Kanaan-Hund
Israel FCI 273 - Urtyp

Kanaan-Hund

Fremden gegenüber misstrauisch und sehr liebevoll gegenüber Mitgliedern seines Clans

Inhalt

Geschichte

Die Kanaan-Hund gehören zur Gruppe der “Pariahund”, in der gesamten afroasiatischen Region gefunden. Sie leben in der Nähe menschlicher Siedlungen, vom Menschen toleriert, aber sie werden nicht ermutigt oder gefüttert. Für primitive Völker sind sie nützlich als Zerstörer aller organischen Abfälle. Auch heute noch, die Kanaan-Hund Sie leben in Herden in der Wüste. Wenn Beduinen einen Wachhund für ihr Lager oder einen Hütehund für ihre Schafe brauchen, Sie suchen eine wilde Frau, die ihre Jungen in einer Höhle großzieht, Sie werfen ab und zu ein Stück Brot auf ihn, bis sie das stärkste männliche Jungtier ausgewählt haben, das in Zukunft ihr Lager bewachen wird.

Zynologisch, die “Pariahund” gehören zur Familie Spitz, die älteste Hundefamilie der Welt. Tausende Jahre alte Felsmalereien zeigen diese Hunde als Jagdhelfer. Mit der Zeit, der ursprüngliche Typ von Spitz angepasst an die Situation seiner Umgebung. Die Kanaan-Hund ist die am weitesten entwickelte Form des Typs Spitz in Israel heute. Die Kanaan Hunde haben immer noch starke Überlebensinstinkte, was macht sie schlau, unabhängige und auch sehr vorsichtige Hunde.

Die Kanaan-Rasse wurde von ausgestoßenen Wildhunden domestiziert, nämlich, von Rudolphina Menzel, ein Hundeverhaltensforscher und Zynologe, der von Wien nach Palästina ausgewandert ist 1930. Er nahm einige von ihnen mit nach Hause und war erstaunt, wie leicht sie sich gegenseitig zähmten und trainierten.. Sie waren lebhaft und liebevoll. Der Lehrer Menzel ich rufe Sie an Kanaan Hunde ehrt das biblische Land Kanaan und setzt sich dafür ein, dass sie als Rasse anerkannt werden.

Physikalische Eigenschaften Kanaan Hund

Die Widerristhöhe dieser quadratischen Tiere, stark und mittelgroß ist etwa 50 a 60 cm, während Männer normalerweise viel größer sind als Frauen. Im allgemeinen, Geschlechtsmerkmale zwischen männlichen und weiblichen Hunden sind sehr ausgeprägt. Zum Beispiel, der ziemlich breite Schädel der Kanaan-Hund, das verengt sich an einer Stelle nach vorne, ist deutlich sichtbar, vor allem bei Männern. Der Kopf ist immer gut proportioniert. Stehende Ohren, leicht seitlich angeordnet, dreieckig und breit, sowie seine dunklen Mandelaugen, Geben Sie einen sehr wachen und intelligenten Ausdruck. Tatsächlich, dem Wächter entgeht nichts Kanaan-Hund, auch im Schlaf.

HAAR:
Dicke Schicht, rau und gerade, kurz bis mittellang. Die innere Schicht ist sehr eng und reichlich vorhanden.

Farbe:
Sandig bis rotbraun, White, schwarz oder fleckig, mit oder ohne Maske. Wenn es eine Maske gibt, muss symmetrisch sein. Eine schwarze Maske und weiße Markierungen sind für alle Farben zulässig. Ein Muster wie das Boston Terrier. Graue Farben sind nicht erlaubt, gestreift, schwarz und braun oder dreifarbig. Die charakteristischen Farben der Wüste – sandig, Golden, Rot und Creme – sind besonders typisch für die Rasse.

Charakter und Fähigkeiten Kanaan-Hund

Die Kanaan-Hund lebendig, sensible, misstrauisch gegenüber Fremden, Defensive, aber von Natur aus nicht aggressiv. Beobachter nicht nur von Menschen, aber auch andere Tiere. Er ist treu und seiner Familie ergeben. Die Beziehung zu seinem Besitzer bedeutet für ihn eine Partnerschaft, beide Seiten nehmen und geben. Die Kanaan-Hund Sie müssen Ihrem Besitzer nicht folgen und unterwürfig jeden Wunsch in seinen Augen lesen. Es gibt Zeiten, in denen er seine Liebe zeigt und gestreichelt werden möchte. Aber manchmal kümmert er sich um seine eigenen Angelegenheiten und gehört nur sich selbst. Wenn man auf seinen Charakter reagiert, Es entsteht ein tiefes Verständnis zwischen Mensch und Tier, das ist noch attraktiver, da muss man ihr Vertrauen und ihre Zuneigung erwerben. Diese besondere Bindung erschwert das Platzieren Kanaan-Hund Erwachsene in neuen Einstellungen.

Schützt die Kinder ihres Besitzers und zeigt viel Toleranz gegenüber den Kleinen. Jedoch, Eltern sollten sicherstellen, dass der Hund die Möglichkeit hat, sich zurückzuziehen.

Die Kanaan-Hund Sie sind gute Wachhunde, aber sie sind von Natur aus keine Angreifer. Nur wenn a Kanaan-Hund Sie haben den Eindruck, dass er oder seine Familie ernsthaft bedroht ist, wird angreifen. Die Kanaan-Hund bellt als Warnung, gibt ein gefährliches Aussehen, und das ist normalerweise genug.

Die Kanaan-Hund kann aggressiv auf andere Hunde reagieren, die es wagen, an seinem Eigentum vorbeizukommen. Aggressionen zwischen Hunden des gleichen Geschlechts sind unter Kanaanitern keine Seltenheit. Jede Kanaan ist anders. Sie müssen es genau beobachten, um zu wissen, welche Kollisionen auftreten – mit anderen Hunden auf Spaziergängen – es ist besser zu vermeiden.

Kanaan Hundeausbildung

A Kanaan-Hund er würde niemals etwas tun, das sich selbst schaden könnte. Er würde auch den Anweisungen seines Besitzers nicht nachkommen, ohne zuvor deren Bedeutung in Frage zu stellen.. Sie können von diesem Hund keinen Gehorsam verlangen. Jedoch, Sobald Sie Vertrauen in Ihren Menschen gewonnen haben und ihn als erkennen “Leitwolf”, ist sehr kooperativ und gehorsam. Die Loyalität zu seinem Meister und sein schnelles Verständnis machen ihn aus, trotz seiner Unabhängigkeit, ein einfach zu handhabender Hund, wer kann den notwendigen Grundgehorsam ohne Einschränkungen lernen. Jedoch, Während des Trainings muss seine primitive Natur berücksichtigt werden, Es braucht also einige Kompromisse und Tricks, um die zu überzeugen Kanaan-Hund Dieser Gehorsam ist es wert. Für unerfahrene Anfänger, Diese selbstbewusste Rasse ist nicht geeignet.

Wo kann ich Kanaan-Hund bekommen?

Heute, nicht nur in seiner Heimat Israel, aber auch in den USA. und in mehreren europäischen Ländern, wie Deutschland, Finnland, England, Italien oder die Schweiz, Es gibt Züchter, die sich dieser besonderen und immer noch sehr seltenen Rasse verschrieben haben. Züchteradressen finden Sie bei nationalen Zwingerclubs oder, Natürlich, im Internet. Wenn Sie überlegen, eine zu kaufen Kanaan, Es sollte genügend Zeit in Anspruch genommen werden, um Ihre Kaufentscheidung gründlich zu prüfen. Dies gilt für alle Hunde, aber besonders für ihn Kanaan-Hund, denn dieser originelle und unabhängige vierbeinige Freund ist kein gewöhnlicher Familienhund.

Kanaan Hundepflege

Das raue Fell weist auf natürliche Weise Schmutz ab und muss nur ein- oder zweimal pro Woche gebürstet werden. Nur in der Phase des halbjährlichen Fellwechsels sollte es täglich mit einer Bürste oder einem Kamm in Kontakt kommen, um abgestorbene Haare von der dichten Unterwolle zu entfernen und das Büschel der Teppichhaare zu reduzieren, das Sofa oder die Decke.

Kanaan-Hund Ernährung

Während der Kanaan, als “Pariahund” lose, Futter für seine eigenen Lebensmittel und ernährt sich von allen organischen Abfällen, die Menschen zurücklassen, Als Haushund ist es auf die Unterstützung seines Besitzers angewiesen. Aber was geben Sie so einem originellen Wildhund? Im allgemeinen: Hunde sind von Natur aus Fleischfresser, egal ob sie sind Schäferhunde, Dackel oder auch Kanaan. Dies bedeutet, dass das Essen größtenteils Fleisch sein muss. (rund um die 70 Prozent). Fleisch ist die wichtigste Proteinquelle für den Hund. Sein gesamtes Kau- und Verdauungssystem ist auf die Verarbeitung von Fleisch ausgerichtet: die starken Zähne, die starken Kaumuskeln, der relativ kurze Darmtrakt und die Verdauungssäfte, die im Gegensatz zum Menschen ziemlich aggressiv sind.

Kanaan Hundegesundheit

Das Rennen Kanaan-Hund Es ist sehr gesund, hat keine typischen Krankheiten und gilt als sehr sauber.

Bewertungen des Kanaan-Hund

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Kanaan-Hund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Trainierbarkeit ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Wohnungseignung ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kann den ganzen Tag alleine bleiben ?

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als erster Hund geeignet ?

2.0 Wertung
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gewichtszunahme ?

2.0 Wertung
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ?

5.0 Wertung
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ?

5.0 Wertung
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlichkeit ?

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu beißen ?

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu bellen ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz wegzulaufen ?

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall-Stärke ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als Wachhund geeignet ?

5.0 Wertung
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Verspieltheit ?

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlichkeit ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Energielevel ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kanaan-Hund bilder

Fotos:

1 – Kanaan Hund vorbei Giora Sluzky, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – Kanaan Hund vorbei Canaan Dog, Zwinger Samorodok Hanaanahttp://www.ruscanaan.ru, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
3 – Kanaan Hund vorbei Giora Sluzky, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – Kanaan Hund vorbei SamorodokhanaanaCanaan Hunde von & quot; Samorodok" http://www.ruscanaan.ru, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
5 – Kanaan Hund vorbei https://pxhere.com/en/photo/1503483
6 – Kanaan Hund vorbei Samorodokhanaanahttp://www.ruscanaan.ru, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
7 – Kanaan Hund vorbei Arikk, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Kanaan-Hund Videos

Dogs 101 – Canaan Dog
Canaan Dogs | Breed Judging 2020

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 273
  • Gruppe 4: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 6: Urtyp. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 5: Hunde geben Sie Spitz und primitiven Typ – Sektion 6: Urtyp.
  • AKCHerding
  • ANKC – Gruppe 7 (Nonsporting)
  • CKC – Gruppe 7 (Nonsporting)
  • KCUtility
  • NZKCNonsporting
  • UKC – Windhunde und Paria

Kanaan-Hund rasse FCI Standard

Kanaan-Hund FCI Kanaan-Hund FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Bedouin Sheepdog, Palestinian Pariah Dog (Englisch).
    2. Canaan dog (Französisch).
    3. Canaan Dog, Israel-Spitz (Deutsch).
    4. Cão de canaã (Portugiesisch).
    5. Perro de Canaán, Kelev Kna’aní, kunean alkalb (Spanisch).