Imputado un septuagenario por ahogar a seis cachorros de perro | Haustiere

Geschrieben von Haustiere | 18 Dezember 2012

Unterstellte eine 72nd durch Ertrinken zu sechs Welpen Hund in Ourense (Lugo)

Vertreter der Guardia Civil Sie haben ein Verbrechen der Misshandlung von Tieren, ein Bewohner der Kleinstadt unterstellte. Chantada (Lugo) der 75 Jahren Ertrinken sechs Welpen aus einem Wurf von Hunden angeklagt.

Er erklärt das bewaffnete Institut, um die 12.00 Stunden am Montag in der Stadt Chantada wurde von einem Nachbarn der Pfarrei beschuldigt. Wittling der 75 Jahre als der mutmaßliche Täter eines Verbrechens der Misshandlung von Haustieren.

Der Vorfall ereignete sich in einem Keller, die den Bass seiner angeprangert hat Wohnsitz, wenn, angeblich, er ertränkt sechs Welpen Hund von einem Wurf von acht Tagen des Lebens in einem Becken Wasser.

Die unterstellte Person war für den Magistrat der Stadt Luguesa zur Verfügung gestellt Chantada.

Europa-Press

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox