Karakale

aardvark

Los Karakale oder Schweinen Ameisenbären son nativos de África, hauptsächlich in den Gebieten südlich der Sahara. Ihre Lebensräume sind in der Regel Grasland und offene Wälder und seine Nahrung besteht aus Ameisen, Termiten, Obst und andere Insekten. Sie leben, wo es ausreichend für ihre Fütterung Termiten, Zugang zu Wasser und einen sandigen oder lehmigen Boden. Wenn der Boden zu hart ist., Diese Ameisenbären, Trotz der schnellen Graben, Sie werden auf Bereiche bewegen wo Graben leicht ist.

Los mayoría de los Aardvarks son solitarios y nocturnos, pero a veces salen durante el día para tomar el sol. Wann ist der Traum sie kurze, Sie blockieren Eingang seinen Bau, so dass nur eine sehr kleine à–ffnung an der Spitze, und zu eine feste Kugel. Vor allem während der Regenzeit, Diese Ameisenbären können nachts neue Höhlen Graben.. Viele Tiere, wie Eichhörnchen, Hasen, Zibetkatzen, Hyänen, Schakale, jabalíes, Stachelschweine, Eidechsen und Vögel nutzen verlassene Löcher von der Erdferkel als Refugium. Im Falle von angegriffen, àœberfahren Sie auf seinem Rücken können und wehren sich mit ihren großen Krallen oder mit seinem dicken Schwanz zu einer tödlichen Sprung vom Angreifer.

Es ist nachtaktiv und hat Sehstörungen, Diese Ameisenbär ist vorsichtig aus seiner burrow. Es überblickt den Eingang und bleibt für einige Minuten unbeweglich. Dann, plötzlich gehen Sie mächtige Sprünge geben.. Zu einigen 30 hält Meter vor seinen Bau, Er entspringt in den Zügen, Es löst seine Ohren und dreht den Kopf in alle Richtungen. Wenn es kein Ton kommt, gibt einige weitere Sprünge und, Endlich, bewegt sich auf der Suche nach Nahrung langsam Trab.

Los Karakale dan a luz a una cría. Las crías tienen un tono rosado, haarlos und bleiben in den Bau um 2 Wochen. A partir de las dos semanas empiezan a seguir a su madre en su búsqueda de alimento. La joven cría come alimentos sólidos a partir de los 3 Monate alt und es ist Pup, die 4 Monate.

Rund um die 6 Monate, der junge Mann ist unabhängig und werden auf eigene, Während die junge Frau mit der Mutter bleibt, bis das nächste Baby geboren wird. Das junge Weibchen kann dann eigene Bau ein paar Meter weg von seiner Mutter Graben., Fügen sie auf der Suche nach Termiten.

Die wichtigsten Feinde der Erwachsenen Erdferkel sind Menschen (Es tötet sie manchmal wegen ihres Fleisches), Löwen, Hyänen, Leoparden, und Pythons, die Kinder angreifen. Erdferkel Fleisch wird von einigen afrikanischen Stämmen geschätzt und viele Teile des Körpers von the Aardvark dienen als Amulette: die Zähne werden geglaubt, um Krankheiten vorzubeugen.

  • Vídeo del Aardvarks:

  • Bilder von der Karakale:


Bilder: zooborns

Falls es dir gefallen hat, Bewerten Sie diesen Eintrag.
0/5 (0 Stellungnahmen)

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.