Sie wollten zu töten 500 Hunde in China, Nahrung zu produzieren

 505 perros iban amontonados en 156 jaulas
Käfig: Die 505 Hunde wurden in gestapelt. 156 Käfige. Viele starben auf dem Weg. Foto: mit freundlicher Genehmigung Daily Mail

Die Mythen und Vorurteile, die einige Restaurants speisen, die auf der Grundlage von Hunde steigt mit dieser Nachricht.

Letzten Dienstag, in der Provinz Yunnan Sie hielten einen LKW, der mit geladen wurde 505 Hunde, die direkt zum Schlachthof ging. Die Behörden vermuteten, dass die Hunde (lebenden und Toten) Sie waren verwendet werden, um Essen zu produzieren und auf diese Weise, Sie würde in der kulinarischen Industrie vermarktet werden.

Der LKW wurde gestoppt Dank Twitter und Weibo Benutzer Beschwerden (eine weit verbreitete soziale Netzwerk in China), Er warnte mehrere Aktivisten, die die entsprechende Beschwerde, dass sie der Lastwagen anhielt.

Aber Beamte der Abteilung der Inspektion von Tieren konnte nichts tun, Laut Daily Mail, der Besitzer des LKW hatte Lizenz, Hunde zu verkaufen. In China, wie in anderen Ländern 10, Sie glauben, dass Hundefleisch für den menschlichen Verzehr geeignet ist, Deshalb gibt es ein Gesetz zum Schutz der Tiere in diesen Fällen.

Damit, die Gruppe von Verteidigern der Hunde Aktivisten, entschieden, die Ladung zu kaufen (in Höhe von zu nah an der 10 Tausend Dollar) um zu vermeiden, dass sie essen werden.

Um den LKW zu senken, viele Tiere waren bereits gestorben. durch die überfüllten Bedingungen, in denen sie unterwegs waren. Während viele Hunde in diesem Fall gespeichert, Das Gesetz schützt nicht, also ausgeschlossen, dass solche Situationen auftreten, in dem asiatischen Land weiterhin.

Über: Terra

Fotos

Sie rettete einen Hund, der wurde Gift sprühen und eingeklemmt in einer Höhle in La Gomera – Spanien

Jagd mit Hunden in La Gomera

Die Verein Pro Animal Gomera Es wurde berichtet, dass Mitarbeiter der die Schutz- und die Guardia Civil-Beamten einen Hund gerettet haben, der war Gift sprühen und eingeklemmt in einer Höhle in der Umgebung von La Hoya, im Valle Gran Rey.

Die Rettung kam dank ein paar Nachbarn Bekanntmachung, diejenigen, die Anhörung kontinuierliche trauern Hund, der von der Klippe kam zum Hochladen die Website prüfen beschlossen, erläutert den Sekretär des Pro Tier, Dominique Lecroc.

Nachbarn gefunden der Boden einer Höhle Mauern mit Steinen zu einem großen schwarzen Hund, mit Rottweiler Schäferhund Vermischtes, mit einem Seil gebunden und das hat einen starken Geruch zu vergiften. Der Hund, etwa sieben Jahre, präsentiert Unterernährung und Dehydratation, Mangel an Haar und Muskeln, und brennt auf den Lidern, bekannter Lecroc. Das Tier wurde dem Tierarzt, erste Hilfe erhalten überführt und später evakuiert, ein eckzahn Hotel Teneriffa.

Pro Animal Gomera, daß es hatte vor der Guardia Civil und die Stadt von Valle Gran Rey Beschwerde eingereicht., Es ist die Zusammenarbeit der Bürger um herauszufinden, die Identität des Eigentümers des Tieres gefordert.. Denken Sie daran, dass die Höhle, wo er den Hund fand, an einem steilen und sehr wenig frequentierten Ort befindet, so es glaubt kann ein Nachbar im Bereich sein..

Es klagt, dass in diesem Jahr bisher bereits in La Gomera weitere Aussetzer von Tieren als je zuvor gewesen ist, sowie eine erhebliche Zunahme der Grausamkeiten. In diesem Zusammenhang, Es bezieht sich auf einige Ereignisse als Welpen in einem Container in einen Müllsack geworfen oder anderen sieben ins Leben gerufen von einem Auto konnte nur derjenigen, die zwei speichern.

EFE
Fotos: – canariasactual / gomeraverde

Fotos



100 geschlachteten Hunde, jeden Monat, in den Flügeln peruanische Universität Lima (Peru)

(Foto: Kanal 5)

Die Organisation von Fürsprecher für Tiere Gruppe Liebe, Er verurteilt, dass Hunderte von Hunden auf dem Gelände der peruanischen Flügel Universität geschlachtet werden, als Teil eines Kurses der Fakultät für Veterinärmedizin.

Durch ein Video, aufgenommen von einer der Studenten der Universität sind Szenen von Folter Tieren durchgeführt, angebliche medizinische Zwecke.

"Wir sind sehr empört bei diesem Massaker", "von der Wildheit, die ist, wenn der Hund blutet nehmen sie betäubt Blut und Leben noch", der Vertreter dieser Gruppe angegeben, Fernando Moreno.

Auch, Er sagte, dass "in dieser macht sie monatlich Opfern" 100 Perros, gekauft 50 "Sonnen und sie sind von den Studenten auf der Straße gesammelt".

Endlich, Er stellte fest, dass Studenten bedroht sind mit widerlegen den Kurs, wenn sie nicht Hunde Opfern. Der Verein hat einen Sämling von der Universität entfernt geplant., am kommenden Freitag 20.

Über: Spiegel.de

Mehr als 20.000 streunende Hunde sind jedes Jahr in Mauritius brutal ermordet

Ein Hund springt auf der Suche nach seinem Besitzer. Er ist verurteilt zum Tod in den Kennel von Port-Louis, Mauritius. Die 80% die aufgenommenen Hunde sind Haustiere mit Besitzer.

Bis die 80% Diese Hunde, die sie zu ihren Besitzern in die Türen ihrer Häuser aufgeschnappt werden während sie ruhig in der Veranda oder einfach beim Wandern gleichgültigen der sieht der Inhaber ruhen.

Eine Hund verzweifelt zurück tritt, mit ihren Beinen gebunden durch eine raue Seil während ein Mann mit einer roten Baseballmütze, Es sinkt tief in seinem Herzen eine Nadel.

Es gibt einen Letzter und verzweifelter Kampf, dann reißt eine herzzerreißende Heulen die schändliche Morgen tropische Überraschung für Händler von der Markt-Zaun und Schweigen zu den Gesang der Vögel. Wann wird die Yelp Stöhnen, der Hund wird ins Innere eines Zwingers erwarten fast sicheren Tod geworfen.. Es ist einen langsamen und schmerzhaften Tod, Das Ergebnis eine tödliche Injektion verabreicht durch eine Todesschwadron.

Weiterlesen …Mehr als 20.000 streunende Hunde sind jedes Jahr in Mauritius brutal ermordet

Die Aufgabe des kündigen 22 Pferde auf einer Farm von Manganeses la Lampreana – Zamora (Spanien)

Caballos abandonados
Eine Stute, in miserablen Bedingungen für Gesundheit und Hygiene in Arucas

Tier Verteidigung stellt sicher, dass sie Symptome der 'schwere Unterernährung' haben

Die Zamora Tier Verteidigung Association hat die Situation des «Missbrauchs» und «Symptome der schwere Unterernährung "mit angeprangert. 22 Pferde auf einer Farm von Manganeses la Lampreana. Die Fakten, Sie haben die Seprona der Guardia Civil gemeldet, Sie wurden durch zwei Mitglieder des Vereins in der Verteidigung der Tiere in der Handlung trat bestätigt wo die Pferde nach Erhalt der Bekanntmachung über einige Bürger.

Dort, Verteidigung Tier freiwilligen bewiesen, dass Pferde «Symptome schwerer Unterernährung» sowie eindeutige Zeichen des Abbruchs waren.

Die Organisation-Quellen haben darauf hingewiesen, dass «Pferde Zugang fehlte zu Wasser», «Seit dem Bach, der anderen Jahre gegangen, aufgrund der aktuellen Dürre trank». Entsprechend Zeugen, «die Tiere haben überlebt Trinken Urin durch das Anwesen von der Stadt von Manganeses la Lampreana». Als erschwerender, «Pferden haben keine Zuflucht, Schutz vor schlechtem Wetter und sonstigen kriminellen».

Angesichts dieser Situation hat der Verband verteidigt Tier Zamora eine mit der Natur-Schutzdienst von Kastilien und León wegen Verletzung des Gesetzes Klage 32/2007 der 7 November, für die Pflege von Tieren in deren Verwertung, Verkehr, Experimente und Opfer, als die königlichen Dekret 804/2011, der 10 Juni, das regelt der zootechnischen Verwaltung, Gesundheit und Tierschutz der Ecken Betriebe und zur Gründung des Pferde Gesundheitsplans. Verteidiger von Tieren verlangt auch, dass Pferde «der Beklagten zurückgezogen in einer vorbeugenden Weise», «um die Kommission weitere Verstöße zu verhindern».

Der Verein fordert Ende der «paar vor mit dieser sozialen Übel, das ist Missbrauch», "Folter und Misshandlung von nicht-menschlichen Tieren".

Fuente: laopiniondezamora

400.000 Signaturen im Kongress zu Strafen für Tierquälerei versteifen, einschließlich der bulls

Perro abandonado

Die Plattform für die Verteidigung der Tiere Nr. Al Maltrato animal’ Fragte er mit 400.000 Signaturen im Kongress, die diese Art von Strafen im Strafgesetzbuch Härten, ohne Unterscheidung zwischen Haustieren und andere als die bulls.

Die Plattform für die Verteidigung der Tiere Nr. Al Maltrato animal’ Fragte er mit 400.000 Signaturen im Kongress, die diese Art von Strafen im Strafgesetzbuch Härten, ohne Unterscheidung zwischen Haustieren und andere als die bulls.

Im Gespräch mit Europa Press, der Vertreter der "Nein zu Tierquälerei", Marta Esteban, Er wies darauf hin, dass Missbrauch und Tötung eines Tieres in Spanien nur zuständig für hat eine Strafe von drei Monaten bis zu einem Jahr im Gefängnis, zur gleichen Zeit, die, die hervorgehoben hat, wenn, hat der Täter keine Geschichte “Zahlen Sie nur eine einfache Geldstrafe”.

Begleitet von den Exministra der Umgebung und Sprecher für die PSOE in den Kongress des Klimawandels, Cristina Narbona, die Sprecher der Interessenvertretung gegen Toleranz mit der Stierkämpfe in Spanien existierenden ausgesprochen hat,, seiner Ansicht, Sie foltern und Morden der Stiere.

“Missbrauch nicht Ausnahmen je nach Tierart, auf die sie sich bezieht. Warum kann nicht verstehen, wie in der Stier ja es wird toleriert und unterstützt von vielen Bereichen der Gesellschaft”, Es bestanden hat, zur gleichen Zeit die darauf hingewiesen hat wurden diese Unterschriften gesammelt auf ihrer Website und durch Demonstrationen, die im vergangenen Jahr gegen Tierquälerei stattgefunden haben, als die von diesem letzten Sonntag in Madrid und anderswo 25 Spanische Städte, für das Härten von diese Sanktionen stellen.

EINE WOCHE NACH DER STIERKÄMPFER

Genau, Letzte Woche präsentierte eine Gruppe spanischer Stierkämpfer Kongress beliebte Gesetzesinitiative in anfordern, dass die Bulls übergeben an einen Vermögenswert von kulturellem Interesse betrachtet werden, Nach dem Verbot für Stierkämpfe in Katalonien.

Aus diesem Grund, Diese Plattform wird auch mit diesen Firmen auf die Exekutive, die den Beitritt zur Europäischen Konvention zum Schutz von Haustieren, So können die Tiere den gleichen Schutz wie der Rest der Tiere Teil Europas genießen., Da ich viele Länder der EU fragte haben.

Das gleiche, Esteban erklärt, dass, Angesichts der Unmöglichkeit des Habens einer nationalen Animal Protection Act, Denn es eine Zuständigkeit der autonomen Gemeinschaften ist, mit dieser Sammlung von Unterschriften ist Ausübung des Petitionsrechts, Es erkennt die Verfassung, zu den Gerichten eine Verhärtung der Fragen der “lächerlich enthaltenen Strafen” im Strafgesetzbuch.

UNMÖGLICH EIN GESETZ STAND DER SCHUTZ FÜR TIERE

Es ist ein organisches Gesetz, das Strafgesetzbuch möglicherweise keine populäre gesetzgeberische initiative (ILP), aber seine Änderung ist Basic für die Förderer dieser Sammlung von Unterschriften zu ihrer Umsetzung in die spanische.

Im Gespräch mit Europa Press, Narbonne hat erklärt, dass, Obwohl die spanische Gesetzgebung Strafen für diese Art der Kriminalität stellt, die Interpretation von ihnen ist noch “laxa”.

Tatsächlich, Er erinnerte daran, dass während der letzten sozialistischen Amtszeit im Kongress studierte wurde dieses Problem durch einen Ausschuss von Experten die grundlegende Rechtsvorschriften über Tierschutz stärken. Außerdem, Es hat Apostils als der Executive von José Luis Rodríguez Zapatero “hatte alles bereit” zur Ratifizierung des Übereinkommens vor zitiert, der 1992.

"Nein zu Tierquälerei’ geboren als eine Volksinitiative über das Internet vor einem Jahr und sie Weg Adheriendo verschiedener Verbände in der Verteidigung der Tiere als die Altarriba Stiftung, Windhunde ohne Grenzen, die Tier-Verein zum Schutz der Tiere (ANDA), der Verband der Tierärzte Abolitionisten von der Tauromaquía (FORTGESCHRITTENE), der spanische Koordinator der Tier-Schutz (ECA), sowie Equo, andere Organisationen.

Über Europa Press
Foto: Pixdaus

Kann mit meinem Haustier im Frachtraum eines Luftfahrzeugs reisen?? Nicht, Vielen Dank!

Mascotas en avión

Kann mit meinem Haustier im Frachtraum eines Luftfahrzeugs reisen?? Nicht, Vielen Dank! Ja, ist eine Aufgabe. Ich weiß.
Wenn zu mein sagen mir, dass mein Kätzchen hat in den Frachtraum Reisen, wahrscheinlich fiel ich die Seele am Fuße, aber was ist.
Tiere können nur mit uns in der Kabine wenn eine Reihe von Bedingungen Reisen.

Sonst, Ihre Auswahl: oder wollen sie das Weingut, oder fliegen sie nicht.
Jedes Unternehmen ist ein bisschen Bedingungen unterschiedlich, aber im allgemeinen, in der Kabine zu tragen, Es muss sein, dass:

-Entweder einen Hund oder eine Katze. Die Sittiche, Kanaren und Vögel sind in der Regel nicht in der Passagierkabine zulässig, und weniger mit dem Thema der aviären influenza. Die meisten Fluggesellschaften erlauben nicht den Transport von exotischen Tieren.
-Sie müssen alle notwendige Unterlagen bereitstellen.: internationalen Reisepass für Haustiere, implantierten Mikrochip und Primer Impfungen. Wenn das Tier ist weniger als 3 Monate, als noch nicht können also Sie gegen Tollwut geimpft werden, Sie können nicht Reisen.
-Das Tier wird in einem Container oder Beförderungsunternehmen, das bequem sein kann geschlossene bleiben haben, und zu starr und widerstandsfähig gegen Wasser.
-Das Gesamtgewicht des Tieres + Container, zwischen 6 und 8 kg. Überschreitet das Gesamtgewicht, Es wird an Weingut gesendet werden.
-Du musst dein Freund einen Zuschlag bezahlen. Zwischen 20 und 150 Euro je nach route. Wenn Weingut, zwischen 50€ und 200€.
-Die gesamte Reise innerhalb des Containers muss bleiben. Sie sind nicht berechtigt, diese von der Träger noch eine einzige Sekunde zu entfernen. Es ist ratsam, sie beruhigen eine halbe Stunde vor dem Flug. Die Maßnahmen des Beförderers, wieder abhängig von der Fluggesellschaft, aber sie darf nicht die 44cmx21cmx23cm.

Auge, dass in einigen Ländern es nicht erlaubt ist zu Reisen mit Tieren oder in der Kabine, oder als Fracht im Warehouse.
Und wie immer, als No…la endgültigen Entscheidung, die das Tier fliegen kann, der Kommandant ist. Gibt es nie Probleme, Aber wenn ein Passagier-Quejase, Es wird er sein, der entscheidet, ob Sie oder nicht fliegen kann.
Blindenhunde, Sie können immer im Cockpit fliegen., unabhängig vom Gewicht, und ohne Träger. Ich weiß aus Erfahrung, dass sie mehr fügsam und Gehorsam Tiere sind, die ich noch nie in einem Flugzeug gewesen. Sie kümmern sich nicht, Sie nicht protestieren, Sie bewegen sich nicht und warten immer seines Meisters.

Jetzt gut, Haben Sie hinab in die Kabine, unter Druck und ausgestattet werden soll. Denken Sie daran, als wären sie nicht klimatisiert, die Tiere haben Sie zurückgegeben machte sie Eiswürfel. In Reiseflughöhe, Sie erreichen Temperaturen von bis zu 40 °.
Trotzdem, realistisch sein, Es wird immer mehr kalt in diesem Keller in der Kabine machen. Und van solitos…

Also schon wissen Sie, um Ihre Haustiere-Ernährung bereits!

Fuente: diarioazafata

FIMASCOTA 2012: Hunde Ausstellung in Valladolid

Fimascota 2012: Antonio Horcajo y Tuna (Galgo Afgano)

Letzten Samstag (25 Februar), Wir besuchten die Dogshow, deren Titel dieses Post leitet. Schon damals im Haus, spielt untersuchen, Da es interessant ist zu wissen, von wo Dinge entstehen und welche Art von Veranstaltung ist dies. Weil, Wir fanden die Geschichte Erzählung.

FIMASCOTA Es ist ein Ereignis auf einer jährlichen Basis, die organisiert die Gesellschaft Hundeausstellung Castellana, In diesem Jahr konnten wir genießen es in der 25 um die 26 im Februar 2012 in den Einrichtungen der Messegelände der Feria de Valladolid. Für Liebhaber von Tieren ist ein unumgängliches, denn es ein idealer Zeitpunkt ist, über seltener Rassen zu sehen ('selten', weil sie nicht Mode, oder weil es schwierig ist, Kopien zu bekommen...).

Weiterlesen …FIMASCOTA 2012: Hunde Ausstellung in Valladolid

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies