Eine Katze überlebt, nachdem seine Eigentümer versucht, in einer Mikrowelle zu kochen

Stephen Stacey, der 20 Jahre, bekam Ihre Katze in der Mikrowelle vor der tierischen Arañase, den Sie der hand. In Portsmouth.

Die Katze überlebte die Wildheit, bei Tierärzten so Sumergiesen in Wasser und in der Folge behandelt es mit Eis. Trotz aller, sieben Stunden nach dem Angriff war die Katze noch Hitze ausgeben.

Das Tier erlitten Auge Verletzungen, Hirngewebe, in der Sprache und mehrere innere Organe.

Der junge Mann, während des Prozesses, Er wurde verurteilt, um nicht auf die Tiere Leben zurückzukehren, Laut der Daily Mail zitiert, Zusätzlich zu 16 Wochen Gefängnis.

Anwälte für Stephen Stacey, ein Kind mit seiner Freundin von erwartet 17 Jahre, Sie versuchten, senken den Satz besagt, dass es nicht mehr trinken, und er will, sein Leben. Keiner von den Anschuldigungen überzeugt den Richter.

Die Katze, Es wurde als Nancy umbenannt, Es ist völlig in den Händen der eine schützende wiederhergestellten.

thesimpsons.com

Beschwerde durch den brutalen Tod von zwei Hunde – Jaén (Spanien)

Felican
Schutz von Tieren von Úbeda

Die schützende Gesellschaft von Tieren Felicán ein Fall von Tierquälerei gemeldet, die Guardia Civil, der Tod von zwei Hunde führen. Die Fakten, Laut der Entität, auf einem Grundstück in der Friedhof-Straße ist aufgetreten, in la Cuesta Zapata, wo ein Hund und Cub auf die Hände starb, offenbar, des Besitzers. Die Erwachsene Tiere wurde gehängt und klein geschlagen.

Des schützenden Gerichtshofs angefordert wurden ihm entfernt an den Besitzer die anderen Hunden in der Handlung, eine Wiederholung der Ereignisse zu vermeiden, die Härte von dem, was passiert ist. Wie sie argumentieren, der Hund hatte schwere Wunden in ein Bein und war unter schrecklichen hygienischen Bedingungen sanitäre und mit einer extremen dünne.

Der Fall, Partner von Felican entdeckt wurde, Es war ein Follow-up zu den Hunden, Er begab sich lebendig fotografiert werden, Es war die Seprona der Guardia Civil bekannt. Jedoch, der Beschwerdeführer sagt, dass, Trotz der Beschwerde, der Eigentümer beschlossen, die Tiere geschlachtet, es sei denn Zeit, diese zu speichern.
Felican angekündigt, dass alle ähnliche Fällen werden in den Händen der Justiz platziert und erinnert daran, dass Tierquälerei eine Straftat ist, sogar, mit Gefängnis. Sie ermutigt Bürger, diese Situationen zu denunzieren.

Laura Martinez/Úbeda

Über: diariojaen.es

Interessenvertretung denunziert dem Tode mit einer Lanze eines Hundes in Bedia – (Bilbao- Spanien)

Foto von der Mastiffhund Txispas, Es hat Alanceado von einem unbekannten in Bedia getötet.. (DEIA)

Sie sagen, dass der beste Freund des Menschen ist. Leider, Das Spielgefühl ist oft nicht ich wechselseitige und diese Tiere nur leiden unter einem Mangel an Sensibilität der einige Leute. Die schützende Vereinigung der Tiere ASAAM gestern vor der Polizei Bilbao Basque denunziert die “grausame Mord” ein Hund in einem Bereich, der Beschützer verwendet, Bedia. Txispas, ein Mestize von Mastiff und labrador, hatte 6 Jahre. Diejenigen, die ihn kannten bezeichnete ihn als eine edle Tier, ruhige und freundliche, etwas, das der Mörder konnte nicht zu schätzen wissen. Txispas wurde alanceado. Mehr als einem Meter lange scharfe übergebene Objekt durch seinen Körper “aus Webpart zum Teil”. Der Tierarzt, die die Obduktion durchgeführt versichert “Er hat eine entsetzliche Qualen aufgrund”. “Einige hatten und der Speer hat mehrere Rippen gebrochen. Haben Sie zerstört”, erläutert Mariano männlich, Leiter des ASAAM in Bizkaia. Tödlich verwundet, Txispas auf den Boden gezogen, aus dem Tierheim, wo er schließlich im Blut starb. Schließlich verließ er eine Spur, eine Blutspur, Laut der schützenden, “erreichen, die angrenzenden-Eigenschaft”. “Sie haben Ensañado mit einem hilflosen Hund in 1 m Entfernung. Txispas war nicht aggressiv, Wenn es in einem anderen Feld rutschte hatte könnte Bauchlage ohne Probleme sein.”, zusätzliche männlich.

Beschwerde der schützenden vorgezogen, die Auflösung des Verbrechens in den Händen der Justiz zu lassen, daher den Fall auf der Ertzaintza, deren Agenten das Gebiet auf der Suche nach beweisen überprüft, gemeldet. Ihrerseits, den Schutz der Tiere Atheist verurteilt “mit Energie fungieren diese Vandalismus gegen unschuldige und friedliche, diesem Fall Sprecher sein sollte, für Form Gradual Euskadi aufzugeben seinen dritten Welt-Status auf dem Gebiet des Tierschutzes”.

Fuente: gevha

Sie sparen mehr als tausend Hunde von wird gekocht in Restaurants in Viet Nam

Die Tiere wurden aus Thailand als ein köstliches vietnamesischen Restaurants serviert werden gehandelt wird. Polizei in Bangkok , Thailand, rettete am Donnerstag in mehrere der 1.000 Hunde stapelte in kleine Käfigen gefunden wurden, und wurden als Nahrung in Viet Nam-Restaurants serviert werden geschmuggelt wird.

Polizei abgefangen vier Lkw-Ladungen der KГ ¤ fige mit Tieren in einer Operation am Donnerstag in der thailändischen Provinz Nakhon Phanom, an der Grenze zu Laos.

Offizier sagte, dass 1.011 Hunde hatten im Obdach Regierung nach zwei Razzien in den Stadtteilen Nathom und Si Songkhram erfasst wurden.

Weiterlesen …Sie sparen mehr als tausend Hunde von wird gekocht in Restaurants in Viet Nam

Mutter osa tötet seine Welpen und begeht Selbstmord

Die chinesische Presse berichtete in einer besonderen Geschichte eines Mutter-Bären, die ihr junges aus einem Leben von Folter erwürgt ihn gespeichert und dann Selbstmord.

Die Bären wurden auf einem Bauernhof befindet sich in einem abgelegenen Gebiet im nordwestlichen China gezüchtet.. Es gibt sie Ordeñaban täglich ihre Galle Bläschen für tragen Galle, Es wird als Heilmittel in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. (MTC).

Es wurde berichtet, dass die Bären in kleinen Käfigen, bekannt gehalten werden als KГ ¤ fige zerquetschen, wo haben sie keine Handlungsspielraum und sie sind buchstäblich zerdrückt.

Die Galle ist über eine permanente Loch oder Fistel im Abdomen und Gallenblase Bären abgerufen..

Wie das Loch nicht nie geschlossen ist, die Tiere sind Krankheiten wie Tumoren und Infektionen ausgesetzt., Krebs und Tod von peritonitis.

Die Bären sind ausgestattet mit einer Eisen-Weste, diese oft versuchen Selbstmord durch seinen Magen schlagen, Sie sind nicht in der Lage, den Schmerz zu widerstehen.

Eine Person, die auf der Farm wurde, anstelle von einem Freund er war Zeuge des Verfahrens und sagte Reminbao.com, dass sie unmenschlichen waren.

Der Zeuge stellte auch fest, dass die osa den Käfig brach, als sie ihre Welpen schreiend in Angst als Arbeitnehmer ihr Bauch hörte für melken es finden.

Arbeitnehmer floh erschreckt, als sie, der Bär sahen, läuft auf den Käfig cub.

Nicht in der Lage, die Welpen von seinen Fesseln zu entsperren, umarmte sie Ertrinken am Ende.

Er fiel auf die Welpen und ich Corrío zum Kopf gegen die Wand schlagen, Tod.

Viele Ärzte von TCM haben die Verwendung von Bär Galle in seiner Behandlung verurteilt., Kräuter und billigere synthetische Produkte bereits bestehen und stattdessen verwendet werden können.

Bär Galle wird traditionell verwendet, um die Hitze aus dem Körper zu zerstreuen, sowie mit hohem Fieber, Krankheiten der Leber und Auge-Bedingungen.

  • Die chinesische Presse berichtete in einer besonderen Geschichte den Fall eines Mutter-Bären, die ihr junges aus einem Leben von Folter zu speichern, zu fertigen erwürgt.
  • Die Bären waren in einer Farm in welche Bestellung es tägliche Gallenblase der so genannten abrufen "Galle tragen", Es wird als Heilmittel in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. (MTC).
  • Es wurde berichtet, dass die Bären in kleinen Käfigen, bekannt als "Käfige von Zerstampfung" gehalten werden, in denen die Bären haben keinen Raum für manövrieren und buchstäblich zermalmen.
  • Die Galle wird von einem ständigen Loch oder Fistel in den Bauch der Bären geerntet.
  • Das Loch schließt nicht Les nie, das Risiko für alle Arten von Infektionen und Krankheiten wie Tumoren sind, Krebs und Tod von peritonitis.
  • Die Bären sind ausgestattet mit einer Eisen-Weste, oft sie versuchen zu töten war, schlug seinen Magen, Sie sind nicht in der Lage, den Schmerz zu widerstehen.
  • Eine Person, die auf der Farm war war Zeuge der unmenschlichen Verfahren.
  • Der Zeuge sagte auch, dass ein Bär den Käfig brach, als er die Schreie der Cub hörte, Angst, Bei der Vorbereitung in seinen Magen zur Gewinnung von Galle Bohren.
  • Arbeitnehmer floh Angst zu sehen, die Bärin ausgeführt neben Ihr Welpe.
  • Konnte nicht ihn aus seinem Fesseln befreien, so es umarmt die Welpen zu erwürgen ihm landete, Er lief dann auf Hochtouren, gegen eine Wand schlagen, sterben an Ort und Stelle.

Fuente: AsiaOne.com

Sie können Steuern senken, wenn Lieferungen Hunde für Opfern (Sonora – Mexiko)

Stadt von San Luis Rio Colorado kündigte eine Fundraising-Kampagne, die besteht, einen Rabatt von machen 200 Gewichte für den Steuerzahler für jeden streunender Hund geliefert an die Behörden.

NOTWENDIG?? Im Zentrum von Tier-Steuerelement, die Hunde sind durch eine tödliche Injektion geschlachtet. (Foto: DIE allgemeingültig Akte

Jesus Baldenebro Manuel Arredondo, Bürgermeister von dieser Grenzstadt, Er sagte, dass es soll die Einnahmen zu erhöhen, durch die Erhöhung der Eigenschaft steuern und Wasser und zur gleichen Zeit angreifen ein Problem der eckzahn Überbevölkerung beeinflussen Krankheiten.

Die Municipe erklärte werden jeweils berechnet 70 tausend Hunde Street und in den letzten zwei Jahren wurden gefangen genommen und mindestens geopfert 17 tausend Tiere, aufgrund der Verschmutzungsprobleme, die dazu, dass der Drang führen zu verrichten und schmutzig Straße.

Er klargestellt, dass es andere Maßnahmen zur Kontrolle von eckzahn Sterilisation und die Annahme von Tieren gibt, aber die positiven Ergebnisse sind minimal.

Er erklärte, dass mit dieser Kampagne, die die einzige Sache Menschen zu tun haben, ist den Hund im Zentrum der Stadt Animal Control liefern, und nach einer kurzen Formalität werden abgezogen 200 Gewichte in der Grundsteuer oder Wasser-Rechnung.

Im Zentrum von Tier-Steuerelement, die Hunde sind durch eine tödliche Injektion geschlachtet., erklärt den Bürgermeister, und so weit haben sie hatte keine Probleme mit Vereinigungen zum Schutz von Tieren.

Fuente: eluniversal.com.MX

Sie inhaftieren jung nach Brennen Ihrer Hund-Hoden – New Mexico

James Dickie, der 23 Jahre alt, von New Mexico, die er angeblich einmal inhaftiert wurde verbrannt seinen Hund-Hoden, auf Kosten des ihm kastrieren zu speichern, Laut der Polizei in Rio Rancho.

James Dickie
James Dickie

Die Polizei, Er erhielt den Aufruf von einem Nachbarn, Er fand den Hund im Raum nicht in der Lage, aufgrund von Burns verschieben.

Forscher sagen, dass Einwohner Dickie heftig schlagen des Hundes nur zwei Tage vor beobachtet.

Der Hund, dessen Name ist Charlie, Er ist für seine Wunden Behandlung erhalten.. Ein Nachbar hätte zahlen die 700 Dollar zu einem lokalen Tierarzt zu helfen, Verletzungen von Charlie zu behandeln.

Der Tierarzt, der ihn untersucht, sagte, dass der Hund blind ist und Wunden in den Ohren, Kopf und Genitalien.

Dickie unterschrieb im Gefängnis unter dem Vorwurf der Grausamkeit gegenüber Tieren der vierten Klasse.

Fuente: misionlandia.com.ar

Der Beschützer sammelt keine Tiere, weil die Zwinger gesättigt ist – Plasencia (Cáceres – Spanien)

Finca kommunalen Capote
Das Hauptproblem ist, dass der Beschützer nicht mehr Hunde sammeln kann, weil sie haben null wohin geben Schutz. Die Zwinger ist voll, Es ist ein Tier. Die Einrichtungen sind für maximal bereit. 60 Tiere und die Anzahl überschritten wird mehr als. Und dass, sprechen nur für Hunde, denn es keinen Raum für eine andere Art von Tieren im Gehäuse gibt. "Eines unserer Ziele ist, bauen", mit der Zeit, "ein Zentrum für Katzen", sagt Mateos.

Jedoch, ist sich bewusst, mit der Zeit, die Schwierigkeit, die dies in naher Zukunft auftritt

Fuente: Hoy.es

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies