Emotionale Wiedervereinigung zwischen einer verlorenen Hund und seines Besitzers | Haustiere

Geschrieben von Haustiere | 17 Oktober 2011

Emotionale Wiedervereinigung zwischen einer verlorenen Hund und seines Besitzers

Dieser Hund, Windy genannt, Er war vor Weihnachten letzten Jahres verschwunden, Wenn der Sohn von Sarah Carroll eine Tür versehentlich offengelassen.

Carroll sagte, dass nach Monaten ohne zu erhalten jedes Signal Ihres Hundes, Er glaubte, dass Windy von einem Auto angefahren oder als Köder in jedem Luftkampf zu verwendende gestohlen.

Als Carroll Telefon klingelte, die 30 September, Er sagte, es sehr schwer war zu glauben, was ich hörte: Der Dienst der Tiere musste Windy, Da sie ihn dank seiner Mikrochip zu identifizieren konnten.

Alles so organisiert, dass bei der Wiedervereinigung zwischen dem Hund und seinen Besitzer, Sie waren anwesend-Kameras nach neun Monaten getrennt haben.

Sehen Sie mehr Videos auf: http://nbcdfw.com.

Fuente: schnauzi

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox