Band des Schimpansen töten ihre alpha-Männchen

Aldin injured1

Der Anführer einer Gruppe von wilden Schimpansen wurde vor kurzem von vier seiner Untergebenen angegriffen., Wer zusammengetan, um einen Kampf zum Tod gewinnen. Es ist selten, dass Schimpansen ihre alpha-Männchen töten – Dieses Ereignis bietet einen seltenen Blick auf die Struktur der Gruppe in unserer nächsten Verwandten.

Aldin injured2

Als des Jahres 2007, PIMU proklamiert alpha-Männchen einer Gruppe von Schimpansen, die in der Nähe von Tanganjikasee in Tansania Leben. Seine Regierung hatte eine gewaltsame Ende im Oktober die 2011 – im Moment wurde auf Video aufgezeichnet.. Stefano Kaburu von der Universität von Kent in Canterbury, Vereinigtes Königreich, und seine Kollegen untersucht den Vorfall und eine Autopsie der Körper Pimu durchgeführt (American Journal of Primatologie , DOI.org/kn4).

Weiterlesen …Band des Schimpansen töten ihre alpha-Männchen

Knurrender Elefantenzucht versucht verzweifelt, seine Mutter vergiftet wake

Ein drei-Monate-alten Elefantenzucht, versucht, seine Mutter zu wecken., einer der zehn Zwerg Elefanten gefunden tot in Sabah  (Malaysien)
Ein drei-Monate-alten Elefantenzucht, versucht, seine Mutter zu wecken., einer der zehn Zwerg Elefanten gefunden tot in Sabah (Malaysien)
  • Insgesamt zehn der Kreaturen wurden im Wald entdeckt seltene Gunung reservieren, Borneo, in den letzten drei Wochen
  • Erhaltung Beamten glauben, dass gefährdete Tiere vergiftet hatte
  • Es wird geschätzt, dass weniger als 1.500 Pygmy Borneo-Elefanten in Existenz

Ein Elefantenbaby Pygmy versucht vergeblich, seine Mutter zu wecken, einer der zehn Elefanten bedrohte Tierart gefunden tot in einem Wald in Malaysia.
Experten glauben, dass der seltene Pygmy-Elefant, deren Körper in der Forest Reserve des Gunung selten im Zustand von Sabah gefunden, Borneo, Sie vergiftet hatte.
Tierwelt-Beamten gerettet dieser drei-Monat-alte Elefanten-Zucht, Sie fand sich neben seiner toten Mutter im Dschungel eingefügt.

Sieben Frauen und drei Männer Elefanten, alle aus der gleichen Familie Gruppe, in den vergangenen drei Wochen tot gefunden.

Der Minister für Umwelt Sabah Masidi Manjun sagte, scheint die Ursache des Todes Vergiftung sein, aber es war nicht klar, ob die Tiere absichtlich getötet worden waren.
Es wird vermutet, daß es weniger als 1.500 Pygmäen-Elefanten auf Borneo in Freiheit.
Viele von ihnen wurden für ihre Stoßzähne in den letzten Jahren getötet.

Weiterlesen …Knurrender Elefantenzucht versucht verzweifelt, seine Mutter vergiftet wake

Sie dezimieren die Las Nieves in Pakistan Leopard

Die Snow Leopard ist eine bedrohten Arten in Pakistan. Diese gesehen so wenig Katzenartige Bevölkerung sank auf weniger als 450 Kopien im ganzen Land, vor allem auf der Jagd. Ein Experte hat einen unkonventionellen Vorschlag- und Kontroversen- Der Schneeleopard speichern: bezeichnen Sie es als ein Haustier.

Das bedeutet nicht, dass die Schneeleoparden buchstäblich Sanftmütigen sind, wie ein Huhn, Shafqat Hussain erklärt, ein Explorer für National Geographic, die während des Symposiums der Entdecker der Organisation ausgestellt statt in Washington im Juni: "Wenn ich sage, dass die Schneeleoparden wie Hauskatzen sind, Ich sage dies rhetorisch zu Kontrast mit dem wilden Wort".

Ihre Idee kommt aus den wechselnden Beziehungen zwischen den Leoparden und den Mann. Wann bleiben die Katzen im Himalaya, Sie teilen ihren Lebensraum zunehmend mit den Schäfern Berg. In 2010 eine Studie der Schneeleopard Kot wurde gemacht und war entschlossen, bis die 70 Prozent der Nahrung dieser Art in der Provinz von Gilgit Baltistan beruhte auf Schafe, Rinder und andere Tiere. Einige Pastoren jagen Schneeleoparden als Vergeltung für die Tötung von Tieren.

Weiterlesen …Sie dezimieren die Las Nieves in Pakistan Leopard

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies