Eurasier

Eurasier

Die Eurasier, manchmal auch als Eurasia, ist eine Hunderasse, Typ Spitz, Es entstand in Deutschland. Es ist allgemein als ein wunderbarer Begleiter bekannt, die verwaltet seine eigene Persönlichkeit, Es ist mit fremden reserviert., Er entwickelt sich eine starke Bindung mit seiner Familie und ist relativ leicht zu trainieren.

Die Eurasier ist ausgewogen, gut gebaut, mittlerer Größe, mit aufrechten Ohren. Es kann verschiedene Farben sein.: Beige, rotbraun, der graue Wolf, Schwarz.
Das Männchen hat eine Höhe von 52 cm. - 60 die Kreuz und wiegt cm, ca., der 23 cm. - 32 kg. Das Weibchen hat eine Höhe von 48 cm. - 56 cm zu überqueren und wiegt zwischen 18 cm. - 26 kg.

[Stextbox Id =”Info” Farbe =”353132″ bgcolor =”f0efef”]Die Eurasier, Es ist eine Kombination der besten Eigenschaften der Chow Chow, die Wolfspitz, und die Samojede. Sie wurden als Hund Unternehmen erhöht.. Die Eurasier, Sie sind ruhig Hunde, Fair. Sie sind aufmerksam, Alarmieren Sie immer, aber vorbehalten mit fremden, ohne Scheu oder aggressiv.

Für die vollständige Entwicklung dieser Qualitäten, die Eurasier braucht konstante engen Kontakt mit seiner Familie, viel Verständnis, aber Konsistenz in der Ausbildung. Sie reagieren extrem empfindlich auf harte Worte oder Disziplin und am besten auf eine sanfte Rüge reagieren.

Ausbildung sollte immer Mitglieder der Familie gemacht werden, nicht durch fremde oder Treiber. Diese Hunde, Sie können nicht verkettet werden oder Leben in sehr kleinen Räumen, weil sie neigen dazu, bedruckt werden.

Sie dienen in der Regel als Therapie Hunde, weil sie haben einen großen ruhigen und inneren Frieden, die übertragen werden. Sie sind anhänglich und zeigen Sie auf alle Arten von Aktivitäten, besonders wenn in ihnen, engagieren Sie ihrer Familienangehörigen. Die Eurasier, Sie bark nicht in der Regel, Aber wenn sie es tun, Sie haben in der Regel einen guten Grund.

Die Eurasier, Sie sind groß, mit Kindern.

Eurasier

Selection-Norwegisch
Norwegisch-Selection Hunter

Elkhound Noruego

Die Selection-Norwegisch o Norwegisch-Selection Hunter, Es ist eines der alten Hunderassen vom Typ Spitz und der nationalen Hund von Norwegen.

Er wird als Jäger eingesetzt, Wächter, Shepherd und Hund-Verteidigung. Dieses Rennen ist das Produkt eines Landes subarktische Temperaturen, heftige Schneefälle, dichte Wälder und schroffe Berge, Was Anlass gibt, einen großen Widerstand zu entwickeln. Tapferkeit kann hervorheben, vielleicht aufgrund seiner alten Verwendung in der Jagd für den Bären und andere Stücke der Jagd, wie Moose und Wölfe. Norwegisch-Selection wurde zum ersten Mal in einer Hund-Show in Norwegen vorgestellt., in 1877.

Norwegisch-Selection ist eine 45-52 cm in der Höhe und wiegt bis, ca., 24 kg. Die grauen Pelz, schwarz und weiß besteht aus zwei Schichten: ein dichtes, weiches Fell, Schwarze Farbe, der in den Mund geht, die Spitze des seinen Schwanz und Ohren, dann wird es grau silber Beine abgebaut., der Schwanz und die Unterseite, und dann mit einem schwarzen Mantel bedeckt. Es hat einen aufgerollter Schwanz. Die Selection, Es ist ein sehr resistent und mittlere Hund. Sie haben eine sehr starke Rinde, Warum sind gute Monitore.

Norwegisch-Selection ist sehr treu seinem Herrn, eine ausgezeichnete Familienhund, Wenn sie angemessene Aufmerksamkeit gegeben werden. Es ist Fett, spielerisch, unabhängige, Alarmieren Sie immer, äußerst intelligente, und, manchmal, ein kleines bisschen frech.

Liebt das Outdoor und kalten Wetter. Tägliche Übung benötigen, so fühlen Sie sich nicht frustriert oder sogar, destruktive werden. Es ist ein Rennen, außergewöhnlich, freundlich. Wenn sie nicht ausgebildet ist, Es neigt dazu, den Gurt zu ziehen, wenn wir einen Spaziergang einnehmen. Dieser Hund erfordert viel Aufmerksamkeit, so dass Sie, was seinen Platz in der Familie wissen, Andernfalls können sie entwickeln soziale Probleme und fühlen sich Stich gelassen.

Es ist ein sehr stolz und edlen Rennen, die Gefühle verletzt haben kann, wenn der Besitzer nicht kohärent verhält. Obwohl jeder Hund eine einzigartige ist, im allgemeinen, Diese Rasse sind sehr freundlich und sehr gut mit Kindern auskommen. Sie sind glücklichsten, wenn sie denken, dass sie sind Teil der Familie. Dies, kombiniert mit ihren physikalischen Eigenschaften, Es macht einen guten Wachhund.

Zug eine Norwegisch-Selection, Es wäre eine Herausforderung aufgrund ihrer Intelligenz und tief unabhängige Streifen, Aber trotzdem, ist ein gehorsamer Hund, der guten Charakter, und angewandte in ihre lernen und Ausbildung.

Selection-Norwegisch

Kanadische Eskimo

Esquimal Canadiense

Der Hund Kanadische Eskimo ist eine arktische Rasse des Hundes, oft als die älteste in Nordamerika und der seltensten einheimischen inländische Hunde Stammbaum.

Die kanadische Eskimo Dog ist ein Hundeschlitten, der Norden von Kanadas natürliche. Dies ist möglicherweise einer der kalten toleranter Hunde. Es ist hoch beständig wie Hundeschlitten bei der Winter- und Last; Er schafft es, tragen viel Gewicht in Entfernungen mit einer erheblichen Geschwindigkeit. Dies ist einer der Gründe gewesen, wurde in die Arktis und Antarktis Exploration verwendet.. In der Gegenwart ist einer der bevorzugten Hunde in Schlitten-Rennen.

Für eine lange Zeit, Sie waren die bevorzugten Transportmethode von der Inuit in der kanadischen Arktis, die traditionellen Arbeitshund-Teams wurde zunehmend ungewöhnliche im Norden, Seit den 1960er Jahren, erschien die Motorschlitten, Es wurde immer beliebter, Sie sind schnell und effizient. Heute viele Menschen im Norden und Nunavutmiut (Inuit Leben in Nunavut) Sie bevorzugen die Alaskan Husky, Sie sind weniger widerstandsfähig aber schneller. Die sein, die die kanadische Eskimo-Hund, verringern Sie Ihre Überlebenschancen, und jedes Mal sind weniger...

Die kanadische Eskimo, hat kleine Ohren, dreieckige, Spitzenplätze in den Kopf und gut getrennten. Hält es Haltestellen. Der äußere Mantel lange Mittel- und dichten Inneren Mantel. Alle Farben und Kombinationen sind zulässig. Der Schwanz hat lange Haare und hält es auf der Rückseite. Die Höhe der Männchen ist der 58 cm. - 70 cm. Das Weibchen Maß 50 cm. - 60 cm. Das Gewicht des 30 cm. - 40 Kg. bei Männern. Frauen wiegen 18 cm. - 30 Kg.
Dies ist eine Arbeit hat außergewöhnliche Qualitäten zu überleben und extreme Orten anpassen, mehr als jeder Hund. [Stextbox Id =”Info” Float =”true” Breite =”680″]Es ist ruhig, neugierig, Jedoch, Einmal eingeben müssen sie die Instinkte des Überlebens in Aktion, jene Instinkte, die ihm geholfen haben Anpassung an die Umwelt und die Bedingungen, wo ihre Vorfahren seit tausend Leben, vielleicht zu viel für ein Haus Hund.

Berücksichtigung, die ein Hund, dass historisch ist, Es wurde benutzt, um in Packungen zu arbeiten (Hundeschlitten), Wir dürfen nicht vergessen, dass die Reihenfolge der Befehl, die Rolle des Chief, ist sehr stark. Y, Notwendigkeit, ihn was erziehen von Welpen, ihm zeigen, die hat Boss, stark, Liebe und Geduld.

Der kanadische Eskimo-Hund ist bekannt für "kanadische Eskimo Dog", "Eskimo Dog" und “Kanadische Inuit”.

Kanadische Eskimo

American Eskimo
Eskie

Esquimal Americano

Die American Eskimo dog (American Eskimo oder “Eskie”) Er ist ein Nachkomme des Nordens des Kontinents Europa von Spitz. Als 19 war, in USA, ausgewählte Personen, die den verschiedenen Spitz-Rassen, die verlassen hatte mitgebracht hatte von deutschen Siedlern White. Das Ergebnis dieser Kreuze wurde das aktuelle Rennen geboren., verbreitet im ganzen Land Dank der Zirkus Barnum und Bailey, Er verwendet diese Hunde in ihre Zahl.

Die Eskie ist ein liebevoller Hund, spielerisch, und manchmal, eine Bit-dominante und unabhängig. Er liebt es, verbringen Sie Zeit mit ihren Inhabern und, dass sie ihre Aufmerksamkeit geben. Wenn Sie möchten (ist manchmal ein wenig eigensinnig), Er mag, zu gefallen und lernen mit Leichtigkeit. Es ist eine sehr aktive Hund liebt den Schnee und Kälte. Mit fremden ist misstrauisch, nicht änderte er seine Meinung bis, dass Besitzer anzeigen. Es ist anfällig für das Bellen.

Diese Hunderasse ist gelegentlich hereditäre Knochen Struktur und Gelenke Probleme. Pflege sind die täglichen Bürsten und vor allem zum Zeitpunkt der Mauser. Es hat eine 'selbstreinigende' Ebene, so dass es nicht häufige Bäder erfordert; Nach das Bad sollten sorgfältig getrocknet werden, Hautproblem zu vermeiden.
Die standard-Größe gemessen zwischen 38 und 48 cm; die Miniatur zwischen 30 und 38 cm; das Spielzeug der 30 cm (Weibchen immer gemessen 2,5 cm. weniger), das Gewicht wird von der 3 cm. - 18 kg, Je nachdem, ob es sich um standard und Miniatur ist. Das Fell ist weiß oder cremig weiß, Ihre durchschnittliche Lebensdauer beträgt etwa dreizehn Jahren.

Es ist liebevoll und sehr intelligent und sehr kinderlieb.

Er bezieht sich gut mit anderen Hunden, ist ein Wachhund, Protector, Es ist in der Regel ausgebildeten Betäubungsmittel-Erkennung, agile ist, Gehorsam und wettbewerbsfähigen.
Sie benötigen Fahrten und Sie können gerne mit einem kleinen Garten.

American Eskimo

Doberman

Doberman

Relativ neue Rennen, Es ist benannt nach deutscher Sinologe Karl Friedrich Ludwig Doberman, die am Ende des 19., Es verpflichtet sich die Aufgabe des Erstellens einer neuen Generation von Hund effektiv ihre schwierige Arbeit als Steuereintreiber dienen. Um die Geburt des neuen Rennens zu erhalten, verwendet andere Hunde Rassen wie der Rottweiler Kreuz, Das Beauceron, die Weimaraner, Manchester-Terrier, oder die Pinscher. Die Hauptfunktion dieses Rennen in seiner origines, Es war die Protect der Schöpfer gegen potenzielle Angreifer das Eintreiben von Steuern, das zum tragen beteiligt.

Der Ursprung der Rasse, Dieser Hund bekannt als Thuringer Pinscher oder Polizeilicher Soldatenhund (Polizeihund Soldat), aber rund 1900 Takt der Dobermann Pinscher benannt nach seinem Schöpfer: Karl Friedrich Louis Dobermann. Schließlich wurde er Löschen von Pinscher Kündigung und, im allgemeinen heute Dobermann einfach bekannt als.

Diese Rasse verdankt seinen Namen zu Karl Friedrich Louis Dobermann, ein Nachtwächter und Steuereintreiber zu 1834 und 1894, Er ist verantwortlich für das Sorgerecht für ein Zwinger in der Stadt Apolda (Thüringen).

Vom ersten begann Jahr der Überwachung einen Hund zu verteidigen braucht, aber keiner von den Rennen, die zugreifen konnte war seine gesamte Zufriedenheit. Es war dann, wenn so riskant wie eine schwierige Aufgabe gestartet: Erstellen Sie Ihr eigenes Rennen von Kopien gekauft auf dem Markt oder im Feld erfasst.

Es gibt viele Theorien über die Herkunft aller Rassen, und es würde nicht weniger umstrittene Dobermann Pinscher sein, der gekommen ist, unzähligen Diskussionen über diesen Aspekt zu sammeln.

Weiterhin haben so viele Theorien, können deutlich machen, dass die Dobermann aus der Kreuzung zwischen Métis Deutsche Pinscher stammt. Diese Mestizen waren das Ergebnis der Kreuzung zwischen einer grau blau Frau von zweifelhafter Herkunft, und einen Hund “Black And Tan”, deren Herkunft war, zur gleichen Zeit, Das Ergebnis der Paarung zwischen einem Hund ein Hund und Berner Berg Boyero Pfarrer. Nachdem diese Herzstücke, die Bildung des Rennens beteiligt, einem Manchester-Terrier und eine schwarze Frau Greyhound. Aus dieser Verschränkung von Argumenten kann ein Widerspruch gezogen werden, sind die gleichen Leute, die dieses Thema erörtert die behauptet, eine Beziehung des Blutes zwischen der Manchester-Terrier und der Doberman. Möglicherweise können genetische Studien eines Tages eine genauere Informationen über den Ursprung der der Doberman geben.

Es hat einen quadratischen Körper, der Kopf hat Schnauze und Schädel parallel, frontonasale depression (Stop) sehr leicht/Erholungstraining, Augen klein und dunkel. Hohe Einfügung Ohren, lange und elegante Hals, der Körper ist muskulös, mit den geraden Mitgliedern, die Rückenlinie ist gerade und kurze Haare angeklebt für den Körper. Die Höhe und Gewicht werden der 68 cm bis 72 cm 40 kg bis 45 kg bei Männern. Und 63 cm bis 68 cm 32 kg bis 35 kg bei Frauen.

Mutige, Loving, lebhafte, starke und elegant. Diese 5 Adjektive sind diejenigen, die am besten die Dobermann definiert. Mit einem entschlossenen und beunruhigende Ausdruck, ist ein Hund mit starkem Charakter, Stolz und treibend, Was, Wenn Sie eine gute Ausbildung erhalten, stabil, sitzenden und gesellig. Jetzt gut, Wenn es nicht ist, als es es ein aggressiver Hund werden kann, sollte, instabil und sehr gefährlich, aufgrund seines enormen körperlichen Potentials. Sie benötigen eine starke und ruhigen Eigentümer, Wer weiß, mit Geduld und vor allen Dingen auferlegt, Zuneigung.

Äußerst treu, stark abhängig von der Familie, Es zeigt eine blinde Verehrung seines Meisters. Es ist ein freundlich und anhänglicher Hund mit Kindern, Obwohl die Überwachung der Eltern erforderlich ist, da die Dobermann tendenziell mit großer Energie aufgrund ihres Gewichts und Muskeln spielen, und Sie können brechen oder schlagen ohne zu wollen und werden in der Lage, Schaden anrichten. Es hat ein angeborenes Gefühl des Schutzes und in den meisten Fällen, Es ist sehr verdächtig mit der fremden, kommend zu wenig liebende oder mürrisch erscheinen, In Wirklichkeit ist es überhaupt nicht.

Dieser Hund ist zerbrechlich und sensible aus der emotionalen Sicht und unterstützt nicht die konflikthaften Verhältnisse. Sie benötigen eine gute Sozialisation auf allen Ebenen zur Förderung ihrer Koexistenz und sein seelisches Gleichgewicht, Neben der freundliche Kontakt mit Menschen und anderen Tieren. Es wird immer sein, emotionale Stabilität beizubehalten, Obwohl, Wenn es übersieht oder was falsch ist, wahrscheinlich, wird etwas deprimiert oder aggressive.

Es hat als ein unstable Hund angesehen worden, aggressive oder gefährliche, Trend verschwindet heute. Äußerst intelligente. Verstehen Sie schnell die Situationen. In der Lage, Weitere Informationen Hund 30 verschiedene Steuerelemente.

Doberman

Dandie Dinmont Terrier

Dandie Dinmont Terrier

Die Dandie Dinmont Es ist eine Art der Terrier entwickelt, an der Grenze zwischen England und Schottland.
Sein Name ist das Ergebnis ein Roman von Walter Scott, "Guy Mannering", das veröffentlicht wurde 1814, der Autor genannt sein Protagonist Dandie Dinmont, Er war in der Anhebung dieser Rasse gutmütige aber einsam Bauer. Der Roman wurde so berühmt, die diese Terrier, Sie erbte den Namen seines Meisters.

Jahrhundert war es der Hund von fliegenden Händlern mit Ursprung in eastern Scotland.
Ist gebogenen und zarte verlängernd Körper, kurze Beine und einen großen Kuppel-förmige Kopf, gekrönt durch ein seidig Büschel. Ihr Fell, ist rau textur (eine Kombination von rau und glatte Fell, eher) Es ist gelblich oder bräunlich (Sand). Gemessen zwischen 20 und 28 cm in der Höhe und wiegt in 8 cm. - 11 kg.

Die Dandie Dinmont Es ist eines der Terrier brillanter und unabhängiger. Es ist die anspruchsvollsten, Gediegen und entspannt zu Hause, der Dandie ist ziemlich stur, aber nur wenn ihre Hunter Instinkte wecken. Sein Körper ist lang und geringe Bauhöhe, Es ist kein Rennen lange Strecken ausführen. Er ist zufrieden mit täglichen Spaziergänge und spielen jeden Tag, mindestens ein Mal.

Obwohl sehr Diplomat mit anderen Hunden, der Dandie Dinmont Terrier ist sicher von sich selbst und seinem Hoheitsgebiet verteidigt (ist sehr territorial…). Wird männlich, Außerdem, Es wird nicht wieder in jede Konfrontation fliegen.. Es ist riskant und Fett

Es ist ein sehr intelligenter Hund, Versicherung, und, aus diesem Grund, erfordert eine klare und konsequente Erziehung. Gute Ausbildung ist, gehören Sie Lebensmittel-Belohnungen und Lob, Da der Dandie Dinmont sensible und stolz ist. Es ist auch wichtig, eine Ausbildung auf eine schrittweise basis, denn wenn die Ausbildung schwer und wenig freundliche wird, Wir bekommen eine negative Antwort, der non-Kooperation.

Es ist leiser als die meisten anderen Terrier. Doch eine lebendige Jagd Instinkt beibehalten, und das bedeutet, dass kleinere Tiere ihn eine große Neugier weckt, Das ist, warum, wenn Sie ein Haus mit einer Katze Teilen, Kaninchen oder Hamster, ist gut, sie von Welpen zu verbinden.

Dieser Hunter-Instinkt möglicherweise eine Gefahr, wenn Sie lose tragen, und wenn noch nicht genug ausgebildet, weil Sie können finden Sie unter ein Tier und lassen ihn ohne Anerkennung frontiers…

Aus diesem Grund, von einem frühen Alter ist wichtig, die Lehren, die ist kostenlos, Da die Hunter-Instinkt es ziemlich stur oder "stur macht". So klar..., Geduld, Kohärenz, Festigkeit und Verwöhnung.

Die Terrier, Sie sind in der Regel viel tendenziell Growl, der Dandie Dinmont, in der Regel nicht empfohlen für Kinder, da es nicht die Art von Spiel hält enthält, Schlag, nehmen Sie die rabo… Sie sind territoriale, und wird verteidigen ihre Nahrung und Spielzeug, die seinen Weg Kreuz, ob Kind...

Der Dandie Dinmont Terrier erfordert Haare schneiden alle paar Monate, zu seinen Mantel gesund und frei von Knoten zu halten.

Dandie Dinmont Terrier

Dalmatinischen

Dálmata

Der Ursprung der Dalmatiner, Es ist noch nicht bekannt und basiert nur auf Vermutung. Die Zahlen in alten Gräber ägyptischen Pharaonen und einige Bilder aus dem 16. Jahrhundert, Sie schlagen vor, daß Dalmatiner Tausende von Jahren hat.

Bestimmte lat.: Chronik des vierzehnten Jahrhunderts, Sie schlagen vor, daß der Ursprung der Dalmatiner in der Region der östlichen Mittelmeer liegt., speziell, im Bereich der dalmatinischen Küste (Kroatien). Die ersten Bilder sind der italienische Maler des 16. Jahrhunderts und ein Fresko von Zaostrog (Dalmatien) die um datiert werden kann 1710.

In 1792, veröffentlicht ein Werk von Thomas Bewick, sehen, die die Beschreibung und der Zeichnung von eine dalmatinische. Der Standard der Dalmatiner wurde zum ersten Mal geschrieben., in 1882 von einem Engländer namens Vero Shaw. So dass es in 1890 in ein offizieller standard.

Sein Fell ist kurz, hart, dichten, glatt und glänzend. Die Grundfarbe ist reinweiß, marmorzeichnung mit schwarzen Flecken, Es gibt auch mit Brown. Das Handzeichen Runde der 61 cm und wiegt durchschnittlich 29 kg.

Der dalmatinische Hund ist eine ausgewogene und zur Verfügung gestellt, seine unverwechselbare sind die Gefahrenstellen, ist stark, muskulös und sehr aktiv.

Der Hund, der empfangen muss Aufträge klare und kohärente, Sie müssen, dass die Grenzen Sie gut markieren. Als er erfährt, dass er sehr Gehorsam ist.
Dalmatiner ist ein Hund mit sehr kontaktfreudig, ist weder schüchtern noch vorbehalten, und ist nicht aggressiv. Andererseits, ist eine ausgezeichnete Begleithund, sehr leicht zu trainieren, sehr freundlich. Kinderlieb, Obwohl nicht immer gut unterstützt Brutto der kleineren Spiele, in diesen Fällen können Sie mit Aggression reagieren..

Es ist auch sehr fett, gute Hunter, ausgezeichnete Guard und ein treuer Begleiter. Es ist eine sehr sensible Hund und nicht wie dasein allein.

Dalmatinischen

Cairn-Terrier
Escocia FCI 4

Cairn Terrier

Die Cairn-Terrier Es wurde ursprünglich als Jagdhund gezüchtet., Ratten zu töten, Dachse, Füchse
GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Die Cairn-Terrier Es ist eine der ältesten Rassen von Terrier, mit Ursprung in Schottland und erkannte als einer der ersten schottischen Arbeitshunde. Es wurde für die Jagd und die Beute Burrow geschaffen.. Cairn-Terrier sind Bussard. In Schottland jagten sie Ratten und andere Nagetiere.

In unserem Landhaus, wird die Arbeit einer Katze zu tun, oft Jagd Mäuse, Kaninchen und Eichhörnchen.

Cairn-Terrier gehört zur Familie der Scottish Terrier. Sie sind fünf:

  • Der schottischen.
  • Der Westie.
  • Dandie Dinmont.
  • Die Skye.
  • Der Cairn.

Die Merkmale der aktuellen Rasse werden sorgfältig auf seine Vorgänger modelliert., der Terrier von der Isle Of Skye 17. Jahrhundert. Es wird vermutet, dass dieser Hund die Grundlage war für die Entwicklung von Rennen wie der Löwe und der schottischen.

Die Geschichte der Cairn Terrier wird durch die Tatsache verstärkt, dass die moderne Cairn versucht die typische Form der Terrier an die alten Tage beizubehalten ist, ein Hund der Arbeit der Isle Of Skye. Bekannt in seiner Schottland für mehr als 500 Jahre, Es wird vermutet, dass es die älteste der Terrier ist.
Cairn-Terrier wurde ursprünglich als Jagdhund gezüchtet., Ratten zu töten, Dachse, Füchse, Wiesel, und andere kleinen Insekten. Er ist ein Eingeborener von der Insel Skye, aber um Verwechslungen mit der aktuellen Skye Terrier, Er ernannte Cairn Terrier, in Honor of Rock Pfähle und wo früher suchen für ihre Beute in ihre schottischen landet.

Physikalische Eigenschaften

Diese Hunde kurze Beine haben einen Gesichtsausdruck von bückte aussehen. Seine dicken Mantel der Haar ist in der Regel gräuliche Farbe, hellbraun oder sand, Obwohl sie alle dürfen Farben, andere als.

Eine Besonderheit der Cairns Terrier ist die Veränderung der Farbe des Fells zeitlebens. Ist nicht ungewöhnlich, dass seine gestreiften Pass zu zunehmend mehr grau oder Silber werden, als Sie Altern. Das Fell hat zwei Schichten, a Soft dichten stecken auf der Haut, und anderen harten und rauen, externe. Es ist die kleinste der Terrier (der größte ist der schottischen), Ihr Gewicht ist von 6 cm. - 7,5 kg. Und seine Attraktivität ist in 28 cm. - 31 cm.

Viele Male, ist definiert auf der Cairn-Terrier als eine “großer Hund gefangen im Körper eines kleinen Hundes”, ist ein Amts-Abenteurer, Intelligente, starke, loyal und hart, Es ist überhaupt kein feines gebäck und Lap-Hund.

Norm FCI

LEITER : Klein, aber angemessen für den Körper. Gut abgedeckt Kopfhaar.

OBERKOPF :

Schädel : Breite, mit einem beschilderten Einbuchtung zwischen den Augen.

Depression-Verknüpfungen (Stop) : Gut definiert.

GESICHTSSCHÄDEL :

Trüffel : Schwarz.

Schnauze : Leistungsstarke.

Kiefer / Zähne : Große Zähne. Starke Kiefer, aber nie lange oder große, mit regelmäßigen Scherengebiss, perfekt und vollständig, Das ist zu sagen, dass der Innenseite Oberkiefer-Schneidezähne steht in engem Kontakt mit der äußeren Seite der unteren Schneidezähne und platziert im rechten Winkel auf die Backen.

Augen : Gut auseinander gesetzt, mittlerer Größe, dunkelbraun, leicht abgesenkte und reichlich Augenbrauen.

Ohren : Kleine und fertigen in Spitze, gut zu errichten, nicht sehr lange Haare Hüllen oder Dichtungen.

HALS : Mit guten Umsetzung in den Rücken und nicht sehr kurz.

 

KÖRPER

Zurück : Gerade und Mittel-bis.

Schweinelende : Stark und elastisch.

Brust : Rippen gut gewölbt und Tiefe.

 

SCHWANZ : Kurze, zur Verfügung gestellt, gut behaart, aber nicht bilden Fransen. Die Umsetzung sollte nicht hoch oder niedrig sein., Es muss gerne getragen, aber nie nach hinten bückte.

 

GLIEDMAßEN :

 

EHEMALIGE MITGLIEDER : Besteck Rauhaar. Mittellang und kräftigen Knochen aber nicht sehr schwer.

Zurück : Schrag.

Ellenbogen : Nie zurück nach außen oder nach innen.

 

HIND GLIEDMAßEN :

Oberschenkel : Sehr stark und muskulös.

Knie : Gute, aber nicht übermäßig Abwinklung.

Sprunggelenke : Auch abstammen, gesehen vom hinten nie schräg nach außen oder nach innen.

 

FÜßE : Die vorherige größer als die späteren, und kann leicht abgewichen werden nach außen. Die Pads sollte dick und kräftig sein.. Kleine Füße, Meerengen, Erweiterte separate Finger mit langen Nägeln ist ein Defekt.

 

BEWEGUNG : Zu Fuß sollte leicht sein und frei von Bewegungen. Vordere Mitglieder sollte eine gute Breite nach vorne haben.. Nachfolgende Mitglieder müssen eine starke treibende Kraft angeben.. Sprunggelenke sollten nicht nahe beieinander oder weit voneinander entfernt sein..

 

PELZ

 

HAAR : Die Textur des Haares ist sehr wichtig. Sie müssen der Witterung standhalten und haben eine double layer: Die äußere Schicht wird durch Haar gebildet., hart, aber nicht grob, die Subhair sollte kurz sein., glatt und dichten. Die hohle Haare ist ein Defekt. Erlaubt eine leichte welligkeit.

Farbe : Creme, Gelb, Rot, grau oder fast schwarz. Akzeptiert die Brindle in allen diesen Farben, aber nicht also schwarz, weiß oder schwarz und Feuer. Sind sehr typische dunkle Flecken auf den Ohren und Schnauze.

 

HÖHE UND GEWICHT : Ca. 28 – 31 cm (11-12 Zoll) auf der Höhe des Kreuzes, aber im Verhältnis zu dem Gewicht, wird das Idealgewicht zwischen 6 und 7,5 kg (14-16 Englische Pfund).

 

FEHLER : Jede Abweichung von den vorgenannten Kriterien fehlen und die Ernsthaftigkeit ist im Umfang der Abweichung der Norm angesehen und seine Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes.

 

Jeder Hund klare Anzeichen für eine körperliche Anomalien oder Verhalten sollte disqualifiziert.

 

N.B. : Rüden müssen zwei offensichtlich normale entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Hodensack befinden..

ÜBERSETZUNG: SR. Lic. Oscar Valverde Calvo (Costa Rica) und Dr. Federico del Valle

Charakter und Fähigkeiten

Häufig aktiv sind, resistent, Sie sind immer auf alert und fröhlich, Sie sind als Haustiere taxiert, weil sie relativ leicht sind zu Zug und passen sich gut an kleinen Häusern oder Wohnungen, die nicht mehr als einen kräftigen benötigen pro Tag wandern.

Da die meisten der Terrier, Sie lieben suchen wirklich zu graben oder Beute vorgestellt. Daher, Möchten Sie Ihren Rasen in Bedingungen zu halten, Es ist nicht ratsam, es viele Stunden nur zu verlassen.

Im allgemeinen, Mischen sie gut mit anderen Hunden, Aber wenn es Möglichkeit der Konfrontation gibt werden sie ihr Territorium verteidigen, Sie können nicht zurück gehen und Gesicht unabhängig Mangel. Mit der Familie sind sie sehr Protektoren und sie erhalten in der Regel zusammen mit Kindern, Obwohl sie keine Brutto-Spiel enthalten, nur, als Ohren ziehend, Rabo…

Walking ist eine hervorragende Übung für Cairns und ihre Besitzer. Es ist ratsam, lange täglichen Spaziergänge zu geben.

Die Lebenserwartung dieser Hunde ist der 12-14 Jahre, Sie neigen dazu, haben die ziemlich empfindliche Haut (und wenn sie älter, noch mehr).

Cairn Terrier Bilder
  • Alternative Bezeichnungen: Cairn
  • Gruppe 3 / Abschnitt 2 – Kleine Unternehmen Terrier

Hunderasse: Cairn-Terrier

 

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies