Norwegischer Buhund
Noruega FCI 237 . Nordische Wach- und Hütehund

Die Norwegischer Buhund Es ist in der Regel ausgezeichnete Gehorsam und Hund Agilität-Wettbewerbe.

Inhalt

Geschichte

Die Norwegischer Buhund (Norsk Buhund, Nordiske Spitz-Hunde, Norwegian Sheepdog o Pastor Noruego) ist eine Rasse der Hund Spitz Typ norwegischen Ursprungs, die verwandt ist mit den Rennen Islandhund (Icelandic Sheepdog) und Jämthund.

Der name Buhund "abgeleitet von dem norwegischen Wort"BU”, Bedeutung Bauernhof, Bauernhof oder Berg Hütte, Ort den Pfarrer lebte während seiner Herde im Sommer tendenziell. Die Norwegischer Buhund als Weidehund und als Wachhund.

Wie gesagt, die Norwegischer Buhund gehört zu einer Klasse von Hunden, die als Typ bezeichnet werden Spitz. Sie alle haben gemeinsam die spitzen Ohren und Schwanz gelockt. Innerhalb der Rennen Spitz, Es gibt viel Variation in der Größe, Das Fell und die Farbe.

Die Norwegischer Buhund ist eine sehr alte Rasse, "Teil der Dokumentation auf der Ausgrabung der"Gokstad-Schiff"auf dem Bauernhof in Sandar Gokstad beigesetzt", Sandefjord, Vestfold (Norwegen) in 1880, enthält neben die große Entdeckung, Sie fand eine Viking-Grab (daß es datiert zurück auf das Jahr 900) in dem das Skelett eines Mannes zwischen legen 50 und 70 Jahre alt, und über die Skelette von sechs Hunde in verschiedenen Größen, ähnlich Norwegischer Buhund unserer Zeit.

Norwegischer Buhund Videos
Norwegischer Buhund in Bad Aftermath (MP4-Version)
Norwegischer Buhund Kahsha Erdnussbutter Essen

Regie führte diese berühmte archäologische Forschung Nicolay Nicolaysen (1817-1911) eine bekannte Antiquarische und norwegischer Archäologe. Er war ein Gründungsmitglied der Gesellschaft für die Erhaltung des norwegischen Denkmäler, der Vorsitz im 1851. Die Ergebnisse dieser Forschung sind heute ausgestellt, der Im Oslo Viking Ship Museum.

Rückkehr in die Skelette gefunden Hunde zusammen mit der Grab-Viking, Wissenschaftler des Subjekts, dass diese Hunde die Vorfahren der modernen Buhund. Und sie waren dort, denn in jenen Tagen wenn die Wikinger zu sterben, notwendige und wertvolle Besitztümer wurden mit ihnen begraben.. Es wurde vermutet, dass sie sie in ihrem zukünftigen Leben müssten.

In jenen Tagen Hunde Buhund Land- und Viehzuchtbetriebe schützten derzeit, Pastoreaba Ovejas… gemäß ihrem Glauben, Sie hofften, dass Hunde weiterhin ihre Arbeit in mehr als. Es wurde dokumentiert, die diese Hunde mit den Wikingern auf vielen seiner Reisen waren, von Land und Meer.

Foto: Vali.org

Physikalische Eigenschaften

Zurück zur Gegenwart Norwegischer Buhund hat ein eher quadratisches Profil, mittlere und lange Beine, Nun dauert um die Mitte der Rückseite gewickelt Schwanz. Der Kopf ist keilförmig, mit gut aufrechte Ohren und Nase schwarz.

Nach dem Standard der Norwegischer Buhund die Höhe am Kreuz geht von 43,2 a 45,8 cm, die Weibchen sind etwas kleiner als Männchen. Das Gewicht der Männchen ist der 15 a 18 Kg und Frauen 12 a 16 Kg.

Die Farben des Felles können sein:

  • Weizen: Es enthält Färbung reicht von blass Creme, Creme dunkler, mit oder ohne dunkle Markierungen auf der Spitze des Haares, Es ist möglich, die Farbe weiß anzeigen, aber winzig sein, die schwarze Maske ist akzeptabel.
  • Schwarz: mit Bereichen, in denen die Farbe weiß zulässig ist, zum Beispiel, einen schmalen weißen Ring um den Hals, eine schmale weiße Büschel im Gesicht, eine kleine Stelle von weißen Haaren auf der Brust (von Krawatte), am Ende der Beine und der Schwanz. In Großbritannien die Farbe "Wolf-Sable" (Wolf-Sable)”, auch zugelassen, Laut Rassestandard des Kennel Club.

Der Buhund Norwegen ist anfällig für erbliche Augenprobleme und Hüftgelenksdysplasie leiden.

Die Haarschicht der Norwegischer Buhund hat eine durchschnittliche Länge, Das Fell ist leicht zu pflegen, Post, die nicht verstrickt ist, reicht eine pro-Bürsten.

Vielleicht die Haare zog, brauchen öfter Bürsten, aber ist nur eine saisonale Angelegenheit.

Charakter und Fähigkeiten

Die Norwegischer Buhund es ist ein sehr fröhliches und aktives Rennen. Sie nie müde, leicht und erfordern Übung täglich und großzügig. Der norwegische Buhund ist müssen ihre Energie zu vertreiben, da ist es nicht möglich zu destruktiven Tendenzen erscheinen (Pause-Möbel, Objekte…).

Darüber hinaus die hohe Aktivität und Energie, Sie sind auch sehr liebevoll und berühmt für seine Liebe zu Kindern gegenüber bedingungslose.

Ist eine Rasse von hyper lieben, Sie lieben es, geben und empfangen von Zuneigung seiner Familie, starke Bindungen bilden, die. Sie haben ein Verhalten distanziert und misstrauisch bei fremden, aber es ist sehr klug, so Sie feststellen werden, wer ist gut erhalten und gehen auf der Suche nach der Liebe. Sie sind sehr gesellig und etwas Ladradores, aber er wird nie um zu beißen, wenn es keine Provokation ist werfen.

Die Norwegischer Buhund, auch, Er ist sehr stur und zeigt einen starken Wunsch, neue Dinge zu lernen, Aber wenn der Stimulus nicht die geeignete ist, Es ist sicherer, Rückgriff auf destruktive oder unangemessene Verhalten. Dies ist weil sie einfach langweilig und unruhig sind. Das ist, warum es notwendig ist, dass sie laufende Aktivitäten.

Diese Rasse eignet sich besonders für Eigenheimbesitzer, die sie Zeit und Lust zur Ausübung und Ausbildung Ihres Tieres widmen können.

Mit dieser Appetit für das Lernen in Kombination mit ihrer hohen Energie und Aktivität, die Norwegischer Buhund er ist in der Regel ein ausgezeichneter Hund in Gehorsam und Hund Agilität Wettbewerbe.

Diese Rasse ist ein exzellenter Begleiter für Liebhaber des sports.

Norwegischer Buhund-Bildung

Die Norwegischer Buhund ist intelligent und kooperativ und dient seinen Menschen gerne, lernt schnell. Daher, Die Ausbildung dieses Hundes ist keine Herausforderung für bereits erfahrene Hundebesitzer. Vor dem Einzug mit einem Hund dieser Rasse, Anfänger müssen sich intensiv mit ihren Eigenschaften auseinandersetzen, sowie die Ausbildung von Hunden im Allgemeinen und insbesondere in Bezug auf Weidehunde.

Neben dem grundlegenden Gehorsam, ist es wichtig, dass die Norwegischer Buhund besondere Aufmerksamkeit auf die Kontrolle des Bellens und das Training der Einsamkeit ab dem Alter des Welpen: Natürlich sollten Sie Ihren Hund nicht lange allein lassen, aber du musst dich daran gewöhnen, dass er von klein auf ohne seine geliebte menschliche Herde ausharren muss. Eine Spielstunde für Welpen, sowie den Besuch einer Canine School, sind eine gute Hilfe für die Norwegischer Buhund, der nicht immer mit seinen Congeners auskommt, sich mit anderen verschiedenen Canine-Charakteren vertraut zu machen und es in dieser Hinsicht mehr zu sozialisieren. Mit diesem lebhaften Vierbeiner, denken Sie immer daran, dass nur ein körperlich und geistig erschöpfter Hund erfolgreich trainiert werden kann – sonst sucht er nach einem Ausweg für seine Langeweile.

Norwegischer Buhund Gesundheit

Die Norwegischer Buhund gelten als robust und wetterfest. Die Rasse ist bis heute weitgehend von Erbkrankheiten befreit. Gelegentlich besteht ein erhöhtes Risiko für eine schmerzhafte Dysplasie des Hüftgelenks, sowie erbliche Augenerkrankungen. Sie können sicher sein, wenn Sie nur von einem Züchter kaufen, der die richtigen Vorprüfungen mit den Tieren der Eltern durchführt. Verantwortungsvolle Zucht mit technischem Wissen ist der beste Weg, um das Risiko von Erbkrankheiten zu minimieren.

Vor allem im Sommer, Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier nicht zu heiß wird und ändert die sportlichen Aktivitäten in den frühen Morgenstunden oder am späten Nachmittag – Letztendlich, die Norwegischer Buhund ist für kühleres Klima ausgelegt.

Die optimale Ernährung des Norwegischer Buhund

Dieser aktive Vierbeiner braucht eine angemessene Arbeitsbelastung für die Art, sowie die richtige Ernährung, um Ihnen hochwertige Energie zur Verfügung zu stellen. Geben Sie Ihrem Partner eine körnige Mahlzeit, aber mit hohem Fleischgehalt. Das bedeutet, dass das Fleisch ganz oben auf der Zutatenliste stehen muss.. Dies gilt sowohl für trockene als auch für nasse Lebensmittel.

Die Fütterungsempfehlungen des Herstellers in Bezug auf Tagesrationen können nur Richtlinien sein, die Sie in Abhängigkeit von der Konstitution Ihres Hundes und tatsächlichen Aktivitäten anpassen sollten. Snacks oder Leckereien können sowohl schmackhaft als auch gesund sein. Zum Beispiel, Entscheiden Sie sich für zuckerfreie Zahnpflege-Snacks oder trockenes Fleisch Snacks, um Ihren Hund zu belohnen. Mit trockenen Kaugummis wie Kuhohren, Sie können ihre Kauanforderungen erfüllen. Wiegen Sie Ihren erwachsenen Hund regelmäßig, um möglichen Gewichtszunahme oder -verlust rechtzeitig entgegenzuwirken. Seine Norwegischer Buhund sollte immer genügend Frischwasser zur Verfügung haben.

Norwegische Buhund Pflege

Das dichte Fell der Norwegischer Buhund es ist wetterfest und pflegeleicht, verliert es aber relativ in Hülle und Fülle, So ist es am besten, die Cordhose im Schrank während der Wochen des Wechsels des Mantels zu verlassen. Der Fellwechsel im Frühjahr und Herbst kann auf ein paar Tage verkürzen. Aus diesem “haarige Periode”, es ist genug, um Ihre Haare einmal pro Woche zu kämmen.

Gewöhnen Sie Ihren Welpen an das Pflegeritual:

Das bereitet ihn nicht nur darauf vor, im Erwachsenenalter gekämmt zu werden, stärkt aber auch die Verbindung. Schmutz kann aus trockenem Fell gebürstet werden, in schwierigen Fällen hilft, den Bereich mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Geben Sie einfach Ihrem norwegischen Vierbeiner alle paar Monate ein Bad, um die Haut des Hundes zu schützen. In diesem Fall, Verwenden Sie ein mildes Hundeshampoo. Überprüfen Sie die Augen und Ohren Ihres Haustieres regelmäßig und reinigen Sie sie bei Bedarf mit einem Augen- oder Ohrenreiniger. Ältere Hunde, insbesondere, oder diejenigen, die fast ausschließlich auf weichen Böden laufen, kann Hilfe bei der Klauenpflege benötigen: Widmen Sie sich der Pediküre, wenn die Krallen zu lang werden, um zu verhindern, dass sie schmerzhaft hängen.

Wo finde ich einen Norwegischer Buhund??

Sie werden keine Norwegischer Buhund in allen Städten – Sie müssen oft Hunderte von Meilen oder ins Ausland reisen, um einen Vertreter dieser Rasse als neues Familienmitglied zu finden. Jedoch, sollte selektiv bleiben und nur von Züchtern kaufen, die einem Verein angehören und Informationen über die elterliche Tiergesundheitsversorgung offen und mit entsprechenden Nachweisen geben können. Idealerweise können Sie die Züchter zu Hause besuchen, bevor Sie eine Entscheidung treffen, trotz Wegweg, Informationen über ihre Erziehung auszutauschen, Welpen, aber auch seine persönliche Erfahrung mit Hunden. Denn ein seriöser Züchter sorgt dafür, dass er seine Schützlinge nur in ein für sie geeignetes Umfeld bringt..

Erwachsene Hunde sind außerhalb Skandinaviens und der oben genannten Länder sehr schwer zu finden. Also, wenn Sie an einem Erro dieser Rasse interessiert sind, Sie suchen ein neues Zuhause, Sie sollten das Internet auf den Nordic Dog Club Seiten durchsuchen oder diese Clubs kontaktieren. Falls erforderlich, können Ihnen helfen oder Wissen über Hunde haben, die sehr ähnlich zu Norwegischer Buhund oder gemischte Rassen, die in Betracht gezogen werden könnten. Einige nordische Weidehunde ähneln sich in ihrem Charakter und äußeren Aussehen, zum Beispiel die Finnischer Lapphund oder die Islandhund. Halten Sie die Augen offen, wenn Sie Ihren Partner suchen, Finden Sie aber auch die Geschichte Ihres möglichen neuen Partners heraus, um festzustellen, ob sie gut zu Ihnen und Ihrer Umgebung passt.

Bewertungen des Norwegischer Buhund

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Norwegischer Buhund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Trainierbarkeit ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Wohnungseignung ?

2.0 Wertung
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kann den ganzen Tag alleine bleiben ?

1.0 Wertung
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als erster Hund geeignet ?

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gewichtszunahme ?

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlichkeit ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu beißen ?

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu bellen ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz wegzulaufen ?

2.0 Wertung
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall-Stärke ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als Wachhund geeignet ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Verspieltheit ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlichkeit ?

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Energielevel ?

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder des Norwegischer Buhund

Videos vom Norwegischer Buhund

Art und Anerkennungen:

  • Klassifikation FCI: 237
  • Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 3: Nordische Wach- und Hütehunde . Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 5 – Sektion 3 Nordische Wach- und Hütehund.
    • AKC – Nordische Wach- und Hütehund
    • ANKC – Nordische Wach- und Hütehund
    • CKC – Nordische Wach- und Hütehund
    • KC – Nordische Wach- und Hütehund
    • NZKC – Nordische Wach- und Hütehund
    • UKC – Nordische Wach- und Hütehund

    Norwegischer Buhund FCI Standard

    Norwegischer Buhund FCI Norwegischer Buhund FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Norsk Buhund, Norwegian Sheepdog (Englisch).
      2. Berger norvégien (Französisch).
      3. Norsk Buhund (Deutsch).
      4. Pastor norueguês (Portugiesisch).
      5. Buhund, Pastor de Noruega (Spanisch).

    Norwegischer Lundehund
    Noruega FCI 265 - Nordische Jagdhunde

    Lundehund

    Die meisten dieser Hunde leben in Norwegen und Finnland, Es wird angenommen, dass es einige gibt 2000 Kopien auf der ganzen Welt.

    Inhalt

    Geschichte

    Der Lundehund (Norsk Lundehund o Norwegische Lundehund) Es ist eine kleine Hunderasse der FCI, ursprünglich aus Norwegen. Der Name besteht aus dem Präfix Lunde, Norwegische lundefugl (Papageitaucher), und die Suffix-hund, Was Hund. Die Rasse wurde entwickelt, um diese Vögel und ihre Eier zu jagen.

    Der norwegische Lundehund ist ein kleiner rechteckiger Spitz, mit einer Vielzahl von Mobilität in den Gelenken von Ihren Knochen, Was macht ihn durch kleine und komplizierten Passagen eingeben.

    Bleiben sie in der Lage, drehen den Kopf zurück auf das Rückgrat und die Hinterbeine biegen Sie auf die Seite in einem Winkel von 90 Grad wie die Arme Menschen, Neben sechs Zehen an den Füßen.

    Die Rasse hat eine lange Geschichte. Bereits in 1600 Es wurde für Jagd Papageientaucher entlang der norwegischen Küste verwendet.. Ihre Flexibilität und zusätzliche Zehen waren ideal für die Jagd auf Vögel in ihrer Orte der Schachtelung in den unzugänglichen Felsen und Höhlen.

    Der Lundehund-video


    Meine lundehund

    Das Interesse an der Rasse nahm mit neuen Jagdmethoden für ab Papageitaucher, wie zum Beispiel, die Nutzung der Netze…, und dieses Amts Schlangenmensch, war nicht mehr benötigt. Papageientaucher waren eine Kostbarkeit der Jagd, das Fleisch war Pferd und gepflegt und Federn wurden verwendet, um Sammelflächen.

    Die Rasse war fast ausgestorben, um dem zweiten Weltkrieg, wenn die Staupe traf Værøy und die umliegenden Inseln. In 1963, die Bevölkerung dezimiert wurde… Nur sechs Exemplare von Lundehund (ein Værøy und 5 in Demnächst, im Süden von Norwegen), Diese fünf Welpen war der gleichen Wurf.

    Aufgrund der Pflege der Zucht mit strengen Richtlinien, Derzeit gibt es rund 1500 o 2000 Kopien von Lundehund Auf der ganzen Welt, dieser Bevölkerung um 1.100 sind in Norwegen und fast 350 in der USA.

    Offizielle Berichterstattung über den Lundehund wurde von der American Kennel Club in Verschiedenes Klasse zugelassen. 1 im Juli 2008, Nach ein einstimmiges Votum des Vorstands der 13 im November 2007. Das Rennen debütierte auf der AKC-Meisterschaft / Eukanuba in Long Beach, California (USA), die 13 und 14 im Dezember 2008, als eines der wichtigsten Ereignisse der amerikanischen eckzahn Welt.

    Die 12 im Februar 2010, Das Board of Directors des American Kennel Club stimmte der Annahme des Lundehund im AKC Source Book und wurde ein Teil davon am 1 im Dezember 2010. Die 1 im Januar 2011, Es wurde ein Teil der "nicht - Sports Group".

    Für das American Kennel Club and Canadian Kennel Club, die nicht-Sport-Gruppe ist eine unterschiedliche Klassifizierung, die umfasst eine Reihe von robusten Hunde mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Auftritte als der Chow Chow , und der Keeshond, unter anderem. Die nicht-sportlichen Gruppe Rassen fallenden, Es ist sehr vielfältig an aussehen, Größe, Ebene, Persönlichkeit und, im allgemeinen.

    Nach die Klassifikation der CRF befindet sich in der Gruppe 5 Hunde geben Sie Spitz und primitiven Typ. Sektion 2 Nordische Jagdhunde.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Lundehund mittelgroß sieht ein bisschen aus wie ein Fuchs und ist, auch weil es eine der seltenen Rassen ist, manchmal mit einem Mestizen verwechselt, ein nordischer Mischling. Im Gegenteil:, ist sehr spezialisiert: Die Lundehund wurde für die Jagd gezüchtet Papageitaucher, eine Art Vogel, der in Höhlen brütet. Dies bringt einige einzigartige physikalische Eigenschaften mit sich: Ihre Schultergelenke sind flexibler, So können Sie Ihre Vorderbeine um 90 ° zur Seite drehen. Außerdem, Dieser Hund kann seine spitzen und aufrechten Ohren schließen, So können Sie besser tauchen.

    Die auffälligsten Merkmale sind zweifellos die sechs Zehen jedes Fußes und die bis zu acht Polster, die dem alten Klippenjäger immense Sicherheit geben. Einige dieser Hunde haben auch keine Backenzähne, Dies erleichterte den Transport der gefangenen Vögel, ohne sie zu beschädigen.

    Die Norwegischer Lundehund Es hat eine Widerristhöhe von bis zu 38 cm und wiegt 7 kg. sportlich und leicht. Das dichte Fell ist kurz und rot bis hellbraun, stellenweise mit schwarzen Haarspitzen. habe eine glatte Unterwolle, sehr fein und ein rauer Decklack.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Norwegischer Lundehund ist ein vierbeiniger Freund, einfach und geschickt, aber er hat viel energie und will sie leben. Aufgrund seiner Unabhängigkeit – die Lundehund er musste sich während der Jagd wehren – behielt immer seinen eigenen Kopf und wird sich daher niemals vollständig unterordnen. Wer respektiert das?, mit ihm gewinnen Lundehund Ein leicht zu trainierender und treuer Freund fürs Leben.

    Grundsätzlich gilt die Rasse als ziemlich schüchtern, Daher ist eine enge Beziehung zu seinem Besitzer besonders wichtig – So ist dein Lundehund Sicherheit gewinnen. Gegenüber Fremden ist er normalerweise zurückhaltend – es wird auch als wachsam angesehen. Er versteht sich normalerweise gut mit anderen Hunden. Die Lundehund kein typischer Jagdhund, es eignet sich aber auch hervorragend als Begleithund.

    Die Ausbildung des Norwegischer Lundehund

    Dies ist eine Hunderasse mit einem hartnäckigen und hartnäckigen Charakter, Sie sind immer noch leicht zu trainieren und lernen die Grundbefehle mit großer Motivation.

    Obwohl die Rasse Jagdhunden gehört, die Lundehund kann dich begleiten, mit etwas Mühe in ihrer Ausbildung, Spaziergänge in der Natur ohne Leine, da es kein schwer fassbarer Hund ist, noch ein traditioneller Beutetracker. Eine größere Herausforderung besteht darin, unsere Hunde dazu zu bringen, die Gewohnheit des Bellens aufzugeben: Lundehund, wie alle nordischen Hunde, kündige laut alle vermeintlich interessanten Dinge in ihrer Umgebung an – und das ist zum Teil ziemlich hartnäckig. Geduld ist also beim Training a unbedingt erforderlich Lundehund. Schon im Welpenalter, Denken Sie daran, wenn Sie Ihren Hund trainieren. Spielunterricht für Welpen, sowie den Besuch einer Hundeschule, wirken sich positiv auf Lundehund – Hier kann man nicht nur mehr mit anderen vierbeinigen Freunden in Kontakt treten, Sie werden aber sicherlich auch einige Tipps und Tricks für die Erziehung dieses Hundes bekommen.

    Gesundheit: Lundehund-Syndrom

    Da die Population auf nur fünf Hunde zurückgeht, Die kontrollierte Zucht der Rasse hatte in den 1990er Jahren einen Neuanfang 1960, mit dem, was die Lundehund hat einen sehr kleinen Genpool. Einer der fünf Gründungshunde entwickelte im Alter von etwa drei Jahren Magen- und Darmsymptome, das hat sich unter den Nachkommen noch weiter verbreitet. Heute, Dies ist bekannt als die Lundehund-Syndrom: Eine chronische und entzündliche Darmerkrankung, die mit einem erhöhten Proteinverlust durch den Darm verbunden ist. Etwa die Hälfte der Bevölkerung ist davon betroffen, obwohl in unterschiedlichem Maße. Ein Gentest kann verwendet werden, um festzustellen, ob ein zur Zucht bestimmter Hund ein Träger ist, so dass das Risiko des Lundehund-Syndroms reduziert werden kann. Es gibt keine Heilung für diese Krankheit, Nur Symptome können gelindert werden. Während einige Hunde kaum durch die Krankheit eingeschränkt sind und lange beschwerdefreie Phasen haben, andere betroffene Vierbeiner haben einen schwereren Verlauf und führen schließlich zum Tod.

    Vor der Entscheidung, einen Vertreter dieser Rasse zu erwerben, muss im Detail über die informiert werden Lundehund-Syndrom und der entsprechende Gentest und seine Bedeutung. Die Nordic Dog Clubs können Ihnen hierzu auch weitere Informationen geben.. Die Gesunden Norwegischer Lundehund sind, für den rest, sehr robust und kann ein Alter von etwa erreichen 14 Jahre.

    Norwegischer Lundehund Pflege

    Das Fell dieses norwegischen Küstenhundes ist wetterunempfindlich und erfordert wenig Pflege. Jedoch, Je mehr Sie bürsten, Bei Ihnen zu Hause sind weniger Haare verteilt – Besonders beim Fellwechsel kann ein tägliches Bürsten sinnvoll sein, weil der Lundehund dann viel Haar verlieren. Im übrigen, Pflege ist ganz einfach: Schmutzbürsten im trockenen Zustand besser. Apropos, die Norwegischer Lundehund Es ist einer der wenigen Hunde, die sich wirklich gerne pflegen. Wenn Sie sie mit der Bürste unterstützen, Sie tun auch etwas für ihre Bindung.

    Überprüfen Sie die Ohren und Augen regelmäßig und reinigen Sie sie gegebenenfalls mit speziellen Ohren- und Augenreinigern. Wenn die Augen nass werden, Was passiert bei vielen Hunden aufgrund enger Tränenkanäle?, Reinigen und trocknen Sie sie einfach einmal täglich vorsichtig mit klarem Wasser. Einige Hundebesitzer entscheiden sich für die tägliche Zahnpflege in Form von Zahnbürsten mit Hundezahnpasta und Zahnbürste.. Wenn Sie Ihrem Welpen dieses Ritual bereits vorstellen, ist eine optimale Vorbeugung gegen Zahnstein und damit verbundene Sekundärkrankheiten.

    Aktivitäten mit dem Norwegischer Lundehund

    Lange Spaziergänge in der Natur, Wind und Wetter zu genießen, ist die Basis der Aktivitäten dieser norwegischen Rasse. Außerdem, Die meisten dieser Hunde lieben es zu schwimmen. Machen Sie Ihren Partner glücklich und geben Sie ihm die Gelegenheit dazu! Sie sollten aber auch ihr Gehirn und ihre Fähigkeiten fördern und herausfordern. Ihnen stehen eine Vielzahl gemeinsamer Aktivitätsmöglichkeiten zur Verfügung: Hundeliebhaber können mit Hunden fast alle Sportarten ausüben, mit Ausnahme von Sportarten mit Trainingshunden. Aufgrund seiner großen Unabhängigkeit sollte man von ihm keinen bedingungslosen Gehorsam erwarten, aber eine entspannte Herangehensweise an das jeweilige Mensch-Tier-Hobby gemeinsam. Versuchen Sie zusammen mit Ihrem Tiergefährten, welchen Sport Sie am meisten mögen!

    Passt ein Norwegischer Lundehund zu mir??

    A Norwegischer Lundehund passt gut in eine sportliche Familie, wo mindestens ein Familienmitglied bereits Erfahrung mit Hunden hat. Lernen Sie einfach und mit Vergnügen, Für die Ausbildung benötigen Sie jedoch noch ein gewisses Wissen und eine gewisse Beständigkeit. Außerdem, Es ist wichtig, den Hund optimal zu nutzen – die kleine Lundehund kein Couchhund, braucht viel Bewegung im Freien und Zeit.

    Er ist normalerweise sehr kinderlieb und kann sich auch mit Katzen anfreunden, vor allem, wenn Sie sie als Welpe getroffen haben. Dieser Hund kann auch in einer mittelgroßen Wohnung leben, aber natürlich auch einen garten genießen (auslaufsicher). Es ist wichtig, die Freude am Bellen der Rasse kontrolliert zu lenken.

    Vor dem Umzug, Stellen Sie sicher, dass niemand in Ihrem Haushalt eine Allergie gegen Tierhaare hat, und überlegen Sie, ob Sie den Hund in den Urlaub mitnehmen können und wollen – Viele Hotels beherbergen heute vierbeinige Freunde – oder wie Sie die Pflege organisieren. Obwohl die Lundehund Es ist eher wie ein kleiner Hund, kann in Bezug auf die regulären Kosten ziemlich teuer sein: Abgesehen von einer hochwertigen Ernährung mit einem hohen Fischgehalt, Dies beinhaltet Steuern und Hundeversicherung, sowie Besuche beim Tierarzt. Außerdem, ist, Natürlich, der nicht unerhebliche Kaufpreis dieses seltenen vierbeinigen Freundes – mit möglichen Reisekosten – und ggf. die Grundausstattung.

    Wo finde ich meinen Norwegischer Lundehund??

    Zuallererst: A Norwegischer Lundehund Es ist sehr komisch. Insgesamt, dort sind einige 1.300 Exemplare auf der ganzen Welt. Daher, Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie lange warten und viele Kilometer zurücklegen müssen, um einen so seltenen Hund zu finden. Die Mehrheit der Lundehunds Sie leben in Norwegen. Erkundigen Sie sich bei einem norwegischen Hundeverein in Ihrem Land, wie Sie mit den Züchtern der USA Kontakt aufnehmen können Norwegischer Lundehund. Fragen Sie Ihren potentiellen Hundezüchter nach dem Lundehund-Syndrom und die Ernährung der Rasse.

    Seine Jungen Lundehund wird frühestens im Alter von acht Wochen bei Ihnen einziehen – wenn Sie aus einem europäischen Land kommen, Normalerweise benötigen Sie für die Reise einen gültigen Tollwutimpfstoff zusätzlich zu den erforderlichen Papieren. Es ist wichtig, dass Sie sich an Auffrischungsimpfungen erinnern und mit Ihrem Tierarzt über die regelmäßige Entwurmung Ihres vierbeinigen Freundes sprechen.

    Es ist äußerst unwahrscheinlich, einen erwachsenen Hund zu finden, vor allem außerhalb von norwegen. Also, wenn Sie nach einem vierbeinigen erwachsenen Freund suchen, Es ist ratsam, sich an einen nordischen Hundeclub zu wenden. Es gibt auch oft wunderbare Mischlingshunde, die ein neues Zuhause suchen., schätzen die Annahme eines von ihnen.

    Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Außergewöhnlichen Norwegischer Lundehund!

    Bewertungen des Norwegischer Lundehund

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Norwegischer Lundehund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundefreundlich ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    soziale Notwendigkeit ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    2.0 Wertung
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder des Norwegischer Lundehund

    Fotos:

    1 – Lundehund noruego von http://www.petsadviser.com/
    2 – Lundehund noruego von https://pxhere.com/es/photo/754827
    3 – Lundehund noruego von https://pxhere.com/es/photo/880994
    4 – Norwegische Papageientaucherstadt Andrva / CC BY-SA
    5 – Lundehund noruego von https://commons.m.wikimedia.org/wiki/File:Lundehund.jpg
    6 – Der norwegische Lundehund “Mit” Blick auf den Ozean auf der Nordseite der Insel Værøy in Nordnorwegen. Die Insel oben, mitten drin, ist “Die Moschee”, Die Insel oben links ist “Moscheen” von ZorroIII / CC BY-SA

    Art und Anerkennungen:

    • Klassifikation FCI: 265
    • Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp.
    • Sektion 2: Nordische Jagdhunde. Arbeitsprüfung nur für die Nordischen Länder
      (Schweden, Norwegen, Finnland).
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 5 – Sektion 2 Nordische Jagdhunde.
    • AKC – Nordische Jagdhunde.
    • CKC – Nordische Jagdhunde.
    • UKC – Nordische Jagdhunde.

    Norwegischer Lundehund Rasse FCI Standard

    Norwegischer Lundehund FCI Norwegischer Lundehund FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Norsk Lundehund, lundehund, Norwegian Puffin Dog (Englisch).
      2. lundehund (Französisch).
      3. Norsk Lundehund (Deutsch).
      4. Cão de papagaio-do-mar (Portugiesisch).
      5. Perro frailecillo, Lundehund (Spanisch).

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies