Mops - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 14 September 2011

- China Gran Bretaña FCI 253

Pug

Die Mops Es ist ein freundlicher und anhänglicher Hund mit anderen Hunden und Menschen.

GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Die Mops o Carlino (auch bekannt als chinesische Mops, Mops, Puggu) ist eine Rasse der Hund Miniatur mit gerunzelt gesicht und Körper von kleinen und mittleren, mit Ursprung in China.

Diese Rasse wird oft als "Multum in Parvo" zusammengefasst. (sehr wenig), beschreiben die Persönlichkeit der Mops im Zusammenhang mit ihrer geringen Größe.

Das Wort “Mops” Es kann aus der alten englischen Pugg kommen., Es handelt sich um eine liebevolle Beschreibung wäre so etwas wie eine kleine Dämon verspielt oder mono. Mops Welpen werden genannt Puglets.

Die Hunderasse Mops, hat einen sehr alten Ursprung. Es wuchs und ausgewählte in China, Land, in dem war der Lieblingshund der Beamten, Es ist auch ein sehr beliebt in Holland und England Hunderasse.

Tatsächlich, England beanspruchte die Protektion des la raza, Da sie seit Jahren eine ausgezeichnete Arbeit der Auswahl ist. Endlich, Teil des Patronats des Rennens erhielt Großbritannien.

Dieses zerknitterte und lustige Welpen, Er war ein treuer Begleiter der Damen des 19. Jahrhunderts in Italien.

Wie fast alle Hunderassen, Es hatte seine schwierige Momente besonders wenn von den Weltkriegen gefolgt, aber wurde nicht am Rande des Aussterbens wie andere.

Heute ist die Rasse Mops in fast allen Ecken der Welt sehr geschätzt.

Physikalische Eigenschaften

Es ist ein Hund niedrig und solide aussehenden Quadrat und kompakt, gut proportioniert und muskulös; der Kopf, große, abgerundete und solide Darstellung, fällt mit Falten; die Schnauze ist flach und quadratisch; die Augen, Groß und prall, Sie sind dunkel; Es hat gerade Beine und Schwanz geschlungen Sammler. Das Haar ist dicht, glatt und glänzend.

Der Mops oder Carlino kann Farbe Silber oder soft Apricot mit schwarzer Maske, in beiden Fällen stellt es einen schwarzen Streifen, der vom Kopf bis zum Schwanz geht; Es kann auch reines Schwarz oder weiß ist die knapper und teurer aller.

Er misst jeweils 30 cm zu überqueren und wiegt zwischen 6 und 8 kg. Seine zuversichtlich Natur, fügsam und freundlich macht ein begehrter Haustier die Carlino. Der Mops ist ein Hund mit besonders “mit Sinn für humor”, ausstellenden sehr menschliche Mimik angesichts seiner Knochenstruktur. Seine markante Erscheinung einige Menschen dazu neigen, zu glauben, dass die Merkmale der Mops das Ergebnis der genetischen Manipulation sind oder durch Kreuz Inzucht. Jedoch, die Merkmale der Mops ähneln sich in den letzten fünfhundert Jahren, Zeitraum, in dem Europäer begann es aus China importieren.

Der Schwanz der Mops hat eine charakteristische Form Spirale oder Brief “Q”. Diese Variante der Form des Schwanzes ist aufgrund, dass die Wirbel in diesem Teil der Spalte tatsächlich hemivertebra. In einigen wenigen Welpen, Diese Veränderung der Form kann für den Rest der Spalte erweitert werden und das Tier Spina Bifida einreichen. Die Spalte des Tieres muss vor dem Kauf, um zu vermeiden, wählen einen Kranken Welpen fühlen. Ein Tier, das diese Fehlbildung leidet sollte nicht reproduziert werden, um dieses Problem nicht an ihre Nachkommen weitergeben.

Die Form des Schädels, die Augen der Mops haben einen prall und lebendigen Aspekt. Um die Augen befindet sich oberhalb finden, Sie sind mehr Reibung mit Pflanzen und Gegenstände als die Augen von anderen Tieren ausgesetzt, Es ist sehr empfehlenswert, sie nehmen dem Tierarzt so bald wie möglich, wenn sie eine Verletzung haben. Es wird empfohlen, einmal in der Woche die Mops-Besitzer bereinigen die Augen des Tieres mit einer sauberen Baumwolle mit kaltes abgekochtes Wasser oder kaltem Tee befeuchtet, um Sekrete oder Schmutz entfernen.
Funktionen Falten des Gesichts können auch Schmutz und Sekrete sammeln.. Es wird empfohlen, mindestens einmal pro Woche reinigen Sie vorsichtig zwischen die Falten mit der gleichen Methode. Es ist nicht notwendig, SOAP anwenden, Cremes oder anderen Stoffen. Die einfache Toilette einfach und Ersatzteile.

Der Mops ist ein Hund mit kurzen Haaren, tendenziell ständig pelechar, Deshalb seiner Amtszeit wird nicht empfohlen für Personen, die allergische oder asthmatische. Sie haben einen charakteristischen stechenden Geruch, der einige Leute stören kann, jedoch verringert alle paar Wochen mit Badewanne.

Das größte Problem der Gesundheit mit der Mops ist völlig vermeidbar und behandelbar, und das hängt ganz von der EIGENTÜMER. Diese Krankheit ist die ADIPOSITAS. Ein Mops, der richtige Pflege erhält können mehr als vierzehn Jahre Leben, Obwohl im Durchschnitt neigen sie dazu, rund zehn Leben.

A 1% die Jungtiere erreichen präsentiert eine degenerative neurologische Erkrankung, die Der Mops-Enzephalitis (oder tippen Sie für die Abkürzung in Englisch). Diese Krankheit ist tödlich und hat keine bekannte Heilung. Hierfür müssen denselben Grund Hunde nicht innerhalb von zwei Jahren reproduziert werden, um nicht das Gen an seine Nachkommen übertragen. Jahr des Lebens ist es sehr unwahrscheinlich, dass der Mops wird diese Krankheit.

Mops: Norm FCI
Charakter und Fähigkeiten

Der Mops sind nicht aggressive Tiere. Wie jeder Hund, Sie können beißen, aber es ist sehr selten, dass dies, ohne die tierischen Misshandlung geschieht. Der Mops sie Ehren sein motto “Multum in parvo” und sie Amilanan nicht für Hunde großer Rassen, die Sie in Schwierigkeiten geraten können.

Vor Menschen, der Mops tendenziell zeigen spielerische und Interaktion zu suchen. Jedoch können fremde misstrauisch sein, und mit ihrem bellen, das Vorhandensein von unbekannten Personen bekannt zu geben. Während ihrer Größe sind nicht Schutzhunde, Wenn sie gut sind “Warnung-Hunde”.

Der Mops zeigen eine gemäßigte Niveaus der Intelligenz, Verwenden Sie ihre kurzen Schnauzen und erreichen die Vorderbeine-Objekte aus der. Sie neigen manchmal dazu, Sturheit, und sie kommen nicht unbedingt Wenn Sie aufgerufen werden, aber eher als sehnen Sie. Doch sie sind nicht weit entfernt von ihren Besitzern und bevorzugen die Gesellschaft von anderen Hunden.

Während der ersten Jahre des Lebens kann der Mops gelegentlich hyperaktiv sein (ausführen, springen und bellen ständig) aber dieses Feature neigt, mit Alter verschwinden. Der Mops von fünf oder mehr Jahren tendieren dazu, entspannter sein und mehr von den Stühlen auf der Straße genießen.

Es gibt eine Tendenz zu glauben, dass der Mops Tiere “kränklich”, Das ist sehr weit von der Realität. Ein gesunder Mops Verhalten so energisch und verspielt, und noch ein bisschen hyperaktiv in den ersten Jahren des Lebens. Seine solide Struktur bedeutet, dass sie das Spiel mit Kindern und Erwachsenen gut vertragen, und besonders hart Kopf verursachen Beulen und fällt zu kleinen Kindern und älteren Erwachsenen.

Der Mops ist ein kleines Tier, und obwohl starke, erfordert sehr wenig Essen. Jedoch, ein Haustier zu, Besitzer tendenziell supercharge sie und teilen ihre Mahlzeiten mit Ihnen. Dies sollte nicht getan werden. Der Mops kann perfekt mit einer Tasse Trockenfutter am Morgen und eine Tasse in der Nacht feed, und es wird nicht hungrig sein oder benötigen zusätzliche Ergänzung.

Eine übergewichtige Mops ist kein Mops “schöne”, im Gegenteil, Es ist ein Tier, das krank, weil Sie nicht gut atmen kann, sei es leicht erschöpft und beginnt zu leiden, Probleme in der Wirbelsäule und der Gelenke. Ein Mops gefüttert gesund ist, Andererseits, ein robustes Tier, mit seinen scharfen und deutlich sichtbaren Muskeln unter der Haut. Ein gesunder Mops kann so schnell wie jeder andere Hund ausführen, und Sie können überspringen, zwei oder drei Mal seine eigene Höhe. Während das Tier genießt Essen Mahlzeiten Zusätze und erhalten “Auszeichnungen” gelegentlich, Aufgabe ist die Gewährleistung der Quantität und Qualität von Lebensmitteln, die verbraucht ist ausreichend.

Bilder von der Mops
  • Andere Namen: Carlino / Chinese Pug / Mops / Puggu / Doguillo.
  • Gruppe 9 / Abschnitt 11 – Kleine Molosoides.

Hunderasse: Mops


Archivado en: P, Hunde, Mops | 2 Kommentare »

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox