Honey bear

Honeybear Katze ist eines der schönsten Rennen. Es gibt viele Mythen über die Honeybear-Katze, aber die Fakten sind paar. Der Züchter Ann Baker, Schöpfer der Ragdoll-Rasse, Er behauptete, die Honig-Bären durch die Kombination von eine Perserkatze und die DNA ein Stinktier durch künstliche Besamung erstellt haben

In jedem Fall, Diese Rasse hat große Augen, mit sehr reichen Farben von Gold auf Kupfer. In allen Farben reproduziert. Sie haben ungewöhnlich langes Haar, Sie müssen mehrmals wöchentlich Pinsel die Wirren zu vermeiden.


Der Name stammt angeblich von der Tendenz der Bär Katzen auf dem Boden schlafen, Was gibt ihnen einige Ähnlichkeiten mit einem Bären-Haut-Teppich.

Es ist eine große Katze, das Gewicht der das Männchen ist 5,5 und 6,5 Kg. und Frauen zwischen 4,5 und 5,5 Kg.. Sie sind muskulös und sind viel größer als sie wirklich sind, aufgrund seiner langen Haare, weich und flauschig. Schwanzes scheint seltsam, Da es kürzer als normal ist, sehr geschwollen und flach auf den Seiten anstelle der Runde.

Die Honeybear ist sehr soziale, liebevoll und nicht wie alles lassen, die sie allein.

Sie sind wirklich große Babys und gehen Sie zum Ausführen der “MOM” Wenn Sie besorgt und verängstigt sind. Genießen Sie Wohn- und Schlafbereich auf Ihrer Seite. In Bezug auf die Pflege, Sie sind hohe Wartung Katzen.

0 0 Abstimmung
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
1
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x