Thai Ridgeback
Tailandia FCI 338 . Urtyp - Hunde zur jagdlichen Verwendung

Ridgeback Tailandés

Der Thai Ridgeback ist mit seinem Besitzer verbunden., resistent, aktiv und liebt es zu springen.

Inhalt

Geschichte

Die Thai Ridgeback ist eine Hunderasse, Hunde primitiven Typ.

Diese elegante und attraktive Hunderasse erscheint zitiert aus vor 360 zählen Sie Jahren und nach Ansicht der Gelehrten des Rennens, gehalten, wie es im Anfang war.

Der entscheidende Grund, warum die Thai Ridgeback, Es unterhält intakt, seine Funktionen wurde die Isolierung so lange, erlittenen Thailand, geführt hat, dass Rennen ist nicht mit anderen mischen und rein gehalten werden.

Es kommt genau aus dem östlichen Teil von Thailand, oder zumindest, Es gab mehr als Wachhund verwendet wurde, zuständig zur Abwehr von Attacken von Banditen und als Assistent in Jagd Wildschwein und Viper Karren.

Einige Experten, sie behaupten, dass die Thai Ridgeback Es ist einer der Vorfahren vieler der gegenwärtigen asiatischen Rassen, die einige Eigenschaften mit ihm teilen, wie geht es ihm Chinese Chongqing Dog, die Shar-Pei oder die Chow Chow.

Es ist eines der ältesten Rassen, die heute existieren.

Dies derzeit genießen weiter verbreitet als Haustier, Obwohl es nahezu unbekannt außerhalb sein Herkunftsland ist. Und auch in Thailand ist eine seltene Rasse, oder wenig bekannte.

Physikalische Eigenschaften

Die Thai Ridgeback Es ist ein mittelgroßer Hund mit kurzen Haaren, das bildet einen Grat auf der Rückseite. Ihre hoch entwickelten Muskeln und ihre anatomische Struktur eignen sich für ihre Tätigkeit als Jagdhund. Die Augen sind mittelgroß, Almendrada form, dunkelbraun; in blauen oder silberfarbenen Hunden, Bernsteinaugen sind erlaubt. Die Ohren sind an der Oberseite des Schädels befestigt, Das ist sehr breit zwischen den Ohren. Dreieckige, sehr große, beugen sich vor und sind sehr gerade. Der Schwanz, dick an der Wurzel, verjüngt sich allmählich zur Spitze. Vertikal gerade oder gebogen wie eine Sichel getragen.

Haar: Kurz und glatt. Im hinteren Bereich, Das Wappen besteht aus Haaren, die vom Rest des Körpers abweichen. Die Grenze zwischen dem Kamm und den angrenzenden Regionen muss genau definiert sein. Der Grat kann verschiedene Formen haben, aber symmetrisch ist bevorzugt.

Farbe: Uniform. Hellbraun rot, Schwarz, Silber und Blau.

Größe: Männchen 56-61 cm, Weibchen 51-56 cm.

Gewicht: 25 - 30 kg für das Männchen und 20 - 25 kg für Frauen

Charakter und Fähigkeiten

Die Thai Ridgeback ist ein Hund starke, leistungsstarke, enorm, Aktive und kräftig. Es ist sehr misstrauisch bei Fremden und sehr mit seinem Herrn verbunden.

Die Merkmale der dessen Fell sind nicht erforderlich große Anstrengungen in Erhaltung, eine wöchentliche Bürsten werden mehr als genug sein.

Etwas wichtiges zu beachten ist die Dosis der tägliche Aktivität Sie brauchen diesen Hund, mindestens eine Stunde Bewegung an der frischen Luft, die könnte sonst destruktive mit dem Mobiliar des Hauses werden.

Ausgeführt werden müssen, fühlen Sie sich frei… Reifen. Dann in der Heimat in der Regel ein Hund sehr Immer mit der Ruhe und guard.

Kommentare

Eine der Leidenschaften von Thai Ridgeback, und vielleicht das auffälligste, Das ist liebt es zu springen, genießt, geben springt ohne zu stoppen.

Es ist eine wenig bekannte Rennen, auch in ihrem Herkunftsland.

Gesundheit “Thai Ridgeback”

zäh / robuste :
Die Thai Ridgeback Es ist ein robuster Hund, aber er kann die niedrigen Temperaturen kaum ertragen.

Widersteht Hitze:
Aufgrund seiner Herkunft, Dieser Hund hat keine Angst vor hohen Temperaturen.

Widersteht der Kälte:
Sein kurzer Mantel bietet ihm keinen guten Schutz vor schlechtem Wetter.

Tendenz zur Gewichtszunahme:
Die Rasse befasst sich nicht mit Übergewichtsproblemen.

Häufige Krankheiten:
Seno dermoide
Hüftdysplasie

Preis von a “Thai Ridgeback”

Der Preis für ein Thai Ridgeback variiert je nach Herkunft, Alter und Geschlecht. Die schwache Verbreitung der Rasse außerhalb ihres Herkunftslandes erlaubt es nicht, den Durchschnittspreis eines Welpen der Thai Ridgeback.

In Bezug auf das durchschnittliche Budget, um die Bedürfnisse eines Hundes dieser Größe zu decken, du musst ungefähr zählen 40 Euro / meine.

Bilder “Thai Ridgeback”

Videos “Thai Ridgeback”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 338
  • Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 7: Urtyp – Hunde zur jagdlichen Verwendung. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 5: Hunde geben Sie Spitz und primitiven Typ – Sektion 7: Urtyp - Hunde zur jagdlichen Verwendung.

FCI Thai Ridgeback Breed Standard

Thai Ridgeback FCI Thai Ridgeback FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Thaï Dog (Englisch).
    2. Mah Taï, Chien thaïlandais à crête dorsale, Thaï Dog, Thai Ridgeback (Französisch).
    3. Thai Ridgeback (Deutsch).
    4. Cão-tailandês-de-crista-dorsal (Portugiesisch).
    5. Perro tailandés con cresta (Spanisch).