Seis alimentos que nuestras mascotas no deberían probar jamás.

Al igual que una persona diabética sabe que no debe tomar productos con azúcar, Hunde haben auch eine Reihe von Lebensmitteln, die nicht zu sich nehmen sollten.

Mit Frequenz, Wir neigen dazu, hausgemachte Nahrung geben, die wir übrig, aber es gibt Zeiten, die diese Lebensmittel nicht die meisten ratsam ist.
Kinder neigen auch, ihnen Nahrung nehmen, aber es ist ein Fehler.

  • Schokolade

    Chocolate

    Schokolade enthält theobromin, un alcaloide que es químicamente similar a la cafeína. El análogo químicamente puro de la teobromina se utiliza en medicina como diurético y estimulante del corazón.

    La mayoría de personas no tienen problemas para digerir la teobromina que se encuentra naturalmente en el chocolate, aber es ist eine völlig andere Geschichte für Hunde. Sie können metabolisieren Theobromin langsamer und krank und sterben von Essen zu viel Schokolade. ¿Cuánto es demasiado? Es hängt vom Typ der Schokolade – Schokolade Baking hat viel als 10 Mal mehr Theobromin, tausend Mal mehr als die weiße Schokolade und Milchschokolade. Um sicher zu sein, Es ist am besten vermieden insgesamt die Hunde geben diese Süßigkeiten.

  • Knoblauch

    Cabezas de ajo

    Obwohl es scheint, dass Tiere kleine Mengen von Knoblauchpulver verdauen kann, größere Mengen können dazu führen, dass Anämie und Magen-Darm-Probleme verursachen.

    Bei der Knoblauch, el culpable es el compuesto químico tiosulfato, que es de origen natural y difícil de procesar para los perros y gatos. Dies ist nichts im Vergleich zu den Betrag von Thiosulfat befindet sich in nächster Punkt auf unserer Liste, die Zwiebel.

  • Zwiebel

    Cebolla

    Die Zwiebel kann leicht Ihre Haustiere töten.. Ebenen der Thiosulfat gefunden in Zwiebeln, auch in kleine Mengen können Schäden und schnell töten Ihren Hund, Katze oder andere Haustier.

    Zwiebeln enthalten auch disulfidos, Was sind die Ursachen Permanentschäden am roten Blutkörperchen, produciendo anemia y falta de oxígeno. Los animales que comen las cebollas pueden sufrir daños en el hígado, Verfärbung des Urins, Kurzatmigkeit, Dermatitis und Anämie.

  • Aguacate

    Aguacate

    Avocados sind einer der Lebensmittel zu vermeiden, unsere Haustiere mit einer Substanz namens Persin die hochgiftig für sie ist.

    Ist nicht nur das essbare Fleisch Avocado, die giftig für Ihre Haustiere ist, Es ist das gesamte Stockwerk der Avocado – der Samen, Rinde und Blätter – alle Teile enthalten Persin und Sie krank und töten.

    Wenn Sie Avocado im Haus haben, asegúrate de mantenerlos fuera del alcance de tus animales.

  • Knochen

    Perro con hueso

    Die Hunde und die Knochen gehen zusammen, wie Schokolade und Milch und Toast mit butter. Anforderungen für ein Kind zum Zeichnen ein Hund und Versicherung, die das Bild ein Bones hinzufügen. Gute Hunde, Knochen der Belohnung – así es como es. Aber es stellt sich heraus, die, die Knochen können im Verdauungstrakt eines Hundes anrichten.

    Die FDA beriet die Besitzer Knochen verbringen, wenn es um Ihren Hund zu belohnen und schrieb eine große Liste von 10 Gründe, warum es eine schlechte Idee, Ihren Hund einen Knochen zu geben ist. Gebrochene Zähne, Läsionen im Mund, Knochen stecken in den Magen und schweren Blutungen im Darm. Es ist klar, dass es keine gute Idee.

  • Bier

    Cerveza

    Esto probablemente no haría falta decirlo. Es kann sein, dass ein Gericht Bier Sie Ihren Hund oder Ihre Katze zu eine Gnade anbieten, die Wahrheit ist, dass viel nicht braucht, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier eine übermäßige Dosis erhält.

    Sie haben einen Körper viel kleiner und schneller als unsere metabolisieren und Alkohol nicht verarbeiten. Nur sagen, dass Sie nichts von Alkohol für unsere Haustiere.

Falls es dir gefallen hat, Bewerten Sie diesen Eintrag.
0/5 (0 Stellungnahmen)

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.