Mojave

Copyright © Tiere & Haustiere Bild

Mojave beschmutzt ist eine Katzenrasse entwickelt mit dem Ziel der Erhaltung Wildkatzen der Mojave-Wüste.
Ursprünglich genannt-die Katze in der Mojave-Wüste wurde zum ersten Mal in entdeckt. 1980 von April Langford. In 1980, die erste Kolonie von verwilderten Katzen wurden entdeckt, unter Wüste Sträucher Leben, hatte Tunnel Katzen verwendet für schützen ihre Würfe das raue Klima der Wüste. Es ist nicht bekannt, wie diese Tunnel ausgegraben wurden, Diese wurden möglicherweise von anderen wilden Tieren oder eigenen Katzen.
Mindestens sechs Erwachsene Katzen hatte in jeder gefundenen Kolonie. Die erste Kolonie wurde in einer kleinen Stadt namens Hesperia gefunden., im Bundesstaat Kalifornien. Jede Katze beobachtet besaß ein sehr spezifisches Muster der Spots, einschließlich der Struktur des Körpers, mit sehr wenig Variation in Farbe von einer Katze in eine andere. Farben reichten von der Silber, Brown, Gold und schwarz-Agouti zwischen den verschiedenen Kolonien.

Eine Studie zeigt, dass diese Katzen eine Diät von Vögeln überlebt, Wüste Mäuse, Eidechsen und Insekten. In 1984 ein Wurf Kätzchen in der Mojave-Wüste gefunden wurden aufgegeben unterhalb der Wacholder, Kälte als Eis mit dem Einbruch des Winters, und hunger. Es scheint, dass in Kühler Zeiten des Jahres der knappen Nahrungsquellen und die Mutter würde Probleme, das Essen zu finden, die, das Sie brauchten. Hatte keine andere Wahl, als ihre jungen verlassen. Der erste Wurf gefunden wurde gerettet und ergänzt wurde ein Ersatz Milch Ihre Ernährung.
Nach einigen Jahren wurde die Wildkatzen immer knapper werdenden. In 1990 Menschen aller Parteien begann in der Stadt der Wüste zu gelangen und die Katzen begann langsam verschwinden. Zur dieser Zeit das Zuchtprogramm die Katze der Mojave-Wüste bereits im Gange zu erhalten.

War eine Schande, diese schönen Katzen zu sehen, dass Lebensraum spurlos verschwinden , So dies unter Berücksichtigung, seine Zucht als Haustier hat dazu beigetragen, die Arten zu erhalten. Jede Generation ist mehr exotische und mehr gern seine menschlichen Freunde geboren.. In den letzten Jahren ist die Mojave entdeckt hat mit der Bengal gekreuzt., mit anderen Genesis-Mojave 1 und Katzen polidáctilos. Die Kreuzung wurde nicht gestartet, bis 1996, aber immer noch benachteiligt, war ein großer Erfolg. Nicht nur wegen der ihre ausgeprägte spots, Ergebnis der Kreuzung mit der Bengal, sondern Sie auch die Mojave eine weichere Haut, hell und strahlend.. Der Bengal fügt nur einige zusätzlichen Funktionen, die Rasse zu verbessern. In 2007, Die Gefleckte Mojave-Criarán der Wahrheit, ohne zu müssen, mit anderen Rassen zu überqueren. Die Cheshire Cats Cattery ist die einzige, die als von diesem schönen Wildkatze Rasse Brüterei vorhanden ist, in der Mojave-Wüste. Es gibt keine andere Züchter, die auf die Mojave entdeckt zugreifen, alle Katzen von Zucht-Programme wurden in Sterilisation abgelegt wurde, um der Novizen Verwendung der Mojave in einer Weise zu verhindern, die möglicherweise eine Bedrohung für das Rennen.

Sehr intelligent, immer auf der Hut, Agile, leistungsstarke, Aktive, Clever, Atlético, neugierig, animierte, beschlossen, gesellig, liebevolle und unabhängige. Außerdem, Amateur Jagd und Wasser.

0/5 (0 Bewertungen)

Hinterlasse eine Antwort (Lassen Sie eine Antwort) ..

Benutzerbild
Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateitypen
 
 
 

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies