Irish Setter - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 16 September 2011

Irish Setter

Setter Irlandés

Bekannt als Hunderasse Irish Setter (Irish Red Setter o Irish Red Setter) hat zwei Varianten: die urzeitliche Ära roten und weißen und der Rückseite ist nur rot (Mahagoni).

Die Ursprünge der dieser Rasse zurück nach Irland im frühen 18., Zeit, wurden besonders ausgebildet, Beute in der Jagd mit Schrotflinte zu finden.

Obwohl der älteste Setter dieses Landes waren weiß und rot, Nach verschiedenen Auswahlprozesse, geboren rot Irish Red Setter.

Jahrhundert, das Rennen begann an Popularität durch seine Fähigkeiten für die Jagd zu gewinnen und 1882 gegründet wurde die Der Irish Red Setter Club in Dublin. Von da an, stieg die Anzahl dieser Art von Hunde während der rote und weiße niederging.

Die Red Setter begann in den Vereinigten Staaten exportieren.UU. in großen Mengen bis Ende des 19., Also wurde das Rennen von verschiedenen Kontinenten erweitert., So ist es nun gemeinsame in Europa und Amerika. Heute, Diese Rasse wird am häufigsten verwendet als Haustier als so nützlich für Jagdhund, Obwohl Experten sagen, dass die Irish Red Setter eine große Kapazität für diesen Sport behält.

Die Red Setter o Set rot ist eine Variante von der Irish Setter. Die Red Setter ist eine Rasse des Hundes in Jagd auf hoher Ebene und flache Beispiel verwendet. Es gibt eine Debatte zwischen dieser Rasse Sobre d. Variante des Rennens (Rot oder weiss) Es hat bessere Leistung als ein arbeitender Hund.

Der Irish Red Setter kam in Vereinigten Staaten im frühen 19. Jahrhundert. Es war ein sehr gut bewertet Hund, da es Respekt auferlegt und eines der am häufigsten für die Jagd verwendet wurde.

In 1874, die American Field Er begann, die Rassen von Hunden in den Vereinigten Staaten zu registrieren.UU. in der so genannten Feld Hund Zuchtbuch (FDSB). Dies ist der erste Datensatz der reinen Rassen im Land. Zu diesem Zeitpunkt, Hunde können aufgezeichnet werden, auch wenn Vater und Mutter der verschiedenen Rennen waren, so die Llewellin Setter Rasse wuchs native Blut Englisch Setter und Irish Red Setter Rassen mischen. Zu diesem Zeitpunkt, die roten Irish Setter wurde ein Liebling der Karte ring.

Der Irish Red Setter war in letzter Zeit Jahrhundert kein roter Hund; die AKC Registrierte Kopien von Irish Setter in vielen Farben. Frank Förster, Schriftsteller des 19., der Irish Red Setter beschrieben:

"Irish Red Setter sind mehr knöcherne und scharf", der robuste Teint, eine längere Kopf, eine Schicht weniger seidig und direkt auf die Englisch Setter. Ihre Farbe sollte roten und weißen Farbtiefe, eine gemeinsame Marke ist ein Streifen weiß zwischen den Augen und einen weißen Ring um den Hals, weiße Socken, "und ein weisser Fleck in der Warteschlange".

Der Setter bevorzugt zu diesem Zeitpunkt auf der Karte, war ganz rot, Das war also die Richtung Zucht.

Im Jahrzehnt des 1940, Feld und Stream Magazin schrieb eine bereits bekannte Tatsache: Der Irish Red Setter verschwinden war und eine projektierte Straßenbrücke war notwendig, um die Rasse als ein arbeitender Hund wieder zu beleben. Das Magazin Sport entfernt Er unterstützt diese Forderung und ein Züchter, Ned LaGrange, Pennsylvania investierte er eine große Summe Geld durch den Kauf der letzten Exemplare der Irish Red Setter Arbeit der Vereinigten Staaten.UU und importierten Hunde aus Europa.

Mit der Selbstzufriedenheit des Feld Hund Bolzen-Buches, Er begann die Kreuze mit Englisch Setter Meister rot und weiß und erstellt die Nationalen Red Setter Field Trial Club schaffen und verbessern das Rennen gegen einen Hund, der in der Geschicklichkeit mit weißer Setter konkurrieren könnte, Dies ist, wie es beginnt die moderne Red Setter und die Kontroverse über die bessere Leistung bei der Arbeit.

Das Fell ist mäßig lang und seidig, und rot oder braun in der Farbe. Erfordert häufige Bürsten zu ihren Status aufrecht zu erhalten. Die innere Schicht ist reichlich im winter, und die obere Schicht ist lang. Es stellt mehr lange Schwanz Haar Pony, die Ohren, der Brust, die Beine und Körper.

Laut der offiziellen Standardhöhe der Irish Red Setter-Bereiche 63 cm. - 69 cm, Männer wiegen 27 cm. - 32 Kg. und Frauen in 24 cm. - 29 Kg. Die Rasse-Standard, die die CRF markiert, Jedoch, ein bisschen variiert, die Höhe der Männer liegt in 58 cm. - 67 cm, und in den Frauen in 55 cm. - 62 cm.

Der Irish Red Setter Ruft auf gut mit Kindern, mit anderen Hunden, und Haustiere, im allgemeinen, und viel Begeisterung beim Eintreffen Besuche, Er läuft zu grüßen.

Der Irish Red Setter ist eine Rasse der aktiven, und erfordert lange tägliche Spaziergänge in einem großen offenen Raum, Genießen Sie einen Job zu tun. Mangel an Aktivität führt zu einem stumpfen Hund, hyperaktiv und sogar, destruktive. Sie neigen dazu, auf positive Schulung schnell reagieren und sind sehr intelligent.

Obwohl sie in der Regel aufmerksam werden, was in Ihrer Umgebung, der Irish Red Setter ist kein guter Wachhund, Alle sind Freunde, ist ein Rennen, Kurs, durchsetzungsfähige. Merkmal, das ihnen die Funktion als Hunde der Therapie in Schulen und Krankenhäusern geführt hat.

Wie in den Standard der Rasse, gekennzeichnet von verschiedenen internationalen Organisationen wie der FCI, das Rennen sollte “liebevoll und zärtlich”. Als Folge, Wir haben, ein Irish Red Setter, Es ist ein exzellentes Unternehmen und die Familie Haustier.

Hunderasse: Irish Setter


Archivado en: Hunde, S, Irish Setter | 1 Kommentar »

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox