Weiße Fledermaus

murcielago blanco

Die Weiße Fledermaus nur in wenigen Ländern Mittelamerikas finden. Mit Glück finden Sie in Nicaragua, Costa Rica und, Natürlich, in dem Land mit dem Namen, Honduras. Jedoch, ist extrem selten und, Andererseits, ist winzig – die größte geprüft haben nie überschritten die 5 cm lang. Nicht nur das, aber seine weiße Haut entwickelt wurde, aus einem Grund: Tarnung.

Diese Art lebt in den Wäldern von primären und sekundären, in Gruppen von 4-8 Personen, Sie leben in den Blättern der Helikonien, baut, die eine Art von Geschäften, wo sie schlafen und tagsüber geschützt sind. Beim Ausruhen, hängt zusammen auf den Kopf in der Mitte der Klinge.

Weißes Fell dient dazu, das grüne Licht reflektieren, das durch das Platanilla Blatt gefiltert wird. Damit sie gruppierte verstecken, zwischen die Blätter, und ist der Schutz von Raubtieren, die aus dem Boden angreifen kann.

Ihre Hauptnahrung sind die Früchte einer Art von higuerón (Ficus eigentliche Nattern) die in das Land der primären und sekundären Wäldern wächst; Sie essen auch Obst anderer Arten von Pflanzen.

Es ist wahrscheinlich, dass die Weiße Fledermaus bald als Spezies in Gefahr eingestuft werden. Wir hoffen Sie, daß die Schutzbemühungen ausreichen, um das Überleben dieser einzigartigen Spezies zu gewährleisten sind

  • Weiße Fledermaus-Bilder

2 Bild Kredit von ggallice
3 Bild Kredit von Wanja Krah
4 Bild Kredit von Flickr Podoces
5 3 Bild Kredit von Wanja Krah

0 0 Abstimmung
Bewerten Sie die Eingabe

Teilen ist Fürsorge!!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anteile
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x