0/5 (0 Bewertungen)

1
Hinterlasse eine Antwort (Lassen Sie eine Antwort) ..

Benutzerbild
Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateitypen
 
 
 
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Orlando Teixeira Letzte Kommentartoren

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Orlando Teixeira
Gast
Orlando Teixeira

Olá Ivana, Ich bin sehr dankbar für diesen schönen Artikel, den er über die Griffon Korthals schrieb bereits einige Zeit, die ich schon immer gesucht und ein paar Dinge über diese Rasse zu lesen, Ich habe getan, schaffen andere Rassen von Jagd-Hunde, Ich bin derzeit die Einkauf einer Kopie von den Griffon Korthals. Aber mein Problem ist mit einer reinen Linie, Warum wird Menschen, ihre Hunde als reine zu verkaufen und wurden oft mit anderen Rassen gekreuzt. Ich würden ermessen falls Sie können ihrerseits, dass ich einige Schöpfer anzugeben, der diese Rasse hatte, und… Weiterlesen »

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies