Der Bürgermeister von Thora erklärt, wie von der fatalen Schießerei eines Hundes unterstellte – Lleida

Der Bürgermeister, Nach der Deklaration Solsona ACNs vor Gericht
Der Bürgermeister, Nach der Deklaration Solsona ACNs vor Gericht

Mercè Valls unterhält, dass nicht erlebt das Gesetz und dass es keine Anweisung zu geben,

Der Bürgermeister von Thora, Mercè Valls, sagte Montag in das Gerichtsgebäude in Solsona, wie der Fall von der fatalen Schießerei eines Hundes in der Öffentlichkeit unterstellte der Vergangenheit 29 im März 2012. Valls hat als Co-Autor eines Verbrechens gegen die Rechte der Tiere zugerechnet worden, Seit der Monat Januar wurde zitiert, das Konsistorium Stadtrat Josep Maria Alsina als der Täter die Dreharbeiten zu einem Hund mitten auf der Straße zu deklarieren. Der Anwalt für die Umwelt-Gruppe Ipcena - wer die Klage eingereicht hat-, Carles López, Er erklärte, dass in seiner Erklärung der Bürgermeister behauptet hat, dass Rathaus keine Ressourcen, um das Tier kümmern und dass sie nicht die Ausführung des verlassenen Hundes weder Zeugen noch gab Anweisungen zu geben.

In Presseerklärungen, Valls hat versichert, dass in seiner Rede er erklärte wie geschah die Fakten und hat erklärt, dass es hat “Respekt für Gerechtigkeit” von zitiert werden, um als unterstellte deklarieren. Auch so, der Bürgermeister wollte nicht Informationen über seine Aussage zu geben, weil “der Fall ist unter Testversion”.

An Ihrer Seite, der Anwalt für die Umwelt-Gruppe Ipcena - wer die Klage eingereicht hat-, Carles López, Er sagte, dass der Bürgermeister, in seiner Erklärung, “Es wurde behauptet, dass das Rathaus keine Ressourcen des Tieres zu übernehmen und sie nicht die Ausführung des Hundes erlebt”. Laut López, Valls sagte, dass “nicht Zeuge der Schießerei gegen das Tier, Während er sagte, dass er sie gehört, Es hat auch erklärt, dass es keine Anweisung der stellvertretende Bürgermeister geben”.

Der Anwalt des Ipcena gesagt, dass die ökologische Entität den Bürgermeister verantwortlich für die Fakten hält, in dem Maße, “Es entspricht, um zu steuern, welche die Mitglieder der Regierung und, Daher, Sie nicht tolerieren oder akzeptieren die Ausführung eines Tieres für die Öffentlichkeit über”. Laut López, “Wir argumentieren, dass sie als Bürgermeister gehandelt und er direkte Zusammenarbeit mit den Tatsachen hatte, Während nicht wesentlich, weil sie nicht gefeuert, aber die Situation unter Kontrolle”.

Die Fakten

Der Vorfall fand die 29 März von der 2012. Nachdem der Stadtrat von Torah Versuche jemanden zu finden, die einen verlassenen Hund kümmern, die in der Bevölkerung hatte, Es war der Schutz der Natura-service (SEPRONA) Wer erfasst und das Tier auf einen Stick gebunden, aber die Agenten dieses Gremiums waren Platz verlassen den Hund und verdächtigte kostenlos nicht sein könnte. Das Tier war an den Rand des Dorfes gebunden., in der Nähe von einem Wohnsitz der Großeltern, ein Kinder-Spielplatz und Fußball-Feld.

Es war dann, wenn Alsina, vor dem Bürgermeister und andere Zeugen, Ich würde drei Schüsse mit einer Schrotflinte abgefeuert haben. Der Tod des Tieres löste Kontroversen im Dorf, und für unterschiedlich ein und wollte, dass Banner hing auf der Straße den Tod des Hundes zu kündigen. Aufgrund der Fakten, Alsina der Post von Vizebürgermeisterin, die besetzt und verloren die kommunale Verantwortung, die der Bürgermeister Tora entlassen, Während als Berater weiter.

Bei dieser Gelegenheit, Das Gericht erster Instanz von Solsona, die Entlassung des Falles ausgestellt, da es galt, es nicht ausreichend sei begründet die Begehung einer Straftat.

Fuente: LaVanguardia

“Nero”, die französische Bulldogge zu Fuß, auf Rädern

Französische Bulldogge

Räder ermöglichen die französische Bulldogge mit völlig autonom zu bewegen, nach Deaktivierung durch einen Bandscheibenvorfall. OSCAR VAZQUEZ

Tierarzt empfohlen Opfer nach einem Bandscheibenvorfall, aber die Besitzer der Vigo-Dose würde nicht

Es gibt einen Hund in Vigo (Pontevedra) gehen auf Rädern. Es heißt Nero und Lähmung in den hinteren Beinen leiden. Es war ein Französische Bulldogge sehr unruhig, daß es ihren Besitzern immer ziehen, wenn sie es auf der Straße zog. Aber eines Tages erlitt einen bruchleidenden Datenträger, der Rückenmark beschädigt. Das arme Tier war bettlägerig und konnte nicht verschoben werden, weil er Empfindlichkeit in den Rücken verloren. Der Tierarzt sagte die Besitzer, dass es nichts zu tun. Opfert war eine option, aber sie, Familienangehörige, die in das Zentrum von Vigo, Sie weigerte sich, ihr Leben zu beenden.

Weiterlesen …“Nero”, die französische Bulldogge zu Fuß, auf Rädern

Ein Hund stand neben seinem toten partner

Hund

Der Hund hat im Takt eines Autos nicht überlebt, wenn sie die Straße überquerte. Nach dem Unfall, Teamkollege ihr auf eine Seite gezogen und gab ihre Hähne, es wieder zu beleben.

War ein Hund einen ganzen Tag neben den Körper seines toten Partners.

Sie worden wurde gemeinsam von Welpen und entkam in einer Vernachlässigung der Besitzer die Tür offen gelassen.

Die Fahrt erwies sich tragisch für das Weibchen, Sie wurde ermordet in Arica, Chile. Der Hund lief zusammen mit seinem Partner bis, Dank der Verbreitung über soziale Netzwerke, seine Besitzer fand sie.

Das Männchen ist schwarz und das Weibchen, White. Gestern, in ein versehen, entflohene Haustiere. Der Hund hat im Takt eines Autos nicht überlebt, wenn sie die Straße überquerte. Nach dem Unfall, Teamkollege ihr auf eine Seite gezogen und gab ihre Hähne, es wieder zu beleben.

Über: larazon.com.ar

Streunende Hunde vor und nach dem Rückzug

Hund 1

Viele Hunde wurden in der Straße geboren, andere haben aufgegeben, Sie Angst führen Sie, aber es hat Vertrauen in das menschliche Wesen noch nicht verloren. Für viele Menschen ist kein problem, Sie haben nie daran gedacht das Leid eines Hundes, Es ist einfacher, anderswo zu suchen und die Reise fortsetzen. Andere direkt zu misshandeln und verlassen diese unschuldigen vierbeinigen Gefährten, Glücklicherweise, Es gibt Menschen, die können nicht gleichgültig bleiben. Teil dieses Eintrags spricht davon mit Bildern. Diese Hunde wurden aufgegeben., verloren, oder sie haben einfach keinen Platz in einem Heim, Arbeitnehmer oder freiwilligen der Unterstände fand sie, Sie heilte Sie, Sie gefüttert und gab Zuneigung.

Viele dieser Art und sanfte Kreaturen finden bald ein neues Zuhause und ein paar Mitmenschen, die ihnen Liebe geben wird. Die Hunde zu respektieren, Sie gibt immer treue Begleiter sein. Und wenn du kannst, übernehmen statt kaufen, Dazu tragen Sie bei, das Leiden von Tausenden von Hunden zu vermeiden, viele von ihnen zum sicheren Tod verurteilt.

Byrd
Gefunden Sie, diese kleine Wanderung durch die Straßen von Antigua, West Indies. Sein Name ist Byrd …
Byrd
Dies ist Byrd vor dem Schlafengehen ihr neuen Zuhause – viel glücklicher und stärker.
Zeder
Dieser arme Hund wurde gefunden in der Nähe des Golfplatzes Zeder (Alte). Sie es mit dem gleichen Namen getauft “Zeder”

Weiterlesen …Streunende Hunde vor und nach dem Rückzug

Sie Zahlen durch schwere Tierquälerei zu zwei Frauen, die in seinem Haus waren 19 Hunde zwischen Kot und Leichen

Tierquälerei

Der Alptraum geht weiter in das Dorf Villanustre, in Rianxo (La Coruña). Die Bilder dieser Stadt rutschte in den Medien von ganz Spanien vor fünf Jahren, weil sich herausstellte, dass eine Familie jeder hatte 130 Hunde eingepfercht zwischen Lee und Skelette von Tieren in Ställen, eine Schutzhütte und zu Hause. Und gestern wiederholte sich die Geschichte. Diesmal hatten Sie 19 Hunde unter denselben Bedingungen. Aber mit ein erschwerender Faktor: die Hunde waren alle zwischen Hof und das Haus der Familie, voller Kot, Körper mit einem unerträglichen Gestank und Eckzähne. SEPRONA, Örtlichen Polizei und freiwillige nahm zu den Tieren. Doch das Drama der Besitzer ist noch intakt.

Zu verstehen, was gestern geschehen ist, müssen zurück gehen 25 Jahre. Carmen Tubío - die jetzt im Rentenalter- und seine Tochter, Mari Carmen González, Sie fingen dann an, Hunde willkommen. Sie kamen zu einem Tierheim zu bauen und für seine uneigennützige Arbeit belohnt werden. Aber sie waren Hände. Sie setzten Hunde in Schuppen, bei Ihnen zu Hause… Überall. Im Jahr 2008, in der Theorie, Es war ein vorher und ein nach ihrer Geschichte. Es wurde festgestellt, dass Hunde unter schrecklichen Bedingungen leben wurden und zog Sie 130 Stöcke. Und sie sanktioniert Sie. Aber es war nicht genug.

Vor ein paar Tagen, Mutter und Tochter führte zu eine der Kopien zu einem Tierarzt. Sie wollten, dass sie Haare schneiden. In der Klinik, zu den schrecklichen Aspekt des Tieres zu sehen — mit Wunden ganz Körper und zahlreiche Pathologien- Er wurde gesagt, dass er dringend Hilfe benötigt. Sie marschierten. Jemand sah sie und berichtet von den Fall, die Schutz-und Vox Ánima. Y, Gestern, eine Operation, bestehend aus Seprona, Örtlichen Polizei und Beamte der schützenden Tiere Vox Bohrung und Moura landete in Villanustre. Wollten Sie die Hunde für eine gute zu bekommen. Und sie taten.

1

Die Tochter war nicht Startseite - offenbar, lebt jetzt in ein anderes Dorf- und ihre Mutter-Links, die sie haben, die Tiere zu nehmen, Obwohl es zwischen Tränen und sagen: zum Erstellen von korrekten Hunde und Ihrer eigenen Familie - Tat liegt im Haus auch ihr Mann und ein Alter- Leben so weit: umgeben von Hocker. «Eu coidoos, EU-coidoos. Nicht Aale können Sen Nin uns Sen Leben Aale min», wiederholt zwischen Tränen. Die Seprona, Ich habe versucht, ihm seine Theorie zu entfernen und sie zu beruhigen, unterstellt, für sie und ihre Tochter zwei separate Straftatbestand der Tierquälerei.
Gestern kam ans Licht auch andere wohl Realität noch. Eine bettlägerige ältere Frau in diesem Haus wohnen, Nach sagten einige Leute, die sie gestern sah, ist nicht unter optimalen Bedingungen. Und Mari Carmen hat einen kleinen Sohn,, Nach verschiedenen Zeugen, ist in diesem Hause täglich.

Vor 25 Jahren begann für die Host-Tiere und sie erhielten für ihre Arbeit

Fuente: SMH

Ein gesunder Hund ist Schlaf und begraben neben seinem Besitzer im Vereinigten Königreich

1Toffee

Toffee war ein gesunder Five-Year-Old Labrador offenbar eingeschlafen und begraben auf Antrag des Eigentümers

Eine blinde Frau, die die Idee zur Verbreitung von seinen treuen Hund-Führer nicht ertragen konnte, Angeblich ließ er es zu schlafen und vergrabt sie daneben.
Shelia Stadler, der 68 Jahre, Terre Haute (Indiana), begleitet von ihrem Hund Toffee Guide bis fünf Jahren starb der 8 März, Nach einem langen Kampf gegen den Krebs.
Ein paar Tage später, Toffee, daß es leiden nicht, gesundheitliche Probleme, war einschläfern durch die Familie von Stadler und platzierte in den Sarg der Sra. Stadler.

Weiterlesen …Ein gesunder Hund ist Schlaf und begraben neben seinem Besitzer im Vereinigten Königreich

Marokkaner verhaftet mit 37 Hunde tot und bereit, zu Würstchen machen

Eine marokkanische wurde gestern im Zentrum von Casablanca mit verhaftet. 37 Hunde getötet und gehäutet, und nach seinem Geständnis bereit, sie zu Würstchen machen, Entsprechend Ihnen heute journal “Aujourd ’ Hui le Maroc”.

Die Feststellung ist zufällig aufgetreten., Wenn ein LKW-Fahrer ein Verkehrsverstoß begangen und wurde von einem Polizisten abgefangen; um seine Ladung zu überprüfen, der Agent entdeckte die Leichen von Hunden im Schlepptau.

Der Treiber, Es scheint ein Metzger sein, Er gestand, dass er mit seiner Ladung die alte Medina zusteuerte, wo Hunde identifizierbar und transformierten in Würstchen wäre.

In 2009, sieben Personen wurden festgenommen, in Casablanca für den Verkauf von Hundefleisch gemischt mit Farbstoffen und Chemikalien zu machen, vorbei Hackfleisch und vermarkten es in einem Land, wo der Hund besonders verachtet ist.

Dieses Bild kann Ihre Empfindlichkeiten beleidigen.
toter Hund

EFE

Kanada Hund rettet eine Mädchen, gefangen in einem gefrorenen Fluss

Felsig
Rocky erhielt Preis für sein Lebenswerk.

Rocky hat einen Romanhelden seit Jahrzehnten, aber in Edmonton, Kanada, Heute gibt es ein Held namens Rocky, der ist definitiv real; nur acht Jahre und vier Beine.
Diesem felsigen, eine Kreuzung zwischen Labrador-Apportierhund und Husky, Es wird gefeiert von Get eine Mädchen von neun Jahren eine Fluss-Eis am Sonntag der Osterzeit. Seines Besitzers, Adam Shaw, der 27 Jahre, eine ähnliche Anerkennung erhalten.

"Wenn dieser Mann und der Hund nicht dort gewesen; versuchen Sie einfach nicht, darüber nachzudenken", sagte Miranda-Wagner, die Mutter von Samara, neun-jährige, und ihre Schwester 10 Jahre, Krymzen, in einem Interview mit CNN-Partner, CTV.
"Ich wollte dir eine große Umarmung und Ihnen sagen, dass es mein Held. Gäbe es dort kein Staat hätte nicht meine Mädchen", sagte Wagner. "Die Ärzte gesagt, dass zwei weitere Minuten und Samara verlassen hatten".

Weiterlesen …Kanada Hund rettet eine Mädchen, gefangen in einem gefrorenen Fluss

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies