Rauhhaarige Windhunde

Gruppe 10: Windhunde – FCI

Die Windhunde sie bilden die 10. Gruppe der Hunderassen (Klassifikation der Internationalen Kynologischen Föderation). Diese Gruppe umfasst 13 Hunderassen verteilt in 3 Abschnitte nach Haartyp.

Die Hunderassen in dieser Gruppe sind Nachkommen sehr alter Rassen. Papyri aus dem Jahr 4000 V. CHR.. vermuten, dass die Ägypter die ersten waren, die Hunde beschrieben haben (Canis lupus familiaris) dieses Typs.

Die Windhunde sie wurden ursprünglich zur Hasenjagd verwendet. Anders als in der Laufhunde und die Vorstehhunde, die Windhunde sie nutzen ihre Vision, um zu jagen. Tatsächlich, einen perfekt an diese Funktion angepassten Körper haben. Die meisten Windhunde sind mittelgroß bis groß und haben alle einen schmalen, länglichen Kopf. (dolichozephal), Das bedeutet, dass sie ein breites Sichtfeld haben und in großer Entfernung sehen können. Außerdem, Windhunde sind bekannt für ihre graioide Morphologie: schlanken Körper, lange schlanke Vorderbeine und muskulöse Hinterbeine, lange Kopf, lange schnauze und aufgerichteter bauch, eine Morphologie, die ihnen eine große Lauffähigkeit verleiht.

Die Windhunde nehmen seit der Antike an Hunderennen teil. Jedoch, die ersten Rennen auf dafür angepasstem Kunstgelände, genannt cinodrome, fand erst Ende des 19. Jahrhunderts statt. Seitdem, Dies “Sport” ist an Zahl gewachsen, hauptsächlich in Irland, Vereinigtes Königreich, Australien, Mexiko, Spanien und die Vereinigten Staaten. In den letzten Jahren gab es mehrere Skandale um Missbrauch und Doping von Hunden in diesen Ländern, in denen die Windhundrennen sind Teil der Gaming-Branche.

Standard – Klassifikation FCI

  • Gruppe 10: Windhunde
  • Sektion 2: Rauhhaarige Windhunde.
  • In diesem Feld konzentrieren wir uns auf die Rauhhaarige Windhunde Zugehörigkeit zur Sektion 2 Gruppe 10 des F.C.I..

    1 Irischer Wolfshund

    Irischer Wolfshund

    Die Irischer Wolfshund Es ist die größte Hunderasse, die es gibt; Erwachsene erreichen eine durchschnittliche Höhe von zwischen 95 und

    Lesen Sie mehr

    2 Schottischer Hirschhund

    Schottischer Hirschhund

    Die Deerhound ähnelt a Windhund größeres grobes Haar und stärkere Knochen.

    Wo kommt die Schottischer Hirschhund “Deerhound”?

    Die

    Lesen Sie mehr

Teilen ist Fürsorge!!

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.